Changeset No. Date Contributor Comment
12017-10-08 10:31:53 UTCHarald Hartmann Hallo KartoGraphHiti. Bei
http://www.openstreetmap.org/node/5150136882
http://www.openstreetmap.org/node/5150136881
sollte es da aus dem
`cao` eher sowas wie
`capacity` werden? #newkey
22017-10-09 11:51:42 UTCKartoGrapHiti Danke. Ich habe meinen fehler korrigiert.
12017-09-07 11:35:35 UTCKartoGrapHiti Weg 486424747 hat keine Eigenschaften. Ist das ein Pfad, eine Treppe,...?
12017-08-26 08:53:53 UTCma-rt-in Hallo,

darf ich mal allgemein Fragen, woher du deine Infos beziehst?
22017-08-26 10:17:36 UTCKartoGrapHiti Die Infos stammen aus örtlicher Begehung, Mapillary-Biler, Luftbildern von Bing.
32017-08-26 14:41:24 UTCma-rt-in aso ok
12017-07-10 16:59:59 UTCkreuzschnabel Relation 1343408 heißt no_right_turn, verbietet aber laut members das Geradeausfahren. Was war gemeint?
22017-07-10 17:13:37 UTCKartoGrapHiti Danke für den Hinweis. Ich habe es korrigiert.
32017-07-10 17:42:11 UTCkreuzschnabel Bestens! Hier war noch so eine, die war klar und wurde gleich von mir erschlagen: https://www.openstreetmap.org/relation/6141391/history
Vielleicht gehst du alle in letzter Zeit angelegten TRs mal durch ;)
12017-05-08 14:37:25 UTCKartoGrapHiti Was ist die Quelle dafür, dass der Park den Namen "Common" tragen soll?
22017-05-08 20:59:27 UTCdartograf Ich wohne in der Gegend, da darf jeder rein :-), oder was ist gemeint mit "Common"?
32017-05-09 06:34:55 UTCKartoGrapHiti Danke für die Erläuterung. Dass in einen Park jeder rein darf, ist der Normalfall, der nicht extra eingetragen werden muss: Im Wiki heißt es dazu: "Normalerweise sind Parks öffentlich zugänglich." (http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:leisure%3Dpark) Von dahe...
12017-03-20 06:54:41 UTCKartoGrapHiti Der Name-Tag dient in Openstreetmap NICHT dazu, Adressen einzugeben, so dass sie in der Karte erscheinen. Wenn Gebäude nur eine Anschrift haben und somit mit ihrer Anschrift bezeichnet werden, ist dies nicht der Gebäudename. Der Gebäudename ist auch nicht, "Wohnheim Mildred-Harna...
12017-01-31 15:48:03 UTCmueschel Hallo,
das Tag "maxstay@Mi,Sa = 60" funktioniert so nicht, weil nicht per Software auswertbar.
Besser ist:
maxstay:conditional = 60 @ (We,Sa)
oder noch besser, mit Einschränkung auf den tatsächlichen Zeitraum, oder gilt das 24 Stunden?

Gruß, Jan
22017-01-31 15:58:43 UTCKartoGrapHiti Vielen Dank. Ich hatte im Wiki nicht verstanden, wie man es einträgt. Jetzt habe ich versucht, es zu korrigieren: maxstay:conditional=60 @ (We,Sa 07:00-14:00)

https://www.openstreetmap.org/changeset/45689146#map=19/50.58734/8.67796

Wenn das noch nicht ganz stimmt, bitte gerne korrigieren....
32017-01-31 16:02:12 UTCmueschel Passt. Zeitangaben lassen sich wie üblich hier testen:
http://openingh.openstreetmap.de/evaluation_tool/?EXP=We%2CSa%2007%3A00-14%3A00&DATE=1485878400000&lat=48.7769&lon=9.1844&mode=0
12016-07-19 09:48:02 UTCMKnight was hats denn hier: http://www.openstreetmap.org/way/142041396#map=18/50.52035/8.80448
und südlich davon mit maxspeed=100 auf sich?

Siehe auch: http://www.openstreetmap.org/user/MKnight/diary/39078
22016-07-19 11:24:40 UTCKartoGrapHiti Danke. highway=living=street stimmte nicht. Dort ist highway=residential und das Stück von wenigen Metern ist außerorts, so dass Maxspeed=100 stimmt.
12016-06-12 08:57:06 UTCKartoGrapHiti Am ZOB Weilburg wurden statt der Warteflächen für Fußgänger (= Bussteig) die Halteflächen der Busse als Bussteig gemappt. Das widerspricht der Ausführungen im Wiki: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Tag:public_transport%3Dplatform

Ebenfalls wurden die highway=bu...
22016-06-13 10:34:08 UTCMENTZ_TU Ist korrigiert. Die Nodes sind jetzt wieder an der richtigen Position und die Plattform von der Fahrbahn weg.
32016-06-13 16:55:19 UTCKartoGrapHiti Das ging schnell. Vielen Dank!
12016-01-10 20:25:08 UTCSammysHP Du hast in einigen Changesets Radwege wiederhergestellt, die parallel zur Fahrbahn liegen und keine bauliche Trennung haben. Die Radwege wurden damals mittels cycleway=* und sidewalk=* eingetragen und sind somit nun redundant.

Bitte erkläre, aus welchem Grund du die Wege wieder hinzugefü...
22016-01-10 21:20:00 UTCKartoGrapHiti Bevor "seinerzeit" die Radwege mit cycleway=* eingetragen wurden, war der wieder hergestellte Radweg da. Dieser enthält deutlich mehr informationen, nämlich Aussagen über bauliche Trennung, Radwegebenutzungspflicht, Einbahnrichtung als der tag cycleway=*. Von daher ist es &a...
32016-01-10 21:23:44 UTCSammysHP Dann solltest du dir aber die Mühe geben und das richtig machen. Zur Zeit gibt es Überschneidungen ohne gemeinsamen Node, die Enden der Wege liegen offen rum ohne einen Anschluss zu haben und die Straße hat immer noch die cycleway und sidewalk Tags (gibt es jetzt auf jeder Seite zwei...
12015-06-25 19:34:58 UTCOPerivar ich beziehe mich auf edits in Lüchow: oneway an einem gemeinsamen Rad/Fußweg ist etwas ungünstig, da es sich ja nur auf die bicyle beziehen sollte -> besser bicycle:oneway=yes
22015-07-09 15:58:59 UTCKartoGrapHiti Das sehe ich anders, denn auch auf anderen Straßen bezieht sich oneway stets nur auf den Fahrverkehr und nie auf den Fußverkehr.
12015-05-26 18:04:30 UTCDakon So wie ich die Wiki-Seite des PT-Schemas lese würde ich großen Teilen der Änderung wiedersprechen:

-bus=yes ist unnötig bei public_transport=platform oder highway=bus_stop
-network sollte ausgeschrieben "Großraum-Verkehr-Hannover" sein
22015-05-26 21:23:42 UTCKartoGrapHiti Nach meiner Ansicht ist bus=yes, tram=yes oder ähnliches durchaus bei public_transport=platform erforderlich, weil es Wartebereiche gibt, die sowohl von Straßenbahnen, als auch Bussen angefahren werden können. Es stimmt aber, dass dazu nichts im Wiki steht.

Es ist richtig, dass n...
32015-05-26 21:32:59 UTCKartoGrapHiti Das setzen von bus=yes bei public_transport=platform ist wohl auch insgesamt üblich: Es ist an 56% der Fälle vorhanden. In je 2,67% kommt tram=yes oder train=yes vor, so dass mein Argument nicht rein hypothetisch ist, dass es auch platforms mit anderen Attributen geben kann. Quelle: https:...
42015-06-16 21:03:18 UTCNakaner Ich habe keine Problem mit einem bus=yes + public_transport=platform + highway=bus_stop, wenn der Node neben der Straße liegt.

Über network=* kann man sich streiten. Streng nach reiner Lehre müsste man DB-Fahrkartenautomaten mit network=Deutsche Bahn;<Langform von GVH> tagge...
12015-05-22 09:35:06 UTCOmegatherion Bitte beachten:
Massenedits sind anzukündigen und zu diskutieren!
bus=yes nur für p_t=stop_position !
Quelle angeben!
22015-05-22 11:14:29 UTCKartoGrapHiti Sorry, dass das ein "Massenedit" ist, war mir nicht bewusst, auch wenn ich das wissen sollte, denn im Forum und Wiki ist da ja als solcher beschrieben. Da ich schon in der Vergangenheit in Hessen Verkehrsverbund und bus=yes "automatisch" eingetragen hatte, es nie Widersprüch...
12014-11-28 19:51:13 UTCNakaner Warum hast du denn bei diesem Way (http://www.openstreetmap.org/way/305817920/history) usage=branch ergänzt? usage=* und service=* werden nicht gleichzeitig verwendet, siehe auch https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OpenRailwayMap/Tagging#Gleis
Die einzige Ausnahme besteht für Übe...
22014-11-28 20:24:12 UTCKartoGrapHiti Ich habe darüber ehrlich gesagt gar nicht nachgedacht, weil ich davon ausgegangen bin, dass beide Gleise gleichberechtigt wären und man gar nicht sagen kann, welches das durhcgehende Hauptgleis und welches das andere Hauptgleis ist, weil beide Gleise im Personenverkehr gleichermaßen ...
32014-11-28 20:26:18 UTCNakaner das ist ein Bug in der Doku. Das nicht durchgehende Hauptgleis ist das, welches durch abzweigendes Befahren der Weichen erreicht wird. Wenn ich durch das durchgehende Hauptgleis fahren will, dann brauche ich nicht wegen Weichenradien abbremsen.
KartoGrapHiti has contributed to 14 changeset discussions(s) with a total of 35 comment(s)