Changeset No. Date Contributor Comment
12017-05-12 10:44:34 UTCSKald Interessehalber, was ist die Quelle für die Benamung des Gedenksteins unterhalb vom Weissen Hof?
22017-05-12 21:54:40 UTCfkv Meinst du das Kagelbauer-Denkmal (node 2639133094)? Jetzt, wo ich mir meine Fotos nochmal ansehe, merke ich, dass ich mich verlesen habe. Der Name lautet richtig Kagerbauer statt Kagelbauer. Und zwar steht auf dem Stein: "R. Kagerbauer stud. jur. 24. Februar 1867 Corps Saxonia". Ich verste...
32017-05-12 22:32:59 UTCSKald War kein Soldat, sondern eine Art Burschenschafter ("Corps") und ist bei einem Duell umgekommen. (http://www.saxonia.at/main.php?idd=geschichte1&ort=imports)
Also eher ein Opfer von Biedermeier-Hooliganismus...
42017-05-13 09:59:46 UTCfkv Dass mit Corps eine Burschenschaft gemeint ist, auf die Idee bin ich nicht gekommen. Ich gratuliere zur erfolgreichen Recherche. Den Schreibfehler hab ich ausgebessert.
12017-05-07 03:40:02 UTCfkv Please don't do these type of so-called corrections. The multipolygon was already correct, you just made everything more complicated. When you think that a multipolygon like this is incorrect, contact the local mapper who did all the work mapping it, instead of botching it.
22017-05-09 07:02:40 UTCjcy Sorry, but the multipolygon is incorrect.
The problem are the three parts of the forest that are completely surrounded by the inner paths.
See eg the way 448462938 which should be both inner and outer (depending which part of it one takes) for the multipolygon.
See
http://tools.geofabrik.de/...
32017-05-09 07:50:19 UTCfkv This is a bug in OSMI which does not consider that special case of touching inner rings (https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Relation:multipolygon#Touching_inner_rings) that has recently been discussed in the wiki (https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Talk:Relation:multipolygon#Touching_inner_rings_f...
12017-05-08 17:58:38 UTCfkv Wieso nimmst du den See von der Schottergrube aus (Relation 2218921)?
22017-05-08 19:07:38 UTCcaigner Ui, das ist lange her. Anfängerfehler? Kannst es gerne berichtigen.

Liebe Grüße, Christian
32017-05-09 14:42:22 UTCcaigner So, ich hatte jetzt doch selber Zeit und habe es korrigiert.
12017-05-08 17:51:23 UTCfkv Verwachsene Steinbruche bitte nicht von der Waldfläche ausnehmen! Ich hatte sie mit Absicht nicht als inner members ins Wald-Multpolygon eingehängt. Wenn dir die Ortskenntnis fehlt, dann editiere bitte nicht an diesen Multipolygonen herum.
12017-05-01 17:35:28 UTCfkv Wir haben bei Node 3490898296 keine Pecherhütte gesehen. Wie genau sind die Koordinaten?
22017-05-01 19:16:02 UTCSoldier Boy Die Koordinaten sollten eigentlich auf einige Meter genau stimmen. Hab die Informationen von einer Ausstellung über die Pecherhütten in unserer Umgebung.
http://www.hernstein.gv.at/system/web/fotogalerie.aspx?detailonr=225094884&page=3&menuonr=220297538
12017-04-27 06:36:10 UTCfkv Hier ist ein Straßenabschnitt doppelt gemappt (485649701, 485649882), siehe http://www.openstreetmap.org/note/977534. Kannst du das reparieren...
22017-04-27 08:17:27 UTCemergency99 Danke für die Info. Ist schon korrigiert.
12017-04-24 14:21:44 UTCfkv Die Changeset-Beschreibung "neue Einträge" passt nicht sehr gut, wenn deine einzige Änderung an Way 173449504 die (hoffentlich versehentliche) Löschung des religion-Tags ist...
22017-05-07 17:28:00 UTCwoodpeck_repair This changeset has been reverted fully or in part by changesets 48480631, 48480305 where the changeset comment is: Revert wbmstr edits after continued refusal to specify a source for large-scale renaming of churches, for losing information when updating existing objects, and generally ignoring helpf...
12016-12-19 21:29:46 UTCluschi Hi poornibadrinath,
you deleted here a lot of data.
Next time check data bevore deleting, because no all nodes/ways what added/changed Attila194 are wrong.
User cxs had a lot of work to recreat all addresses you deleted here.
https://www.openstreetmap.org/way/453382826
Also ...
22016-12-20 05:43:59 UTCpoornibadrinath Hi Luschi,
Thank you for bringing this to my notice. I remember clearly to have deleted only the address points that had the attraction tag as it is wrong to add addresses as attractions. If the fuel stations have been deleted, I apologise. It must have been when filtering the few points out. I wi...
32017-04-17 13:48:33 UTCfkv If you think that a tag is wrong, you should delete the tag at best, not the entire object. You even deleted an entire hotel (way 123140891). Besides, you shouln't do mass edits without discussing them beforehand, see https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Automated_Edits_code_of_conduct. And you shoul...
12017-04-17 13:03:52 UTCfkv Die Straßen heißen nicht "Fischl" und "Dorf". Das sind Ortsnamen.
12017-03-19 23:01:30 UTCBorut@OSM Der Weg http://www.openstreetmap.org/way/122768559 hat seit Anfang seiner Zeit den Tag route=hiking. Nach meinem Verständnis sollen mit diesem Tag nur die Routen/Relationen getagged werden. Wäre es nicht richtiger, wenn es sac_scale=hiking lauten würde? Habe aber keine Ortskenntnisse.
22017-03-19 23:41:57 UTCfkv Ja, das gleiche hab ich mir auch gedacht, aber ich hab es nicht bei allen Wegabschnitten umgesetzt. Jetzt hab ich es nachgeholt. Ich glaube zwar nicht, dass mit route=hiking die Schwierigkeit gemeint war (sondern eher dass das ein Wanderweg ist), aber sac_scale=hiking wird schon stimmen.

Ortskenn...
12017-02-02 01:35:24 UTCfkv Warum hast du die Nodes von Way 210562016 nach Norden verschoben?
22017-02-02 05:10:23 UTCemergency99 Sorry, ich habe mich da wohl mal verklickt. Hab ich nicht aus abicht gemacht. Das ist mir zur zeit des Edits gar nicht aufgefallen, dass ich einen ganzen Straßenteil verschoben hab.
32017-02-02 17:05:45 UTCfkv Ok... Ich hab mir jetzt erlaubt, die Straße ungefähr zurück zu schieben.
42017-02-02 19:37:19 UTCemergency99 Danke, und sorry für die Unannehmlichkeiten. manchmal versuche ich eine Node auf die Straße zu setzen und die dann zu verschieben, verschiebe aber unbemerkt die ganze Straße. Ich glaub 2 mal musste ich sowas schon korrigieren. Aber fällt mir auch nicht immer auf. Tut leid... :(
52017-02-02 21:26:07 UTCfkv Du musst dicht nicht entschuldigen, es war ja keine Absicht und der Fehler war leicht behebbar.
12017-01-29 16:22:29 UTCfkv Setze bitte keine zufälligen Werte, sondern nur welche, wo du es weißt. Den Begleitweg der B50 z.B. hast du fälschlich auf "AT:urban" statt "sign" gesetzt. Außerdem sollte maximal eines von source:maxspeed und maxspeed:type gesetzt werden, da diese gleichbed...
22017-01-30 17:40:00 UTCMiflo Hallo,
jetzt wo ich mir den Datensatz ansehe, weiß ich gar nicht was mich damals geritten hat.
Glaube ein Revert ist vermutlich kein schlechter Vorschlag.
32017-01-30 21:55:24 UTCfkv Machst du, oder soll ich?
42017-01-30 22:04:14 UTCMiflo Mach besser du, hab mich mit dem revertieren bisher noch garnicht beschäftigt.
52017-02-02 16:42:15 UTCfkv Ist durch. Ich verwende für so was diese Perlscripts: https://github.com/woodpeck/osm-revert-scripts
Schwierigkeiten treten dann auf, wenn Objekte in der Zwischenzeit bearbeitet wurden. Besonders grauslich wird es dann mit Relationen (Multipolygone usw.), aber die waren diesmal zum Glück ...
12017-01-20 01:58:18 UTCfkv Thal ist nicht der Name der Straße, sondern der Ortschaft. Genauso sind Ramsental und Luckengraben keine Namen von Bächen, sondern von Tälern (natural=valley).
22017-01-22 14:02:56 UTCJohannes M Ich beziehe mich mit den Änderungen auf die basemap.at. Soweit ich weiß ist das eine offizielle Seite oder zumindesten gefördert von den österreichischen Bundesländern. Aber wenn du weißt, dass es anders ist, werde ich nichts dagegen einbringen. Wenn du willst kann ic...
32017-01-22 17:43:42 UTCfkv Ja, das sind bekannte Fehler der Basemap: Ortsname als Straßenname, Talname als Bachname, Bergname als Flurname... Das gleiche Problem hatten wir schon mit dem plan.at-Import, wo Daten gleichen Ursprungs hereinkamen. Mit dem Ausmisten sind wir nach 8 Jahren noch immer nicht fertig.

Wenn man...
12015-02-16 10:46:58 UTCPieren Hi, could you explain the way id=272431649 and it's "barrier=ohm:military:wireObstacle" ? Even after reading the wiki about this tag, it's unclear if the barrier still exists on the ground or if it is just historical.
22015-02-16 13:53:31 UTCSKald The barrier still exists on the ground. At least it did last summer, when we did a guided tour to the artillery bunkers nearby. It is not in use by the military anymore (since the late 90s) as defensive structure, but as its quite hard to remove (the barbed wire grew together with trees and bushes),...
32017-01-20 13:52:18 UTCfkv I can confirm its existence, but the tag value is strange (camelCase, unknown "ohm" prefix), and this is the only occurrence of that tag. See http://taginfo.openstreetmap.org/search?q=barbed_wire#values for possible alternatives. Something like military=wire_obstacle would also be fine. In...
12017-01-01 00:19:44 UTCfkv I just restored node 4016935198 after I verified it on the ground by walking to that place yesterday. Photos in http://steige.info/austausch/drag.zip (ca. 2 MB). One can argue about proper tagging, but at least it is now proven that this site exists. I did not check the other sites that were in doub...
22017-01-01 11:31:17 UTCGppes To my opinion, the tag tourism=artwork artwork should be removed. I can't see any kind of artwork on the provided photos and - as far as I can remember - it was not the intention of the creators of this place to build some kind of artwork.

The name of the object can not be independently verified....
32017-01-01 13:17:13 UTCfkv Gppes is just trying to justify his previous tag deletions in order to not lose face. The name has been given by the artists themselves, and that's without any doubt the most qualified source for an artwork name.
42017-01-01 13:39:26 UTCGppes Your accusations are ridiculous and provoking. As far as I know the creators did not state themselves as artists and thy did not introduce the site as piece of artwork.
52017-01-01 14:21:21 UTCGppes I tried to improve the situation by adding the tag "disused". According to fkv's photos, I would say, "abondoned" would be an even better way to describe the situation there.
62017-01-01 14:36:41 UTCfkv Art does not depend on its creators showing off. Anyway, I already stated in my first comment that one can argue about tagging. What we cannot argue about is that there is a real-word feature, so it deserves a POI in OSM. You deleted the tags without substitution and you have been suggesting to dele...
72017-01-01 14:40:31 UTCGppes I don't know, if the creators "showed off", but they published their site at OSM and opened a discussion about it. They didn't mention artwork, right?
82017-01-01 14:41:01 UTCGppes Whatever it is, it's at least "disused", right?
92017-01-01 15:00:50 UTCfkv No. The artwork is still there.

Sorry. My first comment was targeted at changeset 40803604 where the nodes were actually deleted. I did not want to trigger a discussion on your changeset.

On the other hand, I warn you not to start an edit war on the node. I just noticed that you deleted a tag ...
102017-01-01 15:07:53 UTCGppes Please don't name my edits vandalism. Please do not revert my edits without discussion.

I
112017-01-01 15:14:24 UTCGppes I find the current situation misleading. See the discussion at the Austrian OSM mailing list.
122017-01-01 15:27:46 UTCfkv You ask me to not revert your edits without discussion, but you did not discuss your own edits in the first place. How dare you delete tags that a local mapper has carefully set after visiting that place?
132017-01-01 15:34:55 UTCGppes It is not common sense to discuss every single edit with the previous users, if the intention is to improve the data.

The current situation is misleading.

You just reverted my edit without any discussion, without the intention of improving the situation. That is offensive!
142017-01-01 15:35:22 UTCGppes I did not delete any tags.
152017-01-01 15:48:32 UTCGppes And please try to avoid phrases like "how dare you". That is really offending. And of course I dare to edit the map. This is a community project. Users are warmly welcome to edit!
162017-01-01 15:56:00 UTCfkv You deleted amenity=*, name=*, designation=*, religion=* and source=* in this changeset and tourism=artwork in changeset 44823416.
172017-01-01 16:07:02 UTCGppes Today I modified the tag tourism to unused:tourism.

A year ago I moved some tag information to a map note, because they were (in partial consensus with the creators) misleading or obviously wrong.
182017-01-01 16:07:36 UTCGppes Sorry, not map note, to the tag "note".
192017-01-01 16:09:47 UTCGppes By simplifying my edits to the terminus "deletions", your accusations sound like vandalism, but they were not.
202017-01-01 16:14:13 UTCGppes I wrote a complaint at the Austrian OSM mailing list about your revert philosophy and about your unacceptable way to discuss things.
12017-01-01 14:52:46 UTCfkv It does exist, but only once. (One of those two nodes represented the previous location which is now gone.) I restored node 4016935198, see my comments on changeset 39796423. I accidentally placed my comment there, but meant to place it here.
12016-12-24 18:19:36 UTCfkv kannst du noch die Höhe (495m laut Laserscan) und Lage (anscheinend nicht auf der Wegkreuzung, sondern eher SW) korrigieren
12016-12-21 02:10:57 UTCfkv Ein Jagdschutzgebiet ist ein Gebiet, in dem nicht gejagt werden darf. Das Jagdgut Waldhof ist genau das Gegenteil: Es ist abgesperrt, damit die zahlenden Jagdgäste auf alles schießen können, was sich bewegt.
12016-12-21 01:59:05 UTCfkv Wenn du bei Way 245858204 das Haupttag (highway=path) löschst, kannst du die Attribute (access usw.) gleich mitlöschen, denn die haben alleine keinen Sinn mehr. Ich würde nur ein note=* stehen lassen, als Hinweis für andere Mapper.
12016-12-11 17:29:47 UTCfkv Du hast bei einer Radar-Relation (1447959) den Endpunkt (Rolle "to") verloren. Ich bin mir nicht sicher, ob das Radar heute noch dort steht. Es gibt mehr Standplätze als Geräte, darum sind manche Sockel zeitweise unbesetzt. Aber die Relation ist in der jetzigen Form jedenfalls fe...
22016-12-11 20:26:32 UTCemergency99 Danke für die Info. Bis wo hin soll den dieses "to" gehen? Welchen Punkt soll man da verwenden? Ich werde mal einen Punkt auf der Straße dazu verwenden, falls das falsch ist würde ich dich bitten es anders zu mappen...
Danke
32016-12-11 21:43:20 UTCfkv Ich würde sagen, mindestens 50m, besser 100m. Im konkreten Fall würde ich der Einfachkeit halber den ersten Kreuzungspunkt mit der Otto-Probst-Straße nehmen. Der Punkt, den du genommen hast, ist meiner Meinung nach zu knapp. Der "from"-Punkt ist nämlich auch schon zu k...
42016-12-11 23:34:33 UTCemergency99 Hab das jetzt noch bissl abgeändert. So zirka?
52016-12-12 14:52:01 UTCfkv Das versetzte den "from" hinters "device". Das Radar schaut aber nicht zurück. Ich hab die Relation jetzt nochmal geändert, um dich nicht weiter zu strapazieren.
12016-12-11 08:16:53 UTCfkv What were your intentions with this edit, apart from damaging relations? Can you please get into the habit of entering changeset descriptions?
12016-12-08 11:13:46 UTCfkv bot=yes bezieht sich nur aufs Schließen des Changesets, Rest war normaler Merkaartor-Edit
12016-12-07 15:25:12 UTCfkv Bist du der Meinung, dass jeder Felsen einen Namen haben muss?
22016-12-08 08:00:09 UTCWalter Schlögl Danke für den Hinweis, das wäre natürlich kompletter Unsinn. Dummy-Name und fixme sind entfernt. Ich würde auch noch das tourism=attraction entfernen und nur auf dem östlichen Stein mit Namen drauflassen. Was meinst du?
32016-12-08 10:10:12 UTCfkv Das habe ich mich auch schon gefragt, aber jetzt habe ich mir die Fotos von damals nochmal angesehen, und die beiden Felsen sehen ziemlich ähnlich aus. Wenn einer der beiden Felsen eine Attraktion ist, dann muss auch der andere eine sein - auch wenn auf http://www.wimpassing-leitha.at/de/sehens...
12016-11-16 16:31:50 UTCfkv Bist du sicher, dass da jeder mit dem Auto reinfahren darf?
12016-11-10 17:36:20 UTCfkv Wieso taggst du place=isolated_dwelling auf place=farm um? Mit place=* wird üblicherweise die Siedlungsgröße angegeben (city/town/village/hamlet/isolated_dwelling), nicht die Nutzung. Denn für die Nutzung gibt es landuse=farmyard. Die Nutzung kann sich ändern, das Gehö...
22016-11-10 20:43:53 UTCSKald ME passen die Haus- resp. Hofnamen besser zu place=farm, was, von mir aus, eine Sonderform von isolated_dwelling ist oder sein kann, obwohl ein Bauernhof als Gebäudekomplex auch mehr als 2 Haushalte beinhalten kann und auch ein Hof bleibt, wenn dort niemand als Bauer arbeitet. Zudem kann ein Ho...
32016-11-10 22:03:28 UTCfkv Dass place=farm überhaupt im Wiki steht, kommt auch nur daher, dass es jemand reingeschrieben hat - und zwar ohne Änderungskommentar und anscheinend auch ohne eine Diskussion. Zu place=isolated_dwelling gab es hingegen ein Proposal mit positiver Abstimmung. Natürlich kann man für...
42016-11-11 14:39:32 UTCSKald Du wolltest wissen, warum ich place=farm verwende(te). Ich habs erklärt und finde, dass es sich für mich, im konkreten Kontext (architektonische und sozio-kulturelle Ausprägung dieser Siedlungsform), immer noch richtiger anfühlt und nicht ganz das gleiche ausdrückt, wie der ...
12016-11-01 08:25:15 UTCfkv Du hast in die Strommast-Nodes die Tags für die Leitungen hineingemischt (power=tower;line usw.), war das Absicht?
22016-11-01 08:57:18 UTCemergency99 Nein, dass war ein versehen, sorry, werde die falschen Tags entfernen...
12016-10-27 08:06:18 UTCSoldier Boy Da ist wohl das südwestliche MP kaputt gegangen
22016-10-27 08:32:15 UTCfkv Öha, das auch... Danke für den Hinweis, ich versuche es jetzt zu beheben.
32016-10-27 08:58:31 UTCfkv Müsste jetzt behoben sein.
12016-10-24 02:33:57 UTCfkv Warum du das umbenannt hast, bleibt unklar. Light & Elektronics ist immerhin der Name, der am Gebäude angeschrieben ist, und das hat in Openstreetmap Priorität. Genausowenig verstehe ich, warum du eine addr:housenumber zusätzlich zu addr:conscriptionnumber gesetzt hast und warum d...
12016-10-16 23:43:35 UTCfkv Das Rosaliengebirge ist aber keine Hausnummer, und es sollte nicht als place=locality, sondern als Gebirge (natural=mountain_range) oder Region (place=region) gemappt werden, und nicht als Node, sondern flächig.
12016-10-03 00:19:49 UTCfkv Please don't fiddle with touching inner rings. They are permitted in OSM and often created on purpose, see https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Relation:multipolygon#Touching_inner_rings.

And please don't change complicated multipolygons on the other side of the world without contacting the local ...
12016-09-21 13:57:02 UTCfkv Das ist kein "aktuelles Schema". Bitte als Openstreetmap-Anfänger nichts umtaggen, wenn du dir nicht absolut sicher bist.
12016-09-06 07:03:06 UTCfkv In http://www.openstreetmap.org/note/701795 hat jemand beanstandet, dass das Wort "Friedhof" falsch geschrieben ist ("Freidhof"). Es ist aber sowieso nicht der Name. Ein Name wär "Friedhof Rohrbach" oder "Bergfriedhof". Wenn er keinen Namen hat oder wenn ...
12016-08-15 17:43:19 UTCfkv Wieso hast du den Hitech Stützpunkt Matzleinsdorf umbenannt? Das ist der Name, der von der ÖBB auf ihrer Website und in Pressemitteilungen verwendet wird.
22016-08-15 18:56:55 UTCSWF8 Auf dem Eingangsschild steht was anderes. Hitech ist kein Name. Floridsdorf heißt auch nicht "Lowtech"-Stützpunkt.
32016-08-15 19:43:33 UTCfkv Eingangsschild vom Gebäude oder vom Areal? Ich hab beim Vorbeifahren mit der S-Bahn (also aus der Ferne) keine Aufschrift gesehen. Der Name Hightech... ist jedenfalls belegt und sollte zumindest in alt_name oder official_name erhalten bleiben. Von einer ähnlichen Anlage in Floridsdorf wei&...
12016-08-15 07:18:12 UTCfkv Wenn du einen doppelten Weg löschen willst, dann lösch die Kopie (224350200), nicht das Original (172012271).
22016-08-15 09:59:19 UTCArminus war keine Absicht, bzw. ich hatte nicht in die komplette change hist geschaut.

bevor ich jetzt allerdings 224350200 lösche stellen sich Frage: a) (@Austro-Navinator) warum hier überhaupt eine Kopie erstellt wurde und b) ob way=path wie aktuell in 172012271 verwendet für einen D Kl...
32016-08-15 12:19:05 UTCfkv Ad b: Ich kann unter den ungefähr 5 Usern, die sich an der Forumsdiskussion beteiligt haben, keine klare Mehrheit erkennen, und selbst wenn, dann wäre sie nicht repräsentativ. Ich habe meine Argumente auf http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Talk:Proposed_features/via_ferrata ausfü...
42016-08-15 13:44:19 UTCArminus ack (ich habe ja selbst auch eher zu path tendiert) - in dem konkreten Fall muss halt meine Auswertung intelligenter werden und doppelte Wege eleminieren
52016-08-15 14:06:51 UTCfkv Dass der Weg doppelt ist, halte ich auch für einen Fehler. Aber der falsche Weg ist halt der andere.
12015-10-06 22:35:28 UTCaseerel4c26 Hi LeTopographeFou, could you please comment on the relation of your changeset with https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Automated_Edits_code_of_conduct ?
22015-10-07 09:21:20 UTCgormo ...especially on "Document and discuss your plans". Where is the documentation? Was there a discussion?
32015-10-07 23:52:38 UTCaseerel4c26 umm, there are much more similar changesets by LeTopographeFou. Where is the discussion for those changes?
42015-10-07 23:53:42 UTCaseerel4c26 ... I've wrote a notification mail.
52015-10-07 23:54:26 UTCaseerel4c26 ... and the DWG is aware too
62015-10-08 22:58:14 UTCLeTopographeFou Thanks for your care aseerel4c26. Because the type=broad_leaved has been declared as deprecated on the Wiki, on TagInfo, and in JOSM (where I've had more than once warnings on this fact), I did not feel the need to open any discussion with the community neither to create any page to document a fact ...
72016-07-30 22:13:22 UTCfkv The automated edits code of conduct does not depend on whether a tag is "deprecated". So-called deprecated tags are not necessarily wrong. First of all, many deprecations are done by single users who edit the wiki without prior discussion. Even if a formal proposal has been accepted by vot...
82016-08-01 17:31:06 UTCSomeoneElse @fkv When I looked at the changes in here back in October last year I didn't see any evidence of data loss (though I only looked at a sample of the 5341 nodes).
Whilst a change like type=broad_leafed => leaf_type=broadleaved should have been discussed beforehand, in case someone was aware of a...
92016-08-01 18:43:39 UTCfkv Just take the first few nodes in this changeset as examples. They are located on Plaza de la Ciudad de la Habana, where there are palms and other trees. The non-palms were changed from type=broad_leafed (old spelling variant, but that's another issue) to leaf_type=broadleaved, losing the information...
102016-08-01 19:23:15 UTCLeTopographeFou Hi, this changeset was made a long time ago and I thought it has been reverted (with some others of the same type and of the same period). I'm going to ask for a revert by mail if it is still feasible.
112016-08-01 20:39:36 UTCSomeoneElse @fkv thanks; I wasn't aware of the use of "type" as meaning "not a palm tree".
@LeTopographeFou thanks; I've got the message requesting a revert. Before doing it I'll ask around to see if there's any better way to indicate "not a palm tree".
As I understand it (fro...
122016-08-02 00:16:16 UTCfkv I was asking for a revert, but it might be better to restore the type=* tags while keeping the leaf_type=* tags. It does not hurt to have both.
You could use taxon=* to mark palms, but there is no single taxon that includes all non-palm broad-leaved trees. Eudicots would be missing magnoliids, Aust...
132016-08-02 11:56:00 UTCSK53 I tend to agree with @fkv on all issues: 1) large scale updates often have unpredictable side effects; 2) originally we distinguished between conifers/dicots aka broad-leaved and palms (and possibly one or two others) using a range of tags wood/type etc. Ultimately these have been replaced by leaf_t...
142016-08-02 14:24:48 UTCSomeoneElse OK, done: See https://www.openstreetmap.org/changeset/41192016 .
152016-08-03 18:32:07 UTCLeTopographeFou @SomeoneElse: Thank you!
12016-07-23 05:22:30 UTCfkv Offizielle Namen, die im Alltag keiner verwendet, legt man besser in official_name=* ab. Wenn ich mich richtig erinnere, steht sogar auf den Ortstafeln und Wegweisern nur "Wallern". Falls ich mich aber irre, sollte die Kurzform "Wallern" wenigstens in short_name=* stehen.
22016-07-23 14:02:01 UTCk-1 Auf der Ortsafel steht 'Wallern im Burgenland', aber als short_name macht es sicher Sinn.
12016-07-12 09:35:18 UTCfkv Kannst du dir nochmal das MP 6116479 anschauen, es enthält eine unverbundene Linie (409447946) als inner-Member.
22016-07-12 15:54:58 UTCWeltstaat Danke für den Hinweis. Habs ausgebessert

12015-01-11 14:28:42 UTCWolfgang B Straßennamen werden nicht nach irgendwelchen (obstrusen) Rechtschreibregeln erfasst, sondern wie sie in Wirklichkeit sind. Daher wurde dieser Änderungssatz revertiert!
22015-01-11 15:05:16 UTCBub1986 Willkommen im 17. Jahrhundert (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Leerzeichen_in_Komposita)! Sieht zwar sehr unprofessionell aus, aber bitte. Diejenigen, die die Straßenschilder schreiben, haben meistens wenig Ahnung. Das habe ich gestern in einer Stadt gesehen, wo auf dem einen Schild der Str...
32016-07-11 08:50:24 UTCfkv Ich finde zwar, dass wir uns im Prinzip nach der Beschilderung vor Ort richten sollen, aber noch wichtiger ist, dass wir keine Irrtümer in die OSM übernehmen, egal ob aus anderen Datenbeständen (Basemap, Wikipedia etc.) oder von falschen Schildern. Deppenleerzeichen in Namen gehö...
12016-06-09 13:58:44 UTCfkv Dass du die Schöberlwarte gelöscht hast, begeistert mich gar nicht. Denn wenn ich sie gestern in der Karte gesehen hätte, hätte ich den kleinen Abstecher von der Waldburgangerhütte zur Warte gemacht, und das wär sicher ein tolles Erlebnis gewesen. Für Betretungsver...
22016-06-09 20:35:21 UTCstefanct Ich hab sie nicht gelöscht sondern den viewpoint auf disused gesetzt. Vom Boden aus ist es keine tollen Aussicht und rauf darf man nicht... ergo genau das, was ich getaggt habe.
32016-06-09 21:10:34 UTCfkv disused=yes wär ja kein Problem, aber du hast das Maintag entfernt, somit hatte kein Renderer mehr die Chance das Objekt darzustellen. Du hast natürlich recht, dass tourism=viewpoint problematisch ist, wenn Touristen nicht mehr hindürfen. Und man_made=tower hast du nicht gelöscht...
42016-06-20 11:07:55 UTCfkv Ich hab gestern nochmal einen Abstecher (mit 300 Höhenmeter) zur Waldburgangerhütte gemacht und dort keine Warte gefunden. Nicht mal Fundamente. Da erinnert überhaupt nichts mehr an die Warte. Also hab ich den Node gelöscht.
12016-06-09 19:59:09 UTCfkv Kannst du mal erklären, warum du auf Node 1431092322 alle Tags gelöscht hast? Auch andere Nodes sind betroffen.
22016-06-13 19:04:05 UTCneuli Hallo Friedrich.

Da ich es als Member vom Typ device in die Relation 5869664 vom Typ enforcement umgewandelt habe und durch dadurch die Attribute redundante Informationen sind.

Ebenso bei den anderen Nodes.
32016-06-13 21:12:37 UTCfkv maxspeed ist redundant, andere Attribute nicht! Bei Node 1431092322 hast du name=Radarzwerg gelöscht, diese Info hast du nicht in die Relation übernommen, und das ginge auch gar nicht, da sich der Name nur auf das Gerät bezieht. Das Tag highway=speed_camera ist theoretisch redundant, ...
42016-06-13 21:37:01 UTCneuli Jetzt weiß ich auch, was ein Radarzwerg ist (https://www.flickr.com/photos/me_maya/349600789) ;)
Wobei dann mMn das Attribut auch nicht vom Key "name" sein sollte, sondern eine Art Typ (gibt es meines Wissens nicht).
Ist das wirklich noch üblich, denn was ist, wenn das Ger&aum...
52016-06-13 22:44:39 UTCfkv Wenn Osmand die Relationen schon auswertet, ist die Osmand-FAQ veraltet, die ich heute zufällig gelesen hatte. Aber mir geht es sowieso nicht um eine einzelne Anwendung. Wegen des gleichen Problems in einer anderen Anwendung (Osmarender) hab ich es vor Jahren in einem Forum beschrieben, und da ...
62016-06-19 20:41:23 UTCfkv Ich hab heute nochmal nachgesehen, also der Radarzwerg ist nicht mehr da. Das wundert mich nicht, denn ich hatte schon in einem anderen Fall davon gehört, dass eine Radarattrappe entfernt werden musste, weil so was illegal ist.
12016-06-01 19:59:24 UTCfkv Die Weilburg ist kein Flurname, sondern war ein Schloss und weiter östlich. Ich lösche den Node.
12016-05-19 22:52:01 UTCfkv cave:length aufs Gipfelkreuz (Node 1164573742) war sicher keine Absicht?
22016-05-30 10:38:57 UTCLinie29 Öha das gehört natürlich nicht dorthin. Wahrscheinlich war gehört die Länge zum Bodenbergloch welche nicht über dieses Attribut verfügt aber ich habe den passenden Höhlenführer derzeit leider nicht bei der Hand.
12016-05-18 08:12:03 UTCfkv Du hast das verdreht, die Burgruine ist die südliche und die Schlossruine die nördliche. Ich werde das ausbessern. Wir können gern mal eine gemeinsame Tour dorthin machen, ich hab da eh noch was ausständig, und zwar war ich in der Höhle noch nicht drin.
12016-05-15 22:34:33 UTCfkv 1.) maxspeed bitte nur dort setzen, wo er vom Default (http://wiki.openstreetmap.org/wiki/OSM_tags_for_routing/Maxspeed#Default_speed_limits_by_country) abweicht, nach dem Grundsatz: Wir mappen, was wir sehen. Wenn kein Limit extra ausgeschildert ist, gilt das gesetzliche Limit, und wenn sich das ei...
12016-05-14 20:48:39 UTCfkv Ist die Gedenkstätte (http://www.openstreetmap.org/node/1864245725) das Fliegerkreuz? Dieser Name steht hier nämlich in der Basemap.
22016-05-15 12:32:48 UTCveiti2 Bin mit dem MTB vor einem Jahr auf einen Wegweiser gestoßen, auf dem stand auch "Fliegerkreuz". Könnte von der Richtung her hinkommen. Mir wurde auch von einem "Fliegerkreuz" erzählt, dachte da aber an einen lokalen Ausdruck.
12016-05-08 17:01:30 UTCfkv description=* sollte wie name=* in der Landessprache stehen, also description=Querschlag. Die englische Beschreibung wandert dann in description:en=crosscut (kleingeschrieben, weil weder Eigenname noch Satzanfang).
22016-05-10 11:54:00 UTCSWF8 Danke für den Hinweis. Schon geändert.
12016-04-20 08:28:53 UTCfkv Warum hast du hier den tracktype gelöscht: http://www.openstreetmap.org/way/78094040/history ?
12016-04-19 05:20:57 UTCfkv service ist eine Zufahrt. Ein 3km langer Weg, der diverse andere Wege kreuzt, ist keine Zufahrt, sondern highway=track oder unclassified.
12016-03-04 06:32:34 UTCGerdP Hallo!
Du hast hier zwei Wege mit unterschiedlichen Eigenschaften "zusammengeklebt" zu einem
highway="residential;service" :
https://www.openstreetmap.org/way/30369348
Ich denke, der ganze Weg ist residential, habe es entsprechend geändert.
OK?
Oder wolltest Du nur di...
22016-03-04 07:42:52 UTCfkv Sorry, das war ein Missgeschick. Die ganze Gegend ist noch sehr vom plan.at-Import geprägt, mit Ortsnamen fälschlicherweise als Straßennamen, das war auch bei diesen Wegstücken der Fall, und deshalb nahm ich an, dass auch die Zerteilung in 2 Wegstücke noch vom Import herr&u...
32016-03-04 08:46:35 UTCGerdP Kein Problem. Für mich wäre eher interessant, ob das Problem in Merkaartor liegt. Eigentlich sollte kein Editor solche Kombinationen erzeugen, in iD hat es allerdings auch ewig gedauert, bis das abgestellt wurde.
42016-03-04 09:19:49 UTCfkv Ich finde es gut, dass Merkaartor das macht, denn das Zusammenhängen mit Strichpunkt ist bei anderen Tags ja sinnvoll, und eine Ausnahme bei bestimmten Keys wie highway=* würde das Verhalten des Editors undurchschaubar machen. Editoren mit Eigenleben gibt es sowieso genug. Merkaartor l&aum...
52016-03-04 09:55:53 UTCGerdP Oh oh, wann ist denn das Zusammenhängen mit Strichpunkt sinnvoll?
Mir fällt nur eine Ausnahmen wie source ein.
62016-03-04 15:57:13 UTCfkv Im Grunde ist es immer sinnvoll, damit nichts verloren geht. Wenn der Wert nicht passt, kann man ihn ja immer noch manuell kürzen. Ich nutze die Strichpunkt-Notation sehr gerne z.B. in alt_name, und in diesem Sinne wurde unlängst auch ein Proposal (http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Propos...
72016-03-04 16:07:13 UTCGerdP Na ja. die Diskussion um diese Abstimmung ist immer noch im Gange, siehe http://gis.19327.n5.nabble.com/Proposal-about-suffixed-tags-has-been-approved-tt5867523.html
In den Diskussionen über dieses Thema wurde aber praktisch immer gesagt, dass es nur wenige Eigenschaften gibt, bei denen "...
82016-03-04 16:32:21 UTCfkv Diskutiert werden kann viel, aber die Abstimmung ist vorbei und das Ergebnis klar.

surface=asphalt;unpaved bedeutet, dass beides vorkommt (z.B. asphalt außen und und unpaved innen, oder in unterschiedlichen Abschnitten). oneway=yes;no ist für Anwendungen nicht nutzbar, macht den Fehler...
92016-03-04 16:54:05 UTCGerdP Wir reden wohl aneinander vorbei. Wenn Du in OSM 2 Wege hast, einen mit surface=asphalt, einen mit surface=unpaved, dann ist es eben nicht sinnvoll, die beiden Wege zu kombinieren, weil damit die Information verloren geht, wo der Wechsel stattfindet,
Ein Editor, der das ohne zu Murren macht ist M&u...
102016-03-04 17:14:45 UTCfkv Markaartor tut das, was man ihm anschafft, also 2 Wege kombinieren. Es gäbe an Merkaartor genug anderes zu verbessern, das wichtiger wäre, z.B., weil wir gerade vom Kombinieren von Ways sprechen: wenn einer davon eine existierende ID hat und einer eine temporäre, sollte die existieren...
112016-03-05 10:18:11 UTCGerdP Nö, danke, falls ich Lust habe zu programmieren, dann eher an JOSM oder mkgmap. Deine Vorschläge solltest Du aber an den Author weiterleiten, falls sie nicht schon auf der TODO Liste sind.
Ich hoffe für OSM dass Du Merkaartor sehr vorsichtig anschaffst, was er tun soll, bis diese Feh...
12016-02-20 19:57:37 UTCfkv Hat es einen besonderen Grund, warum du die von mir mit GPS eingemessene Lage des Spittelbergs um 114 m verschoben hast?
22016-02-20 21:43:07 UTCSKald Ja. Die Höhe war zu weit von der Realität entfernt. Das ist mir damals im Zuge einer Wanderung aufgefallen und ich hab mit GPS & barometrischem Höhenmesser den mEn höchsten Punkt markiert. Ist das nicht der Gipfel?
32016-02-20 22:29:21 UTCfkv Die Höhe mit 4xx statt 2xx m war ein offenkundiger Tippfehler von mir. Aber die Stelle war sicher richtig, westlich von der Straße ist ein Erdwulst, der ist der höchste Punkt. Das sieht man auch im Bgld-GIS (http://geodaten.bgld.gv.at/de/kartendienste-fachdaten/kartendienste.html -&g...
12016-02-20 22:07:28 UTCfkv You should complain to the developers of your routing app instead. Bicycles must not be routed over a road that is tagged with vehicle=agricultural;forestry.
12016-02-17 21:03:51 UTCfkv Meiner Meinung nach gehört alles nach der Nummer nicht mehr in den Namen, sondern in note=* oder description=*. Also z.B. statt name="ASI Petzenkirchen 5: Wiener Straße gegenüber Pizzeria" -> name="ASI Petzenkirchen 5" + description="Wiener Straße ge...
22016-02-18 08:04:11 UTCroad_warrior Hallo fkv. Ich werde es mir anschauen. Ich gebe dir dann Bescheid. lg
12016-01-25 04:25:20 UTCfkv Was mir am Klettersteig abgesehen vom highway=* tag (siehe Mailingliste) noch auffällt: 1.) Es heißt nicht "Österreichs Bundesheer", sondern "Österreichisches Bundesheer" oder nur "Bundesheer". 2.) Die Schwierigkeit sollte nicht im Namen stehen, d...
12015-12-30 20:32:27 UTCfkv Diese Fußwege sind keine Tunnels. Ein Tunnel ist im wesentlichen unverzweigt und hat ein Portal an jedem Ende. Weil die Enden der üblichen Tunnelsignatur genau für diese Tunnelportale stehen, sollten wir uns auch in OSM an diese Definition halten.
12015-12-05 21:55:38 UTCfkv sollte heißen: Wege östl. Katharinenschlag
12015-12-01 13:00:22 UTCfkv Deine Begründung stimmt überhaupt nicht, denn Google liefert schon auf der ersten Trefferseite mehrere Beispiele für transfer stations, die auch von Privatpersonen beliefert werden können (Girdwood und Central Transfer Station in Anchorage, SWANCC in Glenview) sowie ein PDF der U...
12015-11-26 22:26:16 UTCfkv Das war kein Typo, der Key heißt "sport" ohne s, siehe http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:sport. Nur im Wert kommt manchmal ein s dazu (shop=sports, jedoch: club=sport).
22015-11-27 06:21:49 UTCBearT Aus der von dir zitierten Wikiseite: "The sport=* tag is used to identify one or more sports which can be played within or on some physical feature."
Hier wird kein Sport aktiv ausgeführt sondern Merchandiseartikel verkauft. Daher passt dieser Key eindeutig nicht.

Ich bilde mir ei...
32015-11-27 07:51:16 UTCfkv Drück auf der von mir zitierten Seite CTRL-F und such nach "shop" - kommt auch dort vor. In deinem ursprünglichen Changeset-Kommentar hast du 2 Referenzen angegeben. Der eine ist http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:shop%3Dsports. Dort steht ebenfalls nur sport=*, und das sogar...
42015-11-27 17:25:56 UTCBearT Ja, da kommt shop vor, einmal bei sport=canoe. Das entspricht trotzdem nicht der Definition die darüber steht und ich halte es für einen Fehler wie die shop=sports Seite das behandelt.

Das mit dem 's' auf der Wikiseite kann ich jetzt allerdings auch nicht mehr nachvollziehen. Ich vermut...
52015-11-27 18:54:42 UTCfkv Es ist mir kein großes Anliegen (es gibt Wichtigeres), aber sports=* mit s ist gegen die Dokumentation und kommt weltweit nur 64x vor (sport ohne s: 954235x), darum werde ich es zurückändern. Ich bin mit Keepright drauf gestoßen, und spätestens der nächste Keepright-B...
62015-11-27 19:15:12 UTCBearT Ja, ich geb dir Recht. Das eine 's' Unterschied ist nicht wirklich hilfreich und etwas Sinnvolleres wie shop:sports oder so wäre da besser. Aber OSM ist halt wie es ist. Wenn es ein Problem gibt damit, dass sich sport=* Bedeutungen überlagern, dann wird es wer lösen. Also die Änd...
12015-11-24 05:53:57 UTCfkv Wenn du die Museumstramway zuletzt bearbeitet hast, kannst du dich der zugehörigen Map Notes annehmen?
http://www.openstreetmap.org/note/409341
http://www.openstreetmap.org/note/409342
12015-11-22 16:33:09 UTCfkv Richtline gibt es nicht wirklich, Adressen taggt jeder anders. Wie auch immer. Kannst du bei der Gelegenheit auch die falschen Straßennamen von den highway=* entfernen? Die Straßen heißen hier sicher nicht Otterthal.
22015-11-22 19:01:57 UTCtomwildosm Ja, okee - dann sagen wir halt: Empfehlung.
Jedenfalls, das Untenstehende.
Die Straßen gehe ich an, wenn ich mich mal an dieses UI hier gewöhnt habe.


== Addresses without street names ==

Some building addresses do not contain a street name. For example, in small villages the add...
32015-11-22 19:46:33 UTCfkv Solche Wikieinträge sind mit Vorsicht zu genießen, da ins Wiki jeder nach Lust und Laune was reinschreiben kann. Den zitierten Text hat diesen Juli jemand reingeschrieben. Die addr:* Tags gibt es seit 2008... Aber der Text ist eh ok, es steht "can be used" und nicht "should...
42015-11-22 20:50:18 UTCtomwildosm Das Problem, das ich persönlich mit OSM habe, dass hier offensichtlich keine rasch normierende Instanz tätig ist. Mit ist klar, dass jedes Land seine Eigenheiten aufweist, die erst nach und nach in Erscheinung treten und man anfänglich nicht damit planen konnte. Dass dann aber quasi a...
12015-10-06 18:13:55 UTCfkv Kannst du es bitte unterlassen, website=* zu contact:website zu verhunzen! Und das http:// am Anfang ist überflüssig. Fass keine Validatoren an, wenn du dich mit Tagging nicht auskennst!
22015-10-13 12:39:52 UTCtyr_asd Wieso sollte "http://" am Anfang überflüssig sein? Imho ist das Protokoll ein essentieller Bestandteil der URL und sollte schon mit angegeben werden.
32015-10-13 13:17:15 UTCfkv Weil viele Websites wahlweise über HTTP oder HTTPS angesprochen werden können, das regeln Server und Browser meistens selber, und andere Protokolle stehen bei einer Website nicht wirklich zur Auswahl. Das ist aber der weniger problematische Aspekt dieses Changesets, die Änderung des S...
42015-10-13 14:22:17 UTCtyr_asd Naja, gibt aber auch (noch?) genügend Webseiten, die nicht über https erreichbar sind (gerade bei Internetauftritten von kleineren Betrieben häufig).

Mit den restlichen Punkten deines Kommentars bin ich natürlich 100% einverstanden.
52015-10-13 22:37:53 UTCVolker Fröhlich Lieber fkv!

Das Protokoll gehört zu einer URL dazu und das wurde hier ja auch schon klargestellt.

Dass diese beiden Änderungen nicht wichtig waren, das akzeptiere ich gern, aber falsch sind sie nicht. Contact:website bezieht sich nicht nicht auf Web-Kontaktformulare, siehe Beispiel u...
62015-10-14 04:51:41 UTCfkv Überheblich ist es, an Objekten herumzupfuschen, die andere angelegt haben. Z.B. Way 75802450 habe ICH angelegt, und DU hast es nach deinem Geschmack verändert ohne mich oder die anderen Bearbeiter zu fragen. Dazu reicht es nicht, wenn sie "nicht falsch" sind, sondern jede Ä...
12015-09-10 11:20:20 UTCfkv Du hast schon sehr viel beigetragen, mein Respekt, aber in diesem Fall halte ich die Änderungen für Verschlimmbesserungen. Wegkreuze taggt man normalerweise nicht als place_of_worship. historic=wayside_cross bzw. wayside_shrine sagt schon alles. Durch place_of_worship werden die Kreuze als...
12015-07-24 19:29:38 UTCfkv Die Änderung gehört meiner Meinung nach rückgängig gemacht. Erstens ist sie ein unerlaubter Massenedit (siehe automated edits policy), und zweitens gilt der Grundsatz "we map what we see". Ein Fahrverbot gehört gemappt, wo es angeschrieben ist. Alle Implikationen g...
22015-07-25 10:38:55 UTCratrun Geht es noch ein bisschen unfreundlicher?

Diese Änderung ist ein Jahr alt und hat bisher niemanden gestört.
Ich habe nur konsequent durchgezogen, was großteils allerdings lückenhaft bereits eingetragen war.
Länderspezifisch abhängige Regeln unterstützen noch...
32015-07-25 17:23:35 UTCfkv Die Änderung hat deshalb niemanden gestört, weil sie keiner bemerkt hat. Wenn du sie, wie es Pflicht gewesen wäre, vorher in der Mailingliste diskutiert hättest, dann hätte es Gegenstimmen gegeben, zumindest von mir.
Da du den ganzen Tag nur Routingfixes machst, nehme ich a...
42015-07-27 17:25:00 UTCratrun Das tag motorroad=yes kannte ich bisher nicht. Es wäre tatsächlich besser geeignet gewesen. Teilweise ist es mittlerweile schon entsprechend angepasst worden.
Eine länderspezifisches Routing Logik in einem der Router löst das Problem nicht. Man müsste das in allen implement...
52015-07-27 19:04:47 UTCfkv Eine länderspezifische Logik ist sowieso nötig, weil die gesetzlichen Regelungen je nach Land unterschiedlich sind. Konkret heißt das, dass die Tabellen von http://wiki.openstreetmap.org/wiki/OSM_tags_for_routing/Access-Restrictions und http://wiki.openstreetmap.org/wiki/OSM_tags_for...
62015-07-30 18:59:39 UTCratrun Ja. Ich werde es in ein paar Tagen ansehen.
72015-07-31 15:23:02 UTCratrun Nach etwas Spielerei mit der Overpass API und der JOSM Filterfunktion habe ich die vorgeschlagene Änderung hochgeladen im Changeset 33009172. Ich habe dabei so wie damals highway=trunk und highway=trunk_link berücksichtigt.
12015-07-13 04:43:54 UTCfkv beabsichtigte Changesetbeschreibung war: Ergänzungen nordöstl. Burg Stixenstein
12015-07-11 23:09:50 UTCfkv Mir kommt vor, dass du aus vielen Flächen (v.a. landuse, aber auch Gebäude) Nodes ersatzlos rauslöschst. Z.B. Ways 187086160 (Sonnhof) und 238546569. Ich weiß nicht, ob die Umrisse vorher richtig waren, aber mit der Löschung sind sie nicht richtiger geworden, siehe geoimage...
12015-07-11 21:42:57 UTCfkv Warum hast du hier so viele Flächen gelöscht und neu angelegt? Warum landuse=meadow in landuse=grass umgewandelt? (Das benutzt man doch nur noch für urbane Rasen, siehe Wiki.) Und warum hast du die Flächen aus dem Wald-Multipolygon herausgenommen? (Das führt z.B. dazu, dass ...
12015-07-10 05:04:12 UTCfkv Solche Gärten fallen aber unter Micromapping. Wenn man die Gärten unbedingt mappen will, sollte man die Straßen, Wohnhäuser usw. davon ausnehmen. Die sind Teil des Wohngebiets, aber nicht Teil der Gärten.
12015-07-10 03:05:11 UTCfkv Quelle? In dieser Änderung sehe ich keine?!
12015-07-08 07:52:43 UTCfkv Das Multipolygon 4576209 ist defekt (Way 228734065 endet unverbunden) und redundant zu den Teilflächen, die ebenfalls als Plattform getaggt sind.
12015-07-01 07:06:02 UTCfkv Ich habe das rückgängig gemacht, weil damit die Anzahl der Relationen unnötig vergrößert wurde. Bitte in OSMI das Hakerl bei "Touching inner rings" weglassen, denn diese Prüfung ist unsinnig. Touching inner rings sind keine Fehler, sondern Absicht.

Hoffent...
12015-06-28 18:38:46 UTCfkv Diesen Changeset halte ich in mehrfacher Hinsicht für bedenklich und ich schlage einen kompletten Revert vor. Z.B. wurde aus "Baierdorf-Umgebung" der Bindestrich herausgelöscht, obwohl er in amtlichen Adressangaben vorkommt. Auf viele Adressen wurde nur ein addr:country=AT draufg...
12015-06-21 11:52:15 UTCfkv Bitte keine taglosen Ways löschen, wenn du, wie im Fall von 333448100, wo offensichtlich reale Wege existieren, diese nicht als Ersatz richtig einträgst. Nur löschen alleine bringt Informationsverlust.
12015-06-20 16:59:23 UTCfkv Could you please remove the service=alley tags on roads that are no highway=service any more? And then resolve http://www.openstreetmap.org/note/324198.
22015-06-20 17:22:35 UTCgebux Erledigt
12015-06-20 16:20:23 UTCfkv Was hat es mit Multipolygon 5136040 auf sich? Entweder sind das lauter einzelne Glashäuser, dann sollten sie als einzelne building=greenhouse gemappt werden, also ohne ein Multipolygon. Oder es ist ein einziges großes Glashaus, dann gehört es als einziges großes building=greenh...
12015-06-20 16:08:09 UTCfkv Siehe http://www.openstreetmap.org/note/382556. Um welchen Import handelt es sich denn? Wenn du Gebäude nur von Orthofotos oder von wien.at abzeichnest, ist es kein Import. Dann aolltest du die bestehenden Gebäude nicht löschen, sondern zurechtrücken. Sonst bringst du andere um d...
22015-06-20 17:47:25 UTCLinie29 Es handelt sich um den Import jener Gebäude die auf der Mehrzweckkarte vermerkt sind. Die bisherigen Häuser waren großteils nur viereckige Polygone die weder lagerichtig waren noch der tatsächliche Gebäudeform entsprachen.

Vor dem Löschen wird natürlich darauf ...
12015-06-15 12:45:52 UTCfkv Ich möchte dich ersuchen, ohne Ortskenntnis keine Höhlen, Felsen oder Steinbrüche zu verschieben. Die Aufnahme der Daten vor Ort war schwierig genug, und wenn du alles frei nach Luftbild verschiebst, wird es fast unmöglich die richtigen Daten wiederherzustellen.

Außerdem...
22015-06-16 10:07:48 UTCj0la Zuerst einmal bin ich Ortskundiger - aufgewachsen und lebe in Mörbisch am See (zwei Ortschaften weiter). Kenne die Steinbrüche deshalb auch zur Genüge.

Natürlich ist es viel Aufwand Koordinaten von Höhlen und anderen Merkmalen aufzunehmen. Will keinem seine (teils) harte...
32015-06-16 16:44:14 UTCfkv Ok. Aber die Geisriegellucke (node 1089044634) ist auf jeden Fall an der äußeren (westexponierten) Wand. 2011, als ich sie eingetragen habe, habe ich die Orthofotos schon genutzt. Nur das Orthofoto allein hilft aber nicht, weil man darauf die Höhle gar nicht sieht. Auch die Ausdehnun...
12015-06-11 03:43:38 UTCfkv Die barrier=retaining_wall sehen mir am Luftbild nicht nach Stützmauern aus. In diesem Gebiet zeigt sich auch, dass die Gebäudeumrisse von basemap.at nicht stimmen.
22015-06-12 11:38:08 UTCwaldviertlerkartograph Wenn du anderer Meinung bist, kannst du es ruhig ausbessern, aber danke für den Hinweis! Ich glaub (oder hoffe), dass ich in diesem Gebiet eh auch geoimage zu Hilfe genommen hab!
12015-06-04 20:13:55 UTCfkv Way 161951331 ist mit maxspeed=70 + source:maxspeed=AT:urban getaggt. Das ist ein Widerspruch. Wahrscheinlich gehört source:maxspeed auf sign geändert (oder ganz weg).
22015-06-04 21:07:08 UTCFlorian77711 Danke für den Hinweise, wurde beim Bearbeiten übersehen, ist bereits gefixt.
12015-06-01 12:38:02 UTCfkv Dir als Kartograf ist sicherlich bekannt, dass alles unter 100 Einwohnern (ausgenommen Wüstungen) kein Dorf (village), sondern bestenfalls ein Weiler (hamlet, in AT auch Rotte) sein kann? Ein Dorf zeichnet sich durch Versorgungseinrichtungen wie eine eigene Kirche, Schule usw. aus.
22015-06-03 07:10:25 UTCwaldviertlerkartograph In der weise hab ich das noch nicht gehört!
Für mich ist ein Dorf ein Ort mit eigener Katastralgemeinde und eine Rotte eine Ortschaft ohne eigene Katastralgemeinde!
Ist aber glb ich auch offiziell so, kann mich aber auch irren!
32015-06-03 09:45:09 UTCfkv Dann schau dir mal die Katastralgemeinden der Gemeinde Türnitz an... Die Einteilung in Katastralgemeinden ist eine rein administrative und existiert im wesentlichen nur am Papier. Selbst wenn in irgendeinem Gesetz der Dorfbegriff an Katastralgemeinden gekoppelt ist (was erst mal zu belegen w&au...
12015-06-03 04:44:11 UTCfkv Wieso hast du den Anningerweg umgetaggt? Bitte ändere keine Tags, von denen du nicht genau weißt, was sie bedeuten! Der Anningerweg ist ein Rad-/Fußweg, kein Zufahrtsweg!
12015-06-03 03:55:58 UTCfkv Wenn du Grünflächen einzeichnest (z.B. http://www.openstreetmap.org/way/350374407), dann nimm bitte per Multipolygon die Gebäude aus. Diese sind nicht Teil der Grünflächen!
22015-06-16 08:14:17 UTCB_KSL wird gemacht
12015-06-03 03:53:25 UTCfkv Bitte im Ortsgebiet keine highway=unclassified (z.B. http://www.openstreetmap.org/way/350365301) anlegen - das wird nur für Freilandstraßen verwendet. Besser highway=residential.
12015-06-03 03:32:11 UTCfkv Ist die Kapelle http://www.openstreetmap.org/node/2208727787 neu? Ich bin dort 8 Jahre zur Mittelschule gegangen und sie ist mir nie aufgefallen, und am Orthofoto seh ich sie auch nicht, und in der wien.at-Karte auch nicht.
12015-05-24 07:15:50 UTCfkv Falls sich jemand daran stört, dass durch dieses und die 3 folgenden Changesets die Darstellung verhunzt wurde: Das vorherige Micromapping von User poliver sah nur deshalb schön aus, weil es in Wahrheit ein inverses highway-Flächenmapping war. Alles, was kein Weg war, hatte er als Par...
12015-05-22 12:16:05 UTCBorut@OSM Hi!
Stehen da irgendwo welche Richtlinien für solche Situationen? Frage auch wegen meiner früheren Änderung hier, die u.U. dann nicht passend ist: http://www.openstreetmap.org/way/166515016/history
Danke!
22015-05-22 13:32:32 UTCfkv Approved Tags haben Vorrang gegenüber proposed Tags. Sonst hätten Votings keinen Sinn. Objekte, die du selber anlegst, kannst du taggen wie du willst, und es ist auch ok Tags zu existierenden Objekten hizuzufügen. Aber sobald es ums Umtaggen geht, sollte man zumindest den Ersteller fr...
12015-05-14 09:54:15 UTCfkv Ich werde das hier rückgängig machen, weil der Straßentyp vermurkst wurde. Lies bitte http://wiki.openstreetmap.org/wiki/AT/Nieder%C3%B6sterreich/Landesstra%C3%9Fen, bevor du an niederösterreichischen Landesstraßen etwas änderst. Wenn dir in einem Gebiet, in dem du di...
12015-05-06 07:26:27 UTCfkv This change is evil, because applications do not have the space to write "Kleingartenverein...". KGV is not an abbreviation, it is an acronym. Didn't you consider that there may be good reason why so many KGVs were tagged that way, by many different mappers? You should not do a mass edit l...
22015-05-06 11:41:03 UTCzimba The reason for this change was that there was a mix of "Kleingartenverein" and "KGV" all over Vienna (so much for the acronym argument, it's not prevailing enough that everyone used it). Also, most allotments are big enough for the label to fit, for most others the abbreviation a...
32015-05-06 12:52:41 UTCfkv If there was a mix, and you think that naming should be unified, you can discuss the matter in the Talk-AT mailinglist. Only if you find a consensus there, you may start thinking about a mass edit. In case of Kleingartenanlage ÖBB Landwirtschaft, the acronym KGA was correctly set. You cannot cl...
42015-05-06 14:20:51 UTCzimba You're right, that "local knowledge" was only totally correct for the first changeset where I know the area personally, and not so much for the other cases where I used the internet to acquire knowledge about that locality. Lesson learned: I'll just leave away the source information in the...
52015-05-06 16:04:15 UTCfkv Search Nominatim for "TU Wien"... The wiki section you refer to says that there are exceptions from the "don't abbreviate" rule. One example is "St", e.g. node 240038219. Other examples could be "Dr." or "Kfz" or A/B/L for Autobahn/Bundesstraße...
62015-05-14 19:09:16 UTCflaimo Wir mappen nicht für den Renderer. Zum Thema Abkürzungen steht auch was im Wiki: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Names#Abk.C3.BCrzungen_.28nicht_verwenden.21.29

Die Änderung auf die Langform ist daher aus meiner Sicht OK.

Wenn du unbedingt eine Kurzform brauchst dann f&uum...
12015-05-06 07:46:12 UTCfkv Same as #30354296, #30763212, #30750538. Please revert.
12015-05-06 07:42:38 UTCfkv Same as #30750538 and #30763212. Violation of mechanical edit policy. Please revert.
12015-05-06 07:29:03 UTCfkv Please revert, see comments on changeset 30750538.
12015-04-20 11:24:40 UTCfkv Bitte diese nicht abgesprochene Änderung revertieren. place=suburb wird in Wien für Katastralgemeinden verwendet. Diese unterscheiden sich zumindest in Favoriten deutlich von den Siedlungen. Z.B. "Inzersdorf Stadt" war nie eine eigenständige Siedlung, und die Fläche der...
22015-04-23 16:37:02 UTCevod Sorry, ich hab das damals nach bestem Wissen und Gewissen versucht zu vereinheitlichen. Soweit ich mich erinnere gab es bei der Dikussion wie so oft auch keinen Konsens. Reverten werde ich nicht, aber wenn du was änderst werde ich keinen Edit-war anfangen.
12015-03-10 20:49:38 UTCfkv Das war kein Rechtschreibfehler, sondern der Ortsname steht mit I auf der Ortstafel.
22015-03-11 17:33:53 UTCLinie29 Zumindest bei der Statistik Austria, ÖK50, FF. Weins-Ysperdorf und basemap.at wird es mit y geschrieben. Welche Quellen (außer dem Ortstaferl) gibt es denn die für das i sprechen?!
32015-03-11 18:31:55 UTCfkv Mehr Quellen sind nicht nötig. Es wird gemappt, was vor Ort angeschrieben ist. Alle anderen Quellen sind potenziell Fehlerhaft. Von der Basemap ist sowieso bekannt, dass sie voller Fehler ist.

Auf http://ff-weins-ysperdorf.at/?page_id=38 wirst du sehen, dass Isperdorf nur mit I vorkommt, au&...
12015-03-10 21:15:24 UTCfkv Nachdem ich den Nah&Frisch 3 Wochen zuvor erfasst hatte, muss dir klar sein, dass der noch existiert. Außerdem würde ich dir einen Googlesuch-Kurs empfehlen, denn http://www.kastner.at/datenfakten/standorte-filialen.html steht auf der ersten Ergebnisseite. Und ich würde es sehr b...
12015-03-03 21:00:11 UTCeest9 Warum wird hier davon ausgegangen, dass die Straßennamen falsch sind?
z.B. bei http://www.openstreetmap.org/way/290401435 verwirrt mich diese Annahme besonders.
22015-03-03 21:25:18 UTCfkv Weil die Straßennamen mit dem Ortsnamen identisch sind und jeweils mehrere verschiedene Straßen mit dem selben Namen getaggt waren. Wäre der Straßenname echt, dann wär der Straßenname innerhalb einer Ortschaft eindeutig. In manchen Karten werden Straßen, die k...
32015-03-04 17:37:14 UTCeest9 Darum verstehe ich http://www.openstreetmap.org/way/290401435 noch nicht. Denn der dortige Ortsname wäre "Drei Thör" und nicht Ödwies.
42015-03-04 23:34:27 UTCfkv Der Name, den ich gelöscht habe, war "Ödwies", siehe http://www.openstreetmap.org/way/290401435/history
52015-03-04 23:41:00 UTCfkv und der Name kommt von dieser Siedlung (in OSM allerdings mit oe geschrieben): http://www.openstreetmap.org/node/240049924
Den Namen hatten in OSM mehrere Straßen
62015-03-04 23:47:55 UTCfkv id 290370003, 88803104, 178626585, 173282824, 29925847, 179129249
12015-02-05 19:16:21 UTCSoldier Boy Gibt es einen bestimmten Grund warum du die Straße von secondary auf tertiary geändert hast?
Wenn es nach der wichtigkeit geht müsste die straße auf alle fälle secondary sein. Hier fahren mehr Autos als von Hernstein nach Piesting...
22015-02-05 20:02:33 UTCfkv Ja, die NÖ Landesstraßen mit 4-stelligen Nummern sind üblicherweise tertiary, weil sie kürzer, weniger befahren und schlechter ausgebaut sind als die mit 1- bis 3-stelligen Nummern. Die L4024 ist ein gutes Beispiel. Eine vergleichsweise schmale Straße, in Lindabrunn hat ma...
32015-02-05 20:25:03 UTCSoldier Boy Also auf die Anzahl der Stellen der Nummer würde ich jetzt nicht gerade schauen... Und wegen schmaler Straße lass ich jetzt auch nicht gelten. Da gibts ja manche Bundesstraßen die fast so eng sind.
Das sie steil ist und weniger für LKW geeignet ist das stimmt. Das die 4020 bes...
42015-02-05 21:36:13 UTCfkv Siehe https://wiki.openstreetmap.org/wiki/AT/Nieder%C3%B6sterreich/Landesstra%C3%9Fen. Ich hab die Regeln dort zu einem guten Teil selber verfasst, aber mir nicht selber ausgedacht, sondern es ist nur eine Zusammenfassung, was bis dahin schon üblich war. Ich bin schon alle L5xxx-L9xxx durchgega...
52015-02-06 00:38:17 UTCSoldier Boy Also die note hab ich nur gesetzt da dort eine orange hinweistafel steht: "LKW hier fahren". Also LKW sollen auf der Fabrikstraße fahren und nicht oberhalb der Gleise. Soweit ichs jetzt in erinnerung hab nur ein hinweis bzw bitte und keine verpflichtung. Wenns nach mir ginge wür...
12015-01-07 22:49:51 UTCfkv Diese Änderung ist ziemlich sicher falsch, siehe http://www.openstreetmap.org/note/295539 und http://www.openstreetmap.org/note/242645.
fkv has contributed to 95 changeset discussions(s) with a total of 245 comment(s)