Changeset No. Date Contributor Comment
12017-09-15 06:44:43 UTCHarald Hartmann Hallo geow. Bei http://www.openstreetmap.org/way/147021954 ist bei `covererd=yes` wohl ein `r` zuviel ;-) #newkey #typo
22017-09-15 08:35:04 UTCgeow Oh - danke, ist gefixt. War achon spät gestern ;)
Grüße
Klaus
12017-09-11 22:12:32 UTCMagnesiaRocks Vlt. eher http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:memorial%3Dplaque
22017-09-12 17:55:30 UTCAndreas Binder Hi Helixstone,
so wie Du das Marterl eingetragen hast, wäre es eher eine Kapelle oder Kirche. Hier wäre ein Beispiel, wie so ein Marterl richtiger einträgen wäre: https://www.openstreetmap.org/node/3048014690
Grüße
Andreas
32017-09-12 19:05:35 UTCHelixstone Servus,
blick noch ned so richtig durch mit den Editoren und Begriffen.
Aber Danke für die Hinweise
mfg Theo
42017-09-12 20:57:43 UTCgeow Servus Helixstone, herzlich willkommen bei OSM!

Danke für die Korrektur, du hättest die komplette Inschrift auch als inscription=* erfassen können (statt description=*).

Ein paar Tipps zum Einstieg findest du z.B. hier:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:How_to_map_a
htt...
52017-09-12 21:01:17 UTCgeow noch was: in dem von dir verwendeten Browser-Edotor iD bitte in den Hintergrundeinstellungen (das Stapel-Symbol rechts oben) für Bayern statt Bing _immer_ Bavaria DOP 80 cm auswählen - ist aktueller und lagegenauer.
62017-09-13 18:25:44 UTCAndreas Binder Hi Theo,
für Deine ersten Einträge machst Du das ganz gut und Meister fallen nicht vom Himmel :-)
Mit der Änderung des Marterls in Deinem Editor von "Andachtsstädte" auf "Denkmal" passt es jetzt besser. Was Klaus (geow) mit "inscription" meinte ist...
12017-09-06 14:59:45 UTCberndw Hallo

wäre es nicht besser diese Wege nicht zu löschen sondern umzutaggen?
Bspw. als highway=path mit entsprechender description, width, visibility und smoothness zu versehen. Ich habe das bei einigen Wegen in der Umgebung scon gemacht, auf die Art werden wenigstens nicht sofort von Bi...
22017-09-09 14:18:34 UTCwernerhxxx Tach Bernd,

"zugewachsene Wege" ist bei mir eine universelle Begründung, die auch für nicht vorhandene Wege herhalten muss. Bei denen gibt es nichts umzutaggen. Und die wirklich zugewachsenen dann noch mit weiteren Attributen zu versehen, würde bedeuten, dass ich die zuge...
32017-09-11 15:24:08 UTCgeow @wernerhxxx, zugewachsen ist sehr subjektiv (manche sehen schon Brennnesseln als ernsthaftes Problem an ) und als Begehungs-Hindernis teils nur zu bestimmten Jahreszeiten relevant. Gerade weil dein persönliches Interesse an OSM Wanderwege sind, wären möglichst vollständige Merkma...
42017-09-11 17:13:29 UTCwernerhxxx Huch, direkt zwei, die sich um verwunschene Waldwege kümmern. Scheint wichtig zu sein. Die Wege, die ich lösche, sind nicht mehr passierbar - und das nicht wegen Unkraut - oder waren nie vorhanden, oder sind nur Trekkerspuren auf einer Wiese, Aber gut, schau'n mer mal auf den Lifecycle.
G...
52017-09-13 08:28:31 UTCberndw Treckerspur auf Wiese kann Teil einer Route sein, habe gestern einen an der Hinterfeldhütte bei Ehlscheid gefunden.
Der Rheinsteig hat auch viele Teile in dieser Form. Ob man jeden Waldweg, besonders die Holzeinschlagwege, erfassen muß, wage ich zu bezweifeln. Aber wenn ein Weg schon in...
62017-09-13 08:44:45 UTCberndw Natürlich soll das trail_visibility heißen ;-)
12017-09-10 18:56:27 UTCrogeo Hi marcus_stefan, Bavaria DOP 80cm ist schon richtig als Vorlage.
Die Gebäude sollten in der Regel rechteckig sein. Im Internet gibt es viele Anleitungen, je nach verwendeten Editor.
Stichwort: OSM Gebäude zeichnen.

Ich hab schon mal hier schnell was korrigiert.
22017-09-10 21:16:23 UTCgeow Jeder Editor hat ein Tastenkürzel um Flächen rechtwinklig zu machen - in iD einfach Gebäude auswählen + s drücken.
12017-09-02 07:54:57 UTCAndreas Binder Roxyberg wird von lokalen Bevölkerung und Presse (z.B. https://www.rosenheim24.de/rosenheim/rosenheim-stadt/rosenheim-familiglia-roxyberg-geschlossen-rosenheim24-2991349.html) verwendet. Warum löschen? "Am Rossacker" gibts zwar auch in Rosenheim, aber "Am Rossacker" bes...
22017-09-02 14:15:11 UTCmmm-ende 1. rosenheim24.de ist kein seriöses Medium, sondern 25%dpa/agenturmeldungen, 25%ovb-meldungen, 25% Werbung und 25% Klamauk. Die zweit genannten 50% werden von einer überwiegend aus Praktikant*innen bestehenden Redaktion zusammengeschustert. Der zitierte Artikel fällt unter Werbung; es...
32017-09-02 14:40:32 UTCAndreas Binder Rosenheim24 war nur ein Beispiel dafür, dass der Begriff "Roxyberg" keine Erfindung ist, sondern in Rosenheim geläufig ist. Ich hätte genauso andere Quellen wie http://www.flexxypass.com/studio.xml?partner_id=13 oder http://rosenheim.enchilada.de/galerien/?gallery=480 verwen...
42017-09-07 05:27:03 UTCmmm-ende Erstmal sorry bezüglich dem pampigen Ton. War sicher nicht hilfreich.
Was mich stört(e): beim herauszoomen wird Roxyberg wie ein Stadtteil für Nutzer*innen sichtbar.
Die Idee, dass ein - auch umgangssprachlicher - Ort in der openstreetmap auffindbar sein sollte, ist aber völlig...
52017-09-07 19:48:57 UTCAndreas Binder Hi mmm-ende, die Pampigkeit hielt sich in Grenzen :-) Ich werde Dich die kommenden Tage wegen den Themas mal per PM anschreiben. Grüße Andreas
62017-09-09 07:13:33 UTCAndreas Binder Hi mmm-ende,
ich antworte Dir jetzt doch innerhalb des Hinweises, obwohl ich finde, dass hier langer Text schwerer zu lesen ist, aber evtl. interessieren sich andere Mapper auch für den Hinweis und können so mitlesen. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, dass stören Dich die falsch...
72017-09-09 18:48:19 UTCAndreas Binder Hi mmm-ende,

noch eine Anmerkung: Wichtig bei der Suche ist, dass ein Ort korrekt gefunden wird und das ist bei Nomination in der Regel der Fall. Die Beschreibung des Fundergebnisses ist zwar interessant, aber eher Nebensache. Unabhänigt davon habe ich in Rosenheim frei nach eigenem Wissen g...
82017-09-10 18:38:19 UTCgeow Hi mmm-ende, herzlich willkommen bei OSM!
Wenn du noch Tipps zum Einstieg brauchst, schau mal auf diese Seiten:

http://www.openstreetmap.org/help
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Willkommen_bei_OpenStreetMap
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:How_to_map_a
https://wiki.openstreetmap.org/w...
92017-09-10 20:26:49 UTCgeow Zum Thema gibt's aktuell eine Diskussion auf osm-carto zum rendern und taggen von place=* speziell an Flächen (aber auch allgemein)

https://github.com/gravitystorm/openstreetmap-carto/pull/2816

Gruß
Klaus
102017-09-11 16:47:10 UTCAndreas Binder Hi Klaus,

danke für Hinweis auf Diskussion bei osm-carto. Dass bei place=* auch bei Flächen ein Icon dargestellt wird (und auf Duplikate gefiltert wird), könnte ich mir durchaus vorstellen, hat aber nur am Rande mit dem "Nomination-Anzeigeproblem des Suchergebnisses" zu t...
12017-08-30 19:35:40 UTCgeow Hi marcus_stefan, In Bayern empfiehlt es sich zur Ausrichtung von Gebäuden und Wegen als Hintergrund statt Bing besser die Bavaria DOP 80 cm (Orthophotos) zu verwenden.

Kannst du in iD in den Hintergrundeinstellungen (rechts oben) auswählen.

Im Gegensatz zu Bing sind die Bavaria D...
12017-08-20 11:20:01 UTCgeow Servus Koeck, du hast hier amenity=bench durch natural=beach und name=FKK-Strand ersetzt, die anderen Eigenschaften der Bank aber belassen. Falls die die Bank noch existiert, wäre es nett wenn du deine Bearbeitung zurück nehmen würdest.

Der FFK-Bereich wurde nämlich bereits vo...
22017-08-23 22:09:33 UTCgeow Ich habe die Bank wieder hergestellt.
12017-08-14 19:21:35 UTCopendcc Ah, Du warst heute dort ...
22017-08-14 21:03:29 UTCgeow Yep, nach der Tour auf Zwölferkopf und Hochlerch habe ich im Wössener Bach gekneippt und dann den Kurpark verschönert. Die Zeinei Hüttn ist übrigens so eine Art Gartenhaus (3x4 m) mit 2 Tischen davor, also wie vermutet leider KEIN Biergarten ;)
Gruß
Klaus
32017-08-16 06:56:17 UTCopendcc Da hätte man doch klingeln können und sagen: hier ist ein Biergarten eingetragen, bitte bringen Sie mir eine Halbe und die Brotzeitkarte :-)
12017-08-07 16:43:07 UTCgeow Servus Koeck, ich bin's schon wieder :-)

Ist das hier wirklich ein Biergarten, wo man traditionell Essen selber mitbringen und verzehren darf? Siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:amenity%3Dbiergarten

amenity=biergarten scheint mir hier nicht ganz richtig zu sein, auch liegt ein Bie...
22017-08-07 20:04:47 UTCgeow Hi Koeck, danke für schnelle Antwort per persönlicher Nachricht (PN).

Deinem Wunsch "Bitte das Bierkrugsymbol so belassen." könnten wir nur umsetzen, falls dies wirklich ein Biergarten wäre. Das ist aber offensichtlich nicht der Fall.

Wird die Hausnummer 59 aussc...
32017-08-10 20:39:00 UTCgeow Ein Vereinsheim mit ein paar Biertischgarnituren vor der Tür ist kein Biergarten, daher amenity=biergarten entfernt. Die anderen Eigenschaften zuzügl. club=fishing habe ich auf das Gebäude Hs-Nr. 59 übertragen,
http://www.openstreetmap.org/changeset/51014284

Gruß
geow
12017-08-07 21:37:29 UTCgeow Hi Koeck, ein Grundprinzip von OSM ist die Überprüfbarkeit von Daten.

Welche Richtlinien des LRA TS sind das genau, wonach die Moaralm nicht als Restaurant bezeichnet werden darf?

Nach meinem Vor-Ort-Eindruck (2 Jahre her) unterscheidet sich das gastronomische Angebot der Enzianh&uu...
22017-08-08 17:53:22 UTCgeow Koeck hat mir die Unterschiede per PN erläutert. Danach darf die Moaralm keine warmen Speisen verkaufen und keine Werbung machen. Untersagt ist der Verkauf von kalten Speisen und Kuchen aber offenbar nicht. Eintrag in OSM ist keine Werbung, daher kann es IMHO in diesem Fall vorerst mal bei ame...
32017-08-08 21:39:13 UTCgeow Die Moaralm findet sich sich u.a. auch auf den offiziellen Tourismus-Portalen von Chiemsee-Chiemgau und Unterwössen. Ein Werbeverbot besteht daher wohl nicht, wäre auch seltsam inkonsequent.
12017-08-05 06:15:44 UTCopendcc Hallo,

darf ich bitte darauf hinweisen, dass OSM 'das was auf der Erde ist' tagged. Hier ist in echt ein Parkplatz, und er verschwindet nicht, nur weil der Anwohner ihn nicht sehen will. Wenn ich z.B. mit dem Rad da in die Straße reinfahren und mich orientiere - dann hilft mir - ah, da steh...
22017-08-05 21:57:33 UTCgeow @Hannma, bitte die privaten P wieder herstellen. Wie der Kollege schon erläutert hat, erfassen wir, was vor-Ort vorhanden ist. Subjektive Löschungen nach dem Pippi-Langstrumpf-Prinzip sind bei uns extrem unbeliebt ;-)

Gruß
geow
32017-08-06 08:51:21 UTCHannma Hallo
Ich möchte darum bitten, das die Kennzeichnung "Parkplatz" nicht auf Stellflächen von Wohnobjekten angewendet wird - somit die zur Diskussions gestellte Stellfläche nicht als Parkplatz ausgewiesen wird.

Es trifft zu, das an besagter Stelle Stellflächen vorhand...
42017-08-06 10:02:08 UTCopendcc Guten Tag,

mir erschließt sich der Zusammenhang zwischen den genannten Beispielen und diesen Parkplätzen nicht. Nur weil der Parkplatz vorm Hell fehlt (danke für den Hinweis, habe ich gerade mit access=customer eingetragen), darf dieser Platz hier nicht eingetragen werden? Auch we...
52017-08-06 13:22:14 UTCHannma Hallo,
alle genannten Beispiele,
Ampfing Ludwig-Thoma Str. ; in Mühldorf an der Münchner Str. in Waldkraiburg Richard-Wagner-Str. in Waldkraiburg Franz Schubert Str.; in München Burggrafenstr. sind im Umfeld von "Wohnen" und "Wohngebiet".
Somit 1:1 vergleichbar...
62017-08-06 20:40:36 UTCgeow In der Datenbank gibt es übrigens > 192000 Parkplätze mit access=private, siehe https://taginfo.openstreetmap.org/tags/amenity=parking#combinations

72017-08-07 08:41:40 UTCopendcc Hallo,

ich habe mal ein bischen im Forum gewühlt ... einzelne Parkplätze eher nicht mappen, aber Platz für mehrere Fahrzeuge schon. Und es wurde ein gewichtiges Argument für Taggen von 'privat' genannt: Feuerwehren. Die stützen sich mittlerweile massiv auf OSM (deshalb si...
82017-08-07 18:05:18 UTCopendcc Hallo,

nochmal ich: wenn man sich nicht ganz klar ist, muß man es vor Ort ansehen: also da sind 14 Stellplatze (surface sett), davon 12 mit Schild Privat, nur für Wohnanlage, 2 mit Schild Behindertenparkplatz, nicht privat. Diese 14 Stellpläte sind baulich von der Straße get...
92017-08-07 22:22:29 UTCgeow Wir erfassen prinzipiell, was vor Ort (vom öffentlich zugänglichen Raum) nachprüfbar und legal erfassbar ist -> on-the-ground-Regel.

Interessen von Einzelgruppen werden dabei nur berücksichtigt, wenn herausgehobene, höhere Interessen geschützt werden müssen ...
102017-08-08 15:18:44 UTCHannma Hallo,

auch ich war vor Ort.

Das hier private Stellflächen vorhanden sind, ist klar. Das Schild mit 2m ist wohl dazu da, weil dahinter ein Gartentor ist.
Das Schild gab es wohl nur mit dem Wortlaut "Parken" drauf. Für mich jedoch kein Anlass, Stellflächen, wo ein &quo...
112017-08-08 18:24:46 UTCopendcc Hallo,

ich kapiere die Argumentation immer noch nicht. Das kommt mir vor wie: 'Da in Timbuktu eine Autobahn nicht eingetragen ist, darf hier die A94 auch nicht eingetragen werden'.

Parkplatz an Supermärken sind i.d.R. mit access=customers, d.h. ich darf da nur hin, wenn ich einkaufe - un...
12017-08-05 09:45:31 UTCgeow Servus Koeck, welches Symbol möchtest du denn hier sehen?

Die Enzian-Hütte ist kein Hotel, sondern eine "Almhütte", die Brotzeiten und einfache Gerichte anbietet. Also passt amenity=fast_food oder amenity=restaurant am besten.

Übernachtung wird allenfalls auf Anf...
22017-08-05 19:55:00 UTCgeow Koeck schrieb an geow per PN am 5. August 2017 um 19:21 Uhr:
Die Zeiningers (Besitzer der Enzianhütte) sind meine besten Freunde. Und auf deren Wunsch wollten die das Symbol ,,Resort,, haben! Bitte pfelge das wieder ein, ich habe denen das versprochen.
Danke.
Koeck

Lieber Koeck, OpenStree...
12017-08-05 07:50:33 UTCgeow Servus Koeck, herzlich willkommen bei OpenStreetMap! Da hat sich doch noch ein Mapper in Woessen gefunden ;)

In Bayern bitte als Hintergrund statt Bing Bavaria DOP 80 cm verwenden, weil sonst Straßen/Gebäude etc

Du kannst Bavaria DOP 80 cm im iD-Editor in den Hintergrundeinstellun...
22017-08-05 07:52:15 UTCgeow Korrektur
"...bitte Bavaria DOP 80 cm verwenden, weil sonst Straßen/Gebäude etc. nicht lagerichtig erfasst werden."
32017-08-05 08:37:27 UTCgeow und der Notlandeplatz war bereits zutreffend als emergency=landing_site erfasst, siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:emergency%3Dlanding_site

Deine Ergänzung von aeroway=helipad passt leider nicht, weil dieses tag nur für echte Hubschrauberlandeplätze mit baulicher Infrast...
12017-08-05 08:34:09 UTCgeow Servus Koeck, du hattest hier die BW-Hütte versehentlich als Krankenhaus eingetragen. Ich hab's auf emergency=ambulance_station geändert, das dürfte passender sein.
12017-08-05 08:26:14 UTCgeow Servus Koeck, der Notlandeplatz war bereits zutreffend als emergency=landing_site erfasst, siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:emergency%3Dlanding_site

Deine Ergänzung von aeroway=helipad passt leider nicht, weil dieses tag nur für echte Hubschrauberlandeplätze mit baulich...
12017-07-31 19:17:44 UTCgeow Hi e-quadrat, das löschen von mtb:scale=2 war hier nicht ganz korrekt, weil wir in OpenStreetMap physische und zugangsrechtliche Merkmale unabhängig voneinander erfassen.

mtb:scale=* beschreibt die fahrtechnische Schwierigkeit für Mountainbikes, siehe
http://wiki.openstreetmap.org...
22017-08-02 08:30:47 UTCe-quadrat Ok. Verstehe.
Grüße, Eckart
12017-07-31 15:59:26 UTCgeri-oc Name gehört zur gesamten Straße und nicht an jedes Wegstück.

Siehe: https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=58970
22017-07-31 16:21:26 UTCHarald Hartmann Jetzt habe ich auch das Note gesehen: "Die Angabe eines Namens ist für Navigationsgeräte erforderlich. Das sollte Schramme endlich mal akzeptieren."

So wie wir aber nicht für den Renderer taggen, taggen wir auch nicht für das Navigationsgerät!
32017-07-31 16:55:17 UTCgeow @hermann51, ist sicher gut gemeint, aber die Wiederholung des Straßennamens am Radweg ist für die Navigation _nicht_ erforderlich. Ein Router im Fahrradmodus findet den Radweg anhand des Straßemnamens. Falls nicht, sollten die Entwickler das vielleicht mal einbauen. ;)
12017-07-26 19:34:26 UTCgeow Hallo e-quadrat, du hast hier und in einem weiteren Änderungssatz http://www.openstreetmap.org/changeset/50592716

Wege gelöscht, weil sie angeblich nicht existieren. Kannst du das etwas näher erläutern?

Ich frage, weil in einem anderen Änderungssatz davon die Rede ist...
22017-07-28 17:49:48 UTCe-quadrat Hallo,
Ich beziehe mich auch auf den Diskussionsbeitrag https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=59158 und kenne den Inhalt und auch die Hintergründe. So wie Frederik sagt, er möchte die Ortskundigen bzw. Waldeigentümer bitten die Karte in OSM vollständig und richtig dar...
32017-07-28 19:13:45 UTCgeow Hallo Eckart, vielen Dank für deine Erläuterungen, jetzt wird mir einiges klarer. :-)

Dann herzlich willkommen bei OpenStreetMap!

Wenn du noch Tipps zum Einstieg brauchst, schau mal auf diese Seiten:

http://www.openstreetmap.org/help
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Willkommen...
12017-07-22 22:33:17 UTCgeow Ist die Angabe "für Fahrräder nicht erlaubt" per E-Mail nachvollziehbar belegt worden? Falls nein, sollte das Verbot IMHO nicht ohne Vor-Ort-Wissen ergänzt werden.
22017-07-23 08:49:39 UTCwoodpeck Das thüringische Waldgesetz erlaubt das Radfahren (nur) "auf befestigten Wegen und Straßen". Ein Blick auf das Luftbild liess es mir unwahrscheinlich erscheinen, dass sich an dieser Stelle ein befestigter Weg befindet - unwahrscheinlich genug, um der E-Mail zu glauben, die wir e...
32017-07-23 10:05:21 UTCgeow Danke, ich habe noch einen Hinweis ergänzt, in der Hoffnung auf bessere Sichtbarkeit für lokale Kenner, https://www.openstreetmap.org/note/1075389

Die allgemeine Diskussion zum Wegerecht in Thüringen könnten wir ja im Forum vertiefen, https://forum.openstreetmap.org/viewtopic...
42017-07-26 19:39:03 UTCgeow Hmm, jetzt hat sich ein neuer user (e-quadrat) angemeldet und die 2 Wegabschnitte südlich des Oberen Hermannsbergsteins gelöscht. Ich habe es hier mal andiskutiert...
http://www.openstreetmap.org/changeset/50592716
12017-05-27 21:16:34 UTCgeow Hi qaderr, danke für die Gebäudeergänzungen.

Eine Bitte/Tipp: In Bayern empfiehlt es sich als Hintergrund statt Bing besser die Bavaria DOP 80 cm (Orthophotos) zu verwenden, sind aktueller und besser georeferenziert und rektifiziert.

Kannst du neben JOSM und ID sogar in !Go Map...
22017-05-28 11:59:42 UTCqaderr Hallo geow,

Ich habe die Gebäude nicht eingezeichnet, nur die Adressdaten ergänzt.
Wenn ich Gebäude ergänze verende ich meist JOSM mit den Bing Hintergrundbildern ( da geht es am einfachsten).
Danke für den Tipp zu !Go Map! Das probier ich gleich mal aus.
32017-05-28 22:14:37 UTCgeow Ich zeichne Gebäude auch am liebsten mit den building tool in JOSM und mit den Bavaria DOP 80 cm. Die sind von 2015 und werden ab 2018 alle 2 Jahre aktualisiert.

Ich hoffe, du konntest sie in Go Map!! einrichten, sonst melde dich einfach nochmal.

Gruß
geow
12017-05-14 18:46:55 UTCgeow Kannst du vielleicht die Website ergänzen, wenn chalet (frei stehendes Ferienhaus) besser passt?

Danke
geow
22017-05-25 15:02:19 UTCDetektiv Jim Gordon Website wurde ergänzt.
32017-05-25 16:57:33 UTCgeow Danke, ich habe grad noch den Namen auf Ferienhaus Heyne geändert und die separate FeWo ergänzt.
42017-05-25 17:06:12 UTCgeow ...da du offenbar ortskundig bist, könntest du die Lage der FeWo noch mal prüfen?
http://www.openstreetmap.org/node/4876392985
52017-06-24 11:44:44 UTCDetektiv Jim Gordon Das Ferienhaus ist ok, komm hier täglich vorbei. In welchem Gebäude die Ferienwohnung liegt kann ich nicht sagen, da ich hier noch nicht übernachtet habe.
12017-05-13 07:40:21 UTCThomas8122 Blöde Frage, wo hast du denn deinen offensichtlich mechanischen Edit angekündigt und diskutiert?
22017-05-14 14:19:42 UTCGraf Westerholt Das ist kein „mechanischen Edit“.
32017-05-14 18:53:53 UTCschnism Hallo,

wenn Du nicht alle Hallo-Pizza-Filialen in Deutschland selber kennst und bei jeder einzeln nachgeschaut hast, ob die auch tatsächlich vegane Pizzen im Angebot haben, bzw. ob es die jeweilige Filiale überhaupt noch gibt und sie korrekt gemappt ist, entspricht das sehr wohl einem m...
42017-05-23 16:40:25 UTCGraf Westerholt Hallo Pizza ist ein Frenchise-Unternehmen, so wie McDonald’s. Und so wie es da einen Cheeseburger gibt, gibt es bei Hallo Pizza auch Veganes.

Warum ist es relevant, ob es sie noch gibt oder sie richtig eingetragen ist? Wenn ich über eine Suche nach „Hallo Pizza“ suchen w&uu...
52017-05-23 21:15:32 UTCgeow Lieber Graf Westerholt, jeder Massenedit den machst ohne die einzelnen Objekte individuell zu prüfen ist ein mechanischer Edit, mehr zu Nebenwirkungen und Problemen von mechanischen Edits: http://blog.openstreetmap.de/blog/2016/09/das-problem-mit-mechanischen-edits-in-openstreetmap/

12015-02-07 09:49:35 UTCkartler175 Bleib doch bitte bei den Tatsachen und lege Wiesen und Äcker nur dort an, wo auch welche sind, nämlich neben und nicht auf den Straßen. Dann passiert es auch niicht, dass plötzlich Straßen miteinander verbunden werden, die in Wirklichkeit keine Verbindung haben. Hier kanns...
22017-05-20 14:48:55 UTCOF0 @Kartler175 Das passt schon: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes
32017-05-20 15:40:47 UTCgeow @OF0 Im Gegensatz zum vereinfachten OSM-Datenmodell haben highway und waterway in Wirklichkeit eine flächenhafte Ausdehnung. Es ist daher in OSM topologisch falsch Flächen (z.B. landuse, natural) mit Linien (z.B. highway, waterway) zu verheiraten.
42017-05-20 17:33:24 UTCOF0 @Geow Ja, sie haben eine flächenhafte Ausdehnung, wobei eine Dimenson durch das akzeptierte Width-Attribut angegeben werden kann. Dass das (zumindest im Standardstil) nicht entsprechend gerendert wird, mag ärgerlich sein. Und für Waterways gibts es das ebenfalls akzeptierte Riverbank-...
52017-05-20 17:57:16 UTClanzelot72 Hm ... mal langsam.
Wenn wir das alles in letzter Konsequenz umsetzen wollten, dann müssten wir also jeden Wald, jedes Feld, jede Wiese etc. in mehrere Flächen aufteilen und am Rand der jeweiligen Wege micromappen, nur weil da eben ein Fußweg, ein Forstweg, etc. darüber oder hi...
62017-05-21 21:29:27 UTCgeow @lanzelot72

Das kann man machen, speziell künftig wenn flächendeckend DOP20 Bilder vorliegen. Momentan ist es wohl verbreitet, dass Feld- und Waldwegen noch über die landuse gezeichnet werden.

Es geht aber primär um was anders:
Das Verkleben von Landflächen mit Stra&s...
72017-05-22 08:02:40 UTCOF0 [...] Es besteht daher im deutschen Forum ein breiter Konsens, dass Landflächen in der Regel nicht mit linearen Objekten (auch Fließgewässern, Bahnlinien usw.) verklebt werden. [...] Mehr dazu hier mehr dazu hier https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=624985#p624985 [...]\...
82017-05-22 11:48:52 UTCgeow @OF0 Ich denke, ich habe die Argumente gegen ein Verkleben ausreichend erläutert.

Welche sachlichen Gründe sprechen deiner Meinung nach dafür?
92017-05-22 14:16:48 UTCOF0 @geow Du schriebst: [...] Ich denke, ich habe die Argumente gegen ein Verkleben ausreichend erläutert. [...]

Äh, nein, hast Du nicht.

[...] Im Gegensatz zum vereinfachten OSM-Datenmodell haben highway und waterway in Wirklichkeit eine flächenhafte Ausdehnung. [...]

Wie ich ...
102017-05-22 14:45:42 UTCgeow Hm, geht in deiner Realität der Wald oder der Acker wirklich bis zur Mittelachse der Straße?
112017-05-22 15:55:54 UTCOF0 Nein, gehten sie nicht. Es ist Sache des Renderers den Wald, Acker, ... soweit zu verdrängen, dass es der Hälfte der Straßenbreite entspricht.
122017-05-22 20:09:14 UTCgeow @OF0, danke, dein Argument "Diese Vorgehensweise bildet die Realität genauer ab..." ist damit hinfällig. Weitere sachliche Gründe, die nach deiner Meinung für ein Verkleben von Straßen mit Landnutzungsflächen sprechen?
132017-05-23 16:57:37 UTCOF0 Weshalb sollte es damit hinfällig sein??? Ein weiteres Argument: Es ist in der Regel wartungsfreundlicher.
142017-05-27 16:58:18 UTCkartler175 @OF: Ich hätte nun doch gerne gewusst, was dich dazu bewegt, landuse- und natural-Flächen so zu mappen, wie Du das praktizierst. Steckt da doch mehr dahinter, als einen bestimmten Renderer dazu zu bringen, ein Dir genehmes Kartenbild zu erzeugen, indem Du ihm Dinge vorgaukelst, do so nicht...
152017-05-29 11:56:44 UTCOF0 @Kartler175

Wir hatten doch schon eigentlich viel zu oft das Vergnügen. Du kostest mich mittlerweile immens Kraft und Zeit, vor allem deshalb da Du nicht mit offenen Karten spielst. Du

terrorisierst mich mit Deinen Reperaturen, andere Mapper, welche Deiner üblichen Argumentation geg...
12017-05-20 13:14:24 UTCgeri-oc Die entfernung des name=* vom Ostseeradweg finde ich nicht richtig. Es ist auch so ausgeschildert: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/File:2014_Radwegweiser_auf_der_Stoltera.jpg

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Names

Dann müsste eher hw=cycleway entfernt werden, da es kein "bl...
22017-05-20 13:56:13 UTCgeow Der Name von Radrouten gehört nicht an die physischen Teilabschnitte sondern nur an die Routenrelation und ist dort vorhanden
http://www.openstreetmap.org/relation/3419549

Wie von dir vorgeschlagen, würde ich hw=cycleway durch hw=path ersetzen, da dort auch Fußgänger erlaubt...
32017-05-20 14:20:21 UTCgeri-oc Die Route (E9) hat ja auch bezeichnete Teilabschnitte.
Dann müssten ja Donauradweg, Rheinuferweg, Elberadweg, ... geändert werden. Diese Namen haben sich aber mittlerweile als Bezeichnung, auch auf Schildern, eingeprägt. Suche einmal mit Nominatin nach "Ostseeküstenradweg&q...
42017-05-20 14:54:20 UTCgeow In der verlinkten Forumsdiskussion ist das Thema erschöpfend behandelt: Routenname an die Relation; örtlich beschilderte Straßennamen an die Straße.
52017-05-20 15:31:55 UTCgeri-oc Und wo ist dann der "Ostseeküstenradweg", den ein Nutzer von OSM für seinen Urlaub sucht? Da geht er zu ...
62017-05-20 16:34:05 UTCgeow Es ist sicherlich sehr unbefriedigend, dass über Nominatim (auf osm.org) derzeit noch keine Radrouten-Relationen gefunden werden. Aber die Radfahrkarte z.B. stellt sie dar und es gibt viele tourenspezifische Anwendungen, die Routen ebenfalls darstellen, z.B. Komoot, Mapout, OsmAnd.
Ich gehe au...
72017-05-22 06:32:22 UTCKVLA-HRO-Mei Der @geow hat meine Intention schon verstanden. Das ist für mich (persönlich) auch kein Drama das noch mal an der Straße dranzuschreiben, aber auch das hat u.U. Seiteneffekte (z.B. Navis die einen dann dauernd damit vollquatschen und von einem Detail ausgehen, was eigentlich keines i...
82017-05-22 11:54:52 UTCgeow "Lassen wir es so?"
Yep, wie auch schon gesagt: Routenname an die Relation; örtlich beschilderte Straßennamen an die Straße. Aufschriften auf Wegweisern sind keine Straßennamen. Das war auch die sachlich überwiegende Meinung im Forum.
12017-05-18 12:39:41 UTCtrigpoint Hi, I think something has gone wrong with this series of edits. This is a pub beer garden, not a German style biergarten.
According to the wiki https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:amenity=biergarten

To be clear, a biergarten is not the same as (what is known in the UK as) a "beer garde...
22017-05-18 19:07:00 UTCAleks-Berlin Hi Phil, it seems that this is a private tag by single users. on this planet are only 25 beer_garden, see https://taginfo.openstreetmap.org/tags/amenity=beer_garden
Also the OSM wiki tells both should be tagged as "biergarten" or pub (not beer_garden", see https://wiki.openstreetmap....
32017-05-18 19:18:58 UTCAleks-Berlin After found a solution that is alligned with OSM wiki, I will change this. Please make a proposal. Thx, Alex
42017-05-19 16:27:18 UTCtrigpoint Hi Alex
There is no such thing as a private tag, OSM allows a user to add any tag they wish. Those with a small number are unlikely to be rendered but a mapper is free to use any tags, this one is pretty well accepted in the area where it is used and describes a beer garden. Maybe the tagging can b...
52017-05-20 19:09:17 UTCAleks-Berlin Hi trigpoint,
I changed it back. I searched for
way(user:"Aleks-Berlin")["amenity"="biergarten"]({{bbox}});
bbox=over Bristisch Isles, no node or rela found.
You can verify here.
https://www.openstreetmap.org/changeset/48848464
Many regards, Alex
62017-05-20 21:16:05 UTCgeow Hi trigpoint, as a frequent visitor of
"biergarten sensu stricto" aka Bavarian Biergarten I'm just curious - what are the characteristic features of a pub beer garden?
Cheers
geow
72017-05-21 07:43:45 UTCAleks-Berlin He said: read https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:amenity=biergarten
But it is a philosophical question if the garden beside a pub (in UK beer_garden) is something else a german biergarten (which has typically a pub beside). The one is the garden of a pub, the other the garden with an attached ...
82017-05-21 09:18:47 UTCgeow The wiki in this case is fairly clear. But some people, even in Bavaria ;) are not aware of the strict definition:
Necessary characteristic of a "biergarten" is that you are allowed to bring your own food.

That is why many so-tagged amenity=biergarten" even in Germany qualify only...
12017-01-13 10:58:59 UTCpitscheplatsch Hi Müritz-Nationalpark, welcome to OSM. May I know the reason behind deleting some tracks which are visible in our Bing aerial imagery. See http://overpass-api.de/achavi/?changeset=45050237

Also use the changeset comment field for describing your map edit. Please don't write just '0'.

Tha...
22017-01-13 12:43:01 UTCMüritz-Nationalpark Durch Renaturierungen und die Einstellung der Waldbewirtschaftung verschwinden im Nationalpark einige Wege.
32017-01-13 18:48:05 UTCDD1GJ *** SPAM *** not displayed - visit osm.org
42017-01-13 20:39:10 UTCpitscheplatsch Prima, danke euch beiden für die Antwort!

Thanks for your answers and explanations.

All the best, Pascal
52017-01-14 22:41:14 UTCgeow @Alle, darf ich noch anregen, aufgelassene tracks nicht zu löschen, sondern mit dem life cycle prefix abandoned:track=* oder disused:track=* zu versehen. Die Gefahr, dass ein Bing-Mapper die tracks wieder einträgt, ist dann erheblich geringer...
62017-01-14 22:51:43 UTCgeow Kleine Korrektur - der life cycle prefix heißt natürlich abandoned:highway=track, siehe
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Lifecycle_prefix
72017-05-20 17:08:47 UTCNakaner @look4book https://www.openstreetmap.org/changeset/48335637
82017-05-20 17:09:27 UTCNakaner upps, galt eigentlich für geow, DD1GJ und pitscheplatsch
92017-05-20 17:31:44 UTCpitscheplatsch @Nakaner danke für die Dokumentation hier. Dachte durch die Kontaktaufnahme von DD1GJ haette sich das Problem behoben. Schade, wann wohl eher nicht :(
102017-05-20 18:13:10 UTCNakaner Hallo pitscheplatsch,

ich hatte das Benutzerkonto danach noch aus Argwohn auf dem Radar, aber mit geringer Priorität, weil man Löschungen einfacher revertieren kann als Änderungen.

Viele Grüße

Michael
112017-05-20 20:19:10 UTCgeow @Nakaner Danke für deinen Einsatz!
Wäre schön, wenn Müritz-NP als Aktiver weitermacht, aber dazu müsste er/sie akzeptieren, dass die Karte kein "Bewirtschaftungsplan" der NP-Verwaltung ist, sondern ein Abbild der Realität, das _gemeinsam_ von allen Beitragen...
122017-06-18 20:43:56 UTCNakaner-repair This changeset has been reverted fully or in part by changeset 49643350 where the changeset comment is: Revert all changesets by Müritz-Nationalpark and changesets being in conflict with this revert. See https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=646416#p646416 and comments of this rever...
12017-05-18 21:39:05 UTCgeow Hi ErtlD, herzlich willkommen bei OpenStreetMap und danke für deine ersten Beiträge. Aller Anfang ist schwer, daher kurz ein paar Tipps:

Bei Gebäuden wird der Grundriss eingetragen, der meist rechtwinklig ist. Jeder Editor hat eine Tastenkombi um Gebäude oder andere Fläc...
12017-05-17 07:33:27 UTCDD1GJ Hallo 00Max, willkommen bei OSM. Ich habe Deinen Eintrag gelöscht, da das Projekt solche belanglosen und private Informationen nicht erfasst. Was wichtig ist, steht im Tutorial.

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/File:Osm-tutorial.pdf
22017-05-17 18:53:33 UTCgeow @DD1GJ
Ob eine "öffentliche Spielwiese, die perfekt zum spielen mit den Kindern geeignet ist." belanglos und privat ist, müsste vor Ort geprüft werden.

@00Max
Herzlich willkommen bei OpenStreetMap. Öffentlich zugängliche Rasenflächen können mit land...
12017-05-16 16:53:17 UTCOwla bitte keine einzelnen Bäume in privaten Gärten verzeichnen
22017-05-16 21:11:04 UTCgeow Warum eigentlich nicht, wenn es ein irgendwie bedeutender Baum ist?
12017-05-16 20:19:05 UTCBeKri Hallo,
GOTT SEI DANK,
das Du das nochmal eingetragen hast !!!
Sonst wüsten die Münchner gar nicht,
daß genau DA der Odeonsplatz ist.
Beitrag des Monats !!!
22017-05-16 21:07:15 UTCgeow Hi Oscar Peña López, thanks for your edit, but this location is _not_ the "Odeonsplatz", which is already correctly mapped further north near the Memorial "Ludwig I, König von Bayern". So you better might remove this node. Trust me, I'm a local ;)
Thanks/Graci...
12017-05-16 20:47:06 UTCgeow Hi heer-san, herzlich willkommen bei OpenStreetMap und danke für deine ersten beiden Beiträge beim Spitzsteinhaus.

Aller Anfang ist schwer, daher kurz ein paar Tipps:

Bei Gebäuden wird der Grundriss eingetragen, der meist rechtwinklig ist.

Deine Ergänzung in descriptio...
12017-05-14 19:54:44 UTCgeow Your countless edits on leisure=* appears to be mechanical. Do you check each item individually?

https://www.openstreetmap.org/node/4252093468 looks like a duplicate to
https://www.openstreetmap.org/node/4250571722


22017-05-15 13:52:49 UTCKR-KRKR-KR Hi geow,

thank you for watching and also for your interest on my edits. What do you mean with 'check' in detail?

Actually this is interesting case. I remember that edit of this CS. I saw both of your mentioned nodes (4252093468 & 4250571722) and I found two different names on it.
Names:
...
32017-05-15 20:57:40 UTCgeow KR, thanks for your feedback!

Your edits on fixing the syntax of sport=* are well intended but are prone to certain side effects.

In this case the syntax of sport=volleyball;basketball;badminton is now correct, but the location is still misplaced.

And there is apparently another (duplicate...
42017-05-15 21:58:50 UTCKR-KRKR-KR Hi goew,
really thanks for your information. The movie I already know, but it was running only in background while I did other thinks. So I did not pay 100% attention on it. The blog link I didn't know yet, and yes, I prefer German. These are two facts why I very appreciate to get the blog link fro...
52017-05-15 22:41:49 UTCgeow Sure, your overpass query won't find it, because it's accidentally tagged as name=Coperative Stadium (typo included!) without leisure=stadium.
https://www.openstreetmap.org/node/4250571722
Best regards
geow
12017-05-14 21:08:11 UTCgeow Hi Rwsl3846, willkommen bei OSM.

Sackgasse ist keine Zugangsbeschränkung.
Welche Verkehrsschilder sind da noch vorhanden? Siehe http://osmtools.de/traffic_signs/
12017-05-14 17:41:21 UTCgeri-oc Name ist das was als Schild vorhanden ist.
Nicht wie hier beschriftet.
22017-05-14 19:56:29 UTCkreuzschnabel Name ist, wie es heißt. Das muss nicht zwingend als Schild vorhanden sein, sonst dürften wir bei keinem kleinen Bach und kaum einem Berg den Namen dranschreiben. Mir reicht es hier, wenn der Mapper aus sicherer Quelle weiß, dass die Gebäude dort so heißen. „ehem. Sc...
32017-05-14 19:57:27 UTCkreuzschnabel Ergänzung: Bitte die Quelle des Namens als source:name=* drantaggen, aus dem Bing-Luftbild waren die bestimmt nicht ersichtlich.
42017-05-14 21:01:37 UTCgeow name=* wird nur verwendet, wenn ein Objekt einen (Eigen)Namen hat. Beschreibungen von Funktionen oder Merkmalen können in description=* erläutert werden, falls nicht schon aus dem main tag ersichtlich.

Mehr zu Namen
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Names#name_ist_nur_der_Name

F...
12017-05-08 18:50:54 UTCmueschel Hi,
welcome to OSM.
What did you try to add to the database? All nodes you added have some foreign tags which should not be here, and don't have any meaningful ones.
Jan
22017-05-14 14:14:45 UTCmueschel I just reverted these edits as they did not contain any valuable additional information to data already existing.
32017-05-14 20:43:07 UTCgeow Hi cstp, if you are intending to create a route for ski mountaineering (scialpinismo), you might use a route relation
with "type=route + route=piste + piste:type=skitour" see
http://www.openstreetmap.org/relation/4663751 or
https://www.openstreetmap.org/relation/5280864

Ciao
geow\...
12017-05-14 17:20:22 UTCgeow Hi Marsupium, du hast in diesem Changeset in der Schellingstraße (zw. Türken- und Arcis) einen baulich getrennten Gehweg eingetragen. Nach meiner Erinnerung ist dort beidseitig nur ein normaler Gehsteig, der bereits korrekt mit sidewalk=both als Merkmal der Schellingstraße erfasst ...
12017-05-12 05:05:06 UTClook4book In diesem Changeset wurden nur Löschungen vorgenommen. Dabei gingen Informationen über die Lage von Wegen verloren. Wenn Wege für den Verkehr gesperrt sind, sollten sie entsprechend gekennzeichnet werden. Eine Löschung dient nicht der Verbesserung der Karte.

22017-05-12 21:11:05 UTCgeow Even if the way actually no longer exists - instead of simply deleting it, I would suggest using the lifecycle-prefix abandoned:highway=*
This would somewhat reduce the risk, that armchair mappers reintroduce the way from outdated imagery.
See http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Lifecycle_prefix
32017-06-18 20:43:07 UTCNakaner-repair This changeset has been reverted fully or in part by changeset 49643350 where the changeset comment is: Revert all changesets by Müritz-Nationalpark and changesets being in conflict with this revert. See https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=646416#p646416 and comments of this rever...
12017-05-12 21:04:11 UTCgeow Kleine Anmerkung:
highway=track wird nur für Wege verwendet, die für Motorfahrzeuge grundsätzlich zugänglich sind - entweder öffentlich, beschränkt öffentlich oder privat. Da in diesem Fall nur Fußgänger erlaubt sind, bitte highway=path verwenden. Das ...
22017-06-18 20:43:36 UTCNakaner-repair This changeset has been reverted fully or in part by changeset 49643350 where the changeset comment is: Revert all changesets by Müritz-Nationalpark and changesets being in conflict with this revert. See https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=646416#p646416 and comments of this rever...
12017-05-11 13:19:55 UTCirateh this is another undiscussed deletion of map details. the way may be dicouraged, but it is still there - please comment on this destructive interaction!
22017-05-12 11:21:55 UTCDD1GJ The ways were removed and are now recaptured by nature. This place belongs to a national park.
32017-05-12 13:06:20 UTCgeow Instead of simply deleting a way, I would suggest using the lifecycle-prefix abandoned:highway=*

This would somewhat reduce the risk, that armchair mappers reintroduce the way from outdated imagery.

See http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Lifecycle_prefix

42017-06-18 20:43:58 UTCNakaner-repair This changeset has been reverted fully or in part by changeset 49643350 where the changeset comment is: Revert all changesets by Müritz-Nationalpark and changesets being in conflict with this revert. See https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=646416#p646416 and comments of this rever...
12017-05-12 04:58:32 UTClook4book In diesem Changeset wurden nur Löschungen vorgenommen. Dabei gingen Informationen über die Lage von Wegen verloren. Wenn Wege für den Verkehr gesperrt sind, sollten sie entsprechend gekennzeichnet werden. Eine Löschung dient nicht der Verbesserung der Karte.

22017-05-12 11:12:08 UTCDD1GJ Die Wege wurden zurückgebaut. Das Gebiet wird der Natur überlassen. Luftbilder, auf denen noch was zu sehen ist, sind veraltet.
32017-05-12 12:57:05 UTCgeow Statt löschen, sollten aufgelassene Wege besser mit dem lifecycle-prefix abandoned:highway=* erfasst werden.

Auch die die Gefahr, dass Sesselmapper die Wege aufgrund veralterter Luftbilder wieder ergänzen, ist damit erhbelich geringer. :)
42017-06-18 20:44:22 UTCNakaner-repair This changeset has been reverted fully or in part by changeset 49643350 where the changeset comment is: Revert all changesets by Müritz-Nationalpark and changesets being in conflict with this revert. See https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=646416#p646416 and comments of this rever...
12017-05-05 22:10:18 UTCgeow Thank you Mike for fixing this along the whole South West Coast Path!

Best Regards
Klaus
12017-05-01 18:31:48 UTCgeow Rainer, noch ein kleiner aber wichtiger Hinweis:

Wir löschen in der Regel keine existierenden Objekte, sondern versuchen falls nötig die Lage, Geometrie, Merkmale usw. zu verbessern. Und noch einmal der Hinweis auf die Bavaria 80 cm Luftbilder, die sind aktueller und korrekt entzerrt, ...
12017-05-01 18:26:25 UTCgeow Willkommen bei OpenStreetMap und danke für deinen ersten Beitrag!! Ich war heute auch in Prien unterwegs :-)

Kurz zwei Tipps zum Start:

Luftbilder:
In Bayern empfiehlt es sich als Hintergrund statt der Bing-Luftbilder besser die Bavaria DOP 80 cm (Orthophotos) zu verwenden.
Kannst du i...
12017-04-30 16:53:51 UTCgeow Hi Gerold, ich sehe grad zufällig, dass du wieder einige "Alte Wege" ausgegraben hast - sehr gut!

Allerdings finde ich, dass du es mit den Namen manchmal übertreibst ;)

Namen werden in OSM nur für Eigennamen verwendet und nicht zur Beschreibung von Objekten oder deren ...
12017-04-30 07:34:25 UTCgeow Willkommen bei OpenStreetMap und danke für deine ersten Beiträge, das sieht ja nach einem guten Start aus!

Schon 15 Changesets in einem Tag, super!

Kurz zwei Tipps zum Start:

Luftbilder:
In Bayern empfiehlt es sich als Hintergrund statt der Bing-Luftbilder besser die Bavaria DOP ...
12017-04-26 20:46:21 UTCgeow Hi user1984, liegt diese Ladestation
http://www.openstreetmap.org/node/3901506676 wirklich mitten auf der Straße?

Vielleicht kannst du auch noch ein paar Daten wie z.B. Anzahl und Art der Ladestecker ergänzen, mehr dazu hier: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:amenity%3Dchargi...
12017-04-26 18:32:22 UTCgeow Hi milet, willkommen bei OpenStreetMap!

Kurze Frage: Ist dieser Weg https://www.openstreetmap.org/way/485849197

wirklich ein beschilderter Fußweg (Verkehrszeichen 239) oder dürfen da evtl. auch Radfahrer fahren. In diesem Fall bitte besser path statt footway nutzen. Mehr dazu hier: ...
22017-04-26 19:10:40 UTCmilet Hallo, danke!
Ja, dieser Weg ist tatsächlich mit Zeichen 239 beschildert. Zusätzlich wurde auch noch eine Fahrrad-Sperre aufgestellt. Ist für mich auch nicht nachvollziehbar, warum das keine gemeinsamer Rad-/Fußweg sein kann. Bisher ist allerdings auch nur am westlichen Ende ei...
32017-04-26 19:31:17 UTCgeow Super - danke! Dafür, dass du erst 3 Wochen dabei bist, sieht das nach einem sehr guten Start aus. :-)

Noch ein Tipp, da du iD als Editor nutzt: Du kannst unter Ebenen (rechts in der Werkzeugleiste) auch "Bavaria 80 cm" als Luftbild auswählen, die sind im Gegensatz zu Bingbild...
12017-04-12 04:47:05 UTCDoDoMR Hallo,
anhand welcher Quellen hast Du denn diese Änderungen vorgenommen?
Es muss nicht unbedingt sein, dass eine Unterkunft, die "Ferienwohnung" heißt, unbedingt auch ein tourism=apartment ist. Viele Hotels haben auch Ferienwohnungen, ohne gleich tourism=apartment zu sein.
Wi...
22017-04-12 07:18:31 UTCgeow Hallo DoDoMR, vielen Dank für dein Feedback.

Der Begriff Ferienwohnung ist sowohl umgangssprachlich als auch im Wiki ziemlich eindeutig: Die notwendige und kennzeichnende Eigenschaft einer FeWo ist, dass eine eigene Küche/Bad vorhanden ist.

Die Ergänzung lt. Wiki "Im Gegen...
32017-04-12 07:31:18 UTCDoDoMR Hallo,
zunächst vielen Dank für Deine Antwort, mit der ich mich nur z.T. anfreunden kann.
Heißt "einzeln" überprüft, dass Du diese Ferienwohnungen vor Ort geprüft hast bzw. bei den Anbietern angefragt hast, ob es sich tatsächlich um Ferienwohnungen han...
42017-04-12 07:38:46 UTCgeow Thorsten, ich melde mich heute Abend.
BG Klaus
12017-04-05 15:37:43 UTCgeow Hallo palla, herzlich willkommen bei OpenStreetMap. Die von dir ergänzte Hausnummer war schon am Gebäude vorhanden, siehe
http://www.openstreetmap.org/way/484646648
Du kannst die dopplete Nummer daher wieder entfernen.
Danke, dass du zu OSM beiträgst.
geow
12017-01-09 18:24:57 UTCAndreas Binder http://up.picr.de/27953948yt.jpg
22017-01-10 17:51:25 UTCgeow Hallo Freunde, ich finde die hier vorgeschlagene Lösung, mit dem lifecycle-prefix disused nicht angemessen:

Der Weg wurde nicht absichtlich geschlossen, sondern ist durch einen Windwurf (Vermutung) vorübergehend schwerer passierbar. Solche Abschnitte gibt es hunderte bei uns.

Bevo...
32017-01-10 18:37:39 UTCAndreas Binder Hi Klaus,

die Stelle vor Ort siehe so aus: http://up.picr.de/27953948yt.jpg

Es ist nicht nur kein Weg mehr sichtbar, der Bereich ist auch mit Bäumen versperrt und wie Du auf dem Bild siehst schon längere Zeit. Wenn durch Wanderer ein neuer Weg durch oder um diesen Bereich entsteht, k...
42017-01-10 22:11:50 UTCgeow Andreas, danke für die zusätzlichen Erläuterungen.

Deine Aussage "Wenn vor Ort kein Weg mehr da ist, gehört in er auch in OSM nicht als Weg rein" ist 100 %OK.

Bei der Wegdefinition haben wir möglicherweise unterschiedliche Kriterien.

Ich definiere eine We...
52017-04-02 19:19:37 UTCgeow Hi Andreas, nach Begehung habe ich die "Weglücke" geschlossen und die Wegmerkmale angepasst. Abgesehen von einem einzelnen Baumstamm gibt es dort keine Hindernisse mehr. Der Wegverlauf ist von beiden Seiten gut erkennbar, daher habe ich die visibility auf intermediate gesetzt.

Gru&...
12017-03-21 21:37:42 UTCgeow Hi Myheritage,
ich habe ein paar Fragen und Anregungen zu diesem Änderungssatz:

1. Du hast einige Wege (track und path) gelöscht - sind die nicht mehr vorhanden?

2. Du hast hast nördlich vom Turnerweg eine Baustelle (landuse=construction) mit Namen "Hochwasserschutzmauer&q...
22017-03-29 07:45:14 UTCgeow Hi Myheritage,
da du dich nicht gemeldet hast, habe ich einige deiner Änderungen nach Augenschein angepasst, dazu noch folgende Infos.

Zu 1. Bitte achte darauf, bei highway=track auch den tracktype/Wegtyp anzugeben.

Zu 2. Der Rodungsumgriff für die geplante Hochwassermauer ist vor ...
12017-03-22 11:09:36 UTCwambacher gut so - sonst hätte ich das gemacht. ich bin kein Hundebesitzer aber sehe das als bewusste Verfälschung der OSM-Daten an.
22017-03-22 11:38:13 UTCgeow Lieber dittrich-hasenzahl,
ich darf noch ergänzen, dass Namen bei OSM nur für echte Eigennamen verwendet werden und nicht zur Beschreibung von Objekten. Ansonsten wäre die Kartendarstellung bald ziemlich unübersichtlich.

Mehr dazu hier:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/...
12017-03-21 16:32:32 UTCgeow Hello Bürste,
(1) This and your other recent CS in Germany appears to be automatic edits, were they discussed before the execution, as the guidelines require?

(2) In this CS you invented the tag "place:importance".
It's good practice (at least) to document a new tag in the wiki ...
22017-03-21 17:19:22 UTCNakaner Hi Bürste,

this changeset is vandalism because it added ficitional data to OSM which cannot be verifyed on the ground. I am sure to be able to verify that Bielefeld has a importance greater than zero. https://www.openstreetmap.org/api/0.6/node/240037709

I hope you know how we treat vandal...
32017-03-21 17:50:00 UTCMiselajus Hallo,
Bielefeld mit 0 Wichtigkeit zu versehen, ist aber schon sehr krass. Auch wenn es Bielefeld tatsächlich nicht geben sollte, sollte man zumindest die alternativen Gegebenheiten an diesem in OSM einbringen, so man sie denn findet.
https://www.welt.de/vermischtes/article1047133/Bielefeld-G...
12017-03-18 18:04:54 UTCgeow Servus Helmut, herzlich willkommen bei OSM und danke für deine ersten Beiträge.

Zwei Tipps zum Start:
Um Gebäude/Flächen rechtwinklig zu machen, hat jeder OSM Editor eine passende Funktion. ID macht dies mit der Taste 'S' bei ausgewähltem Gebäude.

Bei Gebä...
12017-03-06 22:44:21 UTCgeow Hallo zumo, vielen Dank für deine Gebäudeergänzungen in Stephanskirchen.
Kleiner Tipp: Bei Gebäuden wird der Grundriss am Boden erfasst und nicht die im Luftbild sichtbare Dachfläche, die hier meist etwas größer ist, mehr dazu im wiki: http://wiki.openstreetmap.o...
12017-03-06 22:42:07 UTCgeow Hallo Maturi0n, vielen Dank für deine Gebäudeergänzungen in Stephanskirchen.

Kleiner Tipp: Bei Gebäuden wird der Grundriss am Boden erfasst und nicht die im Luftbild sichtbare Dachfläche, die hier meist etwas größer ist, mehr dazu im wiki: http://wiki.openstree...
12017-02-09 14:26:07 UTCopendcc Hello,

there was a discussion in the forum - result (afaik): landuse=farmland and crop=hop.
22017-02-10 20:57:13 UTCgeow @LLAQWA
1. This looks like an automatic edit, was it discussed before the execution, as the guidelines require?

2. Hop plants are perennial plants and are NOT trees.

Best regards
geow
32017-02-18 00:15:11 UTCSomeoneElse_Revert This changeset has been reverted fully or in part by changeset 46178656 where the changeset comment is: Reverting some partially Google-sourced edits
12017-02-05 15:43:00 UTCgeow Lieber Graf Westerholt, ein Parkhaus ist ein Gebäude im Sinne der Länderbauordnungen und wird deshalb als building=yes erfasst, siehe
https://de.wikipedia.org/wiki/Gebäude
https://de.wikipedia.org/wiki/Parkhaus
Auch im englischen Wiki besteht mit
parking=multi-storey ->\t
&...
22017-02-07 19:38:38 UTCNakaner-repair This changeset has been reverted fully or in part by changeset 45895227 where the changeset comment is: Revert removal of building=* from multi-store car parks by 'Graf Westerholt' because it was critized by the community of the German forum. See https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=5723...
12017-02-05 06:59:05 UTCGraf Westerholt https://www.openstreetmap.org/way/39226235 Bei Parkhäusen trägt man nicht building=yes ein. building=yes ist ja unspezifiziert. Spezifiziert wäre es building=multi-storey, was aber schon über parking=multi-storey angegeben ist. Also daher kein building=yes. Steht auch nicht im Wi...
22017-02-05 07:05:00 UTCGraf Westerholt https://www.openstreetmap.org/way/87761334 access bitte richtig eintragen: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:access#Werte
32017-02-05 11:35:15 UTCgeow Lieber Graf Westerholt, ein Parkhaus ist ein Gebäude im Sinne der Länderbauordnungen und wird deshalb als building=yes erfasst, siehe
https://de.wikipedia.org/wiki/Gebäude
https://de.wikipedia.org/wiki/Parkhaus

Auch im englischen Wiki besteht mit
parking=multi-storey ->\t...
12017-01-06 13:29:26 UTCArmin Rigo Hi,

"There is no such path"---there is one, actually. It's used by climbers to access the cliff, and I followed it a couple of times. It might not be present on regular maps. However, here, paths can have tags that mean "not well marked" or "not marked at all". I...
22017-01-06 14:51:19 UTCMarco @ Sente Not sure about this case, but the paths found on OSM are used by hiking and tourist apps, and I think it is dangerous to put these, (or ski routes on glaciers!) as regular paths. Unless if they are properly tagged and then it would the responsibility of the app to make use of that info. Maybe I was ...
32017-01-06 22:44:53 UTCArmin Rigo Ok, thanks! Makes sense. I'll stick to official paths. It's fine for Switzerland at least :-)
42017-02-04 14:21:11 UTCgeow May I suggest that we might stick to our rule "We map what's on ground."?

Try to describe the path as detailed as possible along with all the proper sub-tags like width, surface, trail_visibility, sac_scale etc so that apps get the right impression what for routing and rendering.
Best ...
12017-02-04 12:39:14 UTCGraf Westerholt https://www.openstreetmap.org/node/4007231694 Eingänge haben keinen Namen und die Hausnummer kommt in an das Gebäude, nicht an die Eingänge.
22017-02-04 13:45:11 UTCgeow @Graf Westerholt So pauschal passen deine Hinweise nicht: Man kann Adressen sowohl an den Gebäudeumring setzen, etwa üblich bei EFH, oder an den entrance-node, insb. wenn das Gebäude mehrere Husnummern hat und diese an den Eingängen erkennbar sind. Die Art des Eingangs kann nach ...
12017-01-19 22:57:36 UTCgeow Hi Andreas, auch wenn hier eine Verbindung bei deinem Besuch im Dezember(?) für dich nicht erkennbar war, so ist ist dies im Sommer eine beliebte Furt für die Frasdorfer Sonnenanbeter, um die Kiesbänke am Ostufer der Prien zu erreichen. Ich wäre dir daher dankbar, wenn du die L&o...
22017-01-20 18:55:46 UTCAndreas Binder Hi Klaus,
ich habe die beiden gelöschten Wege #175792703, #175792705 wiederhergestellt (mit den ursprünglichen Attributen highway=path;foot=yes;bicycle=yes wiederhergestellt, die ich am 27.12.2016 vor Ort nicht bestätigen/finden konnte, für Unsinn hielt und daher die Wege gel&o...
32017-01-20 22:43:45 UTCgeow Danke Andreas! Die Kiesbänke ändern ihre Form und Lage bei jedem größeren Hochwasser. Auf deinem Foto sieht die Situation daher deutlich anders aus als bei meinem Besuch am 12.08.2012.

Es gibt leider keine Fotos von damals, aber einen gps-track habe ich jetzt hochgeladen.
\...
42017-02-01 22:33:49 UTCgeow Andreas, hier eine Impression
von der Frasdorfer Seite von 2016-01-26: http://up.picr.de/28196994ux.jpg
Die Furt ist nun erheblich breiter 6-8 m und flacher 15 cm bei NW. Die Spur im Schnee stammt nicht von mir ;)
Gruß
Klaus
12017-01-27 14:00:26 UTCgeow Hallo StadtplanAH, Objekte werden bei OSM mit Schlüssel=Wert-Paaren beschrieben. Eine Ferienwohnungen wird mit tourism=apartment erfasst, siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:tourism%3Dapartment

Momentan wird das auf der Hauptkarte (osm-carto) noch nicht als Symbol dargestellt, da...
12017-01-11 22:55:56 UTCgeow Hi TheArrow, du hast in diesem CS bei einem Radweg highway=path entfernt und den Abschnitt als railway=abandoned gekennzeichnet, siehe
http://osmlab.github.io/osm-deep-history/#/way/245225805

Daher wurde der Radweg in osm-carto nicht mehr gerendert. Außerdem hast du foot/bicycle von desig...
12017-01-07 21:43:33 UTCgeow Vielen Dank für deine regelmäßigen Korrekturen der Öffnungszeiten-Syntax. Sind dies mechanische Edits oder prüfst du alle Objekte individuell?

Ich frage, weil mir gleich beim ersten Flächenobjekt mit Namen "Biergarten" grobe Fehler in der Attributierung a...
22017-01-07 23:29:11 UTCMKnight Moin geow,

das einzige was ich "mechanisch" mache, sind die Abfragen. Ja ich prüfe alles individuell, allerdings nur die Öffnungszeiten und direkt vor dem Upload die Fehler, die der Validator auswirft (also i.d.R. Fehler die schon da waren)

Was diesen speziellen Fall betrif...
32017-01-08 16:39:54 UTCgeow Danke für die Erläuterungen. Zwei Dinge sind mir noch nicht ganz klar:
Berichtigst du bei jedem Objekt nur die fehlerhafte Syntax der Öffnungszeiten oder überprüfst du die Öffnungszeiten auch inhaltlich auf Richtigkeit?
Gehst du davon aus, dass rd. 98% der Objekte vo...
42017-01-08 17:03:00 UTCMKnight Kommt drauf an, was Du unter inhaltlich verstehst.
Inhaltlich checke ich nur gegen eine Quelle (Websites, survey, CS-comment etc.), wenn die Öffnungszeit schematisch korrekt scheint, aber scheinbar Nonsens ist.
15:23-17:12 oder 08:00-12:00;09:00-11:00 und dergleichen.

Bei richtig erschein...
52017-01-08 17:04:32 UTCMKnight Nachtrag: die 2% das war nur eine fiktive Zahl, ich kann das nicht einschätzen.
12017-01-04 13:03:41 UTCmueschel Hi,
you created 73 objects with only foreign tags. Could you correct this?
E.g. http://www.openstreetmap.org/way/463512916

Cheers, Jan
22017-01-04 18:13:20 UTCgeow Hi Giomieres and a warm welcome to OpenStreetMap. It appears that you've imported a significant number of hydrographic features (488 ways with 7244 nodes).

1. As mentioned above by "mueschel" you haven't used the the proper tags for waterways, which are defined in our wiki
http://wiki...
12016-10-13 18:13:25 UTCaseerel4c26 Der Schlüssel "building" gibt an dass es ein Gebäude ist. In deinem Fall gibt er zusätzlich an, welche Art Gebäude es ist. Das ist nicht soo wichtig. "school" als Gebäudetyp passt ja sogar auch recht gut. Ändere es einfach ab, indem du mit dem Web-Ed...
22016-12-29 21:17:08 UTCPolarbear Hallo ThomasK, danke, dass du die Fakten in OSM einpflegst. building=school wird sehr oft für Kindergärten verwendet. Wichtig ist aber folgende Frage: gehen die Kinder dort täglich hin (dann bitte amenity=kindergarten) oder ist das offene Jugendarbeit, wo man mal kommt wenn man grade ...
32016-12-29 22:16:53 UTCgeow Vielleiicht noch eine Ergänzung: amenity=kindergarten bzw. school gehört an das entsprechend genutzte Grundstück und nicht an das Gebäude.
42016-12-29 22:33:07 UTCPolarbear @geow, das ist richtig, aber grade auf kirchlichen Grundstücken ist die Abgrenzung oft schwierig.
52016-12-30 13:19:44 UTCThomasK @all: Wie lassen sich Grundstücksgrenzen sehen damit wo möglich das Tagging entsprechend vorgenommen werden kann?
Und in der Tat, bei Einrichtungen die innerhalb eines Gebäudekomplexes sind, läßt sich die entsprechende Annotation nur an ein Gebäude 'hängen'.
62016-12-30 16:20:22 UTCPolarbear Die Grenzen lassen sich hier eben sehr schlecht erkennen. Für Hessen ist mir als einziges erlaubtes Luftbild das alte Bing bekannt, und Katasterdaten, wie sie z.B. in Berlin freigegeben sind, kenne ich auch noch nicht.

Ich habe mal nach meiner Einschätzung Flächen gezeichnet, und e...
72016-12-30 17:39:09 UTCThomasK Der genaue Verlauf des Kommunalen Grundstückes kenne ich auch nicht, der aktuelle (vergrößerte) Gebäudekomplex steht aber komplett auf Kommunalem Gelände. Der Schenkel parallel zur EvKg ist auf jeden Fall länger. Der Grenzverlauf im Bereich Schönbornring 30 kenne ...
82016-12-31 09:43:52 UTCPolarbear Prima, wenn du das vor Ort im Auge behalten kannst! Auf ein erfolgreiches 2017!
12016-12-23 19:03:09 UTCAndreas Binder Hi servus123,
a) You changed a lot of residential streets to path (see red lines in http://up.picr.de/27801604wa.jpg: Niederschlesienstraße, Kirchbachstraße, Boznenerstraße, Sterzingerstraße...). This is nonsense. The streets are for cars...
b) You changed a meadow to churc...
22016-12-23 19:35:52 UTCgeow I would be in favor for an instant revert, it's the first cs from servus123
32016-12-24 08:23:36 UTCgeow This changeset was reverted in http://www.openstreetmap.org/changeset/44640316

@servus123 Welcome to OSM. Your very first changeset was well intended but introduced accidentally some fundamental errors, see comments by Andreas Binder.
You might consider taking smaller steps at the beginning and...
12016-11-28 10:09:53 UTCchrsmsk Da ich schon mal auf der Luchsfallwand war (letztes Jahr erst) möcht ich anmerken, dass es hier keinen erkennbaren Weg gibt. Lediglich Gamsspuren, (wurde auch als "Gamssteig" gemappt) einen eingewachsenen Stacheldraht in der Wiese am Kamm (sollte man aufpassen) und vllt. ein paar Tri...
22016-11-28 12:03:31 UTCNetzwolf Meine Tracks und die Fotos sind aktuell aus diesem Monat. Der Steig ist problemlos zu finden, und wenn er für mich (Kategorie Weichei und Angsthase) gangbar ist, dann auch für jeden geübten Berggeher.
Ich hab das SAC-Level nach meinem Gefühl gesetzt, habe aber (natürlich) n...
32016-11-28 13:36:39 UTCTestSkizze 1. allg. Hinweis: Wenn es bei mir richtig angezeigt wird, dann sind u.g. "Ways" doppelt mit verschiedenen IDs hinterlegt.
2. An das kleine, erkennbare(!) Steigerl vom "Hauptweg" in westl. Richtung zum Aussichtspunkt / der Felswand hin, habe ich auch schon an ein Einzeichnen ged...
42016-11-28 13:50:56 UTCchrsmsk Ich seh das genauso wie "Testskizze", mir ging es um die "Überschreitung". Man kann nämlich auch kurz hinter der Madonna schon abzweigen und dann am Kamm entlang gehen (ist auch eine gute Mglk, nicht weniger als die eingezeichnete) , wäre auch eine Möglichke...
52016-11-28 21:03:09 UTCgeow @chrsmsk + @Testskizze: OSM ist eine Geodatenbank und keine Wanderkarte, auf der objektiv schwierige Wege (T5/T6) versteckt werden.

Wenig begangene Pfade sind bekanntlich je nach Jahreszeit und Gespür auf den ersten Blick schlecht oder nicht erkennbar. Wie von Testskizze aber richtig beme...
62016-11-28 21:13:27 UTCchrsmsk Ok, ich will's nochmal ganz deutlich erklären: Da war nie ein Weg, da ist keiner und da wird auch in Zukunft wohl keiner sein. Da gibt's eigentlich nichts zu diskutieren. OSM ist keine "Ich wünsch mir was" Datenbank. Ich hab keine Lust auf Fantasiesteige. Sorry, für die schr...
72016-11-28 21:29:46 UTCgeow Christian, null problemo. Ich wollte nur klarstellen, ein Weg muss nicht optisch erkennbar sein, um in OSM erfasst zu werden. Ein Weg ist eine Route, wo regelmäßig Menschen (Jäger, Wanderer, Ornithologen, Fischer, Spaziergänger etc.) von A nach B unterwegs sind.

Gruß
K...
82016-11-28 22:45:04 UTCgeow Christian, ich habe deine Löschung des ways 454472479 revertiert, da die Angaben von Netzwolf in Beitrag #2 plausibel erscheinen und aktueller als deine Informationen sind. Bitte berücksichtige bei Löschungen, dass lt. wiki ausdrücklich sogar path mit trail_visibility=no zulä...
92016-11-29 10:49:02 UTCNetzwolf Ich hab die CS-Diskussionen längst deabonniert; vom Wunsch nach dem Track habe ich nur erfahren, weil ein Freund hier mitgelesen hat:

https://www.openstreetmap.org/user/Netzwolf/traces/2314583

Solche Anfragen bitte per OSM-Nachrichtensystem.
102016-11-29 12:07:24 UTCgeow @Netzwolf: Danke für das Hochladen des Tracks, der jetzt über das GPS-Rohdaten-Layer in JOSM verfügbar ist. Direkter Aufruf des Links funktioniert allerdings nicht, da du den Track nicht als "öffentlich" freigegeben hast.

Ich bevorzuge Diskussionen zu CS über di...
112016-11-29 14:37:08 UTCzarl Grundsätzlich bin ich dankbar, wenn auch unscheinbare Pfade eingetragen werden, selbst wenn sie nicht als offizielle Route (Farbe an Steinen oder Baumstämmen, Schilder) markiert sind. Auch Wege, die nicht von Alpenverein etc. gepflegt werden, können sehr schön sein und zum Ziel o...
122016-11-29 14:50:37 UTCzarl Hallo chrsmsk, du hast bei https://www.openstreetmap.org/way/454472406/history 'highway=path' gelöscht, was soll das bezwecken?

Vielleicht hättest du stattdessen das hier ergänzen können: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:informal
132016-11-29 16:17:46 UTCgeow Christian, ich möchte dich bitten, bevor du Daten von anderen Mappern löscht, zuerst einen Konsens zu suchen.
In diesem Fall sind die Informationen von Netzwolf ohne Zweifel aktueller als deine und nachvollziehbar durch einen GPS-Track belegt . Es erscheint mir auch plausibel, dass die ...
142016-11-29 16:45:02 UTCchrsmsk Einen Konsens zu finden war leider nicht möglich weil sich Netzwolf eh aus den beiden Diskussionen ausgeklingt hat. "Ich hab mich abgemeldet". Das mit dem Highway löschen aber nicht die gesamte Linie war ein Vorschlag von dir den ich angewandt habe als "Mittelweg" quasi...
152016-11-29 16:45:50 UTCchrsmsk Und nein, morgen bin ich nicht online
162016-11-29 18:58:29 UTCgeow Christian, danke für die Rückmeldung. Wenn du Morgen offline bist, muss ich heute antworten;)

Ich stelle mal eure Kernaussagen gegenüber:

Netzwolf sagt:
"Meine Tracks und die Fotos sind aktuell aus diesem Monat. Der Steig ist problemlos zu finden, und wenn er für mich...
172016-11-29 20:55:47 UTCchrsmsk Schau's dir an ich will jetzt nicht um die Route ewig rumfeilschen. Spuren von Rehen, Gämsen sind sicherlich da, dann ist dieser eingewachsene Stacheldraht noch da, der so ungefähr entlang der Gemeindegrenze verläft, der ist aber eher nordwestlich der eingezeichneten Route. Dann war n...
182016-11-29 21:21:41 UTCTestSkizze Hallo zusammen, Zarl hat erkannt, dass der Aussichtspunkt doppelt ist... Ich möchte hier nicht editierend eingreifen, aber nochmals meinen gestrigen (allg.) Hinweis "1." wiederholen: Offenbar wurden ALLE Nodes/Ways in diesem CS doppelt abgespeichert - vgl. bitte die Einträge unte...
192016-11-29 21:21:50 UTCgeow Christian, danke ich schau's mir dann mal demnächst an, war länger nicht in der Gegend.
Lassen wir den highway=path bis zur Klärung entfernt. Der Link zum GPS-Track von Netzwolf ist jetzt verfügbar:
https://www.openstreetmap.org/user/Netzwolf/traces/2314583

Gruß
Kla...
202016-11-29 21:32:42 UTCgeow @Gerold
Pfade werden in OSM-carto breiter gerendert, wenn das surface-tag fehlt oder bei befestigten Oberflächen, hier z.B. http://www.openstreetmap.org/way/454472407

>Offenbar wurden ALLE Nodes/Ways in diesem CS doppelt abgespeichert

Das hatte ich beim Revert korrigiert, offenbar ab...
212016-12-04 21:49:02 UTCgeow Christian, ich habe den highway-tag bei der Luchsfallwand-Überschreitung wieder ergänzt. Ich sehe keinen Grund die aktuelleren Infos von Netzwolf anzuzweifeln. Auch die Tatsache, dass am Gipfel ein Geocache war zeigt, dass auf dieser Wegführung Leute unterwegs sind. Du kannst die tra...
222016-12-05 12:36:02 UTCchrsmsk Ja, ich habe eine Abneigung gegen die Erfassung genau solcher (für mich Pseudo)wege und daran wird sich auch nichts ändern. Es geht mir aber weniger um persönliches Empfinden, und noch weniger um die Luchsfallwand im speziellen, sondern darum, dass OSM aufgrund solcher "Wegauffas...
232016-12-05 12:56:34 UTCchrsmsk P.S: Ich zeichne solche Sachen privat bei mir als Routen ein, was ja eine tolle Sache ist.
242016-12-05 20:03:39 UTCgeow Christian, danke für die Blumen bzgl. Fels, da habe ich wirklich etwas Zeit investiert, gäbe auch noch einiges zu ergänzen bei uns ;)

Wir werden hier wohl (vorerst) unterschiedlicher Meinung bleiben, aber du solltest versuchen zu verstehen, dass andere Kollegen solche "Wegf&uu...
252016-12-23 12:16:40 UTCchrsmsk Oh, hab ich ganz vergessen. Im Endeffekt sind meine Antworten ja schon in deinen Fragen angedeutet.
-Die Standardkarte mag theoretisch nicht zum Bergsteigen gedacht sein, die Praxis schaut aber anders aus. Die Leute nehmen sie her oder vergleichbare Anwendungen wie Open Cycle Map usw. Es ist nunma...
262016-12-23 19:08:10 UTCgeow Hi Christian, danke für das Feedback. Ich denke inhaltlich ist hier alles gesagt.

Bitte versuche zu akzeptieren, dass wir Steigspuren und sogar weglose Abschnitte wiki-konform in OSM erfassen können.

Deine Einschätzung bzgl. dieser Wegführung ist widersprüchlich zu N...
12016-12-20 19:45:00 UTCdaganzdaanda Hallo mamchut, Danke für die Öffnungszeiten! Du hast aber die deutschen Abkürzungen genommen, es muss aber Tu statt Di und We statt Mi heißen, damit es automatisch verwendet werden kann. Ein ganz tolles Tool für korrekte Öffnungszeiten: http://openingh.openstreetmap.de...
22016-12-20 22:02:38 UTCgeow nettes Tool ist auch http://projets.pavie.info/yohours/
12016-12-20 12:27:56 UTCPT-53 Hallo jstjst,
willkommen bei OSM.

Deine Öffnungszeiten-Einträge bedürfen einer Überarbeitung / Korrektur. die Beschreibung hierzu findest Du hier:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:opening_hours
Machst Du das noch ?

Grüße aus dem Landkreis BC
22016-12-20 13:08:34 UTCjstjst Hallo,
ich verstehe nicht ganz was nicht passt?
Gruß Jonas
32016-12-20 19:06:56 UTCPT-53 Hallo Jonas,
siehe Abschnitt Werte:
"Für die Wochentage und Monate werden englische Werte verwendet."
Also für Mittwoch "We" verwenden, statt "Mi".
Grüße
42016-12-20 22:00:12 UTCgeow Ein gutes Tool um syntax-konforme Öffnungszeiten zu erzeugen ist
http://projets.pavie.info/yohours/
12016-12-19 18:05:38 UTCAndreas Binder Hi Felix, Du erleichterst Dir und Deinen Mitmappern das Weitermappen, wenn für "landuses" nicht mit "highways" verklebst, d.h. für "landuses" sollen nicht die selben Punkte wie für "highways" verwenden werden. Einfach neue Punkte daneben erstell...
22016-12-19 18:09:51 UTCFelix Schütt Tut mir leid. Ist eine Eigenart vom iD Editor.

In dem Gebiet um Zell herum müssen sowieso noch extem was gemacht werden am landuse. Die Gebäude sind alle drin, aber das sieht auf einer Karte nicht unbedingt gut aus, wenn nicht auch die Umrandungen drin sind. Plus, ich bin mir bei dem la...
32016-12-19 18:32:19 UTCAndreas Binder Ja, in dieser Gegend könnte sich ein Mapper noch austoben. Nicht nur, dass kaum landuses erfasst wurden (Ich persönlich finde zumindest landuse=residential;forest wichtig) auch sind kaum Adressen erfasst, obwohl wir in AT so was tolles wie basemap.at als Datenquelle verwenden dürfen. ...
42016-12-19 20:29:02 UTCgeow Hi Felix, einfach in iD beim Editieren die "alt"-Taste drücken, das verhindert das unbeabsichtigte "snapping" auf die nächste Linie. Weitere Tastenküzel, siehe
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:ID/Shortcuts

Oder was noch besser wäre, probiere mal JOSM...
12016-01-07 10:06:51 UTCtyr_asd There is now some duplication in the paths from Langtalerjoch to Meraner Höhenweg: See http://www.openstreetmap.org/note/494026
22016-11-12 17:09:27 UTCgeow Hallo sperlingskauz, zwei Wege, die du hier angelegt hast, überlappen sich im Verlauf teilweise:
http://www.openstreetmap.org/way/344172724
https://www.openstreetmap.org/way/344172712
Lässt sich die Wegführung vielleicht noch eindeutiger festlegen und kannst du die sac_scale ggf. ...
32016-12-17 20:42:59 UTCsperlingskauz Hallo tyr_asd und geow, habe meine Changes aus 2015 nun rückgängig gemacht, da ich es auch heuer nicht geschafft habe, den Weg persönlich mit dem gps abzulaufen. Habe ein fixme ergänzt. LG sperlingskauz
42016-12-17 21:45:46 UTCgeow Danke für die Rückmeldung, sperlingskauz. Leider sind weder in den OSM-GPS-Daten noch über den Strava-Layer GPS-Spuren verfügbar. Also vielleicht im nächsten Jahr ;)
12016-12-05 22:08:48 UTCdooley Was sind das für CS-Kommentare? JEDER CS hat den gleichen, nichtssagenden Kommentar. Jeder andere bekommt eins auf die Mütze, wenn so sinnloses Zeugs drin steht.
22016-12-14 09:29:48 UTCholgerd Diese Changesets wurde mit dem Wheelmap-Editor gemacht: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Wheelmap

Es sind aggrigierte Rollstuhlmarkierungen eines bestimmten Zeitraums.
32016-12-14 09:39:36 UTCNakaner dooley, das Benutzerkonto wheelmap_visitor hat Bestandsschutz. Bitte akzeptiere das und informiere dich vorher durch Suchen im Forum, den Archiven der Mailinglisten und dem Wiki, bevor Du so laut polterst.
42016-12-14 14:14:58 UTCdooley "akzeptiere das", "informiere dich", "poltere nicht so laut" sind für mich keine Grundlage für irgendwas. Hast du auch Argumente?

Schreib doch mal, worauf sich der angebliche Bestandsschutz gründet, wo das festgeschrieben ist und wer das so festgelegt...
52016-12-14 20:29:47 UTCgeow +1, würde mich auch interessieren. Vor allem weil das meist mechanisch anmutende Edits sind.
62016-12-14 20:35:47 UTCNakaner Dieses Benutzerkonto ist ein Proxy für anonyme Änderungen auf der Wheelmap. Ohne Login können dort nur die Tags wheelchair=*, wheelchair:description=* und seit einiger Zeit auch toilets:wheelchair=* geändert werden. Mehr nicht.

Das ist seit sechs oder sieben Jahren jetzt so. M...
72016-12-14 21:47:02 UTCgeow Nakaner, danke für die Erläuterung. Es gibt auch andere User, die mit rosemary v0.4.4
großflächig editieren und dabei auch weitere Attribute ändern, z.B. https://www.openstreetmap.org/user/rolligirl1985/history
Gelten für diese mechanischen Edits nicht die Regeln na...
82016-12-14 22:21:06 UTCNakaner Das sind Benutzer, die eingeloggt sind. Die Wheelmap nutzt die OAuth-Schnittstelle von OpenStreetMap. Solche authentifizierten Nutzer können alles ändern, was sich über den Wheelmap-Client ändern lässt. Probiere es doch mal selber aus, das habe ich auch mal gemacht.

Es ha...
92016-12-14 23:30:52 UTCgeow Grundsätzlich besteht bei großflächigen Massen-Edits ohne Vor-Ort-Prüfung immer die Gefahr, dass invalide oder unplausible Daten verschlimmbessert werden.
12016-12-13 07:03:34 UTCgeodreieck4711 macht ja wohl keinen Sinn, eine Jakobswegrout auf Relationstyp "Boundary" umzutagen oder?
habs wieder zurückgetagt.....
22016-12-14 21:27:49 UTCgeow Etwas Nachsicht, war doch der erste Edit von Dor_Harry ;)
32016-12-17 15:57:33 UTCDor_Harry Öhhm, ja. Ups... War ein Versehen. Irgendwas falsch angeklickt. Ich lese mich erst mal noch etwas weiter ein, bevor ich etwas speichere.
42016-12-18 11:26:05 UTCgeodreieck4711 ich will hier niemand vorm mappen abschreceken; evtl. mal mit dem Editor JOSM versuchen...
ist evtl. am Anfang etwas komplexer, bietet aber bezüglich Mappingfehlern eine gewisse Fehlervermeidung.....
12016-12-11 19:24:43 UTCgeow Hi jklippel, dieses Gebäude ist schon lange abgerissen und existiert nur noch auf den veralteten Bing-Luftbildern (2012).
Für Bayern ist es empfehlenswerter die aktuellen (hier von 2015) DOP der offiziellen Vermessungsverwaltung zu verwenden. Sie sind in JOSM und iD als Hintergrund unte...
22016-12-13 15:55:16 UTCjklippel Hallo geow,

Du hast natürlich zu 100% recht. Habe die Änderungen in Changeset
http://www.openstreetmap.org/changeset/44375175

vorgenommen.

Danke für den Hinweis, jklippel
32016-12-14 20:31:10 UTCgeow Super - danke für die schnelle Reaktion :-)
12016-12-13 08:15:07 UTCgeow @Myheritage Du hast beim bearbeiten der Küstenlinie/Grenzen Fehler eingebaut. Hat inzwischen ein Kollege repariert. Bitte mit iD keine Relationen wie Verwaltungsgrenzen, Küstenumrisse usw bearbeiten.
12016-12-11 18:06:43 UTCAndreas Binder Du löscht schon wieder Wege statt diese zu ändern. Dadurch löscht Du die Informationen!!! Bitte stelle die gelöschten Daten umgehend wieder her. Wenn Du nicht weißt wie, gib mir Bescheid und ich könnte diesen gesamten Änderungssatz für Dich rückgäng...
22016-12-11 20:48:52 UTCgeow @myheritage Ich habe deinen Änderungssatz zurückgesetzt, weil du trotz mehrfacher Hinweise und Unterstützung durch Andreas Binder und mich Daten löscht anstatt sie zu verbessern.

Bitte verstehe das Folgende nicht als Belehrung, selbst wenn du Lehrer sein solltest ;)

OSM ist...
32016-12-11 21:02:11 UTCgeow @Myheritage, noch eine Ergänzung zum Mappen von Wegen im Wald. Neben dem Hauptattribut highway=path sollten möglichst auch weitere Eigenschaften erfasst werden, mindestens surface=* und width=*, idealerweise auch smoothness=* Die Bedeutung und Verwendung der Begriffe kannst du in Verbindun...
42016-12-11 22:49:54 UTCTestSkizze Hmm, schon "suboptimal" gelaufen das Ganze... :-/ Da über die Zoom-Stufen noch nicht alle Kacheln aktuallisiert sind, kann ich erkennen, dass mit dem "Komplett-Revert" wohl auch wertvolle Beiträge in diesem umfangreichen CS zurück gesetzt wurden. Soweit ich es k&u...
52016-12-11 23:17:46 UTCgeow @Testskizze Leider hat Myheritage, trotz mehrfacher Hinweise, wiederholt valide Daten gelöscht, statt die Attribute zu ändern.
Die neuen Beiträge in diesem Changeset waren überschaubar und auch tw. fehlerhaft, siehe https://overpass-api.de/achavi/?changeset=44325696
12016-12-07 20:08:04 UTCgeow Gerold, hat dieser Weg https://www.openstreetmap.org/way/395172721
keine Verbindung zu dem unterhalb liegenden Pfad?
Gruß
Klaus
22016-12-07 20:09:41 UTCgeow und der dürfte doch weiter bis zu dem Ansitz führen, oder?
32016-12-11 21:46:51 UTCTestSkizze Hi, deine Anfrage erst heute gesehen...
Dieser Steig existiert und wurde vor'nem Jahr auch manuell etwas hergerichtet. Bin damals nur bis zum Graben gegangen und habe dieses Stück als "Marker" hineinskizziert (erster Ansatz), da ich keine validen Positionsdaten hatte. Eine detailier...
42016-12-11 22:11:15 UTCgeow Einwandfrei, dann könntest du das nördliche Ende ja mit dem Hauptweg (http://www.openstreetmap.org/way/382574507) verbinden und am südlichen node ein fixme=continue anhängen.
Danke
geow
12016-12-04 18:55:00 UTCgeow Christian, hat dieser Weg keine Verbindung zu benachbarten Wegen? Das wäre ungewöhnlich. Könntest du evtl. eine Wegführung/Verbindung eintragen, ggf. auch mit visibility=horrible oder no?
22016-12-05 12:18:56 UTCchrsmsk Kann gelöscht werden. Ist eine Sache die man gehen kann, ist aber im Prinzip ein ausgetretener Viehpfad
32016-12-05 12:44:17 UTCchrsmsk Generell ist es aber überhaupt nicht ungewöhnlich das ein Weg irgendwo aufhört.
42016-12-05 16:52:17 UTCgeow Ein echter Weg endet gewöhnlich am Ziel und nicht mitten in der Wiese.
Danke, dachte mir fast, dass es nur Viehgangeln sind. Also kein kartierwürdiger Pfad im OSM-Sinn, auf dem sich in der Regel Menschen zielgerichtet von A nach B bewegen.

Gruß
Klaus


12016-12-02 13:54:59 UTCjoost schouppe Hi J-ar,
Thanks for all your contributions!
Do mind that you're giving all the roads the name "road" and all the residential areas the name "houses". The name tag is only for actual names, not a general description (see https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Names#Name_is_the_name...
22016-12-04 00:10:10 UTCgeow Hi J-ar, welcome to OSM and my compliments and thanks for using JOSM. It was the right decision, JOSM is simply the best OSM editor!
As joost suggested, you might remove name=houses from landuse=residential and replace name=road by the real names of the streets. If you don't know the names, leave...
12016-11-28 10:14:44 UTCchrsmsk Der Schnappenlahnersteig erforderte schon mehrere tödliche Unfälle, deshalb auch das Verbotsschild am Anfang. Deshalb hab' ich ihn nicht gemappt, obwohl ich eine GPS Aufzeichnung hatte. Ich weiss das er für erfahrene Bergsteiger kein Problem darstellt, nichtsdestotrotz würde ich ...
22016-11-28 12:26:13 UTCNetzwolf 1. Auch am Hochstaufen gibt es tödliche Unfälle. Und die nicht am inoffiziellen Goldtropfsteig, sondern auf dem gut ausgebauten Weg auf der Nordseite. Am Watzmann hat es bereits weit über 100 Tote, mehr als am Eiger. Am Röthsteig gab es Tote, am Sagerecksteig auch. Todesfäll...
32016-11-28 12:49:28 UTCNetzwolf Nachtrag zum Schild: wenn schon ein Schild, dann bitte ein ehrliches:
“Dieser Weg ist saugefährlich. Wirklich nur für Profis. Ein falscher Schritt, und es ist Dein letzter!”
Man kann ruhig etwas übertreiben.
ABER NICHT LÜGEN!
42016-11-28 13:07:11 UTCchrsmsk Nein, ich meinte nicht das Schild unten, sondern das Schild oben (wurde das abgebaut?), das vor dem Weitergehen warnt. Und bzgl. "lügen", nein, die Schilder wurden nicht von mir aufgestellt, ich bin weder Förster, Jäger noch Grundbesitzer noch bei der Bergwacht etc. . Und ...
52016-11-28 13:10:47 UTCTestSkizze Ich kenne den "Schnappenlahnersteig" aus dem Dez.'15. Das im Kommentar oben verlinkte Schild ist neu (2016), ich kenne nur oben etwas südl. der Kirche ein ziemlich altes, nachgemaltes Hinweisschild mit der Info auf die "zahlreichen Todesfälle".
Wir hatten am AP mit ei...
62016-11-28 13:33:14 UTCNetzwolf Wenn es eine unübersichtliche Abzeigung gibt, so soll man da ein oder zwei Markierungen setzen, und nicht versuchen, den Steig zu schließen.

Wenn der Weg im Sommer schlecht zu sehen ist, pass die Visibility an. Wenn Du den Weg für schwieriger hältst als ich, pass dien SAC-Sca...
72016-11-28 13:51:34 UTCNetzwolf Zu den Jägern&Co: das Betreten dieser Steige ist dank der Bayrischen Verfassung erlaubt (ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ich als NRWler euch darum beneide).

Tupperdosen auslegen ist ein Verstoß gegen Umweltgesetzgebung und damit *nicht* erlaubt. Damit heiße ich nich...
82016-11-28 14:32:11 UTCchrsmsk Gut, ich hab jetzt den Teil von der Luchsfallwand gelöscht, wo's für mich auch ganz klar ist. Den Schnappenlahner, gut, das kann man so oder so sehen, dann bleibt er halt drin, nur abschliessend noch was: Du kommst also aus NRW zum Wandern nach Bayern und glaubst, mit dem Mappen mögl...
92016-11-28 21:57:36 UTCgeow Wir erfassen in OSM Wege unabhängig von Einzelinteressen (Jagd, Naturschutz, alpine Verbände, Bergwacht, Wasserwirtschaft, Fischerei usw.)
Dafür steht das umfangreiche sub-tag-Inventar von highway=path zur Verfügung
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:highway%3Dpath

Recht...
102016-11-29 00:29:33 UTCTestSkizze Hallo Netzwolf, ich empfinde die unter deinem Namen geführte Diskussion schon ein wenig als zu aggressiv, ich könnte fast den Eindruck gewinnen, du hattest einen schlechten Tag... ;) Es gibt nun mal verschiedene Ansichten, hierbei eine gewisse Ausgewogenheit und auch Sinnhaftigkeit herzust...
112016-11-29 08:27:39 UTCgeow Gerold, für mich ist weniger relevant, ob ich "Gast" oder "Einheimischer" bin (was immer das genau ist), entscheidend ist die Ortskenntnis und alpine Erfahrung.
Die Bewertung, welche Daten zu "sensibel" für eine Erfassung in OSM sind, ist höchst subjekt...
122016-11-29 22:32:21 UTCInghuimischar Sieht so aus, als ob der Wolf die Triggerwarnung vergessen hat, damit sich die Sensibelchen rechtzeitig in Ihren SafeSpace zurückziehen können...

@TestSkizze@chrsmsk: Ihr seid ja genau
so schräg drauf wie die Pfrontener ("Die vier Besucherklassen im Gebirge"):
http://...
132016-11-30 09:15:05 UTCmaxbe Beruhigt euch mal wieder. Alle hier schreibenden kenne ich als fleissige und veratwortungsbewusste Mapper, die auch Pfade abseits der Europäischen Fernwanderwege und empfohlender Rundwege des Tourismusverbands eintragen. Ortskunde unterstelle ich auch, unabhängig vom Wohnort. Ihr habt kein...
142016-12-01 14:32:29 UTCchrsmsk (Off topic)

@Inghumischar

Wir Oberbayern sind selbstverständlich noch viel schlimmer als unsere vergleichsweise liberalen Allgäuer Nachbarn. Wird haben nur 2 Klassen: 1. Einheimischer 2. Saupreiss https://www.youtube.com/watch?v=9cJRqOCmyuQ
12016-11-28 16:29:47 UTCkartler175 Wenn Du Radrouten mappen willst, ist der richtige Weg, Routen-Relationen mit den betroffene Wegen anzulegen und nicht einfach neue highways über die schon besthen zu pinseln.
22016-11-28 22:06:53 UTCgeow Details findest du im Wiki
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Fahrradroutentagging_Deutschland
12016-11-25 16:53:44 UTCPeilscheibe Hallo ralley66, Du hast hier https://www.openstreetmap.org/node/295255698 und hier https://www.openstreetmap.org/node/442374317 shelter_type=public_transport gelöscht, warum? Wurde das Häuschen abgerissen oder baulich geändert?
22016-11-26 17:09:47 UTCralley66 Nein, aber es ist ja schon shelter=yes angegeben, was anzeigt, dass es ein Wartehäuschen gibt. shelter_type gehört eigentlich zu amenity=shelter, was benutzt wird, wenn das Häuschen extra eingezeichnet wird. Das ist aber hier nicht der Fall.
32016-11-27 09:29:12 UTCPeilscheibe shelter=yes oder amenity=shelter sagt aus, dass es irgendeine Variante eines Schutzgebäudes gibt. shelter_type=* spezifiziert den Typ dieses Objekts. Es gibt ja keinen Grund, diese spezielle Information einfach so zu löschen, nicht wahr?
42016-11-27 10:16:05 UTCgeow @Peilscheibe Das Wartehäuschen ist bereits als sub-tag von public_transport=platform mit shelter=yes erfasst. amenity=shelter ist daher redundant und missverständlich, da es die Existenz eines separaten Unterstandes suggeriert und sollte daher gelöscht werden.
52016-11-27 10:27:39 UTCPeilscheibe @geow: es geht hier nicht um amenity=shelter in Verbindung mit shelter=yes, das ist hier ja nicht der Fall. Gegenstand der Diskussion ist, wie ich oben schrieb, die Spezifikation von shelter=yes _oder_ amenity=shelter mit dem Typ des Unterstands. Es gibt ja auch genügend Haltestellen, deren Unt...
62016-11-27 10:44:42 UTCgeow @Peilscheibe Die von dir gewünschte Spezifikation eines Buswartehäuschen ist bereits wiki-konform modelliert:

public_transport=platform + shelter=yes

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:amenity%3Dshelter
72016-11-27 10:52:45 UTCPeilscheibe @geow: ich sehe hier eben keine Spezifikation, wo sollte die hier enthalten sein? Und was genau spricht dagegen, dies eben genauer zu spezifizieren? Wie taggst Du eine Bushaltestelle, deren Unterstand z.B. aus einem Vordach eines Gebäudes besteht?
82016-11-27 11:14:44 UTCgeow @Peilscheibe Mit "public_transport=platform + shelter=yes" Es gibt m.W. keinen dokumentierten shelter-sub-tag für ein Vordach, abgesehen davon, dass kein Datenkonsument so etwas auswertet oder rendern würde.
92016-11-27 11:19:48 UTCgeow Noch was: Deine Frage an ralley66 war ja warum shelter_type=public_transport gelöscht wurde.
Es wurde nicht gelöscht, sondern durch public_transport=platform + shelter=yes vollinhaltlich ersetzt.
102016-11-27 11:51:28 UTCPeilscheibe @geow: public_transport=platform -> da ist eine Haltestelle.
shelter=yes -> sie verfügt über einen Unterstand.
Bis hierher gibt es keine Information über die Art des Unterstands.
shelter_type=* -> das ist eine Spezifikation des Typs des Unterstands. Und es ist schlie&szli...
112016-11-27 12:17:34 UTCgeow public_transport=platform + shelter=yes
beschreibt ein Wartehäuschen nicht weniger spezifisch als amenity=shelter shelter_type=public_transport.

Daher ist ein zusätzliches shelter_type=public_transport bei public_transport=platform + shelter=yes redundant.


122016-11-27 12:38:48 UTCPeilscheibe Dann bleiben wir hier unterschiedlicher Meinung.
132016-11-27 12:49:53 UTCgeow Das ist OK :-) Du hast sicher deine Gründe und ich akzeptiere, wenn dir die (m.E.) redundante Information wichtig ist.
12016-11-26 16:35:06 UTCsennewald63 Hallo, übernimmst du die Daten aus dem Bauantrag oder der amtlichen Vermessung ? Im Luftbild von VoGIS 2015 sind die Gebäude so nicht zu sehen.

Senni
22016-11-27 10:26:34 UTCgeow Laut source-tag vom gemeindlichen GIS.
32016-11-27 22:29:54 UTCsennewald63 Na mir geht es ja gerade darum zu erfahren ob er Zugriff auf amtliche daten hat. Wenn ich mir die Lustenauer Straße 23 ansehen die in 2014 erfasst wurde und im VoGIS Luftbild von 2015 was anderes zu sehen ist werde ich eben nachdenklich.
42016-11-28 14:18:08 UTCmdieter Hallo liebe Mapper, sehr gut bemerkt von euch beiden, ich betreue das Geografische Informationssystem der Marktgemeinde Hard, teilweise werden die neuen Gebäude von mir eingemessen. Die Geo-Daten aus Hard im lokalen GIS und im VoGIS Atlas kommen von mir. Die Lustenauerstraße 23 stimmte ni...
52016-11-28 14:22:05 UTCmdieter ...ups den Nachtschicht - Zubau habe ich auch schon eingetragen - im aktuellen Ortho sieht man diesen Zubau natürlich auch noch nicht.
62016-11-29 10:48:47 UTCsennewald63 Hall Dieter, danke für deine Rückmeldung und Bearbeitung.

Senni
aus (dem anderen) Thüringen
12016-11-22 23:05:38 UTCgeow Hmm, nur eine kurze Anmerkung, war das hier ein Test oder ein Versehen? Auf Bing ist dort ein völlig anderes Haus zu erkennen, ebenso auf den aktuelleren Bavaria DOP80?
Warst du da vor Ort?

Noch eine Bitte, nachdem du die ersten Schritte in OSM schon hinter dir hast: Wir verwenden mög...
12016-11-18 08:16:20 UTCgeow Tipp: Bürgersteige werden nur als separater Weg erfasst bei baulicher Trennung durch Grünstreifen o.ä.. In der Krainstraße ist der Gehsteig schon als sub Tag von residential mit sidewalk=right erfasst.

Bitte die eingetragenen highway=footway wieder entfernen, falls keine baul...
22016-11-19 09:43:15 UTCgeow Myheritage, bitte schau dir auch diese Hinweise an:
https://www.openstreetmap.org/note/786316
https://www.openstreetmap.org/note/786319
https://www.openstreetmap.org/note/786318

Eine Adresse wird nur 1x mal getaggt, und zwar auf dem Gebäude, das vor Ort die Hausnummer hat. Garagen und Neb...
32016-11-21 23:34:36 UTCgeow Myheritage, ich muss noch mal nerven: Bitte die Adresse Krainstraße 13 von der Garage entfernen und die windschiefen Gebäude rechtwinklig machen, dazu hat iD eine extra-Funktion, siehe oben.
12016-11-17 22:07:31 UTClorenzo perone io suggerirei la semplice aggiunta di *craft=winery*
22016-11-17 23:01:27 UTCgeow e in case delle vendite di vino "shop=wine"
12016-11-13 16:37:09 UTClilienthaler Ich bin heute diesen angeblichen "Pfad" an dem kleinen Graben entlang gelaufen. Da mag vielleicht zweimal im Jahr ein Jäger laufen, aber wirklich gangbar ist das nicht, schon wegen der ganzen Baumstämme, die quer liegen. Er führt auch nirgendwo hin. Ich lösche ihn deswe...
22016-11-13 18:34:58 UTCgeow @lilienthaler Objekte, die in der Natur vorhanden sind, sollten nicht einfach gelöscht werden. Auch für schlecht erkennbare Trampelpfade haben wir ein aussagekräftiges sub-tag-Inventar für path, wie z.B. width=*, trail_visibility=*, smoothness=* informal=yes.
32016-11-13 18:52:03 UTClilienthaler Ich sehe das in erster Linie aus Anwendersicht, also als Wanderer oder als Radfahrer. Und da vermute ich bei einem eingezeichneten Pfad einen Weg, den ich auch laufen kann ohne mir Füße zu verrenken. Das ist hier nicht mehr der Fall. Es ist nicht mal ein Trampelpfad, wie gesagt, es liegen...
42016-11-13 19:45:29 UTCAymOSM Viele Pfade in diesem Gebiet sind kleine Abenteuer, das macht gerade ihren Reiz aus. Ich trage klar erkennbare Pfade ein, weil damit ein Netz zu besseren Wegen geknüpft werden kann, man sieht solche Verbindungen sonst nicht. Daher ist es auch gut, wenn man in der Karte sehen kann, wenn ein Weg ...
52016-11-13 19:52:07 UTClilienthaler Na gut, Du hast mich fast überzeugt. Ein kleines Abenteuer war der Weg heute wirklich :-) Ich habe den Pfad jetzt aber schon gelöscht, wenn er Dir wichtig ist, dann stelle ihn doch bitte wieder ein. Einen schönen Abend noch!
62016-11-13 21:58:34 UTCgeow Danke für die konstruktive Diskussion! Nur noch ein Hinweis: OpenStreetMap ist keine Karte, sondern eine Geodatenbank. Informationen werden dort möglichst objektiv anhand relevanter Eigenschaften (tags) erfasst. Apps, Webdienste und andere Datenkonsumenten können daraus anwenderbezoge...
72016-11-14 07:34:36 UTClilienthaler Hallo AymOSM, meine Motivation ist übrigens ganz ähnlich wie Deine. Ich finde es auch spannend ein Wegenetz zu entdecken und die Wege können gern auch schmal sein. Grade Pfade habe oft eine prima Qualität zum Wandern, weil sie nicht von schweren Fahrzeugen kaputt gefahren werden....
12016-11-12 22:00:07 UTCgeow Willkommen bei OpenStreetMap und danke für deine ersten Beiträge, das sieht ja nach einem guten Start aus!

Hier noch ein paar Tips:

Bei Gebäuden wird der Grundriss erfasst und nicht die im Luftbild sichtbare Dachfläche, die meist etwas größer ist.

Jeder Editor...
12016-11-07 22:19:36 UTCgeow Mal wieder eine großartige Kartierung, Christian!
22016-11-08 12:59:23 UTCrogeo Danke Klaus!
Du warst aber auch sehr fleißig auf der anderen Talseite.
Hast ja wieder einiges gefunden.
32016-11-08 21:01:03 UTCgeow Merci! Bedanken wir uns auch bei den Lawinenverbauern vom Forst!
12016-11-04 22:43:36 UTCgeow Hallo Freitag13, herzlich willkommen bei OpenStreetMap. Du hast in diesem Änderungsatz einige Wege (path und track) gelöscht, mit dem Kommentar "kein Wanderweg. Wir löschen Objekte nur, wenn Sie vor Ort nicht mehr existieren, ansonsten ändern wir ggf. die Attribute. Sind di...
22016-11-05 17:02:27 UTCFreitag13 Kein Wanderweg führ in eine Sackgasse! Besitzstörung!
32016-11-05 17:07:33 UTCFreitag13 Wer besitzt diese Frechheit überhaupt solche Wege "einzuzeichnen"??????
42016-11-05 17:14:24 UTCFreitag13 Nachdem sich sehr viele unter anderem Tiscover an ihrem Kartenmaterial bedienen muss es doch in ihrem Interesse sein Wege bzw. Nichtwege auch wieder zu löschen.
52016-11-06 18:19:00 UTCgeow Hallo Freitag13, OpenStreetMap (OSM) ist eine freie Geodatenbank, zu der jeder beliebige Daten beitragen kann. Allerdings funktioniert es, wie jedes gemeinschaftliche Projekt, am besten dann, wenn sich alle Beteiligten an bestimmte Regeln halten. Dazu gehört u.a., dass wir primär Objekte u...
62016-11-06 20:29:50 UTCnebulon42 Ist der Weg sichtbar, dann kann er auch in der Datenbank verbleiben. access=private muss reichen. Ich finde das ist Vandalismus und es sollte revertiert und im Wiederholungsfall die DWG eingeschaltet werden. Diese reagiert dann ggf. mit einer Sperre.

Der Benutzer hat seine Haltung durch "Bes...
72016-11-06 21:28:26 UTCnebulon42 Habe die Änderungen in 43452286 rückgängig gemacht, aber auch Anpassungen durchgeführt. Ein paar der Wege waren selbst mir zu abenteuerlich (ich hätte sie so nicht eingetragen) und habe sie daher entfernt. Basierend auf den Löschungen von Freitag13 habe ich access=priva...
82016-11-06 21:49:19 UTCgeow @nebulon42 Danke für den schnellen Einsatz! Schaut gut aus - auch für CS 43408013.
Gruß
geow
12016-11-04 22:41:17 UTCgeow Hallo Freitag13, herzlich willkommen bei OpenStreetMap. Du hast in diesem Änderungsatz einige Wege (path und track) gelöscht, mit dem Kommentar "kein Wanderweg. Wir löschen Objekte nur, wenn Sie vor Ort nicht mehr existieren, ansonsten ändern wir ggf. die Attribute. Sind di...
22016-11-05 16:52:24 UTCFreitag13 Die Wege müssen gelöscht werden, da sie nicht vorhanden sind! Besitzstörung!
32016-11-05 16:57:20 UTCFreitag13 Alle öffentlichen Wanderwege (Stamperlweg, Donausteig, OH Koglerau) wurden bereits gekündigt und verlegt!
42016-11-06 18:19:18 UTCgeow Hallo Freitag13, OpenStreetMap (OSM) ist eine freie Geodatenbank, zu der jeder beliebige Daten beitragen kann. Allerdings funktioniert es, wie jedes gemeinschaftliche Projekt, am besten dann, wenn sich alle Beteiligten an bestimmte Regeln halten. Dazu gehört u.a., dass wir primär Objekte u...
52016-11-06 20:31:09 UTCnebulon42 Selbiges hier. Revertieren und ggf. die DWG informieren.
62016-11-06 21:29:03 UTCnebulon42 Habe die Änderungen in 43452286 rückgängig gemacht, aber auch Anpassungen durchgeführt. Ein paar der Wege waren selbst mir zu abenteuerlich (ich hätte sie so nicht eingetragen) und habe sie daher entfernt. Basierend auf den Löschungen von Freitag13 habe ich access=priva...
72016-11-07 18:22:21 UTCFreitag13 Danke für die Beiträge! Um die Situation dieser kuriosen Wege lösen zu können bedarf es einer Vorortbegehung! Lade euch dazu ein sich ein Bild davon zu machen wie es in Wirklichkeit ist! Die forstwirtschaftlichen Gesetze kenne ich aber es wurde vergessen das es Einschränkung...
82016-11-07 18:30:44 UTCFreitag13 Wünsche mir einen sanften Tourismus und keine wilden, randalierenden Wanderer und Mountenbiker die ständig bei mir Weidezäune durchschneiden umwerfen, Forsttafeln ect. wegwerfen! Jungbäume umsägen! Es muss endlich eine Lösung gefunden werden die beide Seiten zufrieden s...
92016-11-07 18:44:40 UTCFreitag13 AMA (AgrarmarktAustria) hat alle Wege die durch eine Wiese führen erfasst! Die haben ziemlich gute Aufnahmen. Wenn mir als Landwirt kein Glauben geschenkt wird! Kenne meinen Grund und Boden besser als sonst jemand.
12016-11-06 14:39:39 UTCopendcc Hallo,

meiner Meinung nach enden Landflächen nicht in der Straßenmitte, sondern am Straßenrand. Siehe auch https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=31807

Servus
22016-11-06 15:06:42 UTCelefn Hallo,
interessanter Thread. Nur weil sich die gemeinsamen Nodes in der Straßenmitte befinden, wird in den Karten aber kein Wald auf die Hälfte der Straße gerendert/dargestellt. In der Regel sieht das doch alles wunderbar sauber aus, wenn man es so macht.
Das einzige Argument das ...
32016-11-06 15:57:36 UTCopendcc Hallo,

aber selbst mit JOSM bringt einen das schon mal zur Verzweiflung. Der Waldrand klebt irgendwo an einer Straße, diese Bestandteil einer Relation. Ich mach an ganz anderer Stelle was mit dem Wald: Wollen Sie wirklich die Relation xy verändern? Oder wenn man da am Straßenverl...
42016-11-06 16:01:32 UTCgeow @elefn Das Verkleben von Landflächen mit Straßen ist topologisch falsch. Eine Landnutzungsgrenze ist eine Linie und hat mathematisch daher keine Breite. Eine Straße aber schon, da sie real eine Fläche ist.

Es besteht daher im deutschen Forum ein breiter Konsens, dass Landfl...
12016-11-06 10:36:47 UTCgeow Hi Philipp1989, danke für die Ergänzung des Trinkbrunnens am Grünen Markt.
Ich habe die Position noch etwas korrigiert und die tags ergänzt, so dass es jetzt auch auf der Hauptkarte www.openstreetmap.org mit einem Icon gerendert wird, siehe
https://www.openstreetmap.org/node/4...
12016-11-06 10:35:05 UTCgeow Hi Philipp1989, danke für die Ergänzung des Trinkbrunnens am Grünen Markt.

Ich habe die Position noch etwas korrigiert und die tags ergänzt, so dass es jetzt auch auf der Hauptkarte www.openstreetmap.org mit einem Icon gerendert wird, siehe
https://www.openstreetmap.org/node...
12016-11-03 11:25:12 UTCgeow Oh, danke für die Ergänzungen in Aschau! Ich bin bei Bahninfrastruktur nur Dilletant. Mir ist aber aufgefallen, dass der Bahnhof mit 2 POI erfasst ist, als station und als halt, hier http://www.openstreetmap.org/node/765325252 und http://www.openstreetmap.org/node/35705136
Wenn du einver...
22016-11-03 15:52:46 UTCsoemisch Hallo geow,

bitte lösche die beiden nicht. Der eine POI "station" ist für die Anzeige der Bahnhofs in der Karte und der POI "halt" ist der Haltepunkt - beide gehören zusammen. Das sollte es bei jeder Haltestelle geben. Sieh Dir mal die Bushaltestelle an. Dort ...
32016-11-03 21:11:00 UTCgeow Danke Lars, ich habe es jetzt nach vor Ort Besuch angepasst. Der POI "halt" war an der Position des buffer_stop platziert. Habe "halt etwas auf Mitte des Bahnsteigs auf das Gleis gesetzt und ein paar andere Kleinigkeiten. Bitte noch mal prüfen.
Danke, Klaus
42016-11-04 10:08:57 UTCsoemisch Danke, Klaus! Das ist in Ordnung so. Der Zug hält in der Mitte des Bahnsteigs.

Viele Grüße, Lars
12016-11-03 17:48:44 UTCopendcc Hallo,

die Gebäude haben alle die gleiche Hausnummer? Und der housename ist Gründerzentrum für Gewerbe und Handwerk GmbH?? Oder ist das der aktuelle Mieter/Eigentümer der Bude? housename ist für so Sachen wie Hofbräuhaus, Lodronhaus ..
22016-11-03 19:20:55 UTCgeow Hmm, addr:housename ist lt. Wiki für Adresszusätze in bestimmten Ländern gedacht, in DE eher sehr selten verbreitet. Für das Gründerzentrum passt eher office=company.
12016-11-02 22:31:54 UTCgeow Hallo soemisch, vielen Dank für die Ergänzungen am Bahnhof Endorf! Ein Tipp zu Luftbildern in Bayern allgemein: In JOSM als Hintergrundlayer "Bayern 80 cm" wählen, die sind aktueller (im Durchschnitt 1- 1.5 a) und im Gegensatz zu Bing korrekt entzerrte Orthofotos der bayer. ...
22016-11-03 09:14:03 UTCsoemisch Hallo geow,

danke für den Hinweis. Ich konnte den Hintergrundlayer finden und werde ihn weiter nutzen.

Ich habe Dir auch den Bahnhof in Aschau bearbeitet. Er war ja soweit in Ordnung, so dass ich nur noch die beiden Bushaltestellen, eine Straße einzeichnen und andere kleine Än...
12016-11-02 11:28:32 UTCdieterdreist there was an accidental connection between a powerline and a track. Please try to avoid these topology problems. In JOSM you can hold the "ctrl" key to avoid unwanted connections
22016-11-02 11:30:13 UTCdieterdreist Also: a path is not wide enough for 4-wheeled vehicles, otherwise it is a "track". E.g. way 4426347702
32016-11-02 21:17:13 UTCgeow @valesnow, to avoid unwanted snapping of ways or nodes in iD-Editor, press and hold down the "alt"-key while editing. Works at least on macOS ;)

@dieterdreist, to my impression it's a common misconception that paths wide enough for 4-wheeled vehicles should be tagged as tracks. Suffici...
42016-11-02 21:21:20 UTCdieterdreist @geow yes, you are right. In these cases there is no doubt. these are tracks used by the farmers to access their fields.
12016-10-31 09:38:30 UTCtyr_asd Hello! In the following note, a user has a question about a tag you added in this changeset: http://www.openstreetmap.org/note/765843

The question is about an "alpine hut" (http://www.openstreetmap.org/way/41976208) which appears to be only a restaurant/cafe judging from its name and lo...
22016-11-01 07:15:43 UTCgeow @Alpha_de: You might also ckeck if the nearby restaurant Costamula is really an alpine hut https://www.openstreetmap.org/node/2093407570
For definition of an alpine_hut see http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:tourism%3Dalpine_hut
Thanks and happy mapping!
32016-11-01 10:21:05 UTCAlpha_de I did not had that definition in mind with sleeping placed when assigning alpine_hut. Tag is removed.
42016-11-01 16:47:13 UTCgeow Thanks!
12016-10-29 21:23:01 UTCgeow Gerold, danke für Spurensuche im hidden valley :)
12016-10-29 20:35:24 UTCgeow Hallo Philipp1989, noch mal herzlich willkommen bei OpenStreetMap und danke für deinen weiteren Beiträge!

Aller Anfang ist schwer, daher hier noch ein paar Tipps zum Einstieg:

OpenStreetMap ist keine Karte, sondern eine weltweite Live-Geodatenbank, an der tausende Mapper gleichzeitig...
12016-10-22 18:28:37 UTCgeow Hallo Christian, DOP_LVA_BY_01 ist eine veraltete Quellen-Angabe, das waren die DOP200 in der ersten Testversion 2008/2009.
Du meinst vermutlich die Bayern 80 cm DOPs. Die kannst du mit JOSM leicht automatisch als source-tag einfügen: Beim Hochladen ist unter der CS-Kommentarzeile eine Zeile ...
12016-10-20 21:01:25 UTCgeow Hallo The Arrow, danke für die Ergänzungen der Häuser. Wie schon vorgestern erläutert, kann du ein Gebäude im iD-Editor leicht rechtwinklig machen, indem du es markiert und "s" (square) drückt.
Bitte beachte auch, dass bei Gebäuden der Grundriss eingetr...
12016-10-18 16:19:53 UTCopendcc Hallo,

welchen Sinn hat das ungenauer Zeichnen von Wegen?

mfg Wolfgang
22016-10-18 19:05:38 UTCgeow @OSM-im-nedde: In Bayern ist als Hintergrund "Bayern 80 cm" zu empfehlen, die sind in Südbayern von 2015 und im Gegensatz zu Bing auch korrekt entzerrt (DOP). Kannst du in JOSM im Menü Hintergrund/imagery auswählen.
32016-10-18 19:44:16 UTCopendcc Ergänzend bitte ich auch darum, Straßenverläufe, Bäche, Landuses usw. nicht zu begradigen - eine kurvenreiche Straße sollte m.E. auf der Karte auch genau dargestellt sein. Vielen Dank!
12016-10-18 18:22:48 UTCaseerel4c26 Dank dir für die Bearbeitung! Beim Restaurant https://www.openstreetmap.org/node/4197421292 ist der Namenstippfehler ja echt schwer zu sehen. Ich wunderte mich einige Zeit lang, was du geändert hast... Kann man eigentlich bei mapsme auch Kommentare beim Speichern eingeben?

Zu dem Caf&ea...
22016-10-18 18:59:52 UTCgeow Das scheint ein Fehler von maps.me zu sein, dass name:de zusätzlich zu name angelegt wird. Besser iD benutzen oder noch besser JOSM ;)
32016-10-19 13:59:52 UTCMichaelPJM Zum Restaurantnamen:
Maps.Me hat ganz unten in den Ortsangaben eine Möglichkeit für "Weitere Informationen", ich denke aber, die sind nicht für Bearbeitungskommentare, sondern für Kommentare zum Ort selbst gedacht.

Zum Cafè:
Habe gestern noch einige Daten e...
12016-10-18 17:55:16 UTCgeow Hallo TheArrow, willkommen bei OpenStreetMap und danke für deine ersten 30 Beiträge!

Kleiner Tipp zum Einstieg: Der Name eines Objektes sollte keine Beschreibungen enthalten, sondern nur den offiziellen/üblichen Eigennamen, siehe
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Names
In die...
22016-10-18 18:47:56 UTCgeow Sorry, das P.S. war ein copy&paste-Versehen. Nur der Vollständigkeit halber: Falls du statt iOS lieber Android bevorzugst, wäre als mobiler Editor Vespucci zu empfehlen http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Vespucci

Eher nicht empfehlenswert ist maps.me





12016-10-15 00:02:02 UTCBeKri Ha Klasse !
Die Idee hatte ich auch schon :-)
hab mich dann aber nur zur Baustelle hinreisen lassen.
Danke für den Hinweis auf DOP 80,
ich sollte mal umstellen
22016-10-15 19:51:59 UTCgeow tourism=attraction hab ich mir dann aber doch gespart ;)
12016-10-15 18:06:47 UTCgeow Hi oracle-oracle, danke für deinen Einsatz, aller Anfang ist schwer :) Leider ist das "Il Monastero" jetzt versehentlich im Salingarten gelandet. Du solltest es in die Gillitzerstraße 1 verschieben, das ist hier
http://osm.org/go/0JCC~0uuj und die Adresse entsprechend ände...
12016-10-14 17:48:50 UTChighflyer74 Hallo nocheinmal!

Ich muss doch einmal darauf hinweisen, daß in OSM sämtliche in der realen Welt vorhandenen Objekte auch abgebildet werden. Du kannst hier nicht einfach Dinge löschen, die Dir persönlich nicht zusagen.

OSM ist eine weltweite Geodatenbank, an von vielen Le...
22016-10-15 06:38:44 UTCBILDERPROFI Hallo, danke für den Hinweis, aber es handelt sich um mein Haus. Und wenn ich nicht möchte, daß dies nicht auf der Karte erscheint, kann dies nicht gelöscht (nicht sichtbar) gemacht werden ?
32016-10-15 08:06:12 UTCgeow Hallo BILDERPROFI, wie schon von highflyer74 erläutert, ist OpenStreetMap eine Geodatenbank, in der vorhandene Objekte mit ihrer Lage und bestimmten Eigenschaften erfasst werden. Diese Daten dienen als Grundlage für eine Vielzahl von Kartenanwendungen und Webdiensten.
Du kannst nicht ver...
42016-10-15 08:22:37 UTCBILDERPROFI Vielen Dank.
12016-10-14 22:25:37 UTCGinaroZ Please can you be more specific in your changeset comment about what you've changed. Just a simple "surface=gound -> ground" would make it obvious what you've done. Thanks.
22016-10-14 23:01:54 UTCgeow @maggot27
Was this an automated/mechanical edit?Did you follow the guidelines in http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Automated_Edits_code_of_conduct ?
geow
12016-10-14 21:26:44 UTCmbyte Hallo Tiefradler,

bitte beim taggen von Adressen city, country and postcode mit eintragen

gruß mbyte
22016-10-14 21:55:25 UTCgeow Hmm, kleine Ergänzung dazu: country, city und postcode muss nicht an jedem address-node erfasst werden, da Router/apps diese Informationen aus den Grenzrelationen ableiten können, die sollten zumindest in DE komplett erfasst sein. Gruß geow
32016-10-15 08:23:04 UTCTiefradler Genau diese Diskussion hatte ich schon mal - mit dem Ergebnis, dass diese redundanten Informationen eben nicht bei jedem Gebäude erfasst werden sollten.
Falls sich diese Einstellung in der "Erfassergemeinde" geändert hat, dann wäre es gut, dies allgemin festzulegen.
Oder ...
42016-10-15 08:40:21 UTCmbyte Hallo Tiefradler,
genau solche Diskussionen gibt es in OSM genug und eine einheitliche Vorgabe gibt es nicht. Mein Fazit: Jede erfasste Hausnummer bringt OSM weiter. Viel Spass beim weiteren Mappen.
Gruß MByte
12016-10-14 21:46:18 UTCgeow Servus BeKri, nur eine ganz harmlose Frage/Anregung ;) Lt. source hast du hier Bing verwendet. Ein Tipp: Bayern 80 cm DOPs sind aktueller (2015) und besser entzerrt - und natürlich in JOSM verfügbar.
Ciao geow
12016-10-14 17:38:15 UTChighflyer74 Hallo und willkommen bei OSM!

Ich habe gesehen, daß Du Informationen zu OSM hinzugefügt hast, was sehr gut ist. Bitte denke daran, daß die hinzugefügten Daten nach dem OSM-Wiki (https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Main_Page) getaggt werden müssen, damit sie für and...
22016-10-14 18:25:33 UTCgeow Siehe auch meinen Kommentar hier
https://www.openstreetmap.org/note/747616
ansonsten auch von mir willkommen, bei OSM der besten Geodatenbank der Welt
geow :)
32016-10-15 06:41:23 UTCBILDERPROFI Hallo Oliver, vielen Dank für die Rückmeldung. BILDERPROFI ist mein Betrieb. Ein Fotountermehmen, unterteilt in Fotostudio, Fotodienstleistungen und Digitalisierungen, siehe auch www.BILDERPROFI.de
Ich würde mir wünschen, wenn dies so auf der Karte vermerkt ist.
12016-10-12 08:28:42 UTCwhb grade4 stimmt vermutlich jetzt nicht mehr?
https://www.openstreetmap.org/way/71388384
22016-10-12 16:58:43 UTCwegavision Ich beachte die "grade" meistens nicht, weil ich smoothness besser finde. Aber man kann ja auf mapillary nachschauen.
32016-10-13 09:35:21 UTCzarl Aber so sind widersprüchliche Informationen hinterlegt. Bei smoothness=good + surface=asphalt würde ich tracktype=grade1 vermuten, siehe https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:tracktype . Und solange es ein track ist, wird von Routern etc. der tracktype ausgewertet. Das könnte als...
42016-10-13 20:46:16 UTCgeow Ich versuche meist möglichst viele wichtige tags zu erfassen, damit Router die bestmögliche Datenbasis haben. @wegavision, smoothness und grade sind unabhängige tags, die sich ergänzen aber nicht gegenseitig ersetzen können - beide sind wichtig.
12016-10-10 18:05:23 UTCgiggls Was hat es mit der Umbenennung des Pennymarktes auf sich? hast Du noch mehr solchen Blödsinn verzapft?
22016-10-12 04:10:04 UTCUnbekannt0 Ich wohne selbst in der Nähe. Vor einem Halben Jahr gab es bezüglich des Namens des Pennymarktes eine Abstimmung (Auswahl zwischen Penny Weingarten oder Penny Wengerde). Die Abstimmung wurde mit Penny Wengerde gewonnen, seitdem heißt dieser Laden so. Der Name steht an jeder Tür ...
32016-10-12 07:49:01 UTCgiggls Ich bin selbstverständlich nicht ortskundig, deshalb habe ich auch fast jeden Weg in Weingarten erfasst. Einfach mal in die History schaun... Mannomann.

Ich kaufe dort zwar nicht ein und auf dem großen Schild steht auch nichts von "Wengarde" aber ich komme da immer noch etwa ...
42016-10-12 08:32:05 UTCNakaner Hallo Unbekannt0,

deine Schilderung klingen leider für einen, der aus Karlsruhe kommt und gelegentlich an dem Laden vorbeifährt, sehr unglaubwürdig.

Bei Penny-Märkten ist es unüblich, dass diese einen Namenszusatz haben. Und sollten sie doch einen haben, dann ist der N...
52016-10-12 15:31:19 UTCgeri-oc http://marktblog.wordpress.com/2015/09/14/penny-laesst-sich-namen-geben/

Es gibt zum Beispiel:
http://www.hamburgskreative.de/wp-content/uploads/2014/10/blog_scholzandfriends_penny4.jpg
62016-10-12 15:41:13 UTCgiggls Werbeaktion hm. Ich plädiere weiterhin für alt_name
72016-10-12 18:43:04 UTCuvi In Sachsen haben Penny-Märkte schon seit etwa einem Jahr einen "Zusatznamen". Es gab damals tatsächlich eine Art Umfrage unter den Kunden, die letztlich zu dieser Zusatzbeeichnung führte. geri-oc hat es ja bereits belegt. Sicher gab es bislang bei den meisten Mappern andere ...
82016-10-12 19:07:13 UTCgiggls Truth is stranger than fiction! Ich habe das ganz ehrlich für ausgemachten Blödsinn gehalten!
92016-10-12 19:43:42 UTCuvi Ich will ja nicht schulmeisterisch wirken. Dann wäre die Formulierung "... entschuldige meinen etwas drastischen Ausdruck ..." mal persönlich an unbekannt0 gerichtet nicht schlecht gewesen. Aber vielleicht hat er das ja auch zwischen den Zeilen gelesen. Leider geht so eine klein...
102016-10-12 19:46:39 UTCUnbekannt0 Danke erstmal uvi und geri-oc für die Unterstützung und uvi für das Willkommenheißen. Ich bin durch ein Schulprojekt auf OSM gekommen und habe gesehen, dass hier etwas nicht mehr aktuell ist (Der diskutierte Fall). Also habe ich mit meinem bestehenden Benutzerkonto entsprechende...
112016-10-12 19:55:05 UTCgiggls Hast Du meinen zweiten Kommentar gelesen? Ich habe seinerzeit Weingarten nahezu komplett erfasst und fühle mich halt immer noch ein wenig verantwortlich.

Als Hinweis meinerseits möchte ich Dich bitten künftig solche unklaren Sachen in eigene Changesets zu stecken und einen sinnvoll...
122016-10-12 20:47:58 UTCNakaner Hallo Unbekannt0,

meine Forderung nach einem Foto nehme ich zurück und entschuldige mich für meine Ahnungslosigkeit bezüglich der Marketingaktionen bei Penny.

Viele Grüße

Michael
132016-10-13 08:55:14 UTCgiggls Hallo zusammen:
http://www.openstreetmap.org/changeset/42852307

Hiermit ist die Diskussion für mich beendet. Es gibt nun sowohl einen Hinweis auf den Namen im changeset Kommentar als auch einen note tag.
142016-10-13 09:11:03 UTCOmegatherion Eine Marktsuche bei www.penny.de hätte ergeben, dass Penny ihren Markt in Weingarten als 'Penny Wengerde' bezeichnet.
152016-10-13 09:21:42 UTCgiggls Omegatherion: Warum hätte ich das tun sollen? Es gab aus meiner Sicht nicht den leisesten Verdacht, dass dieser Name stimmen könnte.
162016-10-13 18:05:19 UTCgeow @giggls: Ein leiser Verdacht hätte dir möglicherweise dämmern können, als Unbekannt0 dir in #2 seine Gründe für die Umbenennung erläutert hat. Das hat sich für mich vernünftig und plausibel angehört.
Deine Wortwahl in #1 ist respektlos und herabse...
172016-10-13 18:09:26 UTCgiggls geow: So langsam kotzt mich das hier echt an. Ich habe zu diesem Projekt sicher schon mehr beigetragen als so manch anderer. Ich war in meinem ersten Kommentar halt verärgert ob des vermeintlichen Blödsinns. Kann man das nicht verstehen? Schon meinen zweiten Kommentar halte ich eigentlich ...
182016-10-13 19:23:13 UTCgeow @giggles, deine Beiträge für OSM sind unbestritten wertvoll und natürlich auch weiterhin willkommen. Wir sind alle Menschen hier, die an der besten Geodatenbank der Welt arbeiten, und etwas Respekt, Freundlichkeit und Höflichkeit erleichtern die Zusammenarbeit ungemein.
Viele ...
12016-10-09 07:19:20 UTCPT-53 Hallo Loth,
Du hast in diesem CS die POI-Daten von Schloß Ehrenfels auf das Gebäude übertragen. Warum ?
Grüße Peter
22016-10-09 09:59:18 UTCgeow Hmm, vielleicht weil ein Objekt in der Realität auch nur einem Objekt in der DB entsprechen sollte?
Ich würde dann aber eher noch einen POI mit amenity=events_venue erfassen, siehe
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:amenity%3Devents_venue
32016-10-09 12:07:06 UTCPT-53 Vor der Änderung durch Loth waren die POI-Daten an einem Node und am Gebäude nur building=yes und Adresse erfaßt. Das "Objekt" war also nicht doppelt erfaßt. Zum "Schloß" gehört mehr als nur dieses Gebäude.
Grüße Peter
42016-10-09 13:26:50 UTCgeow Ein castle ist ja ein Polygon und kein Node. Daher sollten die Attribute mE ans building (Umring dann ggf. ergänzen). Und das Event-Teil mit allen tags eher als eigener POI, wie restaurant oder shop. Oder was meinst du mit deiner Ortskenntnis?
52016-10-09 13:58:16 UTCPT-53 Hallo geow,
ich habe dort keine Ortskenntnisse. Wie aber aus dem OSM-Datenbestand, Maps4BW und dem Bing-Luftbild ersichtlich ist, gibt es dort neben dem Hauptgebäude noch weitere Gebäude und auch einen Schloßpark. Ich verstehe unter "Schloß Ehrenfels die gesamte Anlage. A...
62016-10-09 17:30:59 UTCLoth Hallo Alle, so schnell wie Ihr hier diskutiert habt, bin ich nicht, meistens bin ich nur einmal am Tag aktiv, deshalb erst jetzt eine Antwort. Ich habe mal dort eine Wanderung gemacht und habe noch etwas nachgetragen und dabei prüfe ich meist mit dem JOSM Prüfer und behebe noch Fehler die ...
12016-10-06 06:54:02 UTCTeddy73 Hallo ulilu, kannst du bitte auf meine Nachricht von gestern reagieren und nicht stur mit dieser Doppelbelegung von highway und landuse weitermachen? Es wird einige Arbeit kosten, das so wiederherzustellen, wie es vor deinen Änderungen schon war!
Vg, Teddy73
22016-10-06 19:54:38 UTCTeddy73 Warum wurde die ref der B 41 und der L 129 entfernt?
32016-10-07 07:02:01 UTCulilu "ref" befindet sich in der Relation (siehe dort), das ist vollkommen ausreichend, sieht auf der Karte dann auch besser aus, weil nicht ständig für jeden Abschnitt "B 41" u/o "L 129" zu lesen ist.
42016-10-08 09:11:51 UTCNakaner Hallo ulilu,

warum hast du in diesem Änderungssatz folgende Stützmauer an der Nordseite der Brücke der Bahnstrecke über die B 41 gelöscht? Welche Quellen haben zur Entscheidung geführt, die Stützmauer zu löschen? https://www.openstreetmap.org/way/150612547\...
52016-10-08 09:32:26 UTCulilu Lieber Michael,

Ich finde, dass Du/Ihr zu sehr auf irgendwelche Negativitäten schaut; das hier ist solch eine Mega-Kleinigkeit, die ich fast schon lächerlich finde. Es handelt sich dort um eine Eisenbahn-Brücke (links/rechts davon ein Bahndamm = "embankment"), die in eine...
62016-10-08 09:42:37 UTCNakaner Hallo uli.l,

bei OSM gilt die On-the-Ground-Regel, d.h. Dinge, die in der Realität existieren, werden gemappt und nicht gelöscht. https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Good_practice#Dinge_so_kartieren.2C_wie_sie_in_der_Realit.C3.A4t_sind

Ich möchte dich auch weiterhin bitten, N...
72016-10-08 09:50:55 UTCulilu Hallo Michael,

Es existieren dort keine Stützmauern; bitte dort vorbei schauen! - Alle weiteren Belehrungen habe ich als 'altgedienter Kartierer' nicht wirklich nötig, weshalb ich meine Kommunikation mit Dir/Euch definitiv einstelle; es sei denn, es geht POSITIV um Kartierungsfragen, di...
82016-10-08 18:32:53 UTCgeow +1 @ulilu
Ich finde auch, dass wir hier auch mal loben und "Stärken stärken" sollten, das Glas ist immer halb voll :)
92016-10-08 18:36:27 UTCgeow Ergänzung: Ich habe zu Etikette und Diskussionskultur eine Diskussion im deutschen Forum gestartet
http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=611821#p611821
102016-10-08 19:54:00 UTCulilu Sehr gut & danke!
112016-10-11 10:02:31 UTCdieterdreist jedenfalls ist der ehem. user ulilu jetzt nicht mehr bei OSM, zumindest nicht unter diesem Namen. Vom Einzelfall abgesehen finde ich es grundsätzlich auch problematisch, wenn Dinge gelöscht werden weil man denkt, dass "dies nun [keine] kartierungsbedürftige[n] Stützmauern si...
12016-10-06 19:53:12 UTCTeddy73 Warum wurde die ref der L 129 entfernt?
22016-10-07 07:03:27 UTCulilu "ref" befindet sich in der Relation (siehe dort), das ist vollkommen ausreichend, sieht auf der Karte dann auch besser aus, weil nicht ständig für jeden Abschnitt "L 129" zu lesen ist.
32016-10-07 09:54:52 UTCNakaner Hallo ulilu,

es ist übliche Mappingpraxis nicht nur hier, sondern AFAIK weltweit, dass man ref=* auch an den Ways selbst erfasst. Bitte respektiere das. Solltest du deinen schon laufenden Editwar mit Teddy73 (und anderen Mappern) fortsetzen, sehen wir uns genötigt, dein Benutzerkonto vo...
42016-10-07 11:58:07 UTCulilu Sehr geehrter "Michael",
ich weiß nicht, wer Sie sind, aber Sie führen sich äußerst autoritär auf und ich weiß zudem nicht, worauf diese Autorität objektiv beruht. Sind Sie selbsternannter OSM-Wächter oder handeln Sie im Auftrag von etwas/jemande...
52016-10-07 15:00:12 UTCgeow @Nakaner Ich finde deinen Ton auch unangemessen und kontraproduktiv. Wir haben zwar in DE weltweit mit die höchste Daten- und Mapperdichte, aber trotzdem sollte man nicht Gefahr laufen, Kollegen zu demotivieren

Konstruktiver als "Ich bitte dich hiermit letztmalig, aussagekräftige &...
62016-10-07 15:31:41 UTCwambacher Der Kollege Ulilu ist mehrfach darum gebeten worden, seine CS zu dokumentieren und das nicht erst in letzter Zeit. Ich hatte zuletzt Kontakt mit ihm Okt. 2015, wo das u.A. auch Thema war. Zudem mangelte es an Transparenz bei den Quellen, da diese Angaben ebenfalls konsequent fehlten. Und diese fehle...
72016-10-07 15:56:45 UTCwambacher ps: ich vergaß zu erwähnen, dass ich vor längerer Zeit wegen "unsinniger und nichtssagender CS-Angaben" von der DWG gesperrt wurde. Kein Grund stolz zu sein, aber das kann ihm hier auch jederzeit passieren.
82016-10-07 16:15:19 UTCulilu Liebe Freunde und Nörgler,

Ich benutze Potlach, weil ich damit am besten klar komme. Beim (ersten) Speichern könnte ich als Kommentar eingeben, was ich wo wie warum kartiert habe; mache ich manchmal auch - zu MEINER Erinnerung. Ich verwende die mir innerhalb des vorgenannten Editors vor...
92016-10-07 16:19:30 UTCgeow wambacher schrieb:
Zusammenarbeit mit der Community, Transparenz der Aktivitäten (Quellen!) und Kommunikation wird bei OSM immer wichtiger.

+1 Gute Kommunikation ist essentiell in einem Gemeinschaftsprojekt. Man sollte da stoisch freundlich und respektvoll vorgehen, wenn man jemand fü...
102016-10-07 20:44:31 UTCTeddy73 Hallo ulilu, ich höre hier und auch in unserem PN Austausch ständig von Ihnen "bitte sachlich bleiben". Wenn ich aber sachlich argumentiere, kommt als Antwort "bitte sachlich bleiben". Hm. Also noch ein Versuch, sachlich ein paar Dinge zu klären:
B41 Ottweiler - N...
112016-10-08 07:55:16 UTCNakaner Hallo ulilu,

ich möchte euch bitten, beim Du zu bleiben. Das ist bei OSM so üblich. Die Höflichkeitsform ist ein Zeichen, dass man das Gegenüber oder sich selbst nicht als Teil der OSM-Community betrachtet.

Viele Grüße

Michael
122016-10-08 08:50:56 UTCkreuzschnabel Nachdem dieser CS auch im Forum diskutiert wird, schalte ich mich hier mal in die Diskussion ein und schließe mich zunächst der Bitte an, beim Du zu bleiben, das ist die hier übliche Umgangsform und zeigt, dass man die anderen als Kollegen respektiert. Zweitens: Hier sind zweifellos ...
132016-10-08 09:22:25 UTCulilu Liebe Mitmapper,

Ich bleibe beim Sie, weil ich das höflicher finde; dass sich ein Community-Geist durch die Verwendung von "du" ausdrücken würde, finde ich nicht zwingend. - Ein guter Parser (Renderer) - und davon gibt es einige - bezieht die Daten zuerst aus der Relation...
12016-09-24 18:13:16 UTCgeow Hi rolligirl1985, zwei Fragen/Anmerkungen zu https://www.openstreetmap.org/node/4081331211/history

1. Die tags zur Tourist-Info inkl. Adresse sind bereits am Gebäude enthalten, sollten also nicht noch am POI der Toilette erfasst werden.

2. Nach meiner Erinnerung waren die Toiletten zumind...
22016-09-24 18:23:20 UTCrolligirl1985 Ich habe die Infobroschüre der Region Chiemsee-Alpenland verwendet. Sollte die enthaltene Info wirklich nicht mehr aktuell sein, muss das natürlich wieder geändert werden.
32016-09-24 19:07:49 UTCgeow Die Info ist weder aktuell noch zutreffend. Wenn du einverstanden bist, würde ich das ändern. Auch der Eingang der Tourist-Info selber ist nur über eine Treppe erreichbar und daher wheelchair=no.

42016-09-24 19:09:28 UTCrolligirl1985 Ja klar, danke!
12016-09-16 21:06:24 UTClandini Laut 'Bayernatlas', der gedruckten Karte 'UK50-53 Mangfallgebirge' und der Alpenverein App heißt es Kloo-Ascher-Tal. Nur der DAV Oberland nennt seine Hütte 'Kloaschaualm' zeigt aber im Internet bei der Hüttenbeschreibung eine Karte die 'Kloo-Ascher-Tal' nennt. Also eher eine Mehrheit...
22016-09-17 09:23:49 UTCAndreas Binder Den Link zum Bild eines Wegweisers vor Ort hast du bemerkt? http://up.picr.de/22409690va.jpg
Dass der Bayernatlas einen anderen Namen anzeigt ist korrekt, aber der Bayernatlas, DAV-Karte usw. sind keine für OSM gültigen
Datenquellen. Kannst Du Dein Foto eines Wegweisers verlinken oder ei...
32016-09-19 19:05:45 UTClandini Die grünen Schilder?. Hab ich gesehe. Aber wer hat diese Schilder angebracht und woher haben die Schildermacher ihre Informationen? EIn Foto habe ich, ist aber mehr von touristischem Interresse, also ohne erkennbare Beschriftungen.
42016-09-19 19:44:10 UTCAndreas Binder Das ist schade, dass Du kein Foto mit der Aufschrift "Kloo-Ascher-Tal" hast oder eine andere für OSM gültige Quelle. Somit habe wir nur das Wegweiserfoto mit der Aufschrift "Kloaschautal".
Ich möchte nicht wegen dem einen Namen mir Dir streiten, aber bitte verwend...
52016-09-20 18:23:35 UTCgeow @landini
Lokalitäten können unterschiedliche Namen haben. Neben dem allgemein üblichen Namen name=*, können wir z.B. loc_name, alt_name, old_name, reg_name usw. zusätzlich erfassen:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:name

@alle
Vorort-Informationen sind durch ...
12016-09-17 15:27:16 UTCgeow Hallo Relloz, willkommen bei OSM! Warum hast du die Geometrie der Bergwege durch Löschen zahlreicher Knoten stark vereinfacht? In diesem Beispiel hast du mehr als 50% der Knoten gelöscht und damit die Pfadcharakteristik mit zahlreichen Kehren unkenntlich gemacht: https://pewu.github.io/osm...
22016-09-18 14:52:16 UTCRelloz Hallo geow,

stimmt: die Änderungen waren gut gemeint, es tut mir leid, wenn ich damit den Weg verschlechtert habe. Ich bin noch neu in OSM, möchte aber zum Lernen auch aktiv etwas tun.

Die Kehren oder Serpentinen auf der OSM habe ich weder beim Wandern mit der OSM-Karte (in OsmAnd)...
32016-09-18 15:54:17 UTCgeow Hallo Werner, danke für die Rückmeldung! Das sieht ja nach einem sehr guten Start aus - erst 50 Changesets und fast alle mit JOSM - super! Der GPS-Gerätepark und dein Verständnis der Möglichkeiten und Grenzen dieser Helferlein passt auch, also steht einer Mapper-Karriere nic...
12016-09-18 14:44:28 UTCgeow Hi bergfex, mir kommen inzwischen nach genauerer Betrachtung auch deutliche Zweifel, ob auf diesem Weg mtb-tags Sinn machen. Besser wäre es sie zu löschen und smoothness =impassable sowie surface und width zu ergänzen. Kannst du das nach eigener Vororteinschätzng ändern?
D...
12016-09-14 20:14:06 UTCluschi ciao,
di nuovo fai modificazioni in Italia con name:de, che non sono più in uso. se desidera di mappare queste informazioni, devi usare il tag corretto old_name:de.
22016-09-14 20:14:26 UTCluschi hallo,
wieder fallen mir falsche Änderungen von dir in Italien auf. Alle name:de die du hier erfasst/geändert hast sind nicht mehr in Verwendung und sollten, wenn überhaupt, mit old_name:de erfasst werden.
32016-09-18 14:32:47 UTCgeow +1 @luschi :-)
12016-09-18 14:06:53 UTCgeow Hi luschi, ich habe deine Änderungen in Anlehnung an die Namenskonvention für Südtirol rückgängig gemacht: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Multilingual_names#Alto_Adige.2FS.C3.BCdtirol_.28South_Tyrol.29

Sappada- Plodn ist eine deutsche Sprachinsel im Belluno, die histo...
22016-09-18 16:20:32 UTCluschi Hi,
mein Fehler.
Danke fürs korrigieren und für die Info.
12016-09-13 07:12:14 UTCgeow Merci!
12016-09-11 20:28:32 UTCgeow Hallo degernfelder, kann man in der Lechner Hütte jetzt auch übernachten? Lt. Tourist-Info Siegsdorf ist die nicht einmal bewirtschaftet, siehe http://geo.siegsdorf.de/samples/details.php?id=18164
Danke
geow
22016-09-11 20:36:39 UTCdegernfelder Dazu kann ich leider nichts sagen. Habe nur Daten von einem POI und vom Gebäude zusammengeführt.
32016-09-11 20:49:08 UTCgeow OK danke, dann mache ich mal eine Note dran!
12016-09-11 20:08:44 UTCgeow Hi Ann Yang, are you aware you have added an alpine hut to the OpenStreetMap (OSM) global geo database?

Alpine huts are buildings in remote areas to provide shelter for hikers and mountaineers, see http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:tourism%3Dalpine_hut

In this case, for a furnished flat...
12016-09-01 21:58:26 UTCdieterdreist this looks like an (semi-) automatic edit , was it discussed before the execution, as the guidelines require?
22016-09-02 04:50:36 UTCgeow Thanks, I considered the edit as (semi) manual and was not aware of the guidelines. From my present knowledge I wouldn't do it again this way- mea culpa.
BTW - this is the second feedback I get in 20 months.
12016-08-29 22:02:45 UTCgeow Hi bergfex, die mtb:scale=5 und mtb:scale:uphill=5, die du gelöscht hast, waren eine valide Information, sie haben ja gerade dokumentiert, dass man hier bergauf nur Tragen und bergab allenfalls Trial-Fahrer auf ihre Kosten kommen, ggf. wäre bei T5 auch mtb:scale=6 gerechtfertigt, siehe htt...
22016-08-30 10:07:14 UTCbergfex1975 Hi Goew, danke für Deinen Beitrag. Ich habe einen Teil meiner Korrektur korrigiert: Bis zum Punkt lat="47.350650" lon="11.064520" ist theoretisch MTB-"Schieben" möglich (=mtb:scale=5 und mtb:scale:uphill=5). Danach bis zum Westgipfel aufgrund des Klettergel&au...
12016-08-15 20:05:15 UTCgeow Hallo, herzlich willkommen bei OSM und herzlichen Dank für die ersten 91 Changesets in einer Woche. Das sieht nach einem sehr guten Start aus :)

Wenn ihr noch Tipps zum Einstieg brauchst, schaut mal auf diese Seiten:

http://www.openstreetmap.org/help

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/...
12016-07-15 18:03:55 UTCgeow Servus Gerold, herzlichen Dank für deine ausgezeichneten Pfad-Findungen an der Nordseite des Riesenbergs. Nun ist auch die mittlere Variante durch die "Frasdorfer Dolomiten" komplett :-)
Darf ich noch loswerden, dass die steilen Grashänge statt "fell"evtl. besser als n...
22016-07-17 16:25:50 UTCTestSkizze Hallo Klaus, danke für deine Info. Wenn ich das nächste Mal dort "unterwegs" bin, erst real, dann virtuell, werde ich die Eigenschaft dieser Flächen anpassen (es gibt dort noch ein paar "Edit"-Möglichkeiten...). Immerhin zieht sich nun das Weidegebiet "Ri...
32016-07-19 06:37:55 UTCgeow Merci!
42016-08-13 21:08:59 UTCgeow Gerold, noch eine Frage: https://www.openstreetmap.org/way/430878776 hat keine Verbindung zu anderen Wegen, Absicht? Wie hast du den Verlauf ermittelt, kannst du den evtl. gps-track noch hochladen?
Danke, Klaus
52016-08-14 07:45:47 UTCTestSkizze Hallo Klaus, habe dort zufg. einen angenehmeren Steig als die Rinne entdeckt und diesen "erkennbar" hineinskizziert. Deshalb auch kein Anschluss, da die tatsächliche Position nicht bekannt ist (im Luftbild nicht sichtbar). Bin tatsächlich ohne GPS-Track unterwegs... ;) Motto: Ein...
62016-08-15 10:31:02 UTCgeow Einwandfrei Gerold, jeder Beitrag zur Verbesserung von OSM ist natürlch willkommen. Anregung: Du könntest bei path unter description=* einen kurzen Hinweis zu Art und Qualität der Geländeaufnahme erfassen und an den Endpunkten ein fixme=check position, das wird in einigen Anwendu...
72016-08-15 11:12:30 UTCTestSkizze :) Schön, damit bleibt dieses nette Steigerl also "erhalten". Ich hatte früher mal kurze Hinweise vermerkt, aber wenn die OSM-Sitzung eh schon länger dauert als "gedacht", dann reduziert man doch auf das "Notwendigste"... Macht schon Spass nach alten Ste...
82016-08-15 12:24:24 UTCgeow Für deine Old-School-Methode war der Verlauf ganz OK ;) Eine description ist per auto-complete schnell ergänzt.
Nicht jeder weiß, dass dein User-Name wörtlich zu nehmen ist ;) Aber vielleicht bringt ja das Christkind ein GPS, da macht das Ausgraben vergessener Steige noch meh...
12016-08-10 20:05:08 UTCopendcc Hallo,

auf Grund welcher Kenntnis wurde die Brücke eingezeichnet?
22016-08-10 20:36:36 UTCstbe ofizieller gpx track Inntalradweg
Bayern Viewer Luftbild undKarte
32016-08-11 05:47:29 UTCopendcc Nun, ich wohne nicht weit davon, quasi in Sichtweite. Und diese Brücke wurde abgerissen, weiter Richtung Mühldorf eine neue Brücke gebaut. Wenn bayernviewer das nicht mitbekommt, ist das deren Sache ...
42016-08-11 07:50:49 UTCgeow Hallo stbe, der Bayernviewer und die dort hinterlegten Layer sind leider keine nutzbaren Quellen für OSM. Verwendbar für uns ist aber das sehr gute Bayern-Ortholuftbild (80 cm) von 2015, das du in JOSM als Hintergrund verwenden kannst.
Viele Grüße geow
52016-08-11 19:26:27 UTCstbe Liebes Forum, Grundlage für meine Änderung war der gpx Tack des Inntalradweges, andere Quellen wurden lediglich zur Überprüfung herangezogen. Auch auf dem Ortholuftbild ist die Brücke noch da, aber da opendcc dort wohnt ist seine Aussage bestimmt genauer als jegliche andere...
62016-08-11 20:49:00 UTCopendcc Hallo,

nicht böse sein. Ungültige Quellen können die ganze Arbeit von vielen Leuten gefährden - es wäre dann keine freie Karte mehr. Vor Ort gewesen zu sein ist sehr löblich ... Z.B. mit dieser Brücke und der Umfahrung war ich taggenau mit dem Mappen (klar, wenn...
12016-08-05 15:01:19 UTCzarl Auch hier bitte die Gebäude auf die im Luftbild erkennbare Grundfläche begrenzen und rechtwinklig ('Q') machen.

Gruss,
Zarl
22016-08-05 20:58:49 UTCgeow Sorry, wenn ich jetzt auch noch klugscheisse ;). Gebäude werden mit dem Grundriss erfasst, siehe
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:building
Die im Luftbild erkennbare Dachfläche kann mehr oder weniger größer als der Grundriss sein.
12016-07-25 21:14:23 UTCluschi Wieso machst du eine Straße um den Pool?
Das ist 100% falsch!
22016-07-31 11:53:04 UTCluschi Betrifft nicht nur diesen Pool.
Du solltest alle Straßen die du um Pools gemacht hast entfernen!
32016-07-31 20:13:44 UTCgeow Vorschlag: Größere (befestigte) Flächen, die Fußgängern vorbehalten sind, können als highway=pedestrian und area=yes und surface=* erfasst werden.
42016-08-02 16:38:37 UTCluschi Für mich heißt highway=pedestrian Fußgängerzone und um einen Pool ist der tag highway aus meiner Sicht falsch.
Hier sehe ich zum Großteil ein "Mappen für den Renderer": http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tagging_for_the_renderer
52016-08-02 19:07:57 UTCgeow @luschi: Die Wiki-Definition beschränkt sich nicht auf Fußgängerzonen im wörtlichen (engeren) Sinne. Wiki sagt u.a. "...größere Flächen mit hartem Untergrund, die vor allem für Fußgänger gedacht sind..."
Micromapping ist angesichts im...
62016-08-03 18:32:50 UTCluschi @geow: Das kann man so interpretieren wenn man die Deutsche Wiki durchliest und den Wikipedia Link außer Acht lässt.
Die Englische, Italienische und Spanische sagen, dass pedestrian für Fußgängerzonen, Bzw. Straßen in der Innenstadt zwischen den Geschäften verw...
72016-08-03 19:34:12 UTCgeow luschi, ich habe nur einen Vorschlag gemacht, der mir spontan plausibel erschien. Ich bin da aber emotionslos. Hast du konkrete Anregungen, wie man befestigte Flächen, die vor allem von Fußgängern bevölkert werden, besser taggen könnte?
82016-08-04 17:18:08 UTCluschi ein tagging was hier genau passen würde konnte ich nicht finden.
Da die Fläche um das Hotel als recreation_ground erfasst ist, würde ich die kleine gepflasterte/geflieste Fläche um den Pool in Zukunft nicht weiter erfassen.
Komplett entfernen müsste man sie nicht, mein Vor...
92016-08-04 17:25:17 UTCluschi "note=Pollrand - bordo piscina https://www.openstreetmap.org/changeset/38746069" mit dem Link zu diesem Changeset, wäre auch nicht schlecht, um zu verhindern, dass doch irgend ein Mapper die Fläche löscht.
@Pathumthani: Es würde mich/uns freuen zu hören ob du die ...
102016-08-05 20:35:24 UTCgeow Kompliment - schön, dass ihr einen Kompromiss gefunden habt. Wenn ich mir eine (letzte) Anregung erlauben darf: Optimal wäre
description=Poolrand - bordo piscina
und den Link nur in
note=https://www.openstreetmap.org/changeset/38746069
Gruß
geow
PS: Ist source und source:date e...
112016-08-05 22:54:00 UTCluschi an den description tag hab ich gar nicht gedacht.
Danke.
Habe das jetzt so ergänzt.
source wurde entfernt, weil Pathumthani damit den Änderungstag erfassen wollte.
lg
12016-07-20 16:34:43 UTCzarl Hi KPG, du hast es geschafft, einen Fussgänger-Tunnel (layer=-1) unter der Landshuter Allee direkt mit einem Radweg an der Oberfläche zu verbinden: way 331797962. Wäre ja schön, wenn man da mit dem Radl bequem queren könnte, vor Ort schaut es aber anders aus. ;-)

Grü...
22016-07-20 16:47:56 UTCzarl Ich hoffe echt, du testest mit deinem Liegerad nicht die Radwege, die du einzeichnest: way 331797963 führt von der Oberfläche übers Geländer direkt ins Untergeschoss. Führte, denn ich lösche den mal lieber gleich.

Das führt mich zu einer Frage: wie kommt es eige...
32016-07-20 20:39:53 UTCKPG Was soll die schräge Anmache? Natürlich bin ich da schon mit dem Rad rauf und runter gefahren. Nur, weil Du das nicht schaffst, heißt das ja nicht dass andere das nicht schaffen. Zur Not setzt Du halt einen bicycle=dismount dazu, wenn Du das nicht fahren kannst. ;-)
42016-07-21 10:47:20 UTCzarl Schräges mappen -> schräge Anmache ;-)

Ich glaube nicht, dass dort jemals ein Radweg (mit entsprechenden Rechten) von der Oberfläche quer übers Geländer direkt in die Unterführung (layer=-1) ging, so hast du es jedenfalls eingezeichnet und das macht auch das Routi...
52016-07-23 19:04:08 UTCgeow @zarl: "Schräges mappen" rechtfertigt nicht "schräge Anmache", hilfreich wären konstruktive Vorschläge. OSM ist ein Gemeinschaftsprojekt und da sollte man mit seinen Kollegen respektvoll und sehr freundlich umgehen.

62016-07-23 21:02:30 UTCzarl Hi geow,

im Prinzip gebe ich dir Recht, und wenn du meine Kommentare zu diesem Changeset liest, wirst du vielleicht (hoffentlich) merken, dass ich sehr wohl konstruktiv erläutert habe, was nicht ok gemappt war, und warum ich Korrekturen für erforderlich halte. Mein "Schräges m...
72016-07-24 17:44:55 UTCgeow Zarl, ich finde es immer hilfreich die Mapper-KollegInnen bei konzeptionellen Schwächen mit den entsprechenden Wiki-Links zu versorgen, also hier z.B.
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:ramp
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:source
Das erscheint mir vorteilhafter, als der Versuchung...
82016-07-29 08:52:39 UTCzarl Da hast du natürlich Recht, üblicherweise mache ich das auch. Und vermutlich muss man eben auch bei scheinbar erfahrenen Mappern (lt. Anzahl der Changesets) hinterfragen, ob sie die entsprechenden Seiten im Wiki schon mal überflogen haben... Lesson learned :-)
92016-07-29 18:54:04 UTCgeow Zarl, danke für die Rückmeldung! Bei urbaner Radverkehrs-Infrastruktur blickt man aber trotz Wiki nicht immer durch :-)
102016-07-30 08:22:28 UTCzarl Zu Weihnachten (besser noch vorher) wünsche ich mir eine JOSM-Erweiterung, damit man die Beispiele aus https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Bicycle/Radverkehrsanlagen_kartieren rasch auf Wege anwenden kann...

Und ganz gruselig sind ja auch recht viele Kreuzungen so zu mappen, dass anschli...
112016-08-01 20:06:14 UTCgeow Danke für die Mühe und den Einsatz, ich als Landei und "rural biker" beneide euch nicht in M ;)
12016-07-30 19:43:25 UTCluschi opening_hours enthält Fehler.
"opening_hours=Mo-Sa 11:45-14:00,17:30-21:00; Su off" wäre richtig!
ebenso gibt es keinen cuisine_1 tag.
hier solltest du "cuisine=regional;italian" verwenden!
Bitte korrigiere deine Fehler
22016-07-31 12:09:05 UTCluschi ebenso ist der tag "season" den du bei allen Hotels und Gastbetrieben verwendest falsch.
"ganzjährig, außer 24.12.-11.01." kann man ebenso in opening_hours erfassen1
32016-07-31 20:07:04 UTCgeow Die korrekte Syntax für die Öffnungszeiten findet ihr bei http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:opening_hours und praktsiches Tool zur Generierung/Prüfung der Werte ist http://projets.pavie.info/yohours/
12016-06-30 16:05:19 UTCPT-53 Hallo Helmut,
Du hast im Umfeld der Heuneburg einige Informationstafeln überarbeitet und dabei auch jeweils einen Namen hinzugefügt. Informationstafeln haben nach meiner Auffassung keinen eigenen Namen.

Wiki-Auszug:
Die Namen sollten nur den eigentlichen Namen des fraglichen Objekts e...
22016-07-02 05:52:57 UTCHelmutStier Hm -- ich würde eine gewisse Logik sehen in der Nutzung von description statt name. Aber zumindest mkgmap rendert name richtig, während ich nicht weiß, was es wohl mit description macht. Und es gibt einen Haufen Tafel, die den Titel in name haben und relativ nutzloses Zeug in descr...
32016-07-02 13:43:50 UTCPT-53 Du verwendest name für die Beschreibung weil mkgmap das richtig rendert ? Das ist tagging für den Renderer und total verpönt!
Auch wenn bei andere Informationstafeln name verwendet wurde bleibt das falsch!

Übernimst Du die Berichtigung oder soll ich das machen?
Grü&szli...
42016-07-03 12:44:16 UTCHelmutStier Na ja, das Problem ist, dass ich auf den Doku-Seiten nichts zu dem Thema gefunden habe, und da finde ich nicht illegitim, zu sehen, wie das andernorts gemacht ist (und mithin, was zumindest ein paar wesentliche Renderer unterstützen); ich würde das "tagging nach Konvention" nenne...
52016-07-04 06:25:59 UTCPT-53 Wiki-Auszug zu DE:Names:
name ist nur der Name
Die Namen sollten nur den eigentlichen Namen des fraglichen Objekts enthalten und keine Kategorien / Typen, Beschreibungen, Adressen oder Anmerkungen enthalten. Jegliche über den Namen hinausgehenden Informationen sollten in gesonderten Tags (sie...
62016-07-06 07:24:56 UTCHelmutStier Nun, so ganz klar finde ich das nicht -- was hier unter name steht, sind ja immerhin die *Titel* der Tafeln, und das ist zumindest nicht weit weg von einem Namen. Umgekehrt gibt es keine klaren Kandidaten, was sonst Namen dieser Objekte sein könnten. Ich plädiere also erstmal auf unklar...
72016-07-06 08:40:05 UTCPT-53 Zwischen Namen und Titel besteht für mich ein riesengroßer Unterschied!
Ein Infotafel hat keinen Eigennamen !
82016-07-13 07:56:19 UTCPT-53 name-Einträge in describtion verschoben
92016-07-13 21:12:16 UTCgeow HelmutStier schrieb: "23266 boards hatten einen Namen (und stichprobenmäßig handelte es sich da ganz typisch um den Titel), nur 827 eine description."

Die Motivation dahinter ist, dass name=* gerendert wird. Man sollte dieser Versuchung widerstehen können, es ist ein mas...
12016-07-11 22:02:51 UTCgeow Hallo Chris und herzlich willkommen bei OpenStreetMap! Danke für die Erfassung der Häuser hier. Leider sind recht windschief - aber es gibt einen Trick:

Jeder Editor hat eine Funktion um Gebäude oder andere Flächen-Objekte rechtwinklig zu machen. In iD dazu einfach das Geb&a...
12016-07-11 17:47:30 UTCgeow Andreas, großartig, danke für deine Ergänzungen zur Rosenheimer Wasser(sport)landschaft in den letzten Wochen! Darf ich vielleicht anregen für die Kiesbänke in der Mangfall statt natural=beach evtl. natural=shingle zu verwenden, das finde ich treffender, siehe http://wiki.o...
22016-07-11 18:34:01 UTCAndreas Binder Danke für den Tip. Habs shingle geändert.
32016-07-11 20:53:56 UTCgeow Danke!
12016-07-07 12:11:55 UTCma-rt-in Hallo, warum hast du das craft aus dem Gebäude gelöscht?
22016-07-07 14:32:23 UTCGünter-CW Sorry - weiß nicht genau, was du meinst. Ich habe das Gebäude neu erstellt - zunächst als "Weingut", dann als "Gästehaus" (weil die anderen Ferienweingüter in diesem Ort ebenfalls als "Gästehaus" markiert sind). Wenn du möchtest, kann...
32016-07-07 15:08:30 UTCma-rt-in Weingüter werden mit shop=alcohol getaggt. Es ist zwar etwas verwirrend, passt aber am besten. Im Wiki gibt es genauere Info´s. Der Key drink ist auch interresannt.
Am besten trennen wir die Unterkunft vom Weingut. Dann haben wir auch mehr Gestaltungsmöglichkeiten für die jewei...
42016-07-07 17:12:16 UTCGünter-CW OK - vielen Dank für die Hilfe!
52016-07-09 08:05:09 UTCgeow Liebe Weinfreunde, shop=wine wäre hier passender und wird in Mapnik auch gerendert.
62016-07-10 09:33:42 UTCma-rt-in danke für den hinweis, dann muss mal wohl im wiki noch was anpassen
12016-07-06 16:54:20 UTClilienthaler Hallo, nur ein kleiner Hinweis, Straßen die Wasserwege kreuzen bitte nicht verbinden, sondern mit einem Culvert oder einer Brücke fixen. Gruß und danke, Lilienthaler
22016-07-07 07:19:48 UTCgeow ...keine Regel ohne Ausnahme: Falls eine Furt besteht, wird der gemeinsame Node mit ford=yes getaggt. Gruß geow
12016-07-03 18:33:35 UTCgeow Servus Christian, einwandfrei, ich würde Viehgangeln auch nicht als "path" eintragen. Eine Erfassung als "note" kann _im Einzelfall_ Sinn machen, falls ortsunkundige Sesselmapper diese regelmäßig mit einem Wanderweg verwechseln. Viehgangeln sind aber im Luftbild r...
12016-06-15 21:40:37 UTCgeow Hallo gbcholgi, willkommen bei OSM und danke für deine ersten Beiträge!! Du hast hier einige Pfade mit "name=nicht markiert" erfasst.
In OSM wird für Objekte im Name-tag nur der tatsächliche offizielle/gebräuchliche Name verwendet, siehe http://wiki.openstreetma...
22016-06-16 08:06:55 UTCNakaner Hallo gbcholgi,

was geow nicht erwähnt hat: Wanderwegmarkierungen erfassen wir nicht als name=* oder ref=* am Weg selbst, sondern verwenden dafür Routenrelationen. Die werden zwar nicht auf osm.org dargestellt, sind in den Daten vorhanden und spezielle Wanderkarten stellen diese dann da...
12016-06-15 21:11:26 UTCgeow Hallo Norbert18, du hast in diesem und anderen benachbarten Changesets zahlreiche Objekte mit Beschreibungen im name-tag versehen, z.B. schmaler Pfad, historischer Weg, Wasser sprudelt, Fußweg usw. In OSM wird für Objekte im Name-tag nur der tatsächliche offizielle/gebräuchliche...
12016-06-07 15:40:55 UTCrainertest rainertest (my is my online-name) is as "silly" as SomeoneElse.

I do not feel offended by your freedom of speech.
For your information: I do not enter TESTDATA. The places are real and are discussed in the OSM community.

I hope in this discussion we remember the meaning of the wor...
22016-06-07 16:21:44 UTCSomeoneElse So what exactly is "Dragoneye-Place" then?
32016-06-08 07:58:29 UTCrainertest Do you speak German?
Here you can find the ongoing discussion:
https://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-at/2016-May/008397.html
br Rainer
42016-06-08 12:31:24 UTCSomeoneElse I don't see anything in that discussion that suggest that these in any sense actually "exist". Both https://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-at/2016-May/thread.html#8394 and the linked http://www.openstreetmap.org/note/556617 suggest that they don't (specifically "nein, dazu gi...
52016-06-09 09:18:26 UTCgeow We should only add data, that is valid and verifiable and not (at best) disputable esoteric features.
12016-05-11 16:49:51 UTCPolarbear Hallo why_not_zoidberg,
aus welchem Grund hast du in diesem CS und in 39096370 über 1200 korrekte Adressknoten gelöscht, nur um die Daten auf die Umringe zu legen? Beide Methoden sind anerkannte Mappingstile, daher lag kein Fehler vor, durch die Änderung fehlt aber die Historie der K...
22016-05-11 22:20:23 UTCwoodpeck Interessiert mich auch. Bitte ausserdem vernünftige Changeset-Kommentare benutzen (z.B. "Adressknoten gelöscht, Adresse an Gebäude angefügt weil <X>"), um künftig Nachfragen vorzubeugen.
32016-05-13 07:53:06 UTCgeow Bei EFH, DHH und RH ist jedem Gebäude(teil) in der Regel eine eindeutige Hausnummer zugeordnet, Hausnummer und Gebäudeteil bilden gewissermaßen eine Einheit. Merkmale sollen lt. Wiki nicht in zusätzlichen Nodes erfasst werden, wenn ein Objekt z.B. bereits als Polygon vorliegt. D...
42016-05-13 09:04:28 UTCwoodpeck @geow, ich sehe das so wie die leidige "Flächen verkleben"-Diskussion - wenn einer eine Gegend mappt, soll der dabei entscheiden, wie ers macht, und wir brauchen niemanden, der hinter ihm herputzt, ohne Information hinzuzufügen.
52016-05-13 10:00:58 UTCgeow @woodpeck, hm, dass nur _einer_ eine Gegend mappt, kommt ja praktisch nicht vor, zum Glück :) Da das Wiki hier auch keine Empfehlung anbietet, sind ständige Diskussionen die Folge.

Mein Vorschlag wäre: Gebäude hat nur eine Adresse => Adresse ans Gebäude.

Gebäu...
62016-05-13 10:30:48 UTCPolarbear Die Grundsatzdiskussion können wir gerne auf talk-de weiterführen (ich bevorzuge beim EFH auch den Umring), hier ging es um das mechanische Ändern mit den typischen Kollateralschäden.

Kürzlich hatte ich hier übrigens grade den umgekehrten Fall: https://www.openstree...
72016-05-13 23:18:48 UTCBeKri Hallo zusammen;
why_not_zoidberg ist ein alter Bekannter aus München und Umgebung ...
Er hat schon 2014 grossflächig in München Nodes in Umrisse verwandelt, ich und rolandg haben gebeten das zu unterlassen, er hat sich "KOMMENTARLOS" daran gehalten.
Dieses Frühjahr w...
82016-05-14 03:52:16 UTCwhy_not_zoidberg Ach BeKri lass doch das trollen...
Du hast damals doch selbst öfter Adressen von Gebäuden gelöscht und auf Knoten verschoben.
Außerdem hast du mich um gar nichts gebeten, sondern nur kommentarlos rückgängig gemacht und rolangd hatte ich damals geantwortet.

Ich bin...
92016-05-14 08:23:28 UTCzarl Wie wäre es aber mal mit der Angabe deiner Quellen für deine Edits? Ich finde in deinen changesets kein source=*
Das könnte survey sein und/oder Bing.

Siehe auch https://www.openstreetmap.org/changeset/39239962
12016-05-06 08:07:54 UTCgeow Hallo SabineSW, kleiner Tipp: Statt das abgerissene Gebäude komplett zu löschen, gibt es auch die Möglichkeit, vorerst noch den Lebenszyklus-Präfix removed:building=yes zu verwenden, siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Lifecycle_prefix
Die Wahrscheinlichkeit, dass ein a...
22016-05-07 07:33:23 UTCSabineSW Hallo Klaus,

da gebe ich Dir recht. Ich hatte es nämlich vor einiger Zeit (letztes oder vorletztes Jahr) schon einmal gelöscht.

Viele Grüße

Sabine
12016-04-15 23:02:39 UTCmalenki Ich hab mal den Aldi mit Eingang, Packstation und Streubehälter wiederhergestellt.
Das stand letztens alles noch.
22016-04-16 00:41:11 UTCmalenki Eben nachgeschaut:
Der Aldi wird derzeit abgerissen, also war deine Löschung nicht verkehrt
Packstation und Streubehälter habe ich wieder gelöscht, das Gebäude als
building:demolished=yes eingetragen – noch ist es ja zu sehen.
32016-04-16 11:16:43 UTCSammysHP Wurde inzwischen übrigens wieder gelöscht. ;)
42016-04-17 12:31:48 UTCMKnight ganz grosses Damentennis...
52016-04-28 16:49:16 UTCGöre ihr hättet auch mal helfen können
http://www.openstreetmap.org/changeset/38957507
62016-04-28 19:25:49 UTCgeow @malenki
Statt building:demolished=yes wäre der lifecycle-präfix demolished:building=yes zu enpfehlen, weil dann das zerstörte Gebäude nicht mehr gerendert wird.
72016-04-28 19:37:49 UTCmalenki Es wird auch hier mit diesem Tagging nicht gerendert.
Ich lasse bis auf weiteres aber lieber die Finger davon.
82016-04-28 19:44:51 UTCgeow ;) Schon klar, weil von landuse=construction überdeckt.
92016-04-28 19:49:28 UTCmalenki So wie hier auch: https://www.openstreetmap.org/way/206419601
102016-04-28 19:50:04 UTCSammysHP Leute, das ist doch hier kein Forum. *abbestell*
112016-04-28 20:05:40 UTCgeow @malenki Ich geb mich geschlagen ;)
122016-04-29 13:14:30 UTCmalenki Mir geht es nicht darum, irgendwas zu gewinnen.
Ich mag nur nicht, wenn unzutreffende Aussagen gemacht werden.
132016-04-30 18:09:33 UTCgeow Mea culpa! Hiermit korrigiere ich meine nicht ganz zutreffende Aussage in #5: Statt des nicht dokumentierten tags building:demolished=yes wäre der lifecycle-präfix demolished:building=yes zu enpfehlen, siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Lifecycle_prefix

142016-05-01 09:06:38 UTCmalenki Das lasse ich schon eher gelten.
Hab das Tag geändert.
Du kannst dich ja um die anderen 850 building:demolished kümmern, die es noch gibt. :)
152016-05-01 19:39:58 UTCgeow Danke!
12016-04-26 19:08:55 UTCgeow Andreas, die Tatsache, dass hier 2015/2016 eine Kiesgrube bestand, die mit einem "Bodenersatzstoff" aufgefüllt wurde, sollte in der Datenbank dokumentiert sein. Passt mein Tagging in http://www.openstreetmap.org/changeset/38898307 ?
Danke
Klaus
22016-04-27 06:47:12 UTCAndreas Binder Hi Klaus,
sorry fürs Löschen der bisherigen Grube. Mir ist nur vor Ort aufgefallen, dass die Grube weg ist und mit Erde abgedeckt ist und wie ein Acker aussieht. Somit war es für mich kein landuse=quarry mehr und daher hat ich es gelöscht.
Wenn es für Dich relevant ist, ha...
32016-04-27 18:12:54 UTCgeow Andreas, ich verwende landuse=landfill i.S. der engl. Wiki-Definition, damit sind alle künstlichen (anthropogenen) Geländeaufüllungen oder Ablagerungen und nicht nur Deponien i.e.S. gemeint.

Ist das jetzt tatsächlich wieder ein bestellter Acker? Ich hatte in Erinnerung, das d...
42016-04-28 16:46:03 UTCAndreas Binder Mit was die Grube aufgeschüttet wurde kann ich nicht sagen, aber die oberste Schicht ist normale Erde (siehe http://up.picr.de/25359403fe.jpg).
Im Vorbeigehen sieht es damit vor Ort wie eine gewöhnliche landwirtschaftliche Fläche aus.
52016-04-28 18:37:38 UTCgeow Andreas, danke für das Foto, ist eindeutig Mutterboden! Mal schauen was dort demnächst wächst ;-)
12016-04-28 13:46:33 UTCR0bst3r Hi geow,

ist dieser Steinbruch wirklich von historischer Bedeutung?

Wäre das hier nicht besser? http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Lifecycle_prefix

Grüße, R0bst3r
22016-04-28 18:28:59 UTCgeow Danke, hast natürlich Recht, ich meinte auch den Präfix historic (=vergangen) und nicht historical -> geändert.
12016-04-25 21:10:11 UTCgeow Christian, großartig, fdass du jetzt JOSM mit den Bayern DOP 80 cm von 2015 verwendest!
Ein Tip zum Mappen von Landschaften: Unterschiedliche Landflächen werden wie in der Realität nicht übereinander, sondern nebeneinander (ausgestanzt) erfasst, das geht mit Multipolygonen, Det...
12016-04-17 15:27:47 UTCPeilscheibe Mal so aus Interesse: was ist denn mit dem Kommentar "SMaps" gemeint?
22016-04-17 16:47:08 UTCUhkabu Stuttgart Maps - http://www.stuttgart.de/maps - dort werden unter Bauen Planen \\ geplante Gebäude dargestellt
32016-04-17 19:42:41 UTCMKnight https://www.stuttgart.de/item/show/555841
42016-04-18 21:05:58 UTCPeilscheibe Wenn ich mir die Nutzungsbedingungen so durchlese, sieht das nicht danach aus als wäre das eine geeignete Quelle für OSM. Liegt denn eine explizite Nutzungserlaubnis für OSM vor?
52016-04-18 22:11:56 UTCJacob's-Staff War heute (18.04.2016) vor Ort, alles noch beim Alten: alle gelöschten Wege bzw. der Parkplatz sind noch nutzbar, daher auch das Tagging als Brownfield. Es wurden lediglich - vor längerem - Bäume gefällt. Da anscheinend das Stuttgart GIS, sowie Bing (Sichtbarkeit der Maßnah...
62016-04-19 05:42:05 UTCUhkabu Pu, ich wollte vermeiden mit einem Edit soviel Aufruhr zu erzeugen, aber gut: Die StZ hat am 15.04.2016 berichtet, dass spätestens im Sommer mit der Bebauung begonnen werden soll (http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.wettbewerb-fuer-stuttgart-ost-der-zentrale-platz-in-berg-muss-viel-koennen...
72016-04-22 12:21:36 UTCJacob's-Staff Ich denke mal es kam hier es schlicht zu einer Verwechslung/Vermischung von Quellen: im Online-Artikel der StZ steht "...auf einem Teil der Fläche vor dem Mineralbad entlang der Karl-Schurz-Straße soll spätestens im Sommer mit dem Bau von Wohnhäusern begonnen werden. ...&qu...
82016-04-23 22:06:37 UTCkondikatze Die Frage ist - welche Aktualität soll die Karte haben. Soll sie den heutigen Stand zeigen, soll sie "im Sommer" aktuell sein, oder in 10 Jahren? Die Antwort ist hier einfach: sie soll den aktuellen Zustand zeigen. Wo Parkplatz ist, sollte er sichtbar sein; wo eine Baustelle eingerich...
92016-04-24 09:12:25 UTCgeow kondikatz schrieb:
"Zwanghaftes Ausfüllen von Lücken und mappen nach Hören-Sagen-IrgendwoGelesen nach dem Motto "das habe ich als erstes gewusst und sofort eingetragen" ist nicht hilfreich."

+1 Das trifft den Nagel auf den Kopf!

Um einen (veränderlichen...
12016-04-22 21:07:09 UTCgeow Sorry DD1GJ, ich hatte operator mit website verwechselt. Danke für die Korrektur. Wobei genau genommen der Betreiber in Bayern wohl nicht mehr "Bayerische Forstverwaltung, sondern "Bayerische Staatsforsten" heißt, soll vermutlich weniger an Amtsstube erinnern ;-), siehe htt...
22016-04-23 05:55:04 UTCDD1GJ Hallo geow, nach außen treten nur die Staatsforsten auf, aber im Hintergrund gilt für die Nummern

1nnn: Bayerische Staatsforsten

2nnn: Bayerische Forstverwaltung


Es sind ca. 25% erfasst, da in OSM auch unzählige andere Schilder sind (DRK, Feuerwehren, Nationalparkverwaltun...
32016-04-23 22:15:09 UTCgeow Danke für die Hintergrundinfos, mir sind in Einzelfällen auch schon Abweichungen bis 100 m aufgefallen.
Gruß
Klaus
12016-04-21 18:00:21 UTCgeow Begründung für revert, siehe

https://www.openstreetmap.org/changeset/38734658
12016-04-21 17:58:20 UTCgeow Servus Jodolaufen,
leider ist in diesem Changeset und in CS 38734762 einiges schief gelaufen, ich habe sie daher revertieren (zurücksetzen) müssen.

Das Problem war, dass du versehentlich neu angelegte footways mit dem Wald-Multipolygon "verklebt" hast und dabei falsche Eigen...
12016-03-26 20:33:58 UTCgeow Hallo Emmeran, herzlich willkommen bei OSM und danke für deine ersten Beiträge.
Noch ein kleiner Tipp: Es ist nicht einfach Gebäude frei Hand exakt rechtwinklig einzutragen. Deshalb hat jeder Editor dafür eine Funktion: Bei iD dazu einfach das Gebäude auswählen und &q...
12016-03-25 13:13:27 UTCgeow Herlich willkommen bei OpenStreetMap und danke für deine ersten Beiträge! Das sieht ja nach einem sehr guten Start aus, schon 61 Changesets in weniger als 24 Stunden, super!

Noch ein Tipp zu den Feuerwehrzufahrten:
highway=path sollte nur für Wege ohne motorisierten Verkehr verwen...
12016-03-12 20:45:49 UTCopendcc Hallo,

warum die Webseite zweimal eingetragen?
22016-03-12 21:04:14 UTCEbermann Hallo, in Go Map!! wurde die website nicht angezeigt. Habe sie deshalb noch einmal eingegeben.
32016-03-12 21:11:43 UTCopendcc Hallo,

das ist ein Problem, dass der Renderer (hier eben GoMap) lösen sollte. In der Datenbasis ist laut wiki die website mit contact:website zu taggen. Früher war es nur website allein.
42016-03-12 21:34:46 UTCgeow In GoMap!! werden im tab "All Tags" nach Auswahl eines Objektes alle Tags angezeigt.
52016-03-12 22:23:20 UTCgeow @Ebermann, willkommen bei OpenStreetMap und danke für deine ersten beiden Beiträge!

Wenn du noch Tipps zum Einstieg brauchst, schau mal auf diese Seiten:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Willkommen_bei_OpenStreetMap

http://learnosm.org/de/

Und eine Anleitung zu GoMapp!! finde...
62016-03-12 22:43:58 UTCgeow Korrekter Link zur Go Map!!:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Go_Map!!
12016-03-02 21:28:17 UTCSammysHP Hier sind ein paar Nodes an der völlig falschen Stelle (viele hundert Kilometer entfernt) gelandet. Kannst du dir das bitte nochmal anschauen?
22016-03-11 10:21:07 UTCSammysHP Könntest du dich bitte darum kümmern? Ansonsten werde ich den Änderungssatz am Wochenende komplett revertieren, da ich nicht überprüfen kann, welche Nodes an der richtigen Stelle gelandet sind.
32016-03-11 14:11:41 UTCMKnight die CS-comment-mails sind recht bugig, schreib doch ne PM mit hinweis auf hier.
42016-03-12 10:18:47 UTCgeow @MKnight: Die Mail Benachrichtigungen an den Urheber des CS funktionieren einwandfrei. Wer automatische Antworten auf (eigene) Diskussionsbeiträge möchte, muss oben "Abonnieren" auswählen.
52016-03-12 10:23:09 UTCSammysHP Nach einer PM hat HoloDuke zumindest sofort reagiert. ;)
62016-03-12 10:40:16 UTCgeow Als "Verstärker" kann eine PM hilfreich sein, sie sollte die Diskussion hier aber nicht ersetzen.
72016-03-12 10:44:40 UTCMKnight geow: _eigene_ CS sind automatisch abonniert, funktioniert nur eben nicht immer.
(wäre ja auch Quatsch, wenn ich jedes meiner CS extra abonnieren muss)
82016-03-12 11:06:56 UTCgeow @MKnight: Das meinte ich ja mit "Die Mail Benachrichtigungen an den Urheber des CS funktionieren einwandfrei." :-)
92016-03-12 12:25:25 UTCMKnight Und ich meinte, dass es bugig ist und scheinbar nicht bei allen Usern "einwandfrei" funktioniert.
12016-03-01 21:34:10 UTCgeow Hallo Gums, name=* ist für den Eigennamen eines Objektes reserviert. http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:name

Wie du die Global-ID evtl. erfassen kannst, solltest du mit den KollegInnen aka Community abstimmen, z.B. hier http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=53808

Danke
g...
12016-02-21 15:22:12 UTCgeow Herzlich willkommen bei OSM und danke für deine ersten Edits !!

Kleiner Tipp zu diesem Weg: http://www.openstreetmap.org/way/398743807

highway=footway wird verwendet für beschilderte Fußgängerwege mit Vorschriftzeichen DE:239, die sich meist innerhalb geschlossener Ortscha...
12016-02-10 08:10:30 UTCgeow Bitte aussagekräftige CS-Kommentare angeben, damit andere Mapper besser sehen, was an der Mangfallbahn geändert wurde: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Good_changeset_comments
12016-02-08 19:32:43 UTCAndreas Binder Warum hast die maxspeed außerhalb der Ortschaft auf 50 km/h geändert. Einfach so oder wurden die Ortsschilder verlegt
http://up.picr.de/24531701nw.jpg
22016-02-08 23:02:01 UTCgeow Andreas, weil außerorts nicht pauschal 100 km/h gilt, speziell nicht auf residentials und 70 m vor einer vorfahrtberechtigten Einmündung. Das war die Kurzfassung :-)

Begründung: Nach StVO sind 100 km/h außerorts nur im _günstigsten_ Fall für PKW zulässig, sowe...
32016-02-09 07:33:27 UTCAndreas Binder Beispiel aus dem Wiki (http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:maxspeed)
"...maxspeed=100 + source:maxspeed=DE:rural...Auf all jenen Straßen in Deutschland, auf denen keine Höchstgeschwindigkeit explizit angegeben ist, können die entsprechenden impliziten Werte eingetragen we...
42016-02-09 09:49:29 UTCgeow Danke Andreas, das sollten wir in Ruhe errörtern. Die Wiki Regelung außerorts pauschal 100 einzutragen, erscheint mir nicht wirklich durchdacht.

Gruß
geow
12016-02-07 11:20:26 UTCMKnight Was ist eine Sonderöffnungszeit?
22016-02-07 12:23:18 UTCgeow Hallo CaliX, herzlich willkommen bei OSM und danke für deine ersten Beiträge!
In OSM werden Eigenschaften (tags) immer in Englisch und in einer bestimmten Form eingetragen (kein Freistext).

Auch für Öffnungszeiten gibt es ein spezielles Format, siehe http://wiki.openstreetma...
12016-01-27 22:19:08 UTCgeow Hi Bekri, du hast auch hier an zahlreichen Fließgewässern layer=-1 hinzugefügt.
Ein layer-tag ist nur im Bereich von Kreuzungen (Brücken, Düker) notwendig, ansonsten jedoch falsch.
Kannst du die überflüssigen tags selber entfernen oder brauchst du Unterstü...
22016-01-29 14:36:10 UTCBeKri Servus,
sollte von meiner Seite ok sein,
viel Spaß beim anschreiben
all der anderen layer-auf-1-leger ;-)
Bis denne wünscht
derBeKri
32016-01-29 21:01:43 UTCgeow Danke! Ich hoffe es war verständlich was ich meinte, war nicht als Kritik gemeint.
Gruß,
geow
12016-01-23 11:29:28 UTCgeow Hi Bekri, du hast in diesem CS zahlreiche Fließgewässer mit layer=-1 versehen. Das ist leider nicht ganz korrekt, obwohl der lästige Hinweis von JOSM damit unterdrückt werden kann ;-)
layer=-1 wird nur in Abschnitten verwendet, wo sich zwei ways in verschiedenen Ebenen ohne gem...
22016-01-23 11:59:20 UTCBeKri Servus geow,
zurückgenommen ...
derBeKri
32016-01-23 12:56:20 UTCgeow Servus BeKri, danke für das schnelle Feedback. Hast du alle Gewässer, bei denen du layer=-1 hinzugefügt hast geprüft? Evtl. hast du einige übersehen, hier z.B. http://www.openstreetmap.org/way/8093790/history

Danke,
geow
42016-01-23 13:58:16 UTCgeow ...und noch was: Bei culvert oder tunnel bleibt layer=-1 natürlich drin ;)
52016-01-29 10:18:02 UTCBeKri Servus,
Zitat: Hast du alle Gewässer, bei denen du layer=-1 hinzugefügt hast geprüft? Evtl. hast du einige übersehen, hier z.B. http://www.openstreetmap.org/way/8093790/history

Scheinbar nicht ;-) (sorry)
Da geofalke eine neue Version erstellt hat wüßte ich nicht,...
62016-01-29 10:19:47 UTCBeKri nochmal Servus,
"...und noch was: Bei culvert oder tunnel bleibt layer=-1 natürlich drin ;)"

Jo ... schon ... ist da was schief gelaufen ?
Gruss derBeKri
72016-01-29 20:51:24 UTCgeow Mir ist hier z.B. was aufgefallen, da hat der Kollege vor dir aber schon layer=-1 vergessen, hab's geändert.
http://osm.mapki.com/history/way.php?id=319818119

Gruß,
geow
12016-01-24 06:22:40 UTCTTH1980 Hallo geow,
bitte mache Deinen Änderungssatz rückgängig. Meine Daten basieren auf mehreren GPS Aufzeichnungen!!! Der MTB Trail ist jetzt falsch!
Grüße
TTH
22016-01-24 11:25:07 UTCgeow Hi TTH1980, danke für den Hinweis. Ich habe in diesem Änderungssatz (35494347) die Geometrie des Weges 319825146 nicht geändert, sondern nur den beschreibenden Namen "MTB Trail" entfernt, wie auch schon in Version 4 des Weges, da diese Information bereits in description enth...
32016-01-24 18:17:25 UTCTTH1980 Hi Geow.
Danke für die ausführliche Antwort. Dann habe ich das falsch gesehen. Die Ansicht "Radfahrerkarte" sieht seit kurzem anders aus. Auf der Standard Ansicht ist der Weg wie er sein soll. Hat sich da etwas an den Ansichten geändert was ich nicht weiß?
Das mit de...
42016-01-24 21:45:38 UTCgeow Hi TTH1980, danke für das Feedback. Die OpenCycleMap wird seltener aktualisiert als die Karte auf Openstreetmap.org.

Privat bedeutet, dass die GPS-Daten für andere nicht über die öffentliche GPS-Track-Liste der OSM-Webseite zugänglich sind.
52016-01-24 21:59:28 UTCgeow sorry, mein Browser war zu schnell...hier gehts weiter:

Beim Hochladen von GPS-Daten auf openstreetmap.org kannst du deren öffentliche "Sichtbarkeit" in 4 Stufen steuern. Ich verwende "privat". Es empfiehlt sich die tracks vor dem Hochladen zu editieren und nur die releva...
12016-01-17 22:06:43 UTCgeow Willkommen bei OSM und danke für deine ersten Edits!

Cycleway wird bei uns verwendet, wenn der Weg exklusiv für Radfahren zulässig ist, kommt in DE eher selten vor.

Da in diesem Fall der Weg für Radfaher und Fußgänger gewidmet ist, solltest du path beibehalten, ...
12016-01-15 06:52:10 UTCGerdP Moin!
Du hast hier einen einzelnen Knoten mit highway=cycleway erzeugt, ich vermute, Du wolltest den Weg daneben ändern?
https://www.openstreetmap.org/node/3945314929
22016-01-15 07:13:46 UTCbürsti Hallo,
eigentlich habe ich die Brücke über den Fluter noch als Radweg markiert. Das hatte noch gefehlt.
Dein Link verweist auch darauf.
bürsti
32016-01-15 07:21:49 UTCGerdP Nö, mein Link verweist auf einen Knoten direkt daneben.
42016-01-15 07:25:59 UTCbürsti Also wenn ich auf deinen Link klicke, dann wird die Brücke (Tags) geöffnet.
Die meinte ich auch. Wenn es doch anders ist, dann habe ich einen Fehler gemacht.
bürsti
52016-01-15 07:29:28 UTCGerdP Na ja, die Brücke ist dieser Weg:
https://www.openstreetmap.org/way/80628445
Der hat andere Tags.
Ciao,
Gerd
62016-01-15 08:36:52 UTCGerdP soll ich die Tags vom Knoten auf den Weg
übertragen, oder willst Du es selbst machen?
72016-01-15 08:39:08 UTCbürsti Das wäre nett, da ich den Fehler nicht finde.
Danke
bürsti
82016-01-15 09:31:28 UTCGerdP erledigt. Ich muss mir mal das Programm Go Map anschauen, ich finde immer wieder solche Änderungen, bei denen der Mapper was ganz anderes machen wollte.
92016-01-15 14:44:22 UTCGerdP Würde gerne verstehen, warum das mit Go Map!! immer wieder passiert, aber ich habe keine Apple Gerät. Manche Mapper sagen, das es bei Speichermangel passiert. Keine Ahnung, wie das zusammenhängt.
102016-01-16 12:23:01 UTCgeow Gerd, ich verwende regelmäßig Go Map!! und hatte noch keine Probleme. Beim kleinen iPhone-Display muss man sich halt etwas konzentrieren, wenn man mit copy>paste Atrribute auf andere Objekte überträgt, vielleicht lag hier das Problem.
12016-01-16 10:38:22 UTCgeow Hallo SJ_83, dieser umfangreiche Import erscheint nach erster Durchsicht in mehrfacher Hinsicht nicht den im Wiki vereinbarten Regeln zu entsprechen: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Import/Guidelines

Keine vorherige Diskussion, keine Dokumentation, fehlende Quellen- und Lizenzangaben, handwerk...
22016-01-16 12:19:04 UTCwoodpeck_repair This changeset has been reverted fully or in part by changeset 36612410 where the changeset comment is: Undiskutierten und mangelhaft ausgeführten Import entfernt. Bitte die Regeln für Datenimporte beachten
12016-01-13 23:51:19 UTCgeow Hallo pfluft, willkommen bei OpenStreetMap und danke für deine ersten Edits!

Ich habe die Eigenschaften des von dir angelegten Wiesenweges etwas angepasst, siehe http://www.openstreetmap.org/way/390572058/history

Footway verwenden wir nur für gewidmete Fußwege, die meist inner&...
12015-09-29 13:49:38 UTCPolarbear Der historische deutsche Name ist bereits in "old_name:de" beschrieben. Warum versuchst du den aktuellen deutschen Namen in "name:de" auf den historischen Wert zu setzen? (Bsp. Kaliningrad https://www.openstreetmap.org/node/27048976 , Mamonwo https://www.openstreetmap.org/node/60...
22015-09-29 20:30:01 UTCFritz18 Weil die offizielle deutsche Bezeichnung für die russische Stadt Kaliningrad eben bis heute Königsberg lautet und daher der mehrsprachige Name auf Deutsch Königsberg lautet. Hier ist er nicht nur irgendein historischer Name, genauso wenig wie Mailand, Florenz oder Prag für die S...
32015-09-30 23:45:59 UTCPolarbear Was ist die Quelle der besagten heutigen "offiziellen deutschen Bezeichnung"?

Die Beispiele der anderen genannten Städte passen nicht, da es Eindeutschungen des originalsprachlichen Namens sind, und keine Ergebnisse von Umbenennungen.
42015-10-01 07:22:04 UTCFritz18 In den öffentlich-rechtlichen Fernseh- und Radiosendern werden grundsätzlich die amtlichen Namen für im Ausland gelegene Orte und Länder verwendet. In der Tagesschau werden Sie niemals Wroclaw, Gdansk oder Szczecin in Kartendarstellungen der Nachrichtensendungen lesen oder von Sp...
52016-01-12 13:33:28 UTCwoodpeck Die offizielle deutsche Bezeichnung für die Stadt Kaliningrad ist Kaliningrad und nicht Königsberg. Das ist bei Gdansk anders, das heisst tatsächlich heute noch auf Deutsch Danzig. (Ebenso bei Wroclaw oder Szczecin.) Daher darf Gdansk auch ein name:de=Danzig haben, Kaliningrad muss si...
62016-01-13 08:14:06 UTCFritz18 Hallo!
Die Kritik an der Nutzung des „tag“ „name:de“ ist unbegründet.

Königsberg ist der offizielle deutsche Name der seit 1945 zu Russland gehörenden Stadt und eben nicht lediglich ein historischer Name. Deshalb ist diese Stadt – sowie im Übrig...
72016-01-13 09:26:02 UTCwoodpeck Hallo Fritz18, es ist mir egal, ob Du meine Begründung akzeptierst oder nicht; Du wirst Dich daran halten müssen oder Dir ein anderes Betätigungsfeld suchen. Ich wiederhole: "name:de" an Straßen nur, wenn vor Ort Schilder sind, und "name:de" an Städten n...
82016-01-13 19:45:04 UTCgeow Hallo Fritz18,
name:de=* hat nicht die Funktion deutschsprachigen Touristen im Ausland die Orientierung zu erleichtern, insbesondere nicht in Staaten, die vom Nazi-Regime überfallen wurden.
92016-01-13 23:32:01 UTCwoodpeck_repair Edits in this changeset have partly been reverted or modified in 36561697 after complaints to DWG.
102016-01-17 23:47:16 UTCFritz18 1.
Wo kann man diese (wann durch wen getroffene? )Regelung für die OSM-Karten zu den mehrsprachigen Straßenbezeichnungen nachlesen. Wo kann man die damalige Diskussion einsehen, so dass man die vorgebrachten Argumente für diese Entscheidung in Erfahrung bringen kann?

Die Ihnen g...
12016-01-09 16:09:15 UTCgeow Hallo chrsmsk,

ich habe das Tagging beim Wartsteinband angepasst, Begründung, siehe CS-Kommentar:
http://www.openstreetmap.org/way/390403898

Ich hoffe die Einstufung als via_ferrata_scale=1 (=B) findet auch deine Zustimmung.

VG
geow

PS: Ich habe auch einige Hütten auf der Rei...
22016-01-10 12:24:12 UTCchrsmsk Ja, ist ein leichter Klettersteig, B würd ich auch meinen...
32016-01-11 07:39:03 UTCgeow Danke!
12016-01-06 00:00:45 UTCluschi Hallo,
du hast den Bach(http://www.openstreetmap.org/way/214690846/history) in diesem Changeset auf layer=-1 gesetzt obwohl er nicht unterirdisch verläuft.
Da du das in der Vergangenheit schon des öfteren gemacht hast, bitte dich das in Zukunft nicht mehr zu machen, da es falsch ist. Bes...
22016-01-07 10:27:12 UTCBeKri Servus,
Hmmm. da muss ich wohl umdenken ...
für mich ist layer=-1 nicht unterirdisch, das wäre es für mich erst zusammen mit tunnel=* oder covered=*. Layer=-1 ist für mich eine Ebene tiefer als 0, was Gewässer überwiegend sind.
Die Krücke Gewässer nur am Tu...
32016-01-09 16:31:42 UTCgeow Hallo Bekri,
mit dem Layer-Konzept wird in OSM nicht die reale Landschaft abgebildet, sondern der relative Lagebezug von z.B. zwei Linien, die sich kreuzen, modelliert.
Im Bereich einer Kreuzung Bach/Straße ist für die Länge des culvert ein layer=-1 erforderlich, weil drüber...
12016-01-02 10:33:29 UTCThomas8122 du weißt aber schon, das du Google als Quelle nicht verwenden darfst, oder?
22016-01-04 14:49:39 UTCgeow @Thomas8122
so pauschal ist dein Hinweis nicht richtig: Einfache Sachdaten wie Firmennamen, Rechtsformen, Adressdaten, Telefonnummern etc. unterliegen nicht dem Urheberrecht und dürfen mit der Suchmschine deiner Wahl im Internet recherchiert werden, sogar mit Google ;)

Nicht kopiert werde...
32016-01-04 15:05:24 UTCThomas8122 wenn er jetzt die website von Funktaxi mit google gefunden hätte, dann ja, mach ich auch so. Aber an das Objekt source:google zu schreiben find ich und vielleicht auch die DWG nicht so prall.
42016-01-04 17:18:19 UTCgeow Ja, ich dachte auch zuerst "google" ist aber provokant oder zumindest missverständlich.
Anderseits "google" wird heute weltweit als Synonym für "Internetsuche" verstanden. Laut taginfo wird source=google etliche 1000 mal genutzt.
Neutraler wäre sicherl...
12015-12-25 20:15:43 UTCgeow Hi chrsmsk, ich habe bei meiner Erstbewertung auch zw. T 2 und T3 geschwankt, mich dann aber für T2 entschieden, weil der Weg zwar steil, aber kaum exponiert ist, also man nicht weit weit runterkullern kann - im Gegensatz zum Steig der 500 m nördlich verläuft, der ist im oberen Teil a...
12015-12-06 18:11:45 UTCopendcc Tracktype? Und verläuft das wirklich so quer über die Wiese?

Übrigens, ein Änderungskommentar wäre hilfreich.
22015-12-07 18:16:57 UTCTorkel Trackverlauf eindeutig über Luftbild (Bing Luftbild unter JOSM)
Tracktyp nicht eindeutig sichtbar.
Anderungskommentar bei der vielzahl meiner Eintrage kontraproduktiv. Lieber mehr Eintrage als Kommentare. Was gibts beim Einrtrag eines Tracks zu kommentieren?
32015-12-07 20:20:00 UTCopendcc Also wenn ich mir den Track im südöstlichen Ende ansehe, dann sehe ich da gemähte Wiese - Mähstreifen quer zum Track.
42015-12-07 20:42:37 UTCopendcc Hallo,

schau Dir die Sache mal auf dem Bayernviewer mit Flurkarte an: http://geoportal.bayern.de/bayernatlas/?X=5360681.29&Y=4544837.22&zoom=13&lang=de&topic=ba&bgLayer=luftbild_parz&catalogNodes=122

Da gab es offenbar früher einen Weg, der ist mittlerweile stellen...
52015-12-08 21:23:39 UTCgeow Empfehlung an alle Bayern-Mapper:

Die amtlichen Luftbilder der bayerischen Vermessungsverwaltung (Bayern DOP 80) sind BING aus zwei Gründen überlegen und in JOSM verfügbar (Bayern 80 cm):

1. Aktueller als Bing: In Niederbayern/Oberpfalz z.B. 2013 vs 2012, in weiten Teilen von Ob...
12015-12-02 21:11:25 UTCgeow Hallo Anoniman,

zuerst herzlichen Dank für deine Beiträge zu OSM.

Du hast kürzlich in mehreren Changesets u.a. in Ostermünchen baulich nicht abgetrennte Fuß- und Radwege als separate, eigenständige highways erfasst, wie hier in der Bahnhofstraße z.B.

htt...
12015-11-25 10:24:18 UTCerebos1 Darf ich fragen wieso der Pfad gelöscht wird?
Ich wieß er ist schlecht sichtbar aber dennoch vorhanden, bin ihn letztes Jahr gegangen.
22015-11-25 11:08:59 UTCchrsmsk Ich bin den Kamm auch schon einmal gegangen, kann mich allerdings an keinerlei Pfad erinnern, Steigspuren gibt's natürlich immer mal, aber wo nicht. Zugegeben, es ist schon ein paar Jahre her. Es könnte höchstens sein das sich in den verrgangenen Jahren, ausgehend durch die Verzeichnu...
32015-11-25 11:37:00 UTCerebos1 Ja hast recht nicht jede Stelle des Pfades ist sichtbar, vielleicht sollte man auch nur Teilstrecken einzeichnen, aber das ist einiges an Arbeit. Vielleicht geh ich den Weg auch nächstes Jahr mal wieder. Viel wird sich nicht getan haben in ein paar Jahren, was ich noch weiß bis zum Lahnko...
42015-11-25 19:26:41 UTCTestSkizze Kenne diese "Wander-Pfad"Möglichkeit auch von vor etwa 3 Jahren: Es ist hauptsächlich eine Begehungsmöglichkeit auf belaubten Waldboden i.d.R. auf bzw. leicht neben dem Grat mit wenigen kurzen steileren Passagen. In gedruckten (älteren?) Karten ware dies ggfs. als schwa...
52015-11-26 20:02:46 UTCgeow @chrsmsk

Es darf jeder in OSM eintragen was ihn/sie besonders interessiert und den üblichen Mapping-Konventionen (aka Wiki) entspricht.

Aber LÖSCHEN sollte man nur in besonderen Einzelfällen, etwa wenn die Daten nachprüfbar unzutreffend sind UND wenn eine Anpassung der tags...
62015-11-26 20:43:25 UTCchrsmsk Tut mir leid da bin ich anderer Meinung. Diese "Trail visibilty=no", mag durchaus sinnvoll sein bsp. wie erlebt in Norwegen oder England, wenn ein paar Holzstangen und Markierungen eine wichtige Verbindung bezeichnen, ansonsten aber üblicherweise kein Steig zu sehen ist. Aber wenn ich...
72015-11-26 21:07:16 UTCgeow Einwandfrei, wenn du anderer Meinung bist :-) und trail_visibility=no nicht verwenden willst.

Aber BITTE lösche keine Wege von anderen, ohne deren Einverständnis. Die anderen haben sich vermutlich aus irgendeinem Grund bewusst für die Erfassung entschieden.

Die Wildbarrensteige...
82015-11-30 13:40:33 UTCchrsmsk Es ist halt ein Mitglied der Bergwacht das um Löschung der Steige gebeten hat.
Inwieweit diese Bitte nachvollziehbar ist, kann ich mangels Begehung nicht sagen.
92015-11-30 22:44:53 UTCgeow Ob "BW" Mitglied der Bergwacht ist oder nur diesen Eindruck erwecken will, um seine Ansichten glaubwürdiger erscheinen zu lassen, ist unklar. Entscheidend ist, dass die Steige existieren (ganz überwiegend T3, kurz T4) und kein Betretungsverbot besteht. Somit ist es zulässig...
102015-12-03 12:55:21 UTCchrsmsk Nein, da kam nichts zurück. Ich kann aber auch nicht verlangen, das OSM Mitwirkende ständig sich hier anmelden, vllt. schaut er nur jedes halbe Jahr hier rein, oder er ist einfach damit einverstanden. Beim Rauschberg Fantasiesteig kam auch nichts zurück

Generell: Wenn ich was ab&au...
12015-11-30 16:16:05 UTCgeow Um Gebäude mit rechten Winkeln zu versehen, kannst du in iD einfach das Gebäude markieren und S drücken.

Oder JOSM mit den topaktuellen Bayern Orthophotos DOP80 vom Juli 2015 verwenden, dort ist auch der neue Stall bei Nr. 3 Oberpirach zu sehen.

Passen eigentlich die Ortsbezeich...
12015-11-30 11:53:54 UTCgeow Hi, wie hast du denn geschafft, die topaktuellen Bayern DOP80 (2015) in iD als Hintergrund zu nutzen?

Danke,
geow
12015-11-26 20:14:26 UTCgeow Es darf jeder in OSM eintragen was ihn/sie besonders interessiert und den üblichen Mapping-Konventionen (aka Wiki) entspricht.

Aber LÖSCHEN sollte man nur in besonderen Einzelfällen, etwa wenn die Daten nachprüfbar unzutreffend sind UND wenn eine Anpassung der tags auch keine ...
22015-11-26 21:23:01 UTCchrsmsk Ich hab' ronic angeschrieben, bisher aber noch keine Antwort erhalten. Ich meld mich dann wieder.
32015-11-26 21:30:44 UTCgeow Super - Danke!
42015-11-27 20:13:47 UTCchrsmsk ronic hat gemeint, das er sich nicht mehr an die Route erinnern kann, weil es schon so lange her ist, und wenn da kein Weg ist, soll ich's rauslöschen. Die bez. Route zum Rehleitenkopf ist ja gleich daneben
12015-07-15 21:00:35 UTCgeow Bayern DOP 80 ist definitiv besser als Bing + Mapbox, weil Orthophoto!
12015-01-10 21:19:19 UTCgeow Hi chrsmsk,

1. "name=Stall" ist falsch, weil Stall kein Eigenname, sondern eine Funktion/Beschreibung ist.

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Names#name_ist_nur_der_Name

Du kannst Stall nach "description" auslagern ggf. mit weiteren Infos zur Art des Stalls.

2. F&u...
12014-12-29 12:15:22 UTCchrsmsk Doch, es werden Almtiere nach wie vor aufgetrieben. gruss chrsmsk
22014-12-29 13:17:51 UTCgeow Für einen Kuhstall wäre der korrekte tag "building=cowshed"

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:building

"name=Stall" ist falsch, weil Stall kein Eigenname sondern eine Funktion/Beschreibung ist.

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Names#name_ist_nur_de...
geow has contributed to 187 changeset discussions(s) with a total of 719 comment(s)