Changeset No. Date Contributor Comment
12017-04-13 16:50:15 UTCaixbrick Hallo,
sieht gut aus. Zwei Dinge sind mir aufgefallen:
- Was ist eigentlich mit dieser Relation https://www.openstreetmap.org/relation/30697? Die enhält ja querbeet Flächen und Gebäude, ist aber nicht vollständig. Ich weiß ohnhein nicht, ob es sinnvoll ist jedes einzelne ...
22017-04-13 18:57:43 UTCHolgerJeromin Danke fürs positive Feedback.
Die Fläche am Parkhaus hab ich jetzt mit reingezogen. Danke. Hatte ich übersehen.

Was mit der site relation ist, weiß ich auch nicht so recht, daher hab ich sie erstmal halbwegs gelassen. Bei einer Uni wie der RWTH wird man nie alle Stellen dam...
32017-04-13 19:51:00 UTCaixbrick Danke. Ich hätte einen Vorschlag: Wenn man noch die "versprengten" Flächen der RWTH (https://www.openstreetmap.org/way/429681720, http://www.openstreetmap.org/way/430606920, http://www.openstreetmap.org/way/479751316, http://www.openstreetmap.org/way/429512216, evtl. auch das Fac...
42017-04-13 20:39:27 UTCHolgerJeromin Fand ich ne gute Idee und hab es gerade mal erledigt :-)
Spannend find ich, dass es Zufall zu sein scheint, welche der MP auf der Hauptkarte gerendert wird. RWTH Hörn, aber nicht Melaten gewinnt :-)
52017-04-14 16:09:47 UTCaixbrick Passt soweit, ich habe noch das Stoßwellenlabor an der Schurzelter Straße ergänzt (in der Campus-Relation war das schon drin).
Man könnte evtl. noch die Flächen des Klinikums (müssten erstellt werden) in eine Relation packen (amenity=hospital) und diese Flächen ...
62017-04-19 18:03:38 UTCHolgerJeromin Habe das Verwaltungsgebäude des UKA und das UKA selbst in die Relationen aufgenommen. Die Parkflächen sind von der APAG (mindestens betrieben) daher nicht mit rein genommen.
Facility-mgmt Mitarbeiter werden mit Sicherheit über die RWTH mitverwaltet und machen Dienstleistungen fü...
72017-04-21 14:23:56 UTCaixbrick Stimmt auch wieder.
Danke fürs Erledigen. :-)
12017-01-07 12:46:57 UTCGraf Westerholt Im Node zu einem entrance werden keine anderen POI eingetragen; für jeden POI einen eigenen Knoten anlegen. Bitte das Wiki lesen: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:entrance
22017-01-07 13:19:04 UTCHolgerJeromin Na, wenn du meinst.
Aber bei so "Korrekturen" bitte keine Informationen vernichten!
Node 2380479206 ist jetzt anders als nach meiner Änderung und damit mit Sicherheit falsch!
32017-01-09 05:27:53 UTCGraf Westerholt Dass er anders ist, ist klar, da ich den POI „Toilette“ auf das Gebäude gesetzt habe, so wie es sein soll. Welche Information wurde denn deiner Meinung nach „vernichtet“?
42017-01-20 10:16:56 UTCHolgerJeromin http://www.openstreetmap.org/node/2380479206/history ist der female Eingang. Aktuell gibts nur einen Eingang für beide Geschlechter in der Datenbank... 8-(
52017-01-22 17:06:26 UTCGraf Westerholt Ich habe zu den beiden Eingängen eine Beschreibung eingetragen. Aber meinst du nicht, dass die Leute den richtigen Eingang auch so finden?
12016-11-05 14:18:29 UTCwolterhv Hallo Holger, was denkst du über die Änderung des Namens "Aixact" zu "Aixact Textildruck"?
22016-11-05 14:55:55 UTCHolgerJeromin Laut kurzer Recherche fände ich das OK.
12016-08-19 08:00:00 UTCflohoff Hi,
ich habe hier den Bollard mal ergänzt um foot=yes bicycle=yes - Sonst ist der so nach tagging stanard gar nicht passierbar.

Flo
22016-08-19 14:22:44 UTCHolgerJeromin Das sieht die englische und deutsche wiki Seite für bollard anders. Default ist dort access no, foot yes, bicycle yes
Aber schadet nicht das explizit zu setzen. Danke
12016-08-04 11:07:29 UTCflohoff Hi,
ich hatte diesen Changeset von dir gesehen und hatte mich schon gewundert und der ist mir jetzt bei osmose wider auf die Füße gefallen.

Das dingen ist so inkonsistenz - Der Lokale name sollte in "name" stehen - Damit ist name:de über. Ich würde aber hier dazu ...
22016-08-04 12:12:03 UTCHolgerJeromin Der deutsche Name ist meiner Recherche nach Mansergh-Kaserne. Siehe http://www.bundeswehr-journal.de/2013/farewell-britische-streitkrafte-ziehen-frueher-ab/ http://carl.media/termine/td/britische-streitkraefte-laden-zum-englischsprachigen-theater-in-guetersloh-ein/

Der englische Name und real gen...
32016-08-04 12:34:10 UTCflohoff Diese Namensgebung halte ich aber für die Erfindung eines übereifrigen Redakteurs der Bundeswehrwebseiten. Ich habe den vor deinem umtagging noch nie gehört. Das Bundesamt für Liegenschaftsangelegenheiten spricht auch von Masergh Barracks - Nach dem Abzug sind die ja dann Eigent&...
12016-07-05 07:18:57 UTCflohoff Hi Holger,
du hast hier im Gartenschauparkt alle Wege die highway=footway sind nochmal mit foot=yes getagged - Das ist ja doppelt gemoppelt. Das mit dem bicycle=no ist okay - damit ist klar das man das geprüft hat.

Flo
22016-07-07 17:47:08 UTCHolgerJeromin bicycle=no find ich sogar essentiell, da ich jedenfalls persönlich öfter auf footways fahre :-) und nicht dass da ein router doch mal durch leitet.
Da ich beim Fahrrad so eindeutig war, wollte ich das beim foot auch machen. OK, hast wohl recht, ist nicht nötig.
32016-07-11 06:23:52 UTCzarl bicycle=no würde ich dort erwarten, wo das Fahrradfahren / Mitführen von Fahrrädern explizit verboten (Schild DE:254) oder nicht gewünscht (Drehkreuz, ausgeschilderte Grünanlagenverordnung) ist. Ansonsten gibt es auch noch bicycle=dismount, vielleicht ist das hier passend. E...
42016-07-11 07:24:41 UTCHolgerJeromin Auf dem Schild am Eingang stand ein Bußgeld auf das Mitführen eines Fahrrads erwähnt.
Auf der Webseite steht auch:
"Hunde und Fahrräder dürfen nicht auf das Gelände."
Daher ist explizit =no gerechtfertigt.
Dog ergänze ich nun.
12016-06-13 14:44:50 UTCPeer van Daalen "Keine Ahnung, was da passiert"

Da ist jetzt die Druckerei

http://blog.comouth-aachen.de/

drinnen. Machst Du es oder soll ich ...?
12016-03-14 22:41:11 UTCflohoff Hi
du hast hier einen bollard eingetragen. Alle barriers brauchen eigentlich noch access tags für Fahrzeuge/Fortbewegungsmethoden die erlaubt sind. Also auf einem bollard sollte typischerweise ein foot=yes, bicycle=yes noch drauf sein.

Flo
22016-03-15 07:22:12 UTCHolgerJeromin Hab ich bei allen mir bekannten Pollern ergänzt:

http://www.openstreetmap.org/changeset/37836446
12016-01-02 21:04:33 UTCflohoff Hi,
bitte nicht POIs auf die Gebäude ziehen. Wir haben uns in OWL auf der Mailingsliste vor geraumer zeit darüber unterhalten und der Normalfall sollte sein das POIs wirklich einzelne Punkte sind.

Flo
22016-01-03 14:10:56 UTCHolgerJeromin Taggt ihr dann auch die Straßennamen auf einen Punkt in der Mitte?
Das ganze Gebäude heißt so... Für mich ist das ein Gewinn, die Größe zu kennen.
32016-01-03 14:39:11 UTCflohoff Hier ist das so ein Grenzfall da gebe ich dir recht weil das Gebäude ja so heisst.

Normalerweise Gebäude + Adresse zusätzlich einen Node innerhalb der Gebäudehülle mit den POI infos und ggfs doppelter Adresse.

Der Vorteil ist das wenn der POI weg ist - Restaurant zu et...
42016-01-04 19:21:58 UTCHolgerJeromin Bei shops oder so seh ich das ja ein.
Aber hier ist das imo eindeutig so besser (gibt ja nur ein leisure=sport_centre was eh sehr allgemein ist..
12015-12-23 13:44:57 UTCflohoff Hi,
ich würde da zusätzlich zu dem building noch ein note=FIXME Gebäude geraten oder so drauf machen. Dann findet man die dinger in einem Jahr schneller wieder wenn dann das ALKIS erneuert ist.

Flo
22015-12-28 09:13:15 UTCHolgerJeromin Stimmt. building=construction werde ich früher entfernen. In http://www.openstreetmap.org/changeset/36214764 bei allen Gebäuden von mir ergänzt
32015-12-28 10:23:47 UTCflohoff Ich mache es über die FIXMEs - also building=yes - note=FIXME Gebäude im Bau bla bla

Dann findet man das zeugs auch via keepright.at weil die alle objekte mit FIXMEs auflisten. Dazu auch gibts im josm ein mappaint style der alle FIXMEs highlighted

Flo
42015-12-28 11:39:40 UTCHolgerJeromin Ein spezielles tag find ich semantisch wesentlich sauberer als "irgendein" keyword in einem freitext hinweis.

keepright und osmi von der geofabrik unterstützen die fixme=* und note=fixme tags!
josm macht im standard stil sogar ein kleines F an ein node icon (leider nicht an eine ...
52015-12-28 11:51:32 UTCflohoff Oft ist es halt so das im Luftbild mal eben die Ausschachtung zu sehen ist - das Gebäude aber schon steht. Die Zeit ein Haus zu bauen ist so kurz das es sich IMHO nicht lohnt die Bauabschnitte einzeln zu taggen. Das kriegt man auch gar nicht hin das so eng zu monitoren.

Deshalb tagge ich wen...
62015-12-28 22:24:02 UTCHolgerJeromin building=construction ist etwas völlig anderes als eine temporäre Straßensperrung. Dort macht man gute Daten kaputt, wenn ein Datenexport ungünstig ist.
building=construction ist ein allgemeines Aktualisierungsproblem.
Obwohl ich diese Ecke in Zukunft regelmässig ü...
12015-12-26 19:17:14 UTCflohoff Hi,
du hast da auf die Straße ein access=destination gepackt und der Kommentar lässt darauf schließen das das da gar nicht existiert sondern deiner Idee entspringt. Es ist eigentlich keine gute idee sich access beschränkungen auszudenken wenn die da nicht wirklich stehen. Wenn...
22015-12-26 19:18:15 UTCflohoff Ach ja - access=destination ist auch eine Beschilderung die nach StVO nicht möglich ist. Das ist typischerweise entweder vehicle=destination oder motor_vehicle=destination je nach schild. Access würde auch Fußgänger beinhalten - das ist auf öffentlichen Straßen mit St...
32015-12-26 20:28:37 UTCHolgerJeromin ok. Guter Punkt.
Die Zufahrt ist aktuell nicht beschränkt, aber ob ich da während den Bauarbeiten wirklich Leute durchrouten will, weiß ich nicht.
Nehme ich trotzdem raus.
42015-12-26 20:35:38 UTCflohoff Wir sollten uns als OSM davor hüten selber einzugreifen und restrictions zu mappen die nicht existieren. In diesem fall wird das keinerlei auswirkungen haben aber in anderen fällen können sich Verkehrsströme ungewollt verlagern. Wir sollten uns darauf beschränken wirklich di...
12015-12-14 16:07:45 UTCflohoff Hi,

ich habe das Nüßing Thema nochmal überarbeitet. Adresse auf landuse ist kaputt. Das ist ein POI also tendentiell haben wir auf der OWL Liste mal gesagt POIs sollten auch wirklich Punkte sein - Andernfalls geht das mit dem Routing gerne mal beliebig schief. D.h. ich habe die ga...
22015-12-14 16:09:41 UTCflohoff Ach ja - und die Nüßing erweiterung habe ich aus dem Luftbild mal hinzugefügt ... mit einem Note FIXME dann findet man das demnächst wieder wenn das ALKIS geupdated ist.

Flo
32015-12-15 13:11:18 UTCHolgerJeromin Danke.
Adresse am building werd ich mir merken. Ob die Erweiterung building oder building:part ist kann man beliebig streiten :)
12015-12-12 12:02:33 UTCflohoff Nur ganz schnell weil ich den changeset gerade entdeckt habe. Deine Adressänderung am Hülshorstweg die Hausnummer 30 nach vorne zu schieben halte ich für falsch. Ich habe selber bei der Telefonica im letzten Gebäude gesessen und das ist schon richtig das das die Hausnummer 30 ist...
22015-12-14 13:02:20 UTCHolgerJeromin Die Hausnummer 30 ist doof, ja.
Die hat die Anlieferung von Beckhoff, Marc Aurel und hinten das Gebäude... Dvtl muss das hintere Gebäude die Nummer auch noch als Attribut bekommen. Outlet und Anlieferung hat schon die 30.
Ich bin mittlerweile der Meinung, dass Adressen in solchen Fä...
12015-12-11 07:45:39 UTCflohoff Hi,
in diesem Changeset hast du am Haferkamp ein Gebäude hinzugefügt. Da fehlenb aber tags. Ein gebäude bekommt kein "area=yes" sondern ein "building=yes" oder "building=house". Guck dir mal die Gebäude drumherum an.
Dazu hast du das nach eigenem ...
22015-12-11 11:29:16 UTCHolgerJeromin area=yes kam durch den iD hinzu. Hab ich gestern schon korrigiert gehabt:
http://www.openstreetmap.org/changeset/35873670

Da wird gerade viel gebaut. Das Gebäude Haferkamp 85 hab ich gerade mit ALKIS korrigiert und den Offset von Bing in die offsetDB hochgeladen.

Ach ja, die Zuordnung H...
12015-10-21 09:02:04 UTCMateusz Konieczny Some bollards are deleted in this edit - is it true that this bollards are no longer existing?

(bollards before this edit - see http://overpass-turbo.eu/s/ca8 )
22015-10-21 09:25:39 UTCHolgerJeromin fixed with http://www.openstreetmap.org/changeset/34772713
12015-09-16 07:04:08 UTCflohoff Hallo Holger,
in diese Changeset schreibst du das du Bing benutzt. Das sollten wir in NRW möglichst vermeiden. Bing weist oft einen ziemlichen Lagefehler auf. Besser sind die Luftbilder des NRW Landesvermessungsamtes.

Ausserdem hast du einen landuse über die Bielefelder Straße na...
22015-09-16 07:11:17 UTCflohoff Ach ja - wo ich es gerade sehe - Das "sports_center" - d.h. die Fläche hast du auch an die Südlich gelegene Straße Schmiedestrang drangeklebt. Das ist ein absolutes Nogo - Wege und Flächen verkleben wir nicht in OWL - Das ist am ende ein absolut unbeherrschbares chaos ...
32015-09-16 10:18:38 UTCHolgerJeromin Oh, ich wars von Aachen gewöhnt, dass Bing ziemlich brauchbare Position (gemessen an ALKIS und gps tracks) hat.
Da die Gebäude und Straßen auch danach ausgerichtet aussahen, hab ich das so übernommen.

Ich klebe auch keine Flächen an Straßen. Das war so vorher!
...
12015-05-20 16:26:36 UTCNakaner Das war keine gute Idee. Eine Gleis darf nicht mit usage=* und service=* gleichzeitig getaggt sein (ausgenommen Industrie-/Werks-/Grubenbahnen mit usage=industrial und Militärbahnen usage=military). https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:OpenRailwayMap/Tagging
22015-05-20 16:28:41 UTCNakaner Tipp zum Bahmapping: Mittlerweile gibt es eigene JOSM-Validationsregeln fürs Bahnmapping. http://www.openrailwaymap.org/validator/openrailwaymap.validator.mapcss
32015-05-21 09:29:04 UTCHolgerJeromin Ok gerne. Dann sollte man aus dieser Relation alle services nehmen und dort das usage wieder rausnehmen. Machst du das?
12015-01-28 13:44:39 UTCSK53 I note with some dismay that you retagged a node labelled waterway=waste_disposal to amenity=waste_disposal. These actually have different meanings. waterway=waste_disposal is a particular facility only available to key-holders on canals, and is quite separate from things usually tagged as amenity=w...
22015-02-03 13:15:06 UTCHolgerJeromin waterway=waste_disposal is not documented in the wiki. access should be tagged with an access or an note tag. This seemed 3 years ago like a reinvention for openseamap.
The wiki notes for "amenity=waste_disposal" "Waste disposal places where canal boaters..."
32015-02-03 15:33:41 UTCSomeoneElse HolgerJeromin - never mind what the wiki says - have you ever actually seen one of these places? I can assure you that if http://www.openstreetmap.org/node/745023154/history looked anything like the photograph on the wiki page all the waste would flow out of the bottom of the bin and back into the ...
12014-11-30 17:13:34 UTCzeromap Is there a practical reason why Lake Ontario should be tagged as coastline? The wiki seems to suggest it is incorrect for freshwater lakes.

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:natural%3Dcoastline

place=lake also seems more correct as they are "The Great Lakes", not "The Grea...
22014-12-01 11:40:36 UTCHolgerJeromin The US community has decided to use coastline for the lakes.
19 changeset(s) created by HolgerJeromin have been discussed with a total of 60 comment(s)