Changeset No. Date Contributor Comment
12017-03-18 14:06:49 UTCbergaufsee Hallo, gut gemeint ist leider nicht immer gut gemacht :)
Wenn z.B. zwei Straßen sich nahezu im rechten Winkel kreuzen (Charlotten-/Breite Str.), macht es keinen Sinn die ways mit Fokus auf die abbiegende Hauptstr. auszurichten. Dies führt zu einer falschen Darstellung aller angebundenen Straßen ...
22017-03-18 14:45:47 UTCdeserttunes Danke für deinen Hinweis - die Frage hier ist eine Grundsätzliche. Ich sehe an dieser Stelle Breite- und Charlottenstraße als abbiegende Straße an. An den Fehler in der Navigation habe ich dabei nicht gedacht. Dieser ließe sich wohl per crossing=traffic_signals (was die Ampeln ja eigentlich auc...
32017-03-18 15:24:01 UTCbergaufsee vielen Dank für die schnelle Antwort,
ja, daß Straßen/Wege als Linien dargestellt werden ist mit der entscheidende Punkt, aber auch wenn alles "normale" Straßen wären, wäre die Darstellung der Nebenstr. halt nicht korrekt. Auch wenn die Fußgängerzonen als Fläche dargestellt, würde ich akt...
12017-02-27 22:15:49 UTCChristopher Hallo geozeisig, ist dieser mechanische Edit entsprechend der Richtlinie http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Automated_Edits_code_of_conduct diskutiert worden? Für mich stellt sich jetzt nämlich die Frage, ist der Netto richtig geschrieben? Könnte ja auch ein NETTO sein. Sinnvoll wäre hier gewese...
22017-02-28 08:03:50 UTCgeozeisig Namen sollen immer mit einem Großbuchstaben beginnen und danach nur kleine Buchstaben. Mache Firmen / Geschäfte benutzen nur kleine oder große Buchstaben. OSM unterstützt diese Akzentuierung nicht. Für operator=* mag es andere Regeln geben.
32017-03-12 16:04:04 UTCbergaufsee Hallo geozeisig,
dein revert CS 46755812 ist leider kein revert und du hast sogar noch einen weiteren shop umbenannt, so daß nun eine Großzahl von Nettos auf den ersten Blick nicht mehr erkennen lassen ob es nun ein schwarz-gelber NETTO mit dem Hund oder ein rot-gelber Netto Marken-Discount ist. ...
42017-03-12 16:32:13 UTCgeozeisig Ich kannte das Netto-Problem bisher noch nicht. Unter den gegebenen Umständen bin ich auch dafür den „Netto mit Hund“ in Großbuchstaben zu schreiben. Werde also in der Zukunft meine Augen diesbezüglich offen halten.
12017-03-08 18:50:03 UTCbergaufsee Hallo mbirth,
die Strecke Humboldtallee, Haydnallee, Beethovenallee hat zwar im Namen Allee aber vom Ausbauzustand und normalem vorgesehenem Verkehrsaufkommen ist diese meiner Meinung nach nicht als Durchfahrtsstr. (tertiary) gedacht. Ein aktuell erhöhtes Verkehrsaufkommen ist sicherlich der Baust...
22017-03-08 20:04:30 UTCmbirth Im Vergleich Pestalozzi/Fröbel ist das Aufkommen auf den Alleen aber schon immer etwas höher. Zumal auch der Verkehr zum Eiskeller da durch kommt und eben die Verbindung von der Herlitz-Siedlung zur Roten Villa. Unclassified war mir da ein Hauch zu wenig. (Vergleich auch Radelandstraße - da ist a...
32017-03-08 21:00:43 UTCbergaufsee Danke für die fixe Antwort. Ich kann allerdings deiner Argumentation nicht ganz folgen.
Etwas höheres Verkehrsaufkommen ist relativ, du schreibst selbst "ist ein Hauch zu wenig...", die Radelandstr. muß ja auch nicht zwingend richtig eingestuft sein (wurde seinerzeit auch gleich von residential...
42017-03-08 21:30:53 UTCmbirth Danke! :) Ich bin in der Lortzingallee aufgewachsen. Die kann man eigentlich nur mit dem Panzer gefahrlos befahren, dennoch kommen da täglich mehrere LKWs auf dem Weg zum Eiskeller durch. Auch heute noch. Und wie gesagt, der Verkehr auf der Haydnallee ist auch nicht ohne. Offiziell mag das nicht al...
12017-03-06 15:41:56 UTCbergaufsee Hallo,
hat das Einfügen eines Leerzeichens etwas mit Anpassung an PTv2 zu tun? Die übliche Schreibweise von RB, RE ist ohne Leerzeichen (zumindest im Bereich VBB) und hatte sich auch jahrelang hier so durchgesetzt. Bei Buslinien ist es doch auch üblich (z.B. M32, N30, X33,...).
Wenn du keine an...
22017-03-06 21:56:00 UTCLinda_Esperanto Hallo, genaugenommen hat es mit PTv2 nichts zu tun. Ich bin nur beim Bearbeiten drüber gestolpert und habe versucht es zu vereinheitlichen. Auf den Internetseiten der DB und Aushangfahrplänen sehe ich in der Regel nur die Variante mit Lücke, deshalb bin ich davon ausgegangen, dass dies die offizi...
32017-03-06 21:57:51 UTCLinda_Esperanto Ich sehe gerade, dass du die Änderung im Wiki gemacht hast. Leider ohne Quellenangabe. Wo steht was die offizielle Schreibweise ist?
42017-03-07 01:42:38 UTCNakaner-repair This changeset has been reverted fully or in part by changeset 46637469 where the changeset comment is: Revert undiscussed mass removal of bus/train/tram=* from platforms. Revert CS 46628028 to make revert easier with permission of user bergaufsee. See discussion at CS 46546997 for details.
52017-03-07 20:05:59 UTCbergaufsee Hallo, danke für deine schnelle Antwort.
Die regional überwiegend auftretende Schreibweise ohne Leerzeichen ist z.B. unter vbb.de, bvg.de, Beschriftung an den Zügen,... anzufinden. Nicht ohne Grund hat sich das hier wohl wie gesagt historisch so durchgesetzt. Auch gab es schon vor meiner Änderu...
62017-03-07 23:49:26 UTCLinda_Esperanto Okay, scheint ein heißes Eisen zu sein... Grundlegend würde ich etwas Einheitliches schon vorziehen, aber wenn selbst die Bahn regional Unterschiede macht, ist das wohl schwierig.
Ich werde dann künftig in der Richtung erstmal etwas zurückhaltender agieren. Gibt ja noch genug andere Baustellen ...
12017-02-28 18:37:22 UTCbergaufsee Hallo mar_k83,
ich habe die hier von dir erstellten POI's alle wieder gelöscht da sie schon vorhanden waren, bei Fragen gerne bei mir melden
12017-02-05 19:14:30 UTCbergaufsee Hallo Balgofil,
wenn ich das richtig sehe hast du https://www.openstreetmap.org/relation/5520997 als platform aus allen betreffenden Routen entfernt und den outer https://www.openstreetmap.org/way/371764338 wieder als platform reaktiviert und stattdessen eingefügt.
Wenn dem so ist, gibt es dafür...
22017-02-11 06:01:43 UTCBalgofil Ja,
ich dachte (und denke es eigentlich immer noch), dass das Multipolygon den Busbahnhof unnötig verkompliziert. Da dies aber nicht meine Mappinggegend ist, habe ich die Änderungen bezüglich des Busbahnhofs zurück genommen (https://www.openstreetmap.org/changeset/45989912).
32017-02-12 15:04:16 UTCbergaufsee danke,
grundsätzlich bin ich auch für eine möglichst einfache Herangehensweise. In diesem Fall hatte ich mich mal in meiner Experimentierlaune zu dieser Darstellung hinreißen lassen. Das wird auch so z.B. an diversen anderen Bahnhöfen gehandhabt (Spandau, Jungfernheide,...). Macht auch denke i...
12017-02-02 21:59:12 UTCbergaufsee please revert this changeset, otherwise I'll do this
don't copy the old Bing-Sat Pictures without local knowledge and so you delete surveyed ways
12017-01-14 15:23:24 UTCbergaufsee Hallo,
du hast hier und in weiteren CS u.a. sehr viele Straßenlaternen gelöscht. Sind diese tatsächlich nicht (mehr) vorhanden?
12016-11-26 15:46:10 UTCbergaufsee Hallo,
ich habe den Volksbank-Geldautomat vom way gelöscht und als node eingefügt,
siehe auch http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:amenity%3Datm
12016-09-19 19:17:31 UTCNakaner Hallo bergaufsee,

hast du in diesem Änderungssatz noch andere Quellen außer "MapBox Satellite; Brandenburg-Viewer" verwendet?

Diese Frage bezieht sich auch auf folgende Änderungssätze: https://www.openstreetmap.org/changeset/28515100 https://www.openstreetmap.org/changeset/28509443 https:/...
22016-09-20 17:24:40 UTCbergaufsee Hallo Michael,
ich mache bei meinen Touren vor Ort stichprobenartig Notizen (also "survey") , welche ich dann mit Brandenburg-Viewer verglichen und vervollständigt hatte. Ich mache auch nach wie vor Stichprobenkontrollen bei aktuellen Touren, hatte dabei auch schon den einen oder anderen Fehler an...
32016-09-20 17:32:23 UTCNakaner Hallo Bernd

vielen Dank für deine zeitnahe Antwort.

Dann wird diese Änderungssätze (die mit den Adressen in Falkensee) wohl revertiert werden müssen, denn im Brandenburg-Viewer steht prominent unten links "Nutzung nur für den eigenen Gebrauch kostenfrei. Gewerbliche Nutzung, Vervielfälti...
42016-09-20 17:51:23 UTCbergaufsee Hallo Michael,
tu was du für richtig hältst, ich hoffe allerdings nur daß sich die Kollateralschäden in Grenzen halten, ich habe sehr viel Zeit für viele Daten in Falkensee investiert. Das mit dem copyright hatte ich damals zugegebener Maßen so noch nicht auf dem Schirm (war noch relativ neu ...
52016-09-20 19:45:26 UTCNakaner Hallo Bernd,

Du bist wirklich die Straßen später noch einmal abgelaufen und hast die Hausnummern kontrolliert? Respekt. Wenn das wirklich so ist (ich gehe davon aus, dass du mich nicht anlügst), dann werde ich das natürlich nicht revertieren.

Viele Grüße

Michael
12016-09-19 05:57:49 UTCglibbertorsten Hi! Da ist aber noch einiges im Argen: https://www.openstreetmap.org/relation/2720572#map=16/52.9796/13.0360
Aber wenigstens gut, das die Historischen Radrouten so langsam in OSM kommen. Die Radroute 4 hab ich auch nur notdürftig durch Potsdam gehen lassen, es kostet einfach immer soviel Zeit...
22016-09-19 16:50:38 UTCbergaufsee Ja, war mir auch aufgefallen, hatte ich aber keine Lust/Zeit mehr ;)
Mich hatte nur erstmal bei http://cycling.waymarkedtrails.org/#search?query=historische+stadtkerne&map=9!52.748!13.8484 der jeweils doppelte Eintrag der HiSt1+2 gestört und da beide eh noch nicht vollständig sind hab ich's nur z...
32016-09-19 17:00:43 UTCglibbertorsten Schöner Link! Da gibt es von der Route 6 gleich 3 Exemplare... Puh
42016-09-19 17:07:48 UTCbergaufsee da kann man aber durchaus noch mitgehen - ist eine "Masterroute" mit Teilrouten (so wie ich das sehe ;)
12016-07-31 19:36:38 UTCbergaufsee Zufahrt ist kein Straßenname,
ich denke service=driveway trifft es besser,
es ist nicht notwendig alle von ID angebotenen Zugangsbeschränkungen einzutragen ;)
12016-07-31 19:26:13 UTCbergaufsee Eintrag wieder gelöscht:
1. Eintrag ist schon richtiger Weise als Fläche eingetragen,
2. falscher Name des Sees,
3. rund um den See und mitten auf dem Strandbereich stehen "Baden verboten"-Schilder, daher ist das hier keine "Badestelle"
12016-07-23 10:55:06 UTCbergaufsee bitte nicht die Hausnummern überschreiben, bei Bedarf dann lieber nur einen Kommentar eintragen ;)
ich hab's wieder korrigiert
12016-07-01 18:06:41 UTCPolarbear Hi, 'psv' ist kein turn:lanes value, "left|through|through|psv|right" funktioniert nicht. Bitte in solchen Fällen die access-Werte ergänzen, siehe hier (gefixt):
https://www.openstreetmap.org/way/328408595
22016-07-01 18:16:50 UTCbergaufsee ja danke, da scheine ich das mit psv noch in meiner "Versuchsphase" gehabt zu haben ;-)
sollte in neueren CS von mir (hoffentlich) nicht mehr vorkommen...
12016-06-30 16:49:34 UTCbergaufsee Briefkästen erhalten keine addr: tags, der Standort wird unter ref eingetragen, siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:amenity%3Dpost_box oder auch die dort verlinkte http://briefkastenkarte.de/
Die Leerungszeiten werden auch in einer bestimmten Form angegeben, ist auch dort erklärt
We...
12016-06-27 20:10:15 UTCbergaufsee der Haltemast steht tatsächlich auf der "falschen" Seite, wo ich ihn ursprünglich nach Ortsbesichtigung eingetragen hatte, ließ sich wohl, nach Auskunft eines Busfahrers, baulich nicht anders lösen,
hab's wieder rückgängig gemacht
12016-06-23 23:05:42 UTCbergaufsee Was sollen uns die ways 426292707 und 426292708 sagen? Nur area=yes ist nicht sehr aussagekräftig, wahrscheinlich auch nur ein Fehler, könnte dann wieder gelöscht werden.
22016-07-01 16:46:48 UTCPolarbear Graffiti reverted in CS 40421988
12016-06-20 18:04:42 UTCbergaufsee Öffnungszeiten werden in engl. Sprache ( wie so ziemlich alles hier) eingegeben, habs wieder korrigiert,
Kaisers war schon drin, du hast eine Litfaßsäule zum Kaisers machen wollen !?!
12016-06-20 17:52:34 UTCbergaufsee Die beiden Cafés waren schon drin, hab deine daher wieder gelöscht und die vorhandenen ergänzt.
12016-04-17 15:04:15 UTCbergaufsee Hallo Stargamer,
bitte keine einzelnen Straßenabschnitte zusammenführen ohne genauere Überprüfung ALLER Merkmale. Dies ist mit ID leider nur sehr schwer machbar und da die dort stattfindende Plausibilitätsprüfung sich nur auf Widersprüche in den tags bezieht, rate ich im Zweifelsfall lieber ...
12016-03-26 12:34:25 UTCbergaufsee Die offizielle Bezeichnung der Stadt (name=) lautet "Bernau bei Berlin" (z.B. auch auf der offiziellen website der Stadt). Die Kurzform "Bernau", auch und gerade wenn sie allgemein gebräuchlich ist, kann unter short_name= eingetragen werden.
12016-03-06 14:30:32 UTCbergaufsee Hallo Balgofil,
es ist nicht notwendig bei gegenüberliegenden Bushaltestellen (z.B. F'see, Hamburger oder Calvinstr.) in den highway zwei separate nodes stop_position einzutragen. Hier kann für die route-Relationen für beide Richtungen ein und der selbe Haltepunkt genutzt werden.
Gruß Bernd
22016-03-07 17:50:30 UTCBalgofil Hallo Bernd,

ich weiß, dass in diesem Fall eine stop_position ausreicht. Ich habe dennoch beide eingefügt, weil die BVG für jeden Haltemasten eine eigene Id vergibt. Diese könnte man an auch an den platforms taggen. Aber da manche platforms mehrere Haltemasten haben, vergebe ich die Id, wenn ...
32016-03-07 18:52:42 UTCbergaufsee Hallo Balgofil,
danke für die info! Kann man die ID vor Ort sehen und wie trägst du sie ein? Ist mir noch nirgends aufgefallen.
Eine "Bereinigung" ist nicht zwingend nötig, kannst du aber gerne tun. Ich weiß ja jetzt auch, daß ich in Brandenburg diese Punkte bei Bedarf zusammenführen kann un...
42016-03-09 21:11:03 UTCBalgofil Hallo Bernd,
die Id steht bei den Abfahrtszeiten unter Standort (siehe z.B. http://www.bahninfo-forum.de/embed_images/9e8/be5/94d/e18/1ea/bfd/25a/a33/ce4/48c/cd_1200x920.jpg links unten). Bei manchen Haltestellen sind sie als ref bzw. ref:BVG erfasst worden. Ich tagge ref:BVG und wenn ich es nicht ...
12016-02-07 17:12:12 UTCbergaufsee Es gibt am Busbahnhof Fsee nur 4 Bussteige und keinen fünften (zzgl. 2 nicht eingezeichneten Betriebshaltestellen). Ich habs wieder angepaßt.
Weiterhin ist es nicht notwendig Kreisverkehre zu teilen, diese werden als ganze Straßenabschnitte in die Relationen eingefügt. Ich empfehle für Relatio...
22016-02-08 06:39:03 UTCAxel Mauruszat Es ist sehr wohl notwendig Kreisverkehre zu teilen, weil sonst falsche Routingdarstellungen für ÖV-Linien erfolgen, siehe z.B. https://www.openstreetmap.org/relation/2965185#map=19/52.56048/13.08928
Im wiki gibt es genau einen Diskussionsbeitrag zu diesem Thema, der auch das Aufteilen empfiehlt: ...
32016-02-08 08:52:55 UTCNakaner Hallo Axel,

was du da als Beleg zu verwenden versuchst, ist eine Einzelmeinung. Das ist, als würdest du einen einzelnen Beitrag auf einer Mailingliste als Rechtfertigung verwenden.

Kreisverkehre werden nicht gesplittet, bloß weil Routen diese verwenden.

Viele Grüße

Michael
42016-02-08 11:34:56 UTCAxel Mauruszat Und wo finde ich den Beleg dafür, dass Kreisverkehre grundsätzlich nicht gesplittet werden? Ein "das macht man so" ist auch nicht wirklich hilfreich.
Grüße
axel
52016-02-08 22:11:26 UTCwhb Ich halte die Aufteilung des Kreisverkehrs zur Erfassung des korrekten Verlaufs für notwendig.
62016-02-09 18:01:28 UTCbergaufsee Diese "kleinen" Kreisverkehre betrachte ich als "aufgeblasene Kreuzungspunkte", was sie letztlich auch nur sind und somit als eigenständige Straßenabschnitte. Daher sehe ich die o.a. Darstellung auch nicht als falsch an.
Die o.a. Diskussion ist schon etwas her und wird selbst von den Beteiligten ...
72016-02-12 14:07:42 UTCAxel Mauruszat Gibt es denn jetzt mal irgendeinen Grund außer "das macht man so" oder "ich möchte das so" warum ein Kreiverkehr für die Relation nicht aufgeteilt werden sollte? (und sorry - aber die Argumentationsschiene, dass ein kleiner Kreisverkehr ein aufgelasener Kreuzungspunkt ist, ist schon ziemlich abst...
12015-12-02 21:10:48 UTCbergaufsee Ich hatte den alten Kaisers bewußt schon auf nahkauf "umgestellt" da dieser am 4.12. neu eröffnen soll und die Änderung beim nächsten navi-update (OsmAnd, heutiges monatliches update) somit schon gleich aktuell hätte sein können.
Leider hatte ich versäumt einen Hinweis zum Umbau mit zu hinte...
12015-10-23 22:07:19 UTCbergaufsee Änderungen betreffen eigentlich Adreßanpassungen zur korrekten Nominatimabfrage... :-)
12015-07-19 18:19:27 UTCbergaufsee Hallo,
das ist so nicht ganz richtig. Wenn es vor Ort keine Einschränkung gibt, kannst du das nicht einfach eintragen (wir mappen nicht für...) Wenn ich nun mit einem SUV da lang will, muß das ja auch navitechnisch möglich sein (ich hab kein SUV ;-)
Den südlichen Teil hast du nur für landwir...
22015-07-19 20:02:27 UTCbekon Hi
ich habe auf dem Weg zu unserem Urlaubsziel natürlich OSMAND (schnellste Route) und keinen SUV benutzt. Ob mein TomTom mich auch durch Zu den drei Mohren geschickt hätte, weis ich nicht (bezweifle es aber).
Auf alle Fälle ist das keine Straße, die Otto-Normal-Verkehrsteilnehmer benutzen wü...
12015-07-14 14:59:49 UTCmbyte Hallo,
ich wollte die A2 zwischen Burg-Zentrum und Theesßen die maxspeed Angabe auf none ändern. Doch wie ich sehe hast du die Änderung erst im Mai eingetragen. Ich bin am Wochenende die Strecke gefahren und dort gibt es keine Geschwindigkeitsbeschränkung.
Soll ich dies ändern.

Gruß Mario
22015-07-14 19:44:24 UTCbergaufsee Ich hatte die von mir hier eingetragenenen Änderungen seinerzeit auch so vor Ort vorgefunden. Wenn das so nun nicht mehr stimmt, dann passe das auch bitte gern wieder an. Ich war auch seitdem nicht mehr vor Ort.
Ist damit evtl. auch der o.g. Kartenfehler erledigt? Dann schließe diesen bitte oder ...
12015-04-06 14:17:50 UTCbergaufsee Bitte bei Autobahnanschlußstellen u.ä. keine Fahrspuren als separate Linien zeichnen, dafür gibt es z.B. turn:lanes=*. Die Auf- und Abfahrtspunkte selbst (z.B. motorway_junction) gehört dort hin wo auch die tatsächliche bauliche Trennung der Straße stattfindet. Dies ist sehr ausführlich in de...
22015-04-08 17:16:09 UTCChristopher Genau, separate Spuren wurden früher erfasst, heute wird das mit hilfe von turn:* - tags gelöst.
Als Hinweis für die Erfassung von Fahrspuren sei die Wochenaufgabe aus dem Blog ein guter Anlaufpunkt. Einfach mal das PDF durcharbeiten: http://blog.openstreetmap.de/blog/2014/11/wochenaufgabe-kw474...
32015-04-08 20:37:27 UTCda-sch Problem erkannt, dank. Korrigiere es wieder.
12014-11-07 17:36:30 UTCbergaufsee du setzt nur Punkte (Knoten) mit Namen, es fehlt aber die Klassifizierung, also was es eigentlich ist, z.B. shop=supermarket, ohne dem kann es nicht auf den Karten dargestellt werden,
bei Fragen bitte melden
bergaufsee has contributed to 30 changeset discussions(s) with a total of 67 comment(s)