Changeset No. Date Contributor Comment
12017-12-14 15:48:51 UTCOF0 Dies ist doch kein reiner cycleway sondern ein Wirtschaftsweg über den der Radweg geführt wird. Das sollte über eine Relation gelöst werden und der Weg nicht einfach umgewidmet werden, damit er angezeigt wird.
22017-12-17 15:32:58 UTCOF0 Die Teilbacher Mühle, der Camping,... sind jetzt nicht mehr mit dem Kfz/zu Fuß erreichbar.

Kümmerst Du dich zeitnah darum.
12017-12-15 14:01:42 UTCblauer_elefant Hallo BigFull1989, willkommen bei OSM. Schön, dass Du Dich beteiligen möchtest. Bitte beachte folgende Hinweise: 1. Bitte keine Objekte eintragen, die es nicht gibt (z.B. den Park beim Freibad, den Du eintragen wolltest). 2. Bitte Flächen (z.B. landuse) nicht an Straßen/Wege kle...
22017-12-15 15:42:43 UTCOF0 [...] Bitte Flächen (z.B. landuse) nicht an Straßen/Wege kleben (das erschwert die Pflege der Daten) [...]

Das Verbinden von Wegen und Flächen ist eine anerkannte Mappingtechnik, welche den Vorteil bietet, Wege und angrenzende Flächen in ihrer tatsächlichen Beziehung zu...
32017-12-15 16:08:03 UTCblauer_elefant Hallo OF0, danke für den Link, liefert er doch Argumente genau gegen Deine Ausführung: "…when the way is a highway, it usually is most accurate to include a gap, so that the area ends by the side of the road and does not share nodes with the road's way. This is because highway ...
42017-12-15 18:00:55 UTCOF0 [...] liefert er doch Argumente genau gegen Deine Ausführung: "…when the way is a highway, it usually is most accurate to include a gap, so that the area ends by the side of the road and does not share nodes with the road's way. This is because highway ways usually are traced along ...
52017-12-15 19:21:39 UTCblauer_elefant Bzgl. der Wortwahl "verkleben": Das nutze ich ohne Konnotation; bei JOSM gibt es den Befehl "UnGlue Ways", die Bezeichnung scheint also etabliert zu sein.
Es bleibt dabei, dass beim Verbinden von areas und ways die Fläche der area zu groß erfasst wird; dagegen lä...
62017-12-17 10:19:02 UTCOF0 [...] Bzgl. der Wortwahl "verkleben": Das nutze ich ohne Konnotation; bei JOSM gibt es den Befehl "UnGlue Ways", die Bezeichnung scheint also etabliert zu sein. [...]

Unglue ist im deutschen Sprachraum nicht verbreitet und ankleben wird durchwegs als herunterwürdigend ver...
12017-12-04 08:20:52 UTCchangchun_1 Hallo landuse dran kleber (da-sch),
bitte achte darauf, dass du Brücken nicht mit den darunter liegenden Wege verbindest. Dies gibt leider ein unschönes Routing. Mit diesem Tool kannst du die Fehler finden: https://www.keepright.at/report_map.php?lang=en&ch30=1&ch40=1&ch50=1&a...
22017-12-04 12:26:22 UTCOF0 http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes

Das Verbinden von Flächen mit Wegen ist eine anerkannte Mappingtechnik, welche der Tatsache Rechnung trägt, dass sich on the Ground tatsächlich kein Zwischenraum befindet. Die Breite d...
32017-12-04 13:06:09 UTCchangchun_1 Hallo OF0,
du verteidigst ja das Klebemapping ganz schön heftig. Sobald ein changeset Kommentar in Verbindung mit Landfläche an Straße geheftet kommt wirst du deine Belehrung los. Eigentlich geht es in diesem Kommentar gar nicht darum. Da die Klebemapper ja nicht umzustimmen sind, ...
42017-12-04 13:17:10 UTCchangchun_1 Noch als Ergänzung Straßenflächen kann man wohl mappen siehe Vorschlag: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/area:highway oder hier http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/area_highway/mapping_guidelines
52017-12-04 14:10:21 UTCOF0 Hallo changchun_1\t

[...] du verteidigst ja das Klebemapping ganz schön heftig. [...]

Sicherlich nicht heftiger als die Malen-Nach-Zahlen-Luftbildabmaler-Vandalen. Außerdem verschweige ich nicht, dass es zu diesem Thema keinen Konsens gibt, wie der Text im Link zweifelsfrei belegt....
12017-12-04 13:28:01 UTCOF0 Hallo KipJiRa, Du hast in diesem Änderungsatz Wege nach den nur unzureichend ausgerichteten Bingluftbildern ausgerichtet. Jetzt läuft der Feldweg am Westrand von Elpersheim durch ein Gebäude. Die Gebäude hatte ich mal von den sehr lage- und flächentreuen maps4bw abgezeichne...
12017-11-29 16:04:32 UTCOF0 Ich finde es nicht in Ordnung, dass Du "Verklebungen" reduzierst. Das entspricht dem Wiki und ist hier üblich. http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes
12017-11-25 10:53:21 UTCchangchun_1 Warum wurden hier die ganzen Wege an die Landflächen geklebt?
22017-11-25 12:11:26 UTCOF0 [...] Warum wurden hier die ganzen Wege an die Landflächen geklebt? [...]

Das entspricht durchaus dem Wiki:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes
32017-11-27 07:07:21 UTCJoachim Müller Warum nicht? Die Landfläche reicht doch im richtigen Leben auch bis an den Weg. Ich versuche so detailliert zu mappen wie möglich, so dass ich z.B. Grünstreifen zwischen Ackerfläche und Straße berücksichtige, wenn sie für die Orientierung von Wanderern oder Radfah...
42017-11-27 08:38:51 UTCchangchun_1 "Warum nicht?" Ganz einfach weil eine Fehlersuche doppelt so lange dauert und es ein klick orgie ist, bis man die Wege ausgewählt hat. Aber wer natürlich nie nach Fehler in der Karte sucht wird das nicht verstehen.
52017-11-27 11:42:21 UTCOF0 Eine einfachere Wartbarkeit ist kein Grund falsch zu mappen und nicht vorhandene Zwischenräume zu belassen.

Unter dem von Dir bevorzugten JOSM empfiehlt sich der Einsatz einer Drei-Tastenmaus bzw. eine mit Scrollrad.
https://josm.openstreetmap.de/wiki/De%3AHelp/MapView
12017-11-15 14:57:20 UTCPT-53 Hallo Cherub,
Du hast beim einzeichnen des Baches 2x einen Knoten des Waldes dafür verwendet. Das nennt man verkleben und erzeugt bei künftigen Bearbeitungen nur unnötig Mehrarbeit. Verkleben ist in OSM daher sehr verpönt. Landuse sollte nur mit landuse verbunden werden, m it n...
22017-11-15 15:21:19 UTCCherub Wieder einmal Danke PT-53 für das Ausbessern! Werde ich in Zukunft beachten.
Gruß
32017-11-15 15:30:03 UTCOF0
[...] Verkleben ist in OSM daher sehr verpönt. Landuse sollte nur mit landuse verbunden werden, m it nichts anderem. [...]

Gemeinsames Nutzen von Knoten durch Flächen und Wege ist anerkannte Mappingpraxis und keinesfalls verpönt.

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing...
42017-11-15 17:04:33 UTCPT-53 Hallo OF0,
also im deutschen OSM-Forum (https://forum.openstreetmap.org/viewforum.php?id=14) ist man da aber überwiegend anderer Meinung! Von Dir habe ich da noch nie was gehört.
Dass man zu jedem Änderungssatz aussagekräftige Kommentare machen soll, ist nach Deiner Meinung w...
52017-11-15 17:50:40 UTCOF0 Hallo PT-53

[...] also im deutschen OSM-Forum (https://forum.openstreetmap.org/viewforum.php?id=14) ist man da aber überwiegend anderer Meinung! [...]

Das mag sein, ist aber hier auch nicht unwidersprochen.

[...] Von Dir habe ich da noch nie was gehört. [...]

Ja, naheliege...
12017-11-06 13:48:00 UTCOF0 [...] Dabei Flächen von Wegen getrennt. [...]

Ich find' das nicht in Ordnung. Da hatte sich jemand viel Mühe gegeben.

Siehe "Areas and Ways Sharing Nodes" unter http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions
22017-11-06 19:21:28 UTCBernhard W Ohne Trennung waren die Wege fast nicht mehr editierbar.
Auszug aus dem o. g. Link: "...when the way is a highway, ... the area ... does not share nodes with the road's way."
Gruß Bernhard
32017-11-07 06:56:38 UTCOF0
[...] Ohne Trennung waren die Wege fast nicht mehr editierbar. [...]

Du hättest die Landuses wieder mit dem Higway verbinden können, so wie es ind der Gegend üblich ist.

Auch ich zitiere, ungekürzt um den Sinn zu erhalten, aus der Quelle:

[...] There is not clear ...
12017-11-04 17:24:29 UTCuser_5359 Hallo, wer viel einträgt macht auch manchmal was falsch! Bei dem Knoten https://www.openstreetmap.org/node/4764008795 scheint sich statt es Straßenname eine Busverbindung eingeschlichen zu haben. Könntest Du das bitte nochmal prüfen?
22017-11-04 17:40:43 UTCOF0 Erledigt. War wohl ein klassisches Copy-Paste-Versagen meinerseits.
12017-11-03 19:28:49 UTCletihu Das Trennen der Wiesen von den Wegen ist klasse. Die Wege
https://www.openstreetmap.org/node/5086109212/history
und
https://www.openstreetmap.org/node/2708301220/history
sollten aber in Verbindung bleiben ;-)
Hab das mal wieder hergestellt.
22017-11-04 06:35:42 UTCOF0 @letihu
[...]Das Trennen der Wiesen von den Wegen ist klasse. [...]
Das kann und darf man auch anders sehen.

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes

Jetzt befindet sich ein nicht existierender Zwischenraum zwischen Wegen und Wiesen. U...
12017-10-22 11:10:18 UTCtabris Hallo cartman_de,
Willkommen bei OpenStreetMap!
Ich habe mir gerade deine Änderungen angeguckt und bei diesem Änderungssatz ist mir aufgefallen, dass die Teichstraße nun mit dem Naturschutzgebiet verbunden ist: https://nrenner.github.io/achavi/?changeset=53145249
Ich weiß ni...
22017-10-22 12:26:44 UTCOF0 @tabris

[...] Ich weiß nicht ob das Absicht oder ein versehen war aber ich wollte dich darauf aufmerksam machen, dass wir versuchen das Straßennetz nicht mit der Landschaft zu verbinden. [...]

Dazu gibt es keine eindeutige Meinung, welche sich durchgesetzt hat.
http://wiki.openst...
32017-10-22 12:49:01 UTCDD1GJ ... bringt aber alle zur Verzweiflung, die das Straßnetz bearbeiten ...
42017-10-22 13:43:57 UTCcartman_de Hallo und vielen Dank für den Hinweis. Das war so nicht gewollt, sorry. Ich habe es nochmals entsprechend geändert und gespeichert (inkl. Häkchen bei Überprüfung durch Dritten ;) )...
52017-10-23 17:01:43 UTCOF0 @DD1GJ [...] ... bringt aber alle zur Verzweiflung, die das Straßnetz bearbeiten ... [...]

Versteh' ich nicht. Man kann doch die Straße selektieren, egal ob sie verbunden ist oder nicht. Geht zumindest mit iD und JOSM (mittlere Maustaste, wenn ich mich richtig erinnere). Die beid...
62017-10-23 18:06:20 UTChighflyer74 @OF0: Deine Meinung zu diesem Thema ist hinlänglich bekannt. Da ich unter anderem viel im Bereich "Qualitätssicherung" unterwegs bin, kann ich bestätigen: Es hilft trotzdem nicht bei der Bearbeitung und erschwert gerade neuen Usern, die vielen übereinander liegenden Lin...
12017-10-18 20:48:02 UTCPolarbear Bitte gib korrekte Kommentare in deinen Änderungen an. Du hast keine Grünfläche, sondern einen Parkplatz eingezeichnet.
Bitte verbinde solche Flächen nicht an einer Ecke mit einer Straße (repariert).
22017-10-19 05:02:10 UTCOF0 Das mit dem Verbinden darf man grds. auch anders sehen http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes
32017-10-19 06:56:13 UTCPolarbear Darum ging es hier nicht. Im konkreten Fall waren einzelne Ecken der Fläche durch ungenaues Klicken auf der Straße gelandet.
Und auch der von dir zitierte Beitrag sagt klar: "when the way is a highway, it usually is most accurate to include a gap", da die Straßenlinie ei...
42017-10-22 12:31:23 UTCOF0 [...] it usually is most accurate to include a gap", [...]

Da widerspreche ich. Durch das Belassen einer Lücke stehen die Flächen nicht in der realen Beziehung zueinander. Die angebliche höhere Flächentreue ist durch die verfügbaren Daten/Luftbilder nicht erreichbar.
52017-10-22 21:12:47 UTCPolarbear @OF0 - ich hatte bereits in einer persönlichen Nachricht angeregt, ein Changeset eines neuen Mitglieds nicht für Grundsatzdiskussionen zu missbrauchen. Diskutiere das bitte auf der Mailingliste oder im Forum, oder antworte auf meine Nachricht.
62017-10-23 16:59:19 UTCOF0 @Polarbear
Wenn Du den Changeset eines neuen Mitglieds dazu missbrauchst, Deine Ansichten durchzusetzen indem Du Halbwahrheiten verbreitest, verbleibt mir nur die Möglichkeit direkt im Changeset zu antworten. Nur so ist sichergestellt, dass das neue Mitglied auch die volle Wahrheit erfähr...
72017-10-23 20:15:43 UTCPolarbear @OF0
1. Das Verbinden einer einzelnen Node (Ecke) einer Grünanlage mit einer nicht dazugehörigen Straße ist falsch.
2. Das Verkleben einer angrenzenden Fläche mit einer Linie, die eine Straße abstrahiert, ist unpraktisch und hinsichtlich der Flächengrösse nich...
82017-10-24 20:50:41 UTCopendasi Ihr habt recht, da war ich wohl etwas ungestüm mit meinen ersten Änderungen. Habe mich nun etwas eingelesen und hoffe es nun Besser gemacht zu haben.
Habe mich gerade nochmal hieran probiert:

https://www.openstreetmap.org/changeset/53219363

sowie:

https://www.openstreetmap.org/ch...
12017-10-22 22:00:59 UTCPolarbear Wie in 53057753 bitte ich darum, zu belegen, dass die (etwas ungelenk gezeichnete) Grünanlage nicht existiert, bevor einfach gelöscht wird.
In OSM zeichnen und löschen wir nach Fakten, nicht nach Mutmaßungen.
22017-10-23 16:51:34 UTCOF0 Wie soll ich das belegen? Die Mutmaßung bezieht sich übrigens auf die vermutete Absicht den nicht vorhandenen Park einzuzeichen.
32017-10-23 20:20:27 UTCPolarbear Du kannst hingehen und ein Foto machen.
Das kannst du nach Mapillary oder OpenStreetView hochladen.
Du kannst dann mappen, was dort wirklich ist.
12017-10-22 21:58:29 UTCPolarbear Worauf stützt sich deine Mutmaßung, es handele sich um einen "Pockenmonpark" (sic) und müsse entfernt werden?
Im Luftbild sehe ich zumindest eine kleine Grünfläche.
Warst du vor Ort?
22017-10-23 16:49:00 UTCOF0 Dort ist kein Park. Warst Du auch vor Ort.
32017-10-23 20:17:17 UTCPolarbear Ich war nicht vor Ort, daher frage ich dich ja!
Was ist denn dann nun dort, was im Luftbild wie eine Grünanlage aussieht?
12017-10-17 17:41:25 UTCOF0 Hallo Aragorn8,

hierbei handelt es sich doch nicht um einen klassischen Park. Soll das Pokemons anlocken oder was war Deine Absicht. (siehe auch http://blog.openstreetmap.de/blog/2017/01/achtung-pokemon-alarm/)
12017-10-17 05:32:04 UTCOF0 Hallo Opendasi,

da ist doch kein Park. Was wolltest Du einzeichnen. Vielleicht können wir gemeinsam geignetere Tags finden.
22017-10-17 05:59:12 UTCDD1GJ Ich habe alle "Park-Edits" zurückgesetzt, da es erhebliche Kollateralschäden an den Häusern gab. Weitere Informationen zu OSM findest Du unter

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/File:Osm-tutorial.pdf

http://blog.openstreetmap.de/blog/2017/01/achtung-pokemon-alarm/
32017-10-17 16:01:12 UTCOF0 Hallo DD1GJ,

hast Du 'ne Ahnung wie man eine Abfrage erstellt, die zum Beispiel alle Parks im Umkreis von 30 km markiert. Oder alle Parks in einem Landkreis?
12017-10-11 22:48:03 UTCroschitom Hallo,
was soll das ganze jetzt (gilt auch für vorherige und Nachfolgende Änderungen)
Objektei löschen und wieder neu anlegen unter Verlust der Historie.
Landflächen löschen und diese als Multipolygon mit einen Outer anlegen und das ganze noch über die vorhandenen a...
22017-10-12 04:48:09 UTCOF0 @roschitrom

"Ganz schlimm Landflächen mit Wegen verbinden. "

Das ist eine anerkannte Vorgehensweise und durchaus von vielen erwünscht.
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes
12017-10-09 07:51:37 UTCAleks-Berlin Hi OF0, wikipedia=264 is invalid. Did you mean ele=264 ? Anywa: I cannot find this peak in wikipedia. Thanks, Alex
22017-10-09 10:13:07 UTCOF0 Yes, must be ele. Fixed it.
12017-08-24 16:34:34 UTCKlumbumbus Hallo,
das Straßennetz in OSM wird als Liniensystem erfasst und repräsentiert i.d.R. die Straßenmitte. Bitte nicht mit allem, was als Fläche erfasst wird "verkleben", wie bspw, der Parkplatz hier. Das sind zwei verschiedene Konzepte und der Parkplatz geht auch nicht ...
22017-08-24 17:39:29 UTCOF0 Das ist nur die halbe Wahrheit:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes

Pflege das width-Attribut des Weges um dessen zweite Dimension zu erfassen. Die Straßenfläche freizulassen, wäre mappen für den Renderer.
32017-08-24 19:06:26 UTCKlumbumbus Ich sehe die Änderung in diesem Änderungssatz eher als mappen für den renderer.
42017-08-28 09:23:01 UTCOF0 Viele sehen das so:
Das Straßensystem wird in OSM als Liniensystem erfasst, wobei die zweite Dimension der Straßen im width-Tag anzugeben ist. Die Linien sind somit als zweidimensionale Objekte anzusehen. Ein Verbinden der Nodes angrenzender Lanuses ist anzuraten, da On-the-ground kein...
52017-08-28 17:19:18 UTCKlumbumbus Wieso "unter völligem Nichtbeachten von
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Way"?
Dort steht (kurz gefasst) dass es noch keinen klaren Konsens gibt, es aber i.d.R am genausten ist, nicht zu verkleben. Also meine Aussage passt auf jeden Fal...
62017-08-29 06:30:13 UTCOF0 Dein erster Post suggeriert, es gebe nur die eine richtige Möglichkeit, keine Shared Nodes zu verwenden. Ein Konsens darüber, wie zu verfahren ist, gibt es aber nicht.
[...] or by connecting them so that the area shares nodes with the way. [...]
Das von dir als 'verkleben' bezeichnete do...
72017-08-29 17:49:57 UTCKlumbumbus Ich will doch nicht durch die Form des Parkplatzes die Form der Straße darstellen, sondern eben die Form des Parkplatzes. Ziel sollte es doch sein, mit den OSM-Daten und dessen Möglichkeiten (Punkte, Linien, Relationen und Tags) die Realität möglichst genau wiederzugeben. Was da...
82017-09-01 19:03:07 UTCOF0 [...] Ziel sollte es doch sein, mit den OSM-Daten und dessen Möglichkeiten (Punkte, Linien, Relationen und Tags) die Realität möglichst genau wiederzugeben. [...]

Richtig, leider hat die von Dir bevorzugte Methode den Nachteil, dass die Geoobjekte nicht mehr in der richtigen Lagebe...
92017-09-02 20:08:14 UTCKlumbumbus """"Es besteht in der Realität kein Streifen "Nichts" zwischen dem Weg und der Fläche.""""

Richtig, aber die Linie der Straße in OSM beschreibt eben nicht die Außenkante der Straße, sondern ist ein Abstraktes Modell der...
102017-09-05 09:48:48 UTCOF0
[...]aber die Linie der Straße in OSM beschreibt eben nicht die Außenkante der Straße, sondern ist ein Abstraktes Modell der Straße. [...]

Doch, dies tut die Linien in Verbindung mit width=* sehr konkret.

[...] Das ist wie gesagt ein anderes Konzept und es sollte dah...
112017-09-06 16:44:30 UTCKlumbumbus """"Mit Einflussnahme auf die Community, um wirtschaftliche Vorteile zu erlangen, sollte man sich dann allerdings sehr zurückhalten.""""

Bitte unterlasse solche Unterstellungen! Ich verfolge mit meinem Handeln in OSM keinerlei wirtschaftliche Interesse...
122017-09-06 19:03:09 UTCOF0 [...] Bitte unterlasse solche Unterstellungen! Ich verfolge mit meinem Handeln in OSM keinerlei wirtschaftliche Interessen. [...]

Lies bitte noch mal genau was ich in welchem Zusammenhang geschrieben hatte. Ich habe dir absolut nichts unterstellt. Das Indefinitpronomen "man" dient als E...
132017-09-06 20:05:26 UTCKlumbumbus Ich hab das schon genau gelesen. Trotzdem hast du das indirekt unterstellt, denn sonst hättest du es nicht erwähnen brauchen, denn das hatte mit der Diskussion zuvor überhaupt nichts zu tun.

Auf jeden Fall sehe ich hier jetzt keinen Sinn in diesem Changeset weiter zu diskutieren (...
142017-09-07 07:23:02 UTCOF0 [...] Ich hab das schon genau gelesen. Trotzdem hast du das indirekt unterstellt, denn sonst hättest du es nicht erwähnen brauchen, denn das hatte mit der Diskussion zuvor überhaupt nichts zu tun. [...]

Ich bin in diesen Thread hier eingestiegen, nachdem Du txtfile dazu bringen wol...
12017-08-27 19:39:06 UTCletihu Das "abkleben" ist sehr gut. Aber wenn dadurch Wege z, B.
https://www.openstreetmap.org/way/498233785/history
nicht mehr hier
https://www.openstreetmap.org/node/4896763206/history#map=19/49.22060/9.38958
verbunden sind, ist dass auch nicht so schön ;-)
22017-08-28 12:35:11 UTCOF0 Das Lösen gemeinsam genutzter Knoten voneinander wäre nicht notwendig gewesen. Jetzt befindet sich zwischen den Straßen bzw. Wegen und dem Landuse eine in der Realität nicht vorhandene Lücke, welche wohl die Ausdehnung der Straße repräsentieren soll. Sinnvoller w...
32017-08-28 13:50:11 UTCionr Dort steht doch jetzt exakt das, was ich gemacht habe, oder verstehe ich das nun falsch? "They may be drawn [...] by leaving a small gap between the area and the way". Hatte vor zwei Jahren schoneinmal eine Diskussion darüber im Forum, die leider auch mehrdeutig war. Die erste Version...
42017-08-28 15:37:00 UTCOF0 Dort steht: There is not clear consensus yet on how to draw areas adjacent to ways.

Etwa, es gibt noch keinen Konsens darüber, wie Flächen an Wegen gezeichnet werden sollen.

They may be drawn either by leaving a small gap between the area and the way or by connecting them so that the...
12017-07-22 17:20:59 UTCwwweg Warum hast du einige Straßen gelöscht und dann wieder neu gezeichnet?
Und warum achtest du immer noch nicht auf die Prüfergebnisse, die JOSM ausgeben kann?
Ich habe jetzt einige nicht verbundene Wege korrigiert, außerdem habe ich einige gemeinsame Punkte von Landflächen ...
22017-07-23 17:00:42 UTCOF0 wwweg schrieb: [....] außerdem habe ich einige gemeinsame Punkte von Landflächen und Straßen getrennt. [....]

Dies wäre nicht notwendig gewesen:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes
32017-07-24 08:46:37 UTCwochenblatt Hallo, die Matheisstraße (habe ich gezeichnet) war im JOSM als Schrönghamerstr. drin. Da sich die Schrönghamerstr. durch den ganzen Ort zieht, musste ich die komplette Straße löschen und dann zwei neue zeichnen, nämlich Matheisstr und Schrönghamerstr. Es ist dann...
42017-07-24 11:25:57 UTCTourenbikerFKB Um den Straßennamen zu ändern, muß (und sollte) man nicht die Straße löschen, sondern nur das Namensfeld in JOSM bearbeiten. Wenn der Name nur in einem Teilbereich falsch ist, trennt man die Straße auf. Dafür gibt es bei JOSM das Werkzeug-Menue. Es ist nicht no...
52017-07-24 11:31:28 UTCTourenbikerFKB Die Prüfergebnisse werden ganz rechts unten in einem eigenen Fenster (=Info-Box) angezeigt, sobald du Daten hochlädst. Das Hochladen wird bei Fehlern ausgesetzt, damit du Korrekturen vornehmen kannst.
62017-07-24 18:25:20 UTCwwweg OF0: "Dies wäre nicht notwendig gewesen:"
Du hast natürlich vollkommen recht. Aber für mich hat es nach zufälligen Einrasten der Punkte auf Gebiet ausgeschaut und da ich eigentlich auch die Trennung von Gebiet und Weg bevorzuge habe ich es geändert.

Tourenbik...
12017-07-21 15:46:42 UTChighflyer74 Hallo Friedfert und willkommen bei OSM!

Sei so nett, beim Editieren darauf zu achten, daß Du landuse=* nicht mit Wegen "verklebst". Das erschwert die nachträgliche Bearbeitung sehr. Wenn Du Häuser einzeichnest, mache sie bitte nach dem Einzeichnen rechtwinklig (das geht ...
22017-07-22 07:46:00 UTCOF0 @highflyer74

Du schriebst: [...]
Sei so nett, beim Editieren darauf zu achten, daß Du landuse=* nicht mit Wegen "verklebst". [...]

Einem Anfänger sollte nicht verheimlicht werden, dass das,von Dir abwertend "verkleben" genannte eine ebenfalls akzeptierte und wei...
32017-07-22 15:00:59 UTChighflyer74 @OF0
Deine Überzeugung kannst Du selbstverständlich genauso kundtun, wie ich die meine. Die Bezeichnung "Kleben" hat in meinen Augen keine abwertende Konnotation, sondern wird weithin für diese Mapping-Methode genutzt. Außerdem ist es ein recht bildlicher Begriff, der...
42017-07-23 16:54:19 UTCOF0 @highflyer74

[...] Darüber möchte ich hier auch nicht diskutieren, denn das wurde reichlich bereits im Forum getan. [...]

Tatsächlich? Wo denn überall? https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=31807&p=1 versuchst Du mir aber jetzt nicht unterzujubeln?

Hier ...
12017-07-16 15:40:28 UTCDD1GJ Hallo hollyphant, willkommen bei OpenStreetMap. Ich habe Deinen ersten Edit zurückgesetzt, da einiges schiefgegangen ist: Die Straßen wurden mit der Landnutzung verbunden und bei den Parkplatzwegen entstand durch das falsche Verschieben von Punkten ein Zickzackmuster. In einem so dicht ge...
22017-07-16 17:43:04 UTCOF0 DD1GJ schrieb:
[...] Ich habe Deinen ersten Edit zurückgesetzt, da einiges schiefgegangen ist: Die Straßen wurden mit der Landnutzung verbunden und [...]

Die Aussage suggeriert, das Verbinden von Straßen mit Landnutzungsflächen sein ein Fehler, was nicht der Wirklichkeit en...
12017-06-17 16:18:11 UTCma-rt-in hi,

bei way 261836835 hab ich die brücke wieder entfernt, da ein tunnel bereits eingezeichent war.
Dann bitte die landuse´s wie way 477138581 nicht an die straßen pappenn, das ist für später veränderungen sehr mühsam das auseinaner zu bauen und es entspricht...
22017-06-17 17:25:45 UTCpeter_osm Hi ma-rt-in

Pappenn ??? Is this something like joining?
I didn't see that in iD, sorry.
What's wrong with the agriculture access?
I don't agree with the bridge! Simple reason is, that the way below a bridge is not a tunnel. Therefore the tunnel needs to be removed.
32017-06-17 17:34:18 UTCpeter_osm Remark for the landuse joined to the way:
This was already the case. When you follow down the road to the non changed part you can see that the forest was already linked to the road.
I will correct it.
42017-06-17 18:02:11 UTCma-rt-in "pappen" is glued or connected.
What you have mapped is, in fact, not so on site. Mostly, or actually, it is always the German traffic sign Z250 in combination with Z1024-17. This results in the following tags: vehicle = no and agricultural = yes.

Concerning the bridge vs. Tunnel: I dr...
52017-06-18 07:23:29 UTCOF0 Connecting areas to ways is also an accepted mapping style.

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes

ma-rt-in wrote: [...] nicht an die straßen pappenn, das ist für später veränderungen sehr mühsam das auseinan...
12017-06-09 16:03:59 UTCPeilscheibe Hallo DSchweiker, willkommen bei OSM. Du hast in Ludwigsburg ein paar Dinge eingetragen, die ich gerade verbessert habe. Bitte verwende das name-tag nur für Eigennamen von Objekten. Flächenobjekte verklebe bitte nicht mit Linienobjekten wie Wegen oder Grenzen, das erschwert nachfolgende Ar...
22017-06-09 16:57:50 UTCOF0 Peilscheibe schrieb:

[...]Flächenobjekte verklebe bitte nicht mit Linienobjekten wie Wegen oder Grenzen, das erschwert nachfolgende Arbeit ungemein. [....]

Nur damit hier kein falscher Eindruck ensteht. Das teilen von Nodes durch Flächenobjekte und Wegen ist eine anerkannte und auch...
32017-06-09 17:13:37 UTCPeilscheibe Der Vollständigkeit halber:
"There is not clear consensus yet on how to draw areas adjacent to ways. They may be drawn either by leaving a small gap between the area and the way or by connecting them so that the area shares nodes with the way. That being said, when the way is a highway, i...
42017-06-09 18:08:14 UTCOF0 Ja, genau darauf habe ich verlinkt. Es gibt keinen Konsens innerhalb der Community. Und genau dies wollte ich hervorheben. Ich schrieb ja, das Teilen von Nodes ... sei eine anerkannte und erwünschte Möglichkeit... Ich schrieb nicht, dies sei die einzige Möglichkeit.
52017-06-09 20:53:47 UTCPeilscheibe Nun, die Diskussionen dazu sind seit Jahren nachzulesen, ich werde sie hier nicht weiterführen. Von "erwünscht" kann allerdings keine Rede sein und an meiner Bitte, es nicht zu tun, ändert sich auch nichts. Gute Nacht :-)
62017-06-10 14:38:27 UTCOF0 [...] Nun, die Diskussionen dazu sind seit Jahren nachzulesen, [...]

Du solltest der Versuchung widerstehen, von der "lautesten" Meinunsgruppe im dt. Forum (bzw. Mailingliste) allgemeingültige Meinungsbilder abzuleiten. OSM ≠ Teil der dt. Community, welcher aktiv am Forum teiln...
12017-06-06 02:44:49 UTCutack "Malteser Hilfsdienst gGmbH und e.V."
das kleine g vor der GmbH ist ein typo, oder?
22017-06-06 05:23:05 UTCOF0 Ich glaube nicht
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Gemeinn%C3%BCtzige_GmbH
32017-06-06 09:11:09 UTCutack Interessant, das ist mir neu dass es sowas gibt.
danke
12017-05-20 12:51:54 UTCkartler175 Straßen einfach mit Gebüsch und Gras zu überwuchern hat nicht mit Verbesserung von Landnutzung zu tun, das ist reines Mapping fürs Schaufenster.
22017-05-20 13:08:33 UTCOF0 http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes
32017-05-29 16:48:35 UTCblauloke Die Verbesserung der Landnutzung besteht darin, dass vorher die angrenzenden Landflächen bis zur Mitte der Straße gezogen waren.
Ich mache es mir etwas einfacher indem ich das Gras quasi unter der Straße durchziehe. Du darfst das gerne abändern und links und rechts der Stra&s...
42017-05-29 18:26:13 UTCOF0 Das war von meiner Seite keine Kritik an Dir sondern eine Richtigstellung von Kartler175ers aussage, welche unterschlägt, dass Dein Mappen mit dem Verbinden von Landuses ebenfalls akzeptiert ist.
12015-02-07 09:49:35 UTCkartler175 Bleib doch bitte bei den Tatsachen und lege Wiesen und Äcker nur dort an, wo auch welche sind, nämlich neben und nicht auf den Straßen. Dann passiert es auch niicht, dass plötzlich Straßen miteinander verbunden werden, die in Wirklichkeit keine Verbindung haben. Hier kanns...
22017-05-20 14:48:55 UTCOF0 @Kartler175 Das passt schon: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes
32017-05-20 15:40:47 UTCgeow @OF0 Im Gegensatz zum vereinfachten OSM-Datenmodell haben highway und waterway in Wirklichkeit eine flächenhafte Ausdehnung. Es ist daher in OSM topologisch falsch Flächen (z.B. landuse, natural) mit Linien (z.B. highway, waterway) zu verheiraten.
42017-05-20 17:33:24 UTCOF0 @Geow Ja, sie haben eine flächenhafte Ausdehnung, wobei eine Dimenson durch das akzeptierte Width-Attribut angegeben werden kann. Dass das (zumindest im Standardstil) nicht entsprechend gerendert wird, mag ärgerlich sein. Und für Waterways gibts es das ebenfalls akzeptierte Riverbank-...
52017-05-20 17:57:16 UTClanzelot72 Hm ... mal langsam.
Wenn wir das alles in letzter Konsequenz umsetzen wollten, dann müssten wir also jeden Wald, jedes Feld, jede Wiese etc. in mehrere Flächen aufteilen und am Rand der jeweiligen Wege micromappen, nur weil da eben ein Fußweg, ein Forstweg, etc. darüber oder hi...
62017-05-21 21:29:27 UTCgeow @lanzelot72

Das kann man machen, speziell künftig wenn flächendeckend DOP20 Bilder vorliegen. Momentan ist es wohl verbreitet, dass Feld- und Waldwegen noch über die landuse gezeichnet werden.

Es geht aber primär um was anders:
Das Verkleben von Landflächen mit Stra&s...
72017-05-22 08:02:40 UTCOF0 [...] Es besteht daher im deutschen Forum ein breiter Konsens, dass Landflächen in der Regel nicht mit linearen Objekten (auch Fließgewässern, Bahnlinien usw.) verklebt werden. [...] Mehr dazu hier mehr dazu hier https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=624985#p624985 [...]\...
82017-05-22 11:48:52 UTCgeow @OF0 Ich denke, ich habe die Argumente gegen ein Verkleben ausreichend erläutert.

Welche sachlichen Gründe sprechen deiner Meinung nach dafür?
92017-05-22 14:16:48 UTCOF0 @geow Du schriebst: [...] Ich denke, ich habe die Argumente gegen ein Verkleben ausreichend erläutert. [...]

Äh, nein, hast Du nicht.

[...] Im Gegensatz zum vereinfachten OSM-Datenmodell haben highway und waterway in Wirklichkeit eine flächenhafte Ausdehnung. [...]

Wie ich ...
102017-05-22 14:45:42 UTCgeow Hm, geht in deiner Realität der Wald oder der Acker wirklich bis zur Mittelachse der Straße?
112017-05-22 15:55:54 UTCOF0 Nein, gehten sie nicht. Es ist Sache des Renderers den Wald, Acker, ... soweit zu verdrängen, dass es der Hälfte der Straßenbreite entspricht.
122017-05-22 20:09:14 UTCgeow @OF0, danke, dein Argument "Diese Vorgehensweise bildet die Realität genauer ab..." ist damit hinfällig. Weitere sachliche Gründe, die nach deiner Meinung für ein Verkleben von Straßen mit Landnutzungsflächen sprechen?
132017-05-23 16:57:37 UTCOF0 Weshalb sollte es damit hinfällig sein??? Ein weiteres Argument: Es ist in der Regel wartungsfreundlicher.
142017-05-27 16:58:18 UTCkartler175 @OF: Ich hätte nun doch gerne gewusst, was dich dazu bewegt, landuse- und natural-Flächen so zu mappen, wie Du das praktizierst. Steckt da doch mehr dahinter, als einen bestimmten Renderer dazu zu bringen, ein Dir genehmes Kartenbild zu erzeugen, indem Du ihm Dinge vorgaukelst, do so nicht...
152017-05-29 11:56:44 UTCOF0 @Kartler175

Wir hatten doch schon eigentlich viel zu oft das Vergnügen. Du kostest mich mittlerweile immens Kraft und Zeit, vor allem deshalb da Du nicht mit offenen Karten spielst. Du

terrorisierst mich mit Deinen Reperaturen, andere Mapper, welche Deiner üblichen Argumentation geg...
12014-12-21 14:54:45 UTCkartler175 weder reichen Äcker und Wiesen bis zur Straßenmitte noch teilen sich Wege unter und auf einere Brücke einen gemeinsamen Node
22017-05-22 14:52:17 UTCOF0 @kartler175 \thttp://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes
12017-01-07 22:56:35 UTCkartler175 Bitte Flächen geometrisch korrekt erfassen: http://tools.geofabrik.de/osmi/?view=areas&lon=9.56394&lat=49.34003&zoom=18&opacity=1.00
Unteschiedliche Flächen nicht wild übereinander, sondern nebeneinander!
Straßen von Bewuchs freihalten. Wir mappen Inhalte, nich...
22017-01-08 18:57:48 UTCgeodreieck4711 Hallo Joachim Müller,
Bitte innenliegende Geometrien nicht mit den Aussenlinien in einen Linienzug verbinden; dafür gibt es Multipolygone. Das habe ich schon in mehreren Änderungssätzen von Dir, welche die gleichen Fehlerbilder enthalten, angemerkt/kommentiert, bisher hast du ni...
32017-05-22 14:50:49 UTCOF0 @Kartler175 [...] Straßen von Bewuchs freihalten. Wir mappen Inhalte, nicht die Verpackung nach persönlichem Geschmack!!![...] http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes
12016-05-15 13:12:20 UTCkartler175 Auf Straßen wächst kein Gras und auch kein Wald und keine Büsche. Wir mappen was vorhanden ist und nicht für irgend einen Renderer!
OSM ist kein Landkartenmalbuch!
22016-05-15 16:29:38 UTCMKnight Geht's denn etwas konkreter?
32016-05-17 13:01:59 UTCkartler175 Verknüpfung der landuse- und natural-Grenzen mit Straßenachsen = Ausdehnung der Flächen bis zur Straßenmitte = systematische Verfälschung der Daten ≠ „Map what's on the ground“.
Einzig denkare und in diesem Zusammenhang immer wieder geäußerte Beg...
42016-05-20 20:22:07 UTCOlikos Wo steht das, dass man nicht mit der Straße verknüpfen darf? Finde diese Rückmeldung von Kartler175 nicht gerade nett. Ich habe für den Bereich Theilheim, Randersacker sehr viel Zeit investiert. Vielleicht sollte ich aufhören, da ich doch wohl eher vieles falsch mache und d...
52017-05-20 14:52:49 UTCOF0 @Kartler175 http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes
12015-07-04 10:20:22 UTCkartler175 Was soll denn dieses Zukleistern und übertünchen der ganzen Straßen und Wege?
22015-07-04 14:54:46 UTCSLÅ_NOK Mir ist nicht klar was Du mit Zukleistern und übertünchen meinst.
32015-07-06 09:14:50 UTCkartler175 Das Anheften von landuse-Grenzen an die Straßenachsen und damit die Äcker, Wiesen u.ä. bis auf die Straßen auszudehnen. Das ist nicht mehr mappen, was existiert. Außerdem erschwert das das spätere bearbeiten. Kannst ja mal versuchen, die ganzen tracktypes nachzutrage...
42015-07-06 14:59:08 UTCSLÅ_NOK Hallo Kartler175,

Du schriebst:

[...] Das ist nicht mehr mappen, was existiert. [...]

Was bitte genau ist "mappen was existiert"? Überall einen vollkommen belanglosen Grasstreifen zwischen Weg und Acker zu mappen? Dann müsste man konsequenterweise auch bei nahezu jedem W...
52015-07-11 11:30:48 UTCkartler175 Niemand wird ernsthaft von dir verlangen, belanglose Dinge einzutragen, allerdings schon, nicht Dinge einzutragen, wo sie nicht vorhanden sind. Und indem landuse-Grenzen bis zur Straßenmitte ausgedehnt werden, um sie mit der Straßenachse zu verbinden, machst Du genau das. Und auf Stra&sz...
62015-07-12 11:42:44 UTCSLÅ_NOK Hallo Kartler,

Du schriebst:

[...] allerdings schon, nicht Dinge einzutragen, wo sie nicht vorhanden sind. [...]

Dem kann ich nicht folgen, da weder genaue GPS-Daten (siehe auch Post oben) noch vollständig entzerrte Luftbilder vorliegen, wird wohl kaum auf einen Node zutreffen.

[......
72017-05-20 14:47:44 UTCOF0 @Kartler175 Das passt schon: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes
12015-07-18 18:34:21 UTCkartler175 Please do not connect area nodes to highway nodes. Amenity and landuse does not end at the middle oh the highway!
And please correct routing error:
http://www.openstreetmap.org/directions?engine=osrm_car&route=45.57028%2C-73.55027%3B45.56995%2C-73.55147#map=17/45.57175/-73.55017
http://tools....
22017-05-20 14:46:19 UTCOF0 @Kartler175 Please respect http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes
12015-11-23 22:12:13 UTCkartler175 Please do not expand landuse areas to the middle of highways. This is mapping for the renderer and ist not what is on the ground.
And it causes a lot of errors if not carried out carefully: http://keepright.at/report_map.php?lang=en&ch201=1&ch202=1&ch203=1&ch204=1&ch205=1&ch...
22017-05-20 14:44:40 UTCOF0 @Kartler175 Please respect http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes
12016-10-01 11:22:54 UTCkartler175 Bitte landuse-Grenzen nicht mit highway-nodes verknüpfen. Das ist reines mappen für den Renderer und entspricht nicht der Realität und widerspricht somit den best practice-Regeln von OSM!
22017-05-20 14:42:14 UTCOF0 @Kartler175 Das passt schon: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes
12017-05-13 09:09:56 UTCkartler175 Bitte Straßen von Bewuchs freihalten. Das ist doch reines Schaufenster-Mapping für den Renderer und hat mit der Realität absolut nicht zu tun. Das ist nicht der Anspruch von OSM. Nebenbei produzierts Du dabei immer wieder ungültige Polygone: http://tools.geofabrik.de/osmi/?view=...
22017-05-13 13:05:58 UTCOF0 Vollkommen unglaubwürdig, dass Dir http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Editing_Standards_and_Conventions#Areas_and_Ways_Sharing_Nodes unbekannt ist. Was Du mit Straßen von Bewuchs freihalten meinst, kann ich nicht nachvollziehen. Eine Straße ist ein zweidimensionales Objekt. Für...
32017-05-13 17:01:58 UTChighflyer74 @OF0: es wäre schön, wenn Du manchmal vielleicht auch ein wenig auf Deine Mitmapper eingingest, oder Dich zumindest einmal fragst, warum andere Dich auf gewisse Dinge ansprechen. Ich erinnere mich daran, Dir auch schon einmal geschrieben zu haben. Wie Du richtig sagst, gibt es im Wiki kein...
42017-05-14 06:01:05 UTCOF0 Hallo Highflyer74

Du schriebst:

[...] es wäre schön, wenn Du manchmal vielleicht auch ein wenig auf Deine Mitmapper eingingest, oder Dich zumindest einmal fragst, warum andere Dich auf gewisse Dinge ansprechen. [...]

Kartler175 kannst Du mit diesen Mitmappern, welche mich auf gewi...
12017-05-12 09:29:44 UTCOF0 Und der nächste Vandale. Bitte unterlasse es ganze Landstriche zu verwüsten.
12017-05-05 08:29:40 UTCOF0 Keine Ahnung ob Du das wirklich warst. Da haben einige Leute rumgepfuscht. Der Jakobsweg wurde als highway unclassified insbesondere in Gamburg im Zickzack über andere Wege gelegt. Vielleicht hat ja jemand mit Ahnung von Wander-/Pilgerroutenrelationen erbamen und nimmt sich der Sache an?
22017-05-07 14:04:09 UTCsurveyor54 Hallo,
zuerst einmal Willkommen bei OSM.

Wenn man neu ist, sollte man sich noch nicht an so komplizierte Sachen wie Wanderweg-Relationen versuchen.

In OSM gibt es ein Wiki, da kann man sich schlau lesen.

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Wandern

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/...
32017-05-07 16:51:39 UTCOF0 @surveyor54 Danke schön.
12017-05-02 11:52:34 UTCOF0 Hallo Sammelmütze,

in diesem Changeset ist einiges schiefgelaufen. Es führt jetzt ein Feldweg mitten durch ein Haus, (Gamburg, Kirchstraße) über Mauern,.... Das grenzt ja schon an Vandalismus. Bringst Du das bitte wieder in Ordnung?
22017-05-03 14:54:43 UTCOF0 Hallo Sammelmuetze,

du hast viele parallele Wege (z. B. 36452927) eingezeichnet. Bitte korrigiere das.
12017-04-28 11:38:01 UTCOF0 Ich fürcht' da ist was schief gelaufen.
12017-04-19 16:33:49 UTCemvee Hi,

Thanks for improving restaurant Alexander.

One note: When creating relations, the tags should not be on the outer way, but on the relation itself, see https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Relation:multipolygon#Verwendung and http://area.jochentopf.com/old-style-josm.html

Martin.

NB...
22017-04-22 10:41:14 UTCOF0 I thougt the restaurant tags are on the single node inside the building?
32017-04-22 11:06:46 UTCemvee It is not forbidden or dis-encouraged to place tags like amenity=restaurant as isolated point inside the outer way but I thin it is better to tag the building, that is in my opinion more precise.

See https://taginfo.openstreetmap.org/tags/amenity=restaurant for statistics and keep in mind that in...
42017-04-23 15:00:26 UTCOF0 Restaurant Alexander is on the ground floor. I have no idea what is in the rooms upstairs. I think in this case a single node is the best solution. The site i-park Tauberfranken is a former barracks.
52017-04-23 15:10:41 UTCemvee You are the "on-the-ground expert" so if you think it is better to use a single node, please go ahead, and if it is a multi-tenant I definitely agree.
12017-03-16 14:00:11 UTChighflyer74 Moin!

Da Du momentan sehr viel landuse=* bearbeitest und noch nicht sooo lange dabei bist und in der Gegend, in der Du arbeitest, sehr viele landuse=* mit Wegen verklebt sind, wollte ich nur fragen, ob Du weißt, daß das Verkleben von Wegen mit landuse=* oder Grenzen generell nicht ger...
22017-03-16 17:51:50 UTCOF0 So richtig bewusst ist mir das nicht. Es enspricht dem Wiki und vor allem in den meiner "Homezone" angrenzenden Gebieten ist das urchaus üblich. Wenn es mal "knifflig" wird, spricht auch nichts dagegen die Landuses zu löschen, seine Verbesserungen zu machen und diese ne...
32017-03-18 15:39:47 UTChighflyer74 Es ist nicht verboten, Landuses mit anderen Dingen zu verkleben. Die meisten regelmässigen Mapper nehmen mittlerweile aber Abstand davon, da die Nachteile überwiegen. So kommt es oft vor, dass die Linien eines Landuse mit einem Weg, evtl. noch einem anderen Landuse und im schlimmsten Fall ...
12017-02-28 18:57:27 UTCkartler175 Wir kartographieren die Wirklichkeit. Von Gebüsch, Wiesen und sonstigen Bewuchs überwucherten Straßen entsprechen nicht der wirklichkeit.
22017-03-01 06:11:42 UTCOF0 Das ist eine Aussage und keine Frage. Oder soll es eine Frage sein. Dann stelle sie bitte etwas allgemeinverständlicher. Oder wenn es ein Spameintrag ist, lass' das bitte.
12017-02-26 13:08:47 UTCmueschel Hallo,
kannst du hier nach dem Namen schauen? Da scheint etwas beim Tagging schiefgegangen zu sein.
http://www.openstreetmap.org/way/38805790

Gruß, Jan
22017-02-26 17:21:45 UTCOF0 Ja, da war was schiefgegangen. Muss
name=Schönertsee
heißen. Habe es korrigiert.

Danke für den Hinweis.
12017-02-24 13:58:47 UTCgeodreieck4711 wenn Straßen/Wege an Landuses geklebt werden, macht das für spätere Bearbeitungen genausowenig Spass als große Riesenmultipolygone.....
22017-02-24 14:23:14 UTCOF0 Ist aber auf jeden Fall wikikonform.
12017-02-24 08:53:07 UTCgeodreieck4711 immer schön fleißig deine Änderungssätze nicht kommentieren!
22017-02-24 14:18:42 UTCOF0 Ja, ist ja auch grds. immer das Selbe wie in den Änderungssätzen zuvor. Landuses erfasst.
12017-02-24 08:46:12 UTCgeodreieck4711 relation wurde zerstört....
22017-02-24 14:16:29 UTCOF0 Eigentlich wollte ich das Riesenmultipolygon löschen. Weiter nördlich ist noch mindestens ein weiteres.
12017-02-15 19:50:51 UTCOF0 Ich glaube Du hast die ehemalige Prinz-Eugen-Kaserne in Külsheim mit der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim verwechselt, welche zur Zeit keine Truppen beherbergt, jedoch weiterhin existiert. Die Prinz-Eugen-Kaserne ist seit langem als commercial/industrial getagt.
22017-02-17 09:08:05 UTCJaeger52 Hallo, sorry für den Mist den ich gebaut habe :-(. Ich habe das ja innerhalb von Minuten mit Hilfe des "reverters" in JOSM rückgängig gemacht. Mich hat es schon erstaunt, wie schnell der Fehler bemerkt wurde ;-). Grüße
12017-02-03 18:56:41 UTChighflyer74 Hallo OF0!

Mir fiel bei Deinen Änderungen auf, daß Du öfter schon existierende Dinge löschst, um sie dann wieder einzuzeichnen. Ein Beispiel ist das alte Krankenhaus Wertheim. Das alte Gebäude wurde gelöscht, ein neues gezeichnet, allerdings fehlen jetzt die schon v...
22017-02-03 23:14:22 UTCOF0 Am 21. Mai 2016 fand der Krankenhaus-Umzug vom Altbau (Carl-Roth-Straße 1) in das neue Gebäude (Rotkreuzstraße 2) statt.

Die am alten Gebäude gesetzten Tags waren obsoltet und im Notfall unter Umständen gefährlich. Es gibt dort kein Krankenhaus mehr.
32017-02-04 07:04:13 UTChighflyer74 Moin!

Danke für Deine zügige Antwort. Dann wäre es besser, nur die entsprechenden Tags zu entfernen und nicht das ganze Gebäude. Du könntest dann noch old_name=* beim alten Gebäude hinzufügen und vor allem: Deine Änderungssätze kommentieren, und zwar e...
OF0 has contributed to 49 changeset discussions(s) with a total of 180 comment(s)