Changeset No. Date Contributor Comment
12018-05-18 08:08:16 UTCflohoff Warum?
12018-01-24 22:37:52 UTCBicyclst Warum sind die platform-Ways "unnötig"?
22018-01-24 22:42:55 UTChsimpson Siehe https://www.openstreetmap.org/changeset/53880842
12018-01-18 10:43:59 UTCmueschel Hi,
ist hier im Winter gesperrt oder bei Eis und Schnee? Access und description wiedersprechen sich.
https://www.openstreetmap.org/way/133000434

Gruß, Jan
22018-01-18 14:55:59 UTChsimpson Korrigiert, danke für den Hinweis!
12017-11-23 23:02:48 UTCFrankXF Hallo hsimpson, bitte keine freistehenden Knoten mit railway=tram_stop hinzufügen. Die gehören eigentlich auf die Schienen. Und in die stop_area relation auch nicht. Nur für den Renderer ist es wohl gedacht. Es gibt railway=station, aber das ist nur für größere Bahnh&o...
22017-11-24 00:50:37 UTChsimpson Hallo Frank,
ich habe definitiv etwas dagegen, dass du einfach so meine Änderungen revertest!
Es ist durchaus nnicht unüblich, railway=tram_stop als freistehenden Knoten zu setzen. Und selbst wenn du das nicht magst, dann lösch das doch bitte nicht einfach, sonder setz das railway=t...
32017-11-24 00:58:53 UTChsimpson Ich habe deinen Änderungssatz Nummer 54037718 soeben revertet, da er einen vollkommen überzogenen revert ohne vorherige Möglichkeit der Rechtfertigung meiner Änderungen darstellt.
Wenn du beispiele für die Handhabung von railway=tram_stop haben willst, wie ich sie angewende...
42017-11-26 19:08:16 UTCFrankXF Hallo hsimpson, danke gleichfalls. ich habe auch etwas dagegen, dass du einfach so meine Änderungen revertest! Ich war vielleicht ein bisschen schnell mit meinen Änderungen, sorry.

1. Ich halte mich soweit wie möglich ans VRR tagging https://wiki.openstreetmap.org/wiki/VRR_Tagging ...
52017-11-26 20:50:53 UTChsimpson Hallo Frank, ich habe nur den Status Quo wieder hergestellt.
Aber kommen wir zur eigentlichen Diskussion:
1. Das Wiki ist auch nicht immer eindeutig, wie du ja auch bei zweitens erläuterst. Oft gibt es mehrere verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. Ein Beispiel hierzu aus Köln: http:...
62017-11-26 20:57:04 UTChsimpson Nebenbei ist die Passage mit BoStrab auch unsinnig, ich nehme an, dass dort "also in Deutschland als Staßenabhängige Bahnen nach der Bostrab betrieben werden" stehen müsste. U-Bahnen werden ja bekanntlich nicht mit tram_stop versehen. Mehr dazu hier: https://de.wikipedia.or...
72017-11-26 23:43:10 UTCFrankXF Hallo hsimpson, ist wirklich leicht zu übersehen. Im wiki wird light_rail erwähnt, auch auf dieser Seite.
Passage mit BoStrab ist korrigiert. Habe auch im Wiki einen Hinweis auf der Seite railway=tram_stop eingefügt.
Verstehe zwar nicht, warum man wegen einer rechtlichen Unterschei...
82017-11-26 23:54:28 UTCFrankXF Zu 4. Das war ich wohl zu müde und habe es in der falscher Richtung verglichen. Sorry.
12017-11-23 01:58:51 UTChsimpson Quellenangabe vergessen:
https://www.vrsinfo.de/fahrplan/haltestellen-und-linieninformationen.html
12017-11-03 04:21:10 UTCopendcc Hallo,

ich bin mit diesen Verschiebung überhaupt nicht einverstanden. Die Lage der Straßen waren sehr genau nach eigenen GPS traces und nach den Luftbildern des bayrischen Vermessungsamtes ausgerichtet. Wenn ich mir die Esri in JOSM als Hintergrund schalte, sehe ich teils dramatische ...
22017-11-03 11:10:15 UTChsimpson Hi,
wenn dem tatsächlich so ist, tut mir das extrem leid!
Ich habe mich selbst über den Verzug gewundert, vor allem weil er nur lokal vorkam. Auch gibt es in der Gegend eigentlich keine nennenswerten Erhöhungen, die einen derart lokal begrenzten Versatz um mehrere Meter erkläre...
32017-11-03 11:19:07 UTChsimpson Ein Beispiel:

Die Siedlung Mauerberg habe ich nicht berichtigt, da die Daten mit den Satellitenbildern übereinstimmten. Hinter der Kreuzung, wo die ÄÖ18 abzweigt, begann jedoch ein Versatz von locker 5m und mehr. Ich kann in den Satellitenbildern keinen Bruch o.ä. erkennen, de...
42017-11-03 11:25:22 UTChsimpson Ich habe grade gesehen, dass die Mapbox Bilder deine Version bestätigen. Diese hatte ich bisher nicht angesehen. Wenn sich das bestätigt, drehe ich die Änderungen zurück. Die Frage ist nur, wie man das kontrollieren kann ohne GPS Daten.
Viele Grüße
52017-11-03 11:47:17 UTCopendcc Hallo,

ich lade in JOSM als Hintergrund Bayern 80cm. Die stehen dort zur Verfügung, ohne irgendwas besonderes zu machen. Die Straße am Wald entlang (von Mauerberg Richtung Bräu im Moos) liegt am Fuß einer etwa 20m hohen, steilen Geländekante. Das ESRI-Bild ist sehr schr...
62017-11-03 13:51:55 UTChsimpson Hi, ich kannte die Esri Bilder bisher nur ausm Rheinland und da sind die mit Abstand die besten, daher hatte ich hier nicht mehr groß nachgeprüft.
Ich bin leider schon im Wochenende und kann das CS daher erstmal nicht revertieren, da ich nicht weiß, wann ich wieder am vernünf...
72017-11-03 17:24:53 UTCopendcc Habs reverted. Servus
12017-09-15 07:46:28 UTCHarald Hartmann Hallo hsimpson. Bei http://www.openstreetmap.org/way/144599467 ist dir in der Breite wohl ein `t` flöten gegangen, oder? ;-) #newkey #typo
22017-09-15 07:50:33 UTChsimpson Tatsache! ;)
Danke für die Anmerkung!
Grüße
12017-08-24 14:08:36 UTChsimpson Die Node mit "tourism=attraction" und "name=Freewalk Cologne-Die free walking tour" wurde entfernt, da dies offensihtlich nur Werbung für eine Stadtführung ist, die dort ihren Treffpunkt hat (keinerlei Infrastruktur vor Ort). Das tourism=attraction bewirkte, dass der Na...
12017-04-21 22:51:15 UTCRuhrpottkast Revertiert durch 48018189.
Bitte nicht für den Renderer mappen. Auch Gleise, die nicht von Personenzügen befahren werden, dürfen "fett" gerendert werden.
22017-04-22 09:12:59 UTCNakaner Hallo Ruhrpottkast,

ich finde den Revert in der Form, wie du ihn durchgeführt hast, nicht gerechtfertigt. Zwar war das Taggen von allen Gleisen ohne Personenverkehr mit service=yard (und das Entfernen von usage=* von denselbigen) nicht in Ordnung, aber dein Revert war genauso wenig gut.

...
32017-04-22 13:23:11 UTCRuhrpottkast service=crossover ist nur für innenliegende Verbindungen zwischen Gleisen der gleichen Strecke gedacht. Alle anderen Hauptgleise sind service=siding. Ob man Züge darauf abstellen kann, ist nicht relevant. Denn dann dürften Gleise in jeglichen Weichenbereichen kein service=siding mehr ...
42017-04-23 11:04:51 UTChsimpson Hallo Rurpottkast,

ich finde es Ziemlich dreist, dass du ohne Vorwarnung ein groß angelegtes Changeset von mir revertierst, ohne, dass du mir vorher wenigstens die Möglichkeit gibst, mich zu meinen Änderungen zu äußern. Schon alleine deshalb würde ich dein Revert a...
52017-04-23 11:19:05 UTChsimpson Mir ist grade noch dein Changeset http://www.openstreetmap.org/changeset/48018424 aufgefallen, indem du ebenfalls ohne Kommentar Tagging-Änderungen bezüglich servic/usage von mir rückgängig gemacht hast. Ich bitte dich, diesen Revert ebenfalls zurück zu nehmen, bis du mir ve...
62017-04-23 16:01:52 UTCRuhrpottkast Ich bin nicht dazu da, dir die Eisenbahn zu erklären. Das in Aachen ist ein Streckengeis und kein Bahnhofsgleis. Wir können uns gern mal in Köln oder Düsseldorf in einer Bahnhofskneipe treffen und dann erkläre ich dir alles was du wissen willst. Jedenfalls waren deine Ä...
12017-03-07 22:38:12 UTCIt's so funny Question for this change of the motorway_junction node. You tag everything for a router in a navigation device like OSMAND. For example turn:lanes, destinations etc. That's very good, because it helps a cardriver getting the relevant information. But that router (and thus the cardriver) also needs t...
22017-03-14 22:00:21 UTCIt's so funny Now that we have had a good discussion leading to a solution at Kreuz Köln-Süd, could you please apply that mapping approach to Kreuz Rheinböllen? Cherio, Johan
32017-03-15 15:17:34 UTChsimpson Hi, I don't see the problem on thios one. What do you want to change?
42017-03-15 18:45:26 UTCIt's so funny Just entered my changes (nodes at correct position + change:lanes). Let me know if I can help you on other motorways!
12017-03-05 23:13:12 UTCIt's so funny Last august you moved the motorway_junction node of the A4 towards A555 by 100 meters. What was the reason to do that (eg a forum discussion)?
22017-03-05 23:21:01 UTChsimpson Hi,I changed the old and wrong lane-mapping by mapping all lanes in one road using the :lanes- tags. Because of this, the junction moved to the place, where the road actually splits. As far as I know, this is the way, a junction should be mapped. I hope I could help you with this explanation and it ...
32017-03-06 18:09:40 UTCIt's so funny Common in OSM is to set the motorway_junction node (just) before the legal barrier. You can check this out:

1. throughout Europe
2. http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Talk:Lane_assist/Examples/Motorway_exit#Setting_the_split_.28location_of_the_motorway_junction_node.29
3. http://wiki.openstreet...
42017-03-06 18:17:20 UTChsimpson "The tags belong on the node shared by the motorway_link exit way and the through carriageway/through lanes of the motorway/freeway itself."

This is a quote from your Link: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:highway%3Dmotorway_link

I think there is no better way to describe the p...
52017-03-06 22:43:58 UTCIt's so funny The quote you refer to does not mention anything about the positioning of the motorway exit node. Image 2 on that page does. So IMHO your tagging is not correct. It's better to broaden the discussion: https://lists.openstreetmap.org/pipermail/tagging/2017-March/031470.html
62017-03-06 22:49:23 UTChsimpson “Add a highway=motorway_junction tag at each node Node along a highway with named or numbered junctions where a driver can legally exit, onto a highway=motorway_link, highway=trunk_link or other road class. >>This node should be positioned as the last point before the splay at which it i...
72017-03-06 23:10:49 UTCIt's so funny That's the correct text: 'where a driver can legally exit'. It's not legally allowed (nowhere in Europe as far as I know) to cross a solid line.
82017-03-06 23:46:52 UTCPolarbear Haven't checked the node (which?) yet, however I'd also prefer to have the split at the physical separation and not the legal separation.
As the wiki talk page shows, that seems to be controversial, though.
92017-03-07 22:50:54 UTChsimpson Hi, since i'm currently working on my bachelorthesis, I'm not able to answer everyone of your comments in every of my changesets. In a few weeks, I will have more time to discuss this problem, but until then I want to state two points:
1) I think my way of tagging is way more better than the lane-...
102017-03-08 00:07:36 UTCkreuzschnabel I agree with hsimpson. Exit lanes are never mapped as separate ways but tagged using turn:lanes=*.
112017-03-08 07:08:42 UTCIt's so funny Kreuzschnabel, have you ever used a PND in a car on a motorway?
122017-03-08 07:36:55 UTCkreuzschnabel Sure, regularly for years. And I am regularly irritated when the device advises me to "turn right now" when the actual turn is still hundreds of meters ahead.
132017-03-08 07:41:01 UTCkreuzschnabel The problem with lane mapping is that the PND will tell you „go straight ahead“ as soon as it localized you within the correct lane (or "way" in its own image of the world, thinking you’re on an isolated carriageway now), meaning "follow this way". This is irrit...
142017-03-08 08:05:07 UTCIt's so funny Let's assume that the PND tells you to take the exit to Köln in 600 meters. What does that mean to you as a cardriver?
152017-03-08 08:40:40 UTCkreuzschnabel That means to me that the ramp to Köln will branch off the main road in 600 metres, and so I should get into the matching exit lane in time.
162017-03-08 11:46:51 UTCIt's so funny Agree. Now suppose, in the same example (your PND tells you to take the exit in 600 meters), that it's not legally allowed to switch from e.g. the leftmost lane you are driving on to the exit lane because of a continuous white line which is 800 metres long?
172017-03-08 12:26:28 UTCkreuzschnabel I would be in the correct lane already since this won’t be its first announcement on this exit. The lane assistant would have told me to get into the rightmost lane miles before, so I would be a dumb driver to stick in the leftmost lane when I’m that close to the exit.
182017-03-08 13:18:53 UTCPolarbear Fully agree with hsimpson and kreuzschnabel on my practical experience using OsmAnd, and find the calculation by 'its so funny' rather theoretical.
The satnav device is just part of the information I process as a driver.
192017-03-08 22:06:08 UTCIt's so funny I have experience with TomTom, Navigon, Google Maps and Garmin. They all use the legal motorway_junction point for their routing. So I don't think my example is hypothetical, but standard practice for PND's.
202017-03-08 22:29:30 UTCIt's so funny And one other thing: I think it's a pity that the motorways in Germany are being mapped so incosistently now. I have checked about 20 of them throughout Germany (eg Berlin, Munich), and they all have the motorway_junction node on or just before the legal point of exit. My German is not so good, but ...
212017-03-08 22:33:17 UTCkreuzschnabel You’re welcome to join the discussion on the German forum: https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=57585
No problem if you prefer to express yourself in English, just do so.
222017-03-08 22:44:54 UTCIt's so funny Thanks, I'll post my comment there
12017-03-07 22:43:25 UTCIt's so funny Compliments for this one. It has the necessary tags for a router. Plus the motorway_junction node has remained at the correct spot for a router.
12016-10-28 21:46:19 UTCbigbug21 Vielen Dank für das Update!
22016-11-08 16:10:33 UTChsimpson Immer gerne! :)
12016-09-10 16:38:50 UTCkrza War die Haltestelle pasteurstraße Richtung Ebertplatz nicht mal viel weiter südlich? War da sehr lange nicht mehr, kann sein, dass sie verlegt wurde. Die in die andere Richtung war ungefähr auf gleicher Höhe, glaube ich.
22016-09-11 12:40:58 UTChsimpson Hi, ich kann leider grade nicht mehr nachvollziehen, wie ich auf diese Position gekommen bin... Vor meiner bearbeitung war die allerdings in der Tat weiter südlich...
12016-06-14 15:06:00 UTChsimpson Ausführliche Begründung:

Spätestens nach de Freigabe der OU Fühlingen hat die Neusser (Land-)Straße weder von der Vehrkehrsbelastung, noch vom Ausbaustandard oder der Netzbedeutung den Rang einer primary-Straße, zumal parrallel die autobahnähnlich ausgebaute I...
12016-04-21 08:25:03 UTCNakaner Warum hast du denn bei den Haltepositionen im EBO-Bereich railway=tram_stop ergänzt? Das sind keine Straßenbahnhaltestellen, sondern Haltepunkte bzw. Bahnhöfe. https://www.openstreetmap.org/node/1365461632
22016-04-21 08:51:00 UTChsimpson Hi, die Haltestellen im EBO-Bereich unterscheiden sich weder von der Bauart noch von der Ausstattung her von den innerstädtischen Haltestellen. So ist der Lichtraumbereich beispielsweise zu klein für EBO. Und da die einzige Linie, die hier hält, eine route=tram ist, habe ich die Halte...
32016-04-21 12:11:10 UTCNakaner Da es zu deiner Überarbeitung des Kölner Netzes gehört, bitte ich um eine Diskussion im dazu gehörigen Forums-Thread. http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?pid=589536#p589536
12015-02-12 09:23:50 UTCNakaner access=no mag zwar auf den ersten Blick in diesem Fall richtig sein, ist es aber nicht. Nicht jede Anwendung, die OSM-Daten nutzt, z.B. Navis, aktualisieren ihre Daten alle zwei Wochen. Momentan ist nicht absehbar, wie lange die Sperrung dauert. Daher wäre ein access:conditional="no @ (Feb...
22015-02-12 09:35:38 UTCNakaner http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=30069
32015-02-12 12:05:57 UTChsimpson Ok tut mir leid, ich änder das!
42015-02-12 12:17:45 UTCJojo4u Temorary ist immer noch Draft, ich würde conditional und temporary machen. Bitte auch alle Wege, momentan sieht es so aus als wären noch ein paar Routingsinseln.

Danke :)
52015-02-12 12:19:13 UTChsimpson also ich bin jetzt grade dabei ;) was genau soll ich jetzt taggen?
62015-02-12 12:19:54 UTChsimpson Ich schreib jetzt grade erstmal access:conditional=no @ (Feb 11 - Feb 16)
72015-02-12 15:06:42 UTCJojo4u Das Temporary-Tagging (2010) wurde nicht in Hinsicht auf das conditional-Tagging (2012) angepasst. Ich denke mit conditional alleine wie du planst passt das erstmal.
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/Conditional_restrictions
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/t...
82015-02-12 20:09:19 UTChsimpson Ok hab's dementsprechend geändert. Hoffe, ich hab nix übersehen...
92015-02-13 08:13:20 UTCJojo4u hier eine Overpassabfrage, die schaut nach motorway(_link) wo access:conditional nicht gesetzt ist. http://overpass-turbo.eu/s/7DO
102015-02-18 16:14:42 UTChsimpson Ok ab jetzt sollte man denke ich mit access=no arbeiten ;)
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/schiersteiner-bruecke-bleibt-noch-wochenlang-gesperrt-a-1019182.html#ref=rss
112015-02-18 16:22:01 UTChsimpson Wenn man sich die Schäden an der Brücke genauer anschaut, ist das auch nicht verwunderlich ;)
122015-02-18 16:40:45 UTCNakaner "Ende März" sind bloß 5 Wochen. Das rechtfertigt kein access=*. access=* sollte man frühestens ab einem halben Jahr anwenden.
12015-02-14 23:20:26 UTCspezialist Hi,
ich denke, die Sperrung sollte nicht in OSM eingetragen werden, ist ja nur vorübergehend und kein dauerhafter Zustand.
Gruß
22015-02-17 15:27:46 UTChsimpson Siehe dazu hier http://www.openstreetmap.org/changeset/28780674
12014-12-29 20:58:03 UTCXaMi This changeset adds the additional ref A46 to the part of motorway A57between junctions Neuss-West and Neuss-Süd.
Unfortunately you did not add a source to the changeset.
At all signs in this area only A57 is referenced. The website http://www.a46.nrw.de/#strecke as reports a gap of A46 at th...
22015-01-05 20:17:06 UTCXaMi I have to correct my previous comment partly: At least between Neuss-Süd and Neuss-Hafen new labels have been put on the signs (A57 and A46). Don't know if this is only meant as a direction hint, as the website still reports a gap.
19 changeset(s) created by hsimpson have been discussed with a total of 81 comment(s)