Changeset No. Date Contributor Comment
12017-04-05 13:51:37 UTCGraf Westerholt https://www.openstreetmap.org/way/467956357

Hier ist ein Durchgang? Nicht dass ich wüsste.
22017-04-05 13:52:52 UTCGraf Westerholt https://www.openstreetmap.org/way/467956358

„Reine Außenbestuhlungsflächen gastronomischer Betriebe ohne Gartencharakter und ohne die Möglichkeit, eigene Speisen mitzubringen sind keine Biergärten und sollten auch nicht als solche erfasst werden.“ http://wiki.open...
32017-04-05 15:18:04 UTCReclus Den Durchgang habe ich von vor längerer Zeit in Erinnerung. Ich war zwar vor kurzem vor Ort, habe den Durchgang aber nicht prüfen können. Falls er nicht mehr vorhanden sein sollte, darfst du das gerne korrigieren. Dafür brauchst du auch keine Änderungssatzdiskussion anzusto&...
42017-04-05 16:37:08 UTCGraf Westerholt Ich finde es nicht überflüssig, denn soweit ich weiß, wird das, was du als „Biergarten“ eingetragen hast, mit leisure=outdoor_seating getaggt: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:leisure=outdoor_seating Unter Beispiele steht ausdrücklich, dass so etwas keine Bi...
12017-04-05 11:27:52 UTCGraf Westerholt https://www.openstreetmap.org/node/4625254581

Warum access=permissive? Und warum foot=yes? Und was soll barrier=door sein? Hier ist das nicht aufgeführt: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:barrier

Mit http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:door kannst du die Art der Tür angebe...
22017-04-05 12:12:36 UTCReclus access=permissive für Eingänge ist im Wiki beschrieben. https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:access#Nodes.2C_ways_and_areas

barrier=door steht im Wiki als barrier=<user defined>. Es ist in der Datenbank immerhin schon 16444x vorhanden, also ziemlich etabliert.

https://taginf...
32017-04-05 12:59:01 UTCGraf Westerholt Also durch die Tür darf jeder durchgehen? Ständig? Die ist immer offen?

In der Datenbank steht auch ganz of access=designated. Nur weil es oft drin steht, heißt das nicht, dass es sinnvoll ist.

Warum foot=yes an einer Tür? Das jeder Fußgänger jederzeit durchgehe...
42017-04-05 15:38:57 UTCReclus Ich habe einen Link mit Anker gepostet. Zitat:
"Note, that different entrances can have different access values and different roads inside area can have different access values too. For example, we have area with permissive access - so we mark it with access=permissive. But there are several e...
52017-04-05 16:28:41 UTCGraf Westerholt foot=permissive ändert technisch immer noch nichts. Das heißt auch, dass jeder immer die Nutzungerlaubnis hat, bzw. Duldung. Wenn dann würde ich es mit foot=customers taggen. Und das access gar nicht, da ein access=permissive|yes auch die Durchfahrt von Fahrzeugen erlaubt.
12017-03-27 09:13:54 UTCGraf Westerholt http://www.openstreetmap.org/way/443834985

Straßenbegleitende Stellflächen werden nicht als Parkplatz eingetragen, sondern mit http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:parking:lane Überlege mal, wie nützlich das ist, was du gemacht hast, wenn man in einem Navi nach einem Par...
22017-03-27 10:43:36 UTCReclus Danke für den Hinweis! Ich lasse es mir gerade durch den Kopf gehen. Die Nützlichkeit von parking:lane ist ja erst mal unbestritten. Ich werde mich bemühen, das zu ergänzen.

Rein formal: amenity=parking_space soll eine Ergänzung eines umgebenden amenity=parking sein. Eine...
32017-03-27 11:10:34 UTCGraf Westerholt Hallo Reclus,


du solltest dir überlegen, wofür du etwas machst und welche Folgen es hat. Zum Beispiel deine Idee, die Straßen als Flächen einzutragen, ist ganz schlecht, da du damit das Routing durch Navis verhinderst. Ich kenne keinen Routenplaner für OSM, der geschei...
42017-03-27 11:43:37 UTCReclus Darüber, was OSM ist, kann man sehr unterschiedlicher Meinung sein. Ich sehe es als offene, verlinkte Geodatenbank. Und OSM hat – zum Glück – keine Relevanzkriterien. Zu Micromapping siehe: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Micromapping

Die Vorschläge um Straß...
52017-03-27 12:17:29 UTCGraf Westerholt Ich kenne die Wikiseite zum Micromapping.

Ich habe mir mal einen Punkt in Witten angeschaut:

http://www.openstreetmap.org/node/837938805

Da kann ich weder einen diaper=*-Tag, noch diet:*=* noch organic=* noch fair_trade=* noch takeaway=* noch delivery=* finden. Wenn es das da nicht gib...
62017-03-27 12:22:20 UTCReclus Als Alternative für straßenbegleitende Parkplätze als Fläche würde sich amenity=parking_lane anbieten, das in der OSM-Datenbank auch schon 27mal vorhanden ist. Siehe:
https://taginfo.openstreetmap.org/search?q=amenity%3Dparking_lane

Format definiert ist es bislang nicht...
72017-03-27 12:33:17 UTCReclus Es ist offensichtlich unsinnig, wirklich alles was nicht vorhanden ist (also an jedem Ort unendlich viel) explizit mit no zu taggen. Zudem ist mir vieles auch unbekannt. Bei einigen Informationen, bei denen mir Dinge nicht so selbstverständlich scheinen, habe ich tatsächlich einiges expliz...
82017-03-27 12:53:48 UTCThoschi Hallo,
die explizite Eintragung von "no"-Werten sind auch nach Regeln des Micro-Mapping zu vermeiden. Wenn "yes" bedeutet, dass Werte wie "diet" etc. vorhanden sind, ist ein "no" in der Regeln absolut überflüssig. Den Regeln für das Micromappin...
92017-03-27 13:40:49 UTCGraf Westerholt Wie kommst du darauf, dass ich wütend bin? Bin ich nicht.

Es gibt viele Restaurants, welche einen Wickeltisch haben und das nicht eingetragen ist. Genauso ist es bei diet:*=*. Es für offensichtlich unsinnig zu halten, das, was nicht vorhanden ist, mit no zu taggen, ist unsinnig.

&bdq...
102017-03-27 13:56:20 UTCReclus Gut, ich werde dann demnächst wohl die fraglichen Flächen zu amenity=parking_lane umtaggen. Damit sollte dieser Konflikt gelöst sein.

Zu den anderen Fragen: Muss ich zum dritten mal schreiben, dass mir nicht alle Informationen für jeden Ort vorliegen? Oder möchtest du tat...
12017-03-17 00:01:54 UTCThoschi Hallo,
Adressen an landuse sind nicht gewünscht. Es sollte hier ein eigener Node für den Reiterhof (hier vor allem Falkenhof) verwendet werden. Auch fehlen amenity oder ggf. leisure, um den Reiterhof zu kennzeichnen.
22017-03-17 14:52:04 UTCReclus Habe dir gerade eine Antwort auf die PM zum gleichen Thema geschrieben.
12016-12-29 14:33:32 UTCgileri Hello,

Looks like you imported data from Wikidata, which is fine in my book (I haven't checked exactly whether the CC0 license is compatible with ODbL though).

However, some tags shouldn't have been imported as-is, such as commonscat and image.

Also, alt_names should be separated using semi...
12016-12-11 21:06:07 UTCPoliEast Auf welcher Grundlage wurde die Hausnummer der DLRG Rettungsstation Langendreer von 2 zu 3 geändert? Nach Vereinsangaben ist das nach wie vor die Adresse Insel 3. So steht es auch auf dem Briefkasten, der dort seit einigen Monaten hängt.
22016-12-11 21:12:59 UTCReclus Auf Grundlage von ALKIS. Da steht "2".

https://de.wikipedia.org/wiki/Amtliches_Liegenschaftskatasterinformationssystem
12016-08-15 13:09:56 UTCSomeoneElse Hello,
Are you sure that all of these individual places are really named after the same person, or are you just guessing?
Please note that mechanical edits need to follow the policy outlined in http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Automated_Edits_code_of_conduct .
Best Regards,
Andy Townsend
22016-08-15 13:12:23 UTCReclus I am quite sure.
12016-05-19 14:11:03 UTChighflyer74 Tach!

Mmmmh, mit blind:blindenfuehrhund kann glaube ich keine Software etwas anfangen. Ich würde da eher in Richtung blind:guide_dog o.ä. gehen, da die Datenbank ja weltweit gilt. Gibt es da schon etwas im Wiki?

Gruß aus HB!
22016-05-19 15:04:37 UTCReclus Danke! Ich kenne da auch nichts. Ich hatte es auch nicht ursprünglich eingetragen, sondern nur blinds:* in blind:* geändert. Ich werde heute Abend nochmal im Wiki nachschauen und den Tag in etwas sinnvolleres abändern. Mglw. gibt es auch etwas unterhalb von dog:*.
32016-05-19 15:24:31 UTChighflyer74 Ach, entschuldige, das hatte ich nicht gesehen.
12016-01-07 21:39:47 UTCSomeoneElse Can you explain what this edit was for? Did you visit these places and survey them?
22016-01-07 22:39:44 UTCReclus No, I didn't visit them. I just changed one not so good format to express the language to a better one so that the same information (spoken or written language) is expressed in the same way in the whole OSM database. Just see: https://taginfo.openstreetmap.org/search?q=language
32016-01-07 22:54:56 UTCSomeoneElse If you're going to do that you need to tell people that you're doing it though - if you don't people will see things disappear from maps that they make from OSM data. It's the reason why http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Automated_Edits_code_of_conduct has a "Document and discuss your plans&q...
42016-01-07 23:08:57 UTCReclus Ok, thank you! I'm sorry!
9 changeset(s) created by Reclus have been discussed with a total of 33 comment(s)