Changeset No. Date Contributor Comment
12017-08-01 13:36:07 UTCProtoxenus Du hast die B96, die B193 und die L25 als über die Mitte des Neustrelizer Marktplazes kreuzende Straßen eingezeichntet, mit dem tag old_ref. Wann sollen den deiner Meinung nach diese Straßen so den Markt gekreuzt haben?
22017-08-01 13:45:41 UTCt2425b Sie stehen stellvertretend für die Vorgänger (R 96 / R 193 bzw. FV 96 / FV 193), welche dort früher entlang führten, vor dem Bau der OU bzw. vor der Einrichtung der Fußgängerzone.
32017-08-01 15:05:14 UTCProtoxenus Da bist du dir völlig sicher? Bis in die 90er gab es da ja dieses sowjetische Ehrenmal und davor ein Denkmal von irgendeinem Herzog. Der Platz war seit den 1920er? nie von sich kreuzenden Straßen durchzogen, schon gar nicht von B, F oder R-Straßen.
12017-05-20 13:04:34 UTCkartler175 Offensichttlich besteht hier keine bauliche Trennung der Fahrspuren, weshalb dann die Auftrehnnung in eigenständige highways?
Und wenn schon Auftrennung, dann bitte korrekt und vollständig mit Anpassung der lanes-Tags!
22017-05-20 16:02:59 UTCt2425b Die Aufspaltung stammt nicht von mir. Das ist offenbar schon seit fast zehn Jahren so.
12017-05-02 20:58:04 UTCMiselajus Hallo,
Bitte versehe deine Eintragungen mit aussagekräftigen Kommentaren!
Gruß M.
22017-05-03 14:02:30 UTCt2425b Okay, ich werde daran denken! Gibt es unklare Änderungen?
12017-04-30 18:21:12 UTCgiggls Sag mal hast Du den note "im SHP des NVK: I" nicht gesehen? Im Allgemeinen ist es ohnehin völlig unüblich in Deutschland Bundesstraßen außerorts als secondary zu taggen.

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Attributierung_von_Stra%C3%9Fen_in_Deutschland#Bundesstra.C...
22017-05-01 08:52:51 UTCt2425b Ich weiß leider nicht, wo die besagte Fehlermeldung liegt. Wofür stehen SHP und NVK?

Abgesehen davon, hier zwei Zitate aus Wiki:

"Im Umkehrschluss müssen Bundesstraßen nicht zwangsläufig highway=primary sein. Wenn sie – beispielsweise aufgrund der Verkeh...
32017-05-01 21:22:19 UTCgiggls NVK: Nachbarschaftsverband Karlsruhe. Nach deren Klassifizierung wurden die Straßenkathegorien mal erstellt. Überall wird der von Dir umgetaggte Abschnitt als Primärstraße eingestuft. Ich empfinde das secondary als falsch aber ich frage gerne auch noch mal auf unserer lokalen M...
42017-05-01 21:50:22 UTCNakaner Hallo t2425b,

die B 3 hat locker mehr als 10.000 Fahrzeuge pro Werktag. Das weiß ich aus eigener ErFAHRUNG. Die Verkehrsbelastung und -bedeutung ist mit der B 36 im Abschnitt Rastatt–Karlsruhe vergleichbar. Quelle ist die eigene Erfahrung beider Strecken.

Du kommst nicht aus der Ge...
52017-05-02 06:41:41 UTCGarryX3D Eine Abstufung kommt hier nach meiner Auffassung als täglicher B3 und B36 Nutzer überhaupt nicht in Frage.
Allein der Umstand als viel genutzte offizielle Autobahn-Umleitungsstrecke zu dienen rechtfertigt in meinen Augen ein "Primary", ebenso die relative Abgrenzung zum umgebend...
62017-05-02 06:53:56 UTCDD1GJ Aufgrund der großen Entfernung zwischen den AS Karlsruhe-Süd und Rastatt-Nord hat die B3 eine große Bedeutung vor allem für die dazwischenliegenden Industriegebiete von Malsch und Muggensturm mit entsprechendem Verkehrsaufkommen. Die Einstufung ist auf jeden Fall primary.
72017-05-02 10:19:46 UTCmichael2402 Ich finde secondary passend - so vom Fahrgefühl her fährt sie sich eher wie eine Ortsverbindungsstraße als eine Bundesstraße (ähnlich wie die L566, L608, ...) mit Ampeln, ebenerdigen Kreuzungen, Ortsdurchfahrten und ohne überregionale Bedeutung.
82017-05-02 13:31:00 UTCgiggls NACK. Ich habe diese Straße auf Höhe des Glaser-Sees schon mehrfach mit dem Rad überquert. Ich finde nicht, dass sich das dabei anfühlt wie die Überquerung einer secondary road. Kerzengerade, baulich getrennter Radweg. Äußerst hohe Geschwindigkeit der KFZ. das is...
92017-05-02 13:58:15 UTCgiggls Grade gesehen. Das Google Luftbild zeigt eindrucksvoll, dass die Straße mitnichten ein "geringes Verkehrsaufkommen" aufweist.

http://map.gegg.us/?zoom=18&lat=48.90265&lon=8.31258&layers=F00000B000000FFFFFFT
102017-05-02 16:30:01 UTCdoktorpixel14 Auf dem Bild ist die B3 sogar voller befahren als die in diesem Bereich eigentlich besser ausgebaute B36... Ich bin aber auch allgemein nicht dafür Bundesstraßen als secondary zu taggen.
112017-05-02 16:41:27 UTCMiselajus In § 2 Abs. 4 des Bundesfernstraßengesetzes heißt es:

(4) Eine Bundesfernstraße, bei der sich die Verkehrsbedeutung geändert hat und bei der die Voraussetzungen
des § 1 Abs. 1 weggefallen sind, ist entweder unverzüglich einzuziehen, wenn sie jede Verkehrsbed...
122017-05-02 18:17:55 UTCGarryX3D @michael2402: Du ziehst die Merkmale einer "trunk" heran um damit eine "primary" zur "secondary" abzustufen. Eine Ortsverbindungsstraße ist gefühlt etwas wo man mal 5 Minuten warten kann bis ein Fahrzeug vorbeikommt, bei der B3 wartet man dagegen ehr mal 5 Mi...
132017-05-02 18:21:25 UTCgiggls Es ist völlig unstrittig, dass es Ausnahmen gibt wo das übliche Tagging nicht greift. Hier in Karlsruhe zum Beispiel ist das krasseste Beispiel wohl die Südtangente. Namentlich eine Kreisstraße von der Bedeutung her fast eine Autobahn.

Bundesstraßen mit niedriger Bedeut...
142017-05-06 12:09:20 UTCGarryX3D Aus aktuellem Anlass (Beginn der langwierigen Bauarbeiten A5 Abschnitt Karlsruhe-Rastatt) habe ich mir erlaubt die Bedeutung der B3 als Autobahn-Ausweichstrecke zwischen Rastatt Nord und Ettlingen Industriegebiet "Runder Plom" wieder auf "primary" hochzusetzen. Damit ist auch die...
12017-04-17 21:23:42 UTCt2425b Hallo Oschi,

es gab nie eine Bahnstrecke zwischen Braunlage und Elend. Es ist aber eine Bahnstrecke zwischen Braunlage und Schierke geplant.

Freundliche Grüße,
Thorben
12017-03-28 15:05:10 UTCNakaner Hallo t2425b,

warum hast du denn folgendes Gleis von service=siding in service=yard geändert? https://www.openstreetmap.org/way/123693932

Viele Grüße

Michael
22017-03-28 15:41:46 UTCNakaner Ach ja, deine Auswahl der durchgehenden Hauptgleise finde ich auch nicht korrekt. Die beiden Strecken trennen sich im Ostkopf. Gleis 3 erlaubt von Roßlau her Einfahrten mit 100 km/h, auf Gleis 2 kann man hingegen nur auf Hl 3b (60 km/h) einfahren. Dazu braucht es noch nicht einmal gemappte Sig...
32017-03-28 16:29:37 UTCt2425b Hallo Michael,

danke für die Infos. Ich war mir dessen kaum bewusst und hatte eher nach der historischen Streckenteilung geurteilt. (Die Blankenheimer Strecke ist ja immernoch angeschlossen.) Gleis 3 als Seitengleis war für mich logisch, da es im Ostkopf an der Einmündung in die Ha...
42017-04-01 13:46:17 UTCNakaner Hallo Thorben,

es genügt nicht, einfach auf den GetCapabilities-Link zu klicken. Du musst stattdessen ein Programm nutzen, das ein WMS-Client ist (z.B. JOSM oder QGIS). Für JOSM ist unter http://lists.openrailwaymap.org/archives/openrailwaymap/2016-March/000434.html beschrieben, wie du ...
12017-02-13 11:05:43 UTCsennewald63 Hallo,
du widerlegst dich in deiner Begründung ja selbst, da die B 62 in Zella-Mehlis an der A 71 beginnt, die Strecke nach Bad Salzungen und Breitungen über Meiningen ist ca. 15 km länger und zeitlich ca. gleich.
Auserdem empehle ich dir mal das https://de.wikipedia.org/wiki/Bundes...
22017-02-13 17:18:59 UTCt2425b Von der geplanten Verlängerung wusste ich. Ob die B 62 jetzt hierher verlängert wird oder nicht, ist vollkommen irrelevant, da die B 19 und A 71 über Meiningen immer die schnellere Strecke sein wird. Für die B 19 ist ja nahe Meiningen noch eine Abkürzung bzw. Ortsumgehung ge...
32017-02-15 09:30:48 UTCsennewald63 Du hast nicht geschrieben das beide Strecken gleich schnell sind, sondern behautest in deinem note "es nach Breitungen und Bad Salzungen über Meiningen schneller ist" was eben nicht stimmt.
Die Verkehrsbeschränkung der Tunnelkette für den Transport gefährlicher Gü...
42017-02-15 16:25:35 UTCt2425b Die Fahrzeugkategorien, an die ich vorwiegend gedacht hatte, sind PKW und „normale“ LKW. Die machen ein wie großen Anteil des Verkehrs aus? Und dass es sowohl von Suhl als auch vom Rennsteigsteigtunnel für diese über Meiningen schneller ist, da sind sich die Routenplaner ...
52017-02-21 20:54:29 UTCsennewald63 Ich weiß ja nicht was du unter „normale“ LKW verstehts, aber so lange die LKW-Maut nicht für alle Bundesstraßen erhoben wird, werden LKW ab 7,5 t im kleinräumigen Verkehr die Autobahn meiden wie der Teufel das Weihwasser.

Bitte mach das Mapping von highway=secon...
62017-05-02 20:32:59 UTCMiselajus Hallo,
nachdem ich gesehen hatte, dass die B62 wieder zur "primary" geworden war, hatte ich eigentlich gehofft, dass diese Korrektur nach Einsicht durch dich erfolgt gewesen wäre. Leider war dem nicht so.
Gruß M.
12017-02-13 11:14:19 UTCsennewald63 Hallo, du hast zwischen der Liebensteiner Straße und dem Kreissel der B 62 ein Stück "primary" vergessen.
22017-02-13 17:20:42 UTCt2425b Sorry, hatte ich aus Versehen im Zuge der Nürnberger Straße wieder entfernt…
12017-02-13 11:11:41 UTCsennewald63 Hallo,
der Verkehr von Hildburghausen nach Eisfeld oder zur A 73 und von Hildburghausen nach Meiningen oder zur A 71 verläuft doch eindeutig üer die B 89. Deine Begründung für "secondary" ist hier nicht nachvollziehbar.
Bitte ändere das wieder.
22017-02-13 17:05:59 UTCt2425b Naja, dass ist unterschiedlich. Der Verkehr von Themar zur A 73 verläuft über Schleusingen, nur der über die A 71 über die B 89.
Der Verkehr von Hildburghausen zur A 71 Richtung Schweinfurt läuft über Römhild, der zur A 71 nach Erfurt über SAchweinfurt und le...
32017-02-15 09:17:04 UTCsennewald63 Du beschreibst das so, als wenn die B 89 nur noch ein überbreiter Radweg wäre und nur alle paar Tage mal eine Fahrzeug vorbei kommen würde.
Mit dieser Betrachtungsweise könnte die B 4 zwischen Erfurt und Nordhausen auch zur Verbindungsstraße deklariert werden, denn "d...
42017-02-21 20:55:22 UTCsennewald63 Bitte mach das Mapping von highway=secondary wieder rückgängig, da deine Begründung nicht nachvollziehbar ist.

Senni
52017-03-09 11:26:59 UTCHarald Hartmann Nein, ich will nicht nachtreten, habe diese Diskussion aber erst jetzt durch Zufall mitbekommen, da der Renderer in Heßberg die Straße einerseits noch gelb und andererseits wieder orange hatte.

Auch wenn es von HBN "sternförmig" in alle Richtungen geht, würde ich m...
12017-02-06 19:06:09 UTCt2425b Hallo Silverbird,

du scheinst das highway=*-Attribut der Bundesstraßen 97 und 112 zwischen Streichwitz und Grötsch auf highway=trunk geändert zu haben. Ich möchte dich darauf hinweisen, dass highway=trunk in Deutschland unabhängig von der amtlichen Klassifizierung fü...
22017-02-08 22:25:41 UTCSilverbird Danke für den Hinweis. Ich habe es revidiert, doch sei bitte so gut und schau noch mal drüber, ob mir da noch 'n Fehler unterlaufen ist.
LG Bodo
32017-02-12 12:35:23 UTCt2425b Bei Jänschwalde und Schenkendöbern müssen logischerweise auch die Anschlüsse geändert werden: highway=trunk_link → highway=primary_link
12017-02-03 19:10:48 UTCFelix Schütt Hallo,

ich wollte fragen, was es mit der Straßenauffahrt "Überflieger" auf sich hat. Ist das ein erdachter Name? Straßenauffahrten haben normalerweise keine Namen.

MfG, Felix
22017-02-03 23:21:20 UTCt2425b Hallo Felix,
ich sehe gerade, dass das eine Änderung von vor zwei Jahren betrifft. Leider weiß ich den Grund heute auch nicht mehr, da das vorherige Attribut loc_name=Überflieger hier viel angebrachter wäre.
Grüße zurück,
Thorben
32017-02-04 11:38:01 UTCFelix Schütt Ok, ich habs geändert in loc_name. Kam mir halt nur etwas komisch vor, da "Überflieger" nicht nach einem Strassennamen klingt.

MfG, Felix
12017-02-01 20:43:44 UTCvsandre Welchen Vorteil hat das heraufstufen auf Primary?
22017-02-01 21:26:41 UTCt2425b Diese Straße nimmt eindeutig eine Primary-Funtion ein, als Verbindung vom Chemnitzer Südring über die B 180 zur B 173 in Richtung Oederan und Freiberg. Wer auf dem Südring in Chemnitz an der S 236 herauskommt, fährt wohl kaum noch einmal fast bis ins Zentrum, nur um üb...
32017-02-02 08:26:05 UTCvsandre In Meiner Beobachtung geht der Autostrom von der S236 in Erdmannsdorf meist weiter in Richtung Augustusburg. Alle jene, welche schon in Flöha sind, fahren natürlich die kurze Verbindung durch die Stadt. Trotzdem ist das Verkehrsaufkommen merklich zurück gegangen. Ich halte die Einordn...
12015-11-09 16:53:09 UTCFilius Martii Die Fahrer umfahren Krappe. Obwohl es offensichtlich der kürzere Weg ist. Interessant...

22015-11-09 19:52:31 UTCt2425b 300 Meter gespart! Deswegen fahr' ich nicht durch das Dorf, in dem ich 80 bis 100 km/h langsamer fahren muss!
32015-11-09 19:54:02 UTCt2425b Wozu wurde diese Straße denn um den Ort gebaut? Bestimmt nicht für die Krapper, die Richtung Süden wollen!
12015-10-30 14:03:09 UTCGerdP please review:
I've remove the rarely used highway=never_built tag from 6 ways.
They were all also tagged
highway:proposed:historic=*
and maybe should be deleted if they
are no longer planned.
https://www.openstreetmap.org/changeset/34973079
https://www.openstreetmap.org/changeset/34973017
22015-11-01 17:19:04 UTCt2425b There are always plans but they will be planned later. Actaully, there is a stopped but not abandoned planning.
32015-11-01 17:31:30 UTCGerdP okay, change them to highway=proposed
when you think that is better. See also
http://gis.19327.n5.nabble.com/how-to-tag-a-highway-that-doesn-t-exist-tp5857111.html
12015-09-22 10:57:29 UTCmueschel Hallo,
du benutzt hier recht häufig das Tag "destination:to", das sonst nur eine handvoll Male in den USA existiert, und für das es keine Beschreibung gibt. Kannst du den Sinn erläutern?
Gruß, Jan
22015-09-25 12:15:50 UTCt2425b destination:to=* soll die in destination:ref:to=* angegebenen Informationen näher erläutern. Heißt konkret: Ist die A 7 in zwei verschiedenen Richtungen ausgeschildert (wie z.B. an der B 241/243, AS Osterode-Mitte), setze ich für geradeaus destination:to=Hannover und für di...
32015-09-26 14:13:15 UTCmueschel Ich stimme zu, diese Information ist wichtig. Wenn du diesen Key für wichtig hälst, sollte man ihn aber im wiki auch beschreiben.
Ich wende allerdings ein, wir machen das bei destination:symbol auch nicht mit einem extra Key - man kann die Zusammengehörigkeit auch anders ausdrüc...
42015-09-27 15:52:36 UTCt2425b Ist im Wiki beschrieben: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:destination:to

Übrigens eine super Art, OSM auszuwerten!
12015-09-22 14:28:42 UTCMKnight Was soll denn hier: https://www.openstreetmap.org/way/41601167 d=1 bedeuten?
22015-09-25 12:09:06 UTCt2425b lanes=*. Hat sich wohl aus Versehen geändert...
12015-08-11 15:52:18 UTCstephan75 Hallo t2425b,
mir scheint so als ob du in diesem Changeset den Straßenabschnitt zwischen dem Häcklinger Kreisel und der Kreuzung mit der B4 / B209 nun mittels zwei getrennter Wege dargestellt hast.

Trifft diese Aussage zu?

Wenn ja, warum hast du gerade dieses Teilstück in zwei...
22015-08-16 16:22:55 UTCstephan75 Hallo t2425b, magst du noch was dazu erläutern?
32015-08-17 16:15:18 UTCt2425b Hallo erstmal,
entschuldige die Verspätung, ich war im Urlaub.

Mit der Aufteilung des Weges hast du Recht (laut Wiki ist es egal). Allerdings besteht hier eine rechtliche Trennung (durchgezogene doppelte Linie), sodass highway=trunk nicht falsch war!
12015-07-26 13:48:54 UTCstephan75 Hi, gibt es bestimmte Gründe, warum du die Einbiegungen in den Zeltberg und Sternkamp als secondary_link getaggt hast?
Mindestens für den Zelzberg passt das ja nicht so ganz, oder?
Gruß, Stephan
22015-07-31 08:50:31 UTCt2425b Werden denn nicht alle einfachen "Abfahrten" oder "Auffahrten", die keine Kreuzungen sind, so getaggt?
32015-08-04 15:01:38 UTCstephan75 Grundsätzlich ja, aber insbesondere beim Zeltberg in Lüneburg handelt es sich nach meiner Ortskenntnis NICHT um eine Auf- oder Abfahrt im eigentlichen Sinne, und du hast ja ein recht langes Stück des Zeltbergs als secondary_link umgetaggt.

Und die Einmündung beim Sternkamp hab...
42015-08-07 16:52:05 UTCt2425b Na gut, du kennst dich wohl besser aus. (Ich bin da erst einmal gewesen...)
12015-06-25 20:27:18 UTCDakon Wenn du mit "offizielle Dokumente" den Infrastrukturnavigator der DB meinst, wie bist du an die Erlaubnis gekommen, die Daten in OSM zu übernehmen? Oder was waren deine Dokumente?
22015-06-27 17:00:02 UTCNakaner Dieser Changeset musste leider teilweise durch Changeset 32246849 revertiert werden. Es liegt uns derzeit für keinerlei Datenbanken, Dienste und Dokumente der DB eine Nutzungserlaubnis vor (Bahnhofskategorienliste ausgenommen). Es handelt sich als um eine Urheberrechtsverletzung, die wir so nic...
32015-07-12 11:56:49 UTCt2425b Alles klar, kommt nicht wieder vor!
12015-07-06 21:13:58 UTCt2425b Hallo PKautz,

Du hast die B 248 hochgestuft mit der Begründung, dass sie eine Bundesstraße ist. Die Begründung ist durchaus richtig, allerdings sehe ich darin keinen Grund, daraus highway=primary zu machen.

Zitat von http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Attributierung_von_Stra%C3...
12015-04-22 19:23:21 UTCDakon Warum hast du die Strecke über Stadtoldendorf auf Nebenbahn zurückgestuft? Die Anzahl der Gleise sagt nämlich nichts über Haupt- oder Nebenbahn aus.
22015-04-25 10:38:27 UTCt2425b Stimmt. Allerdings war das Stück bei Kreiensen schon vorher Nebenbahn!
12015-02-02 17:02:40 UTCDakon Hi, weißt du bezüglich der Gleise in Elze mehr als die Sat-Bilder hergeben? Nach den Sat-Bildern (sowohl Bing als auch Google) enden die beiden westlichen Nebengleise der Strecke in Richtung Hameln in Prellböcken neben der Strecke und haben keine Weichen, an denen sie auf die Hauptst...
22015-02-02 18:04:47 UTCt2425b Stimmt, du hast Recht!
12015-01-31 16:44:28 UTCFilius Martii Du hast hier eine Straße mit einer Fahrspur pro Richtung zum Trunk aufgewertet. Außerdem hast du eine Lücke in den Straßenverlauf gerissen.
22015-01-31 17:55:18 UTCt2425b Das mit der Lücke tut mir leid. Die Anzahl der Fahrspuren und der Status einer Kraftfahrstraße spielen keine Rolle, dafür aber (s. Wiki): Kreuzungsfreiheit (gegeben), Fahrt ohne Anhalten (gegeben), entsprechende Beschilderung (gegeben) und Fahrbahntrennung (durchgezogene Doppellnie g...
32015-01-31 19:45:11 UTCFilius Martii ...Überholmöglichkeiten durch Mehrspurigkeit: nicht gegeben.
12015-01-19 09:09:21 UTCflohoff Hi,
ich habe hier ein paar bedenken was dieses Changeset angeht. Du hast in Wiedenbrück den Westring zu einer secondary gemacht. Das dingen ist vom Ausbauzustand aber ganz weit von einer secondary weg. Das ist eine Kreisstraße und eher wie eine innerstädtische Wohngebietsstraß...
22015-01-19 09:14:17 UTCflohoff Ach ja - Und auf der Beckumer Straße hast du den Straßennamen entfernt auf den ersten 800m oder so. Das ist aber nach wie vor die Beckumer Straße. Das steht an der B61/B55 auch Schild. Siehe auch NRW-ATLAS ALK.
32015-01-19 16:19:17 UTCt2425b Der Westring hat eine hohe Verkehrsbedeutung (St. Vit Richtung Süden). Falls ich damit falsch liege, haben Lippstädter Straße, Wasserstraße und Rietberger Straße nur tertiary-Funktion,da sie sonst nur Anlieger-Verkehr aufnehmen und keinen weiteren.
42015-01-19 16:36:40 UTCflohoff Lippstädter Straße, Wasserstraße und Rietberger sind ganz andere
Hausnummern als der Westring. Zumindest was den aktuellen Verkehr
angeht.
Kommst du aus Rheda-Wiedenbrück? Dann wüsstest du das eigentlich. Die
Wasserstraße und die Lange Straße sind die inne...
12014-12-02 08:34:36 UTCgormo Hi; ich finde natural=riverbed bisher kaum; gibts dazu mehr Doku als http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:natural%3Driverbed ? Wieso verwendet man das zusätzlich zu "riverbank"?
Speziell meine ich an der Sieber, http://www.openstreetmap.org/way/262415281 .
22014-12-02 21:59:08 UTCt2425b Hallo zurück; die aktuell als waterway=riverbank eingezeichnete Fläche liegt meist trocken, obwohl waterway=riverbank doch eigentlich nur für das Gewässer bzw. die Wasserfläche selbst steht; die aktuelle Situation ist also rein theoretisch die Situation nach der Schneeschmel...
t2425b has contributed to 25 changeset discussions(s) with a total of 84 comment(s)